Motive des Kookaburra und Koala 2011 vorgestellt

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 19.08.2010, 21:06

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Hallo zusammen,

Euch ist ja sicherlich bereits aufgefallen (und mancherorts wurde schon fleißig gefachsimpelt!), dass die Perth Mint jetzt die Motive der neuen Bullionmünzen Kookaburra und Koala 2011 vorgestellt hat. Die Auflage der Kookaburra 1 oz wurde für das Prägejahr 2011 auf 500.000 Stück hochgeschraubt. Eine evtl. Limitierung beim Koala wurde noch nicht veröffentlicht.

Wir haben Euch einen Artikel mit schönem Bildmaterial und Hintergrundwissen zusammengestellt, den ihr hier lesen könnt:

http://www.gold.de/artikel,56,Motive-vo ... nd-da.html

Was denkt ihr denn über die neuen Motive?

Ich finde, dass der Kooka dieses Jahr mit den ausgebreiteten Flügeln sehr schön ist.

Nachdem er bereits totgesagt war, gewissermaßen ein Phönix aus der Asche.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 19.08.2010, 22:09

Benutzeravatar
Goldmaus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 848
Registriert: 18.12.2009, 23:23
Danke Mod!

Mir gefallen die 3 neuen Motiven. Ich denke, dass 2011 ein Jahr mit schönen Motiven von den verschiedenen Sammlungen/Serien sein wird.
• Goldmaus Münzinvest
[ http://goldmaus.muenzinvest.de ]

Beitrag 20.08.2010, 14:44

Benutzeravatar
Blattgold
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 24.04.2010, 13:44
Wohnort: Schwarzwald
Das Koala-Motiv gefällt mir sehr gut und ich hoffe das die Perth Mint streng limietiren wird. Sind wir mal gespannt...
Gott schuf den Menschen, weil er mit dem Affen nicht zufrieden war. Danach verzichtete er auf weitere Experiemente.

Beitrag 20.08.2010, 16:34

Benutzeravatar
Silberling
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 22.04.2010, 08:05
Die Perth Mint gibt sich für 2011 wohl sehr viel Mühe. Der Kokaburra, Koala und auch die Lunar II Serie sehen echt spitze aus. smilie_12 smilie_12 smilie_12

Beitrag 20.08.2010, 19:42

Silberbug
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 13.01.2010, 21:18
Wohnort: im Osten
Silberling hat geschrieben:Die Perth Mint gibt sich für 2011 wohl sehr viel Mühe. Der Kokaburra, Koala und auch die Lunar II Serie sehen echt spitze aus.
Das sehe ich genauso! smilie_09 Noch mehr würde es mich freuen, wenn beim Koala der schimmernde Hintergrund wieder Verwendung finden würde. Außerdem verstehe ich nicht warum man auf das halbe Silberkilo beim Hasen verzichtet hat. smilie_04

Beitrag 21.08.2010, 13:56

Benutzeravatar
KölschGold
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: 05.04.2010, 00:11
Kontaktdaten:
Der Kookaburra wird in meiner Sammlung definitiv einen Platz finden :)

Beim Koala bin ich mir da noch nicht ganz so sicher. Der rechte sieht mir etwas wie ein Gremlin aus. Jedenfalls sieht der Gesichtsausdruck etwas "böse" aus. Kann aber auch am Foto liegen.
Ist das Niveau erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!

Beitrag 21.08.2010, 15:17

Benutzeravatar
Der Bär
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: 17.12.2009, 17:56
Wohnort: nördlich
Kontaktdaten:
Der Koala gefällt mir auch recht gut. Wobei ich das Motiv von 2010 an sich auch gut fand, allerdings war dieses Tapetenstrukturdesign auf dem Fell furchtbar.
Wenn die Prägequalität stimmt, dann finde ich das Motiv gelungen.
Der Kooka ist auch schön, aber ich kann nicht alles sammeln. :(
Gimon darake no yo no naka kotae ha mitsu karanai mama.
Watashi no namae wa usagi desu.
www.silber.de

Beitrag 21.08.2010, 15:44

Goldtroll
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 25.07.2010, 18:30
Mir gefällt der Neue Koala nicht so sehr, dafür der Neue Kooka um so mehr! Auch der Hase aus der Lunar II Serie gefällt mir sehr gut!
Was haltet Ihr vom Wertsteigerungspotenzial des Kookas? Soweit ich weiß wird er nächstes mal nicht auf 300.000 Stück limitiert sein, sondern auf 500.000.

Beitrag 21.08.2010, 16:03

siggirabu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 27.01.2010, 19:03
Wohnort: Dresden
Bin ich irgendwie der Einzige der beide nicht sonderlich schön finde? :oops:

Beitrag 12.12.2010, 15:05

halligalli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 30.11.2010, 23:18
Hab mal wieder eine Frage zu den Kookaburra -Komplettsets.
Geklärt hat sich für mich, dass es 2009 eine Sonderausgabe gegeben hat ( Auflage 10 000 Stk ),
auch, dass alle anderen Jahrgänge originalgetreu nochmals geprägt wurden - angeblich, weil die Auflagenzahl von 300 000Stk noch nicht erreicht war. smilie_08
Was mich aber irritiert: weshalb sollte bei einer solch begehrten Münze die Auflage von 300 000 Stk ( z.B. von der 1990er ) innerhalb von 20 Jahren noch nicht erreicht gewesen sein ?!

Wie kann es sein, dass manche Händler ( weiss von einem speziell ) dieses Jahr bereits über 500 Komplettsets dieser angeblich so raren Münzen verkaufen konnte ?
Die Müssen ihm ja dann regelrecht irgendwo hinterhergeworfen worden sein.

Irgendeine Erklärung ?

Beitrag 12.12.2010, 15:16

silverlion
Bis vor ein paar Jahren waren nicht wirklich viele auf Silbertrip, und auch später
wurden die ersten Motive zunächst nicht nachgeprägt. Könnte also schon sein,
dass da noch Luft war in der Auflagenzahl. Und Deutschland ist sicher eines der
Länder mit dem grössten EM-Import (nix Exportweltmeister). Könnte also
schon hier bei uns der Grossteil ankommen

Beitrag 12.12.2010, 15:19

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 475
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich habe in der Bucht in diesem Jahr einige Sondereditionen gesehen - ich würde sie ungern, nein besser nicht, als originalgetreue Neuprägungen bezeichnen. Es sind Sonderprägungen mit dem Motiv des Kookaburra des entsprechenden Jahres, jedoch einer Randumschrift. Aber es sind jeweils Silberunzen.

Ich habe die Finger davon gelassen - es gibt immer wieder Leute, die sich von ganzen Sammlungen trennen. Da kann man dann zuschlagen. der Durchschnittspreis ist oft in Ordnung (wie hier neulich auch in den Kleinanzeigen). Einzelne Kookaburras sind nun auch schon etwas teurer - auch wenn sie an die Pandas nicht heranreichen.

Ein Nachprägen alter Ausgaben ist mir bisher nicht bekannt, würde jedoch die unterschiedliche Verpackung erklären. Ursprünglich wurden die Kookaburras in viereckigen Kapsel verstrieben, die im wahrsten Sinne des Wortes "nicht ganz dicht waren". In diesem Sommer sind mir Münzen der jahre bis 1995 über den Weg gelaufen, die in runden Originalkapseln vertrieben wurden, die eigentlich erst seit 1996 verwendet wurden.

Beitrag 03.01.2011, 01:59

Benutzeravatar
Unzenjäger
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 28.11.2010, 22:03
Ich liebe diese "dicken" Eisvögel und freue mich jedes Jahr auf das neue Motiv. smilie_17
Die Australier haben es mit ihren Tiermotiven einfach drauf! smilie_14
“Gold ist Geld - alles andere ist Kredit”! (J.P. Morgan 1837-1913)

Beitrag 03.01.2011, 17:04

schnaff63
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 13.03.2010, 08:05
Wohnort: Stuttgart
Die Kookaburras wurden nicht "nachgeprägt" sondern "ausgeprägt", d.h. die Perth hat die festgelegte max. Auflage von 300.000 vollgemacht. Plötzlich waren extrem viele am Markt und der Preis fiel (übrigens alle"neuen" in runder Kapsel, nicht wie original in der eckigen, die bis 1999 verwendet wurde). Der 1990iger Kooka war nicht betroffen und da viele Leute nun Ihre Sammlung voll machen wollten, ging der Preis für den 1990iger sprunghaft nach oben, da nicht bei Händlern verfügbar. Das 20 Jahre Set von 2009 ist limitiert auf 10.000 Stck. Die Münzen unterscheiden sich auch äußerlich, denn ALLE tragen das Jahr 2009 sowie den P20 Privy-Mark.
Schnaff63

Beitrag 22.06.2011, 07:10

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 475
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dazu passt, dass Anlagegold24 heute die Münzen des Jubiläumssets (20x1Oz, Privy P20) ohne Etui für 598 EUR anbietet:

http://www.anlagegold24.de/s01.php?shop ... bnr=998009
aktueller Bestand 65 Stck
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 22.06.2011, 07:40

hufi
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2010, 10:42
Ja, habe auch gleich zugeschlagen. Da kann man nichts falsch machen! :D

Beitrag 22.06.2011, 07:43

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 475
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
scheinst nicht der Einzige zu sein, denn der Bestand hat sich schnell auf 37 reduziert...
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 22.06.2011, 09:08

SilverGator
HerrHansen hat geschrieben:Dazu passt, dass Anlagegold24 heute die Münzen des Jubiläumssets (20x1Oz, Privy P20) ohne Etui für 598 EUR anbietet:

http://www.anlagegold24.de/s01.php?shop ... bnr=998009
aktueller Bestand 65 Stck
Die Ladenhüter müssen ja auch verkauft werden...halte nicht viel von diesen "Kopien" bzw. Jubiläumssets, weil sie selten an die Originale rankommen. Der Preis spricht auch Bände.

Beitrag 22.06.2011, 09:44

Benutzeravatar
Goldprofi
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 13.01.2011, 03:22
Hallo,

das kookaburra- Set von Anlagegold24.de wird ohne Original Sammlerbox verkauft.
Wo bekommt man diese Box ohne die Münzen?
Bei Silverbroker gibt es nur Münzen und Box komplett, aber zu einen erhöhten Preis.
http://www.silverbroker.de/product_info ... n-Set.html

mfg
Goldprofi
Erfolgreich gehandelt mit:aalbert, Ag_Marc, Auerbach, der hintenburger, Donki, ddaakk, d.pust, DuraAce, Enno+Tara, galabau, hdn70, John Ruskin, mauersgold, msconna, ros20, Saratoga, schnaff63, seuman, Silberjohann, Silbersurfer, Tipijan, waopme, ximo u.a.

Beitrag 22.06.2011, 15:54

Benutzeravatar
Glückskreuzer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 04.05.2011, 22:25
Wohnort: Köln
Hab´s auch bestellt, weil ich immer noch, nach Jahren, keinen einzigen Kookaburra habe. Fand ich mal ne gute Gelegenheit. Schön finde ich sie allemal und selbst wenn sie später nur zum Schmelzpreis durchgereicht würden, hab ich doch Freude dran. Das ist ja eben genau dieser Mehrwert der das Sammeln so schön macht- oder noch schöner.

Antworten