Silberpreisprognosen

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 26.08.2018, 17:35

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Schon wieder dummes Getippe ohne die notwendige Expertise. Dass du auf einer Bank jemals gearbeitet hast bezweifle ich. Auch glaube ich dir nicht, dass du jemals Aktien besessen hast. Und schon gleich dreimal glaube ich dir nicht, dass du überhaupt einen blassen Dunst davon hast worüber du schreibst.

Ich habe zwei hauptsächliche Geschäftsverbindungen. Einmal bei einem regionalen Institut und einmal bei der ING. Und die ING ist noch nicht mal der Billigheimer am Markt. Bei dieser führe ich mein Hauptdepot.

1. Ich habe keinen Bankberater. Unglaublich muss das jetzt für dich sein aber man kann Aktien ohne einen Berater kaufen. Phä-no-men-al!
2. Was Abzockmethoden mit Aktien zu tun hat wird dein Geheimnis bleiben. Bei Derivaten, Fonds und anderen Produkten sei dir das gegönnt. Aber bei Aktien? Holla die Waldfee. Erzähl mir jetzt bitte nicht die Bankberater würden einzelne Aktien in Frick'scher Art pushen und damit Anleger scalpen und so gegen das WpHG verstoßen. So viel Bullshit ertrage ich heute nicht mehr.
3. Ich zahle keine Depotführungsgebühren. Das tun fast keine Anleger heute mehr. Dein Wissen scheint in den 90ern hängen geblieben zu sein.
4. Man zahlt lediglich eine kleine Gebühr beim Kauf und Verkauf. Nicht ausgeführte Orders, das Ändern von Orders, das Setzen von Limits und Dividendenzahlungen sind kostenlos. Ich sag mal so: Du zahlst für den Versand deiner Edelmetalle sicher weit mehr wie ich an Transaktionskosten. Und ich habs mit zwei Knopfdrücken und einem Fingerabdruck erledigt. Da hast du noch nicht mal deinen Händler angerufen.


Was du schreibst ist alles dummes ahnungsloses Gesabbel. Es ist, wie wenn Medien über Edelmetalle schreiben: Undifferenziertes und zusammenhangsloses Gestammel von irgendwelchen Vorgängen die man mal zusammengekehrt hat. Wie "Gold bringt keine Zinsen", "Es gibt so viele Fälschungen", "Gold ist teuer", "Gold ist ein Relikt", "Goldsparpläne haben was mit Gold zu tun", blablabla.

Aber so ist das eben, wenn man den Untergang der Europäischen Union in dem Furzen der Kühe sucht.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 26.08.2018, 17:48

Salami6
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 19.09.2017, 14:36
@5 Sterne
Ich habe noch 60 Kookaburra von 2017 haben 16,48€ gekostet,einen Gewinn sehe ich da nicht.
Dann hätte ich noch einige von 2014 und 2015,da siehts nicht besser aus.
Telekom Aktien bei der Erstausgabe gezeichnet und später für 70€ verkauft,da hast Du einen satten Gewinn gemacht,Glückwunsch.
Ich habe die ca. 10 Jahre im Depot,für ca 11€ gekauft,jährliche Kurssteigerung ca. 1,5%,eher ein langweiliger Ladenhüter.
Bringt aber 4- 5% Dividendenrendite und die ist steuerfrei.
Stop loss setze ich nie,ein kleiner Husten und Aktie ist automatisch verkauft.
Träumer erwachet.

Beitrag 26.08.2018, 17:54

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Salami6 hat geschrieben: Stop loss setze ich nie,ein kleiner Husten und Aktie ist automatisch verkauft.
Ich auch nicht. Früher bin ich zu oft ausgestoppt worden bei Aktien in die ich nicht wieder eingestiegen bin. Und wenn ich heute sehe wo die stehen, dann könnte ich mich im Keller einschließen und einfach drauf los weinen!

Buy-and-Hold. Fertig. Es braucht hierfür nur eine vernünftige Diversifikation. Die paar Totalverrecker die man damit einfährt werden regelmäßig durch die Raketen um ein mehrfaches rein geholt.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 26.08.2018, 18:01

Benutzeravatar
5 Sterne Croupier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 10.08.2017, 10:11
IrresDing hat geschrieben:
Schon wieder dummes Getippe ohne die notwendige Expertise. Dass du auf einer Bank jemals gearbeitet hast bezweifle ich. Auch glaube ich dir nicht, dass du jemals Aktien besessen hast. Und schon gleich dreimal glaube ich dir nicht, dass du überhaupt einen blassen Dunst davon hast worüber du schreibst...

Was du schreibst ist alles dummes ahnungsloses Gesabbel...

Aber so ist das eben, wenn man den Untergang der Europäischen Union in dem Furzen der Kühe sucht.
Mal im Ernst. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Ich habe den Untergang der EU ganz gewiss nicht in furzenden Kühen gesucht. Die Aufgabe übernehmen grüne Politiker(innen) für ein
geringes Entgelt [img:100:67]http://up.picr.de/33666551do.jpg[/img].
Das nennt sich dann Demokratie. Böse Zungen bezeichnen das auch als Herrschaft des Proletariats bzw. der Dummen. Was dagegen, wenn ich dich in Zukunft nicht mehr mit "irresDing" sondern mit "demokratischesDing" anspreche?
Salami6 hat geschrieben:@5 Sterne

Telekom Aktien bei der Erstausgabe gezeichnet und später für 70€ verkauft,da hast Du einen satten Gewinn gemacht,Glückwunsch.
...Stop loss setze ich nie,ein kleiner Husten und Aktie ist automatisch verkauft.
Nö. Ich hatte die bei round about 80,00 Euro ca. 2 Tage zuvor eingekauft. Aber besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Wäre mir einfach zu blöd an den Staat auch noch Abgeltungssteuer für Aktiengewinne und Dividenden zu bezahlen.
Zuletzt geändert von 5 Sterne Croupier am 27.08.2018, 08:06, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag 26.08.2018, 18:47

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3990
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
5 Sterne Croupier hat geschrieben:...
Das nennt sich dann Demokratie. Böse Zungen bezeichnen das auch als Herrschaft des Proletariats bzw. der Dummen. Was dagegen, wenn ich dich in Zukunft nicht mehr mit "irresDing" sondern mit "demokratischesDing" anspreche?
...
smilie_01 smilie_20
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.08.2018, 10:22

Benutzeravatar
5 Sterne Croupier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 10.08.2017, 10:11
IrresDing hat geschrieben:Schon wieder dummes Getippe ohne die notwendige Expertise. Dass du auf einer Bank jemals gearbeitet hast bezweifle ich. Auch glaube ich dir nicht, dass du jemals Aktien besessen hast. Und schon gleich dreimal glaube ich dir nicht, dass du überhaupt einen blassen Dunst davon hast worüber du schreibst.
Du kannst natürlich glauben, was du willst. Hierzulande herrscht schließlich Religionsfreiheit. Der von mir sehr geschätzte Thorsten Polleit, der nachgewiesener Maßen auch ein Ex Banker (Chefvolkswirt) ist, merkte heute in seinem Artikel "Die Wahrheit über die Target 2 Salden" zur anstehenden womöglich von Europa ausgehenden Krise jedenfalls das folgende an:

"Um es deutlich zu sagen: Die Target-2-Forderung der Bundesbank ist eine risikoreiche Kreditgewährung, sie ist unverzinst und unbesichert. Kein Privater, keine private Bank würde so etwas Absurdes im Geschäftsleben machen! Die Target-2-Salden sind Ausdruck einer weitreichenden Einkommens- und Vermögensumverteilung im Euroraum – sie sind alles andere als „neutral“ und „unproblematisch“. Wird die Target-2-Forderung der Bundesbank uneinbringlich, muss der deutsche Steuerzahler auch noch für den Ausfall aufkommen." Quelle: https://www.misesde.org/?p=20420

Beitrag 27.08.2018, 10:42

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Und was hat dieses Gesabbel nun mit der Aktienanlage per se zu tun?

Du schreibst wild drauf los und hast doch keine Ahnung. Wenn man dir den Spiegel vorhält, dann schreibst du plötzlich über anderes ohne jeden inhaltlichen Zusammenhang und freust dich auch noch darüber.

250g Zucker
250g Butter
500g Mehl
1/8l Milch
4 Eier
1 Pkg Backpulver
1 Prise Salz
4 Esslöffel Kakao

Zucker, Butter und Eier schaumig schlagen. Mehl und Milch dazugeben. Teig halbieren und in eine Hälfte den Kakao einrühren und dazu noch einen aschuss Milch geben. Teige in die gefettete Form geben, mit einem Holzspieß leicht vermengen und bei 170C 60 Min backen.

Fertig ist ein toller Marmorkuchen.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 27.08.2018, 10:55

Benutzeravatar
5 Sterne Croupier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 10.08.2017, 10:11
Du hast vom Backen noch weniger Ahnung als von den Milchflecken, die auf auf deinen Maples früher oder später noch erblühen werden. Damit es schmeckt geht das Rezept nämlich so:

4 Eier
250 g Butter
250 g Zucker
250 g Mehl
3 Rippen Schokolade
1 P. Vanillin-Zucker
1/2 P. Backpulver
Zitronen- oder Orangenschale
Zimt
Salz

1/8 l Rum
130 g Zucker

Kleiner Tipp am Rande (auch für deinen Marmorkuchen geeignet):

Rum mit Zucker aufkochen lassen und auf den fertigen, noch warmen (Rum)kuchen gleichmäßig verteilen. Probier es einfach aus. Es schmeckt köstlich auch ohne deinen berühmt berüchtigten "aschuss Milch".

Und jetzt komm bitte nicht auf die Idee, dass ich hier am Thema vorbei schreibe. Es geht um das Thema Silberpreisprognosen und nicht um Aktien. Die Zutaten für den köstlichen Rumkuchen wirst du dir während und nach der Krise nämlich mit dem "Krisenmetall" Silber auf dem Schwarzmarkt leisten können. Besonders der Rum wird dort nur gegen harte Währung zu bekommen sein, da die Alkoholiker und Raucher während der Krise alles tun werden, um an ihre Suchtstoffe zu kommen. Die Schwarzmarkt Handelstkette wird wahrscheinlich in etwa wie folgt aussehen: Silber gegen Schnaps und Zigaretten. Schnaps und Zigaretten gegen Gold. Gold nach der Krise gegen Immobilien und neue Währung(en). Was das ganze mit Aktien zu tun hat? Nix, da in der Krise wertlos. Nicht mal den Hintern wirst dir mit deinem gebührenfreiem Aktien Depot abwischen können.
Zuletzt geändert von 5 Sterne Croupier am 27.08.2018, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 27.08.2018, 11:45

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Falsch.

Es ging um Aktien weil DU meintest darüber herzuziehen und deine unqualifizierten Kommentare raus gehauen hast. Darauf angesprochen musste plötzlich jeder andere Bullshit herhalten.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 27.08.2018, 13:24

Benutzeravatar
Kleinvieh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 19.06.2016, 16:12
Mr. Jones ? smilie_08
Ich möchte mit Gold und Silber nicht reich werden, ich hoffe nur mit diesen später nicht arm zu sein... smilie_48

Beitrag 27.08.2018, 14:18

lifesgood
Dr. Jones bitte :D

Ja klar, wußtest Du das nicht?

Beitrag 27.08.2018, 14:48

Mehrgoldfüralle
Irgendwie hab ich das dumpfe Gefühl, dass der Professor schon bald einen neuen Nickname braucht. Vorschläge:
Formel 0 Weltmeister
T-Rex-Jockey oder einfach
Felix Krull.

btt.
Ich denke nicht, dass es viel weiter fällt. 70 % sind zwar Beifang, aber für den Rest ist der Preis schon in der Nähe der Gestehungskosten.

Beitrag 27.08.2018, 17:29

Benutzeravatar
Kleinvieh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 19.06.2016, 16:12
smilie_01
Ich möchte mit Gold und Silber nicht reich werden, ich hoffe nur mit diesen später nicht arm zu sein... smilie_48

Beitrag 31.08.2018, 17:33

Benutzeravatar
5 Sterne Croupier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 10.08.2017, 10:11
lifesgood hat geschrieben:... wenn der Silber-Krüger unter 15 € zu haben ist, werde ich ernsthaft über eine MB nachdenken ... ;)

lifesgood
Scheiß doch den einen Cent an!
https://goldsilver.be/nl/munten/2036-1- ... 8-bu-.html

Beitrag 31.08.2018, 17:47

lifesgood
... wenn dann würde ich beim Kronwitter vor Ort kaufen, da sind es aktuell 19 Cent.

Ich brauch ja nix mehr. Daher entweder ich kann da zu dem Preis kaufen, oder nicht. Ist mir relativ egal.

lifesgood

Beitrag 03.09.2018, 09:42

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3990
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Gold-Silber-Ratio erreicht erneut Extremwerte

Für eine Unze Gold musste man zuletzt 83 Unzen Silber bezahlen. Eine hohe Gold-Silber-Ratio ist in der Regel das Signal für einen deutlich „überverkauften“ Edelmetallmarkt:

https://www.goldreporter.de/gold-silber ... old/77337/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 03.09.2018, 11:05

lifesgood
... von mir aus kann die Trendwende kommen smilie_15

Beitrag 04.09.2018, 10:44

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3990
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
lifesgood hat geschrieben:... von mir aus kann die Trendwende kommen smilie_15
Soweit ist es aber noch nicht, Silber hat heute in € und auch in $ erst mal ein neues 52-Wochen-Tief fabriziert :cry: .
Ich hab das Gefühl, dass momentan der Boden weder beim Gold noch beim Silber schon gefunden wurde.

smilie_24
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.09.2018, 18:24

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben: ..., dass momentan der Boden weder beim Gold noch beim Silber schon gefunden wurde.
smilie_24
Was meinst Du mit "Boden"?
Vor rund 10 Jahren war der Kurs bei etwa 10 Euro....,
das wäre sowas wie ein Jubiläum mit preiswerter Kaufmöglichkeit
Schau:
https://www.gold.de/kurse/silberpreis/

Auch 2008/09 war kein Boden---es ging gen Norden!
smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 04.09.2018, 20:36

lifesgood
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
lifesgood hat geschrieben:... von mir aus kann die Trendwende kommen smilie_15
Soweit ist es aber noch nicht, Silber hat heute in € und auch in $ erst mal ein neues 52-Wochen-Tief fabriziert :cry: .
Ich hab das Gefühl, dass momentan der Boden weder beim Gold noch beim Silber schon gefunden wurde.

smilie_24
Ich hab das heute als Chance begriffen. Hab die gewünschten Krügers gekauft (Limit wurde unterschritten) und auch gleich die gewünschten Queens Beast Falcon (2 Oz Silber) günstig vorbestellt.
Ab nächste Woche kann man die Lunar-Schweine vorbestellen ...

lifesgood

Antworten