Ist das ein Dukat?

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 06.06.2012, 07:34

niehuis
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2012, 13:59
Wohnort: Niedersachsen
Bin da ganz unsicher.

Das Gewicht stimmt, ab so ein Münzbild auf der Rückseite? Beschiftet mit Maria Theresia - keine Jahreszahl!

Bild

Vielleicht kann da jemand helfen.

Beitrag 06.06.2012, 07:36

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Keine Münze und auch kein Dukat, eine Medaille (damit wohl Tendenz zum Schmelzwert)

Nehme an neuzeitlich, was für eine Punzierung steht unter den Adlerkrallen?

Beitrag 06.06.2012, 07:39

niehuis
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2012, 13:59
Wohnort: Niedersachsen
Danke für die schnelle Hilfe.

900, soll € 120,- kosten.

Beitrag 06.06.2012, 07:55

niehuis
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 24.03.2012, 13:59
Wohnort: Niedersachsen
Was soll das.

Da kommen keine positiven Gefühle auf. Will ich nicht mehr.

Vielen Dank an den Hamster!!!

Beitrag 06.06.2012, 08:33

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Ein Dukat ist 986er Gold, die angegebenen 900 machen das eindeutig zu ner neuzeitlichen Fantasiemedaille mit nur Schmelzwert.

Wenn das Rauhgewicht von 3,49 g stimmt hat der nur 3,14 g fein, der Preis von 120 läge damit gute 8 % unter Spot, meines Erachtens auch das noch zu viel, schließlich hat man noch Arbeit des wieder loszuwerden und an die Schmelze zu schicken.

VG
Goldhamster
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 06.06.2012, 11:58

paralaxys
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 05.02.2011, 12:52
Wohnort: Stuttgart
Oder ist das nicht der TheresienThaler? Wenn ja, ist das 900-er Silber. Was hat der für einen Durchmesser?
Materialwert wäre so um 20 Euro.

Gruß paralaxys

Beitrag 06.06.2012, 12:04

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Nein absolut nicht, ein MTT sieht ganz anders aus, hat keine Randperlen und ist nicht deutsch beschriftet:

[img]http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... Thaler.png[/img]

Google hätte die Frage verhindert smilie_01

Beitrag 06.06.2012, 12:29

paralaxys
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 05.02.2011, 12:52
Wohnort: Stuttgart
HAllo Goldhamster,
hast recht, der sieht dann doch etwas anders aus. :)
Gruß paralaxys

Beitrag 18.06.2012, 20:47

toncsofia
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 18.06.2012, 16:14
Die Münze sieht dem Dukaten sehr ähnlich.... ich würd sagen, entweder eine Medallie oder eine billige Fälschung...

Antworten