1700

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 06.09.2012, 19:51

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
goldmatze hat geschrieben: Muss ich jetzt das Forum wechseln?
Mach's gut - smilie_24 - war schön hier mit Dir.

Beitrag 06.09.2012, 19:56

Benutzeravatar
Lumpi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 14.07.2011, 12:44
goldmatze hat geschrieben:Die Gold-Silber-Ratio lag vor 2 Wochen bei 57,8.
Jetzt haben wir 53 und esgeht weiter abwärts.
"Experten" munkeln etwas von 35-30.
Ich gestehe: ich habe mehr Silber nachgekauft als Gold.
Muss ich jetzt das Forum wechseln?
Ja - raus mit dir Verräter smilie_10

Lumpi
Genieße das Leben ständig - du bist länger tot als lebendig !

Beitrag 06.09.2012, 20:02

Benutzeravatar
Lumpi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 14.07.2011, 12:44
Ich gestehe: ich habe mehr Silber nachgekauft als Gold.
Muss ich jetzt das Forum wechseln?[/quote]

Hallo goldmatze,

Habe auch einiges an Silber gekauft - aber ich verrate es keinem smilie_02

Lumpi
Genieße das Leben ständig - du bist länger tot als lebendig !

Beitrag 07.09.2012, 07:53

Benutzeravatar
mamü
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 03.10.2011, 12:28
Seit gestern Abend ist Gold wieder unter 1700 $/Oz.

Beitrag 07.09.2012, 08:41

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
goldmatze hat geschrieben:Ich gestehe: ich habe mehr Silber nachgekauft als Gold.
Muss ich jetzt das Forum wechseln?
Wer hat Dich gezwungen? smilie_08
Wieso wechseln??----Du hast NACHGEKAUFT....
dann laß mal die eigene Relation G/S "rüberwachsen"....
wir entscheiden dann ganz demokratisch,ob Du zum "Silber-Rettungsschirm" smilie_16
wechseln mußt smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 07.09.2012, 08:46

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
mamü hat geschrieben:Seit gestern Abend ist Gold wieder unter 1700 $/Oz.
Ja-sogar heute früh drunter...das iss vielleicht ein Drunter und Drüber...
und der Euro wird verbal hochgepusht.... smilie_18
smilie_20 wettet blos nicht gegen Gold..das ist wie eine Wette gegen den Euro smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 07.09.2012, 09:12

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 21.12.2009, 20:29
smilelover hat geschrieben:
http://www.martinschlu.de/kulturgeschic ... n/1789.htm

Also nix Neues unter der Sonne
Danke Smily, guter Link, die Parallelen sind unübersehbar.



K1
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 07.09.2012, 09:48

Aileron
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 25.05.2012, 08:30
Titan hat geschrieben: und der Euro wird verbal hochgepusht.... smilie_18
Der klettert schon den ganzen Tag fröhlich, frei nach dem Motto "Der EUR wird inflationiert, kauft mehr davon - so wird diese Währung stark!"

Wenn der EUR noch weiter steigt, kauf ich noch ein paar Dollars - es dauert sicher nicht mehr lange und man kommt drauf, daß obiges Motto doch nicht sooo toll ist...

In USD klettern Gold und Silber wieder brav, meiner Meinung nach eine tolle Konstellation zum Nachkauf...

Beitrag 07.09.2012, 14:54

Benutzeravatar
Goldelster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 04.02.2012, 00:44
Tja, da war die "Bazooka" wohl doch nicht so toll... irgendwie scheinen welche etwas Gold und Silber gekauft zu haben... da hilft jetzt nur noch "Heli-Ben"...

Beitrag 07.09.2012, 20:25

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2195
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Goldelster hat geschrieben:Tja, da war die "Bazooka" wohl doch nicht so toll... irgendwie scheinen welche etwas Gold und Silber gekauft zu haben... da hilft jetzt nur noch "Heli-Ben"...
und dann fliegt der Euro durch die Decke. Ziel: 1 EUR = 1,45 USD (sage ich mal)
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 07.09.2012, 22:00

Jupp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 27.12.2011, 22:04
Nö, bei 1,35 - 1,36 muss das Spiel wieder umgekehrt laufen. Ab 1,30 etwa kann man wieder anfangen Euros gegen Dollars zu verkaufen, wenn das mal noch überhaupt so weit läuft, werden wir ja sehen smilie_02

Beitrag 07.09.2012, 23:58

Benutzeravatar
mr_wax
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 13.08.2011, 18:33
marco11111 hat geschrieben:Hallo Forum,

Nur dann sind Gold und Silber wohl zu keinen Preis mehr zu haben. Wie gut, dass zumindest einige (2%?!) bereits in den Rettungsbooten sitzen. Also, der "Sprung" heute ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was wohl kommen wird. Natürlich werden wieder einige "Preis-Rücksetzer" produziert, aber was wären wir ohne diese Kaufgelegenheiten?
Ich kenne persönlich niemand der in einem Rettungsboot sitzt, alle sitzen in Häusern und in Sparbüchern. Kurzfristig (12-24 Monate) mache ich mir um die auch keine Sorgen, aber langfristig schon. Es gibt keine Lösung des Problems des fehlenden reellen Wertes des noch umlaufenden Geldes, irgendwer wird dafür bezahlen müssen, und niemand weiss wann und wie das passieren wird. Die Lösung ist bisher, das Problem zu verschieben, und es kommt doch immer näher. :roll:

Thomas
Geld schreibt man mit 'O'

Antworten