Gold Maple Leaf 99999

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 24.10.2012, 12:55

DerMicha
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 20.01.2011, 17:04
Wohnort: Schland
Hallo Gemeinde!
Bis jetzt hab ich mich ja alljährlich auf den neuen 99999er Maple gefreut und selbigen dann auch käuflich erworben.Wenn ich da jetzt richtig sehe hat der 2012er das selbe Motiv wie der von 2007.Nur der Hintergrund hat sich wohl leicht verändert mit diesen "Streifen".Etwas einfallslos find ich das ja schon und bin am überlegen,ob ich überhaupt dieses Jahr kaufe.
Vielleicht möchte sich hier ja einer diesbezüglich mitteilen.Danke für Eure Meinung...DerMicha

Beitrag 24.10.2012, 14:48

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1978
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Seit wann hat denn der Maple wechselnde Motive? Bis auf die Queen E. II die sich alle paar "Jahrhunderte" etwas verändert...???? smilie_08
Zuletzt geändert von sw_trade am 24.10.2012, 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 24.10.2012, 14:54

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 10.07.2011, 20:12
sw_trade hat geschrieben:Seit wann hat denn der Maple wechselnde Motive?
Bei mir steht jedes Jahr eine andere Zahl drauf smilie_13

Beitrag 24.10.2012, 15:02

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1978
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Eine andere Jahreszahl. Ja, stimmt, was für ein "schlagendes" Argument. Auf meinen Eagles und Buffalos steht auch immer eine andere Zahl...nur das Motiv bleibt irgendwie gleich.....komisch wa?? smilie_10
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 24.10.2012, 15:44

Goldjunge99
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 26.02.2011, 13:08
Hallo,

erst denken dann schreiben. Es geht um die fünf 9en feine Goldmapleversion. Diese hat jedes Jahr ein anderes Motiv! Genau wie "DerMicha" geschrieben hat.

Beitrag 24.10.2012, 16:02

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1978
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Selbst wenn. Entscheiden muss er es letztendlich selber, ob er kauft oder nicht. Solch eine Entscheidung hat die Gewichtung von Ketchup oder Majo, ja oder nein.

Goldjunge
Nichts für ungut, einige deiner Beiträge zeugen auch nicht von Weisheit. Also immer schön locker bleiben. smilie_16
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 24.10.2012, 16:21

Benutzeravatar
enderlin5
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 26.10.2011, 14:44
Dann bringt doch mal ein paar Bilder dieser ausgefallenen 5 9er-Maples.

Dann können die anderen auch für sich entscheiden, ob sie auf den Zug mit den 5 9ern aufspringen, oder bei den bewehrten 4 9er-Maples bleiben

Beitrag 24.10.2012, 16:33

Goldjunge99
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 26.02.2011, 13:08
Keine Angst, ich bin immer locker smilie_15
"Dumme" Fragen sind da, um gestellt zu werden. Was ich allerdings nicht gut finde, sind Leute, die über andere Witze machen und dabei selbst falsch liegen.
Aber jetzt bitte wieder zum Thema...

Beitrag 24.10.2012, 17:22

Benutzeravatar
Kung-Fu Schmu
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 11.10.2012, 23:48
smilie_24
Die sehen sich in der Tat sehr ähnlich...
(2012 ist das untere)
Bild
Bild

Beitrag 24.10.2012, 17:49

Benutzeravatar
mamü
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 03.10.2011, 12:28
Mir gefallen diese Verpackungen grundsätzlich nicht. Deshalb kaufe ich so verpackte Münzen auch nicht.
Wenn man sie entpackt, kann ein Wiederverkauf Probleme machen.

Beitrag 24.10.2012, 18:16

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2195
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
mamü hat geschrieben:Mir gefallen diese Verpackungen grundsätzlich nicht. Deshalb kaufe ich so verpackte Münzen auch nicht.
Wenn man sie entpackt, kann ein Wiederverkauf Probleme machen.
smilie_01

Ich muss doch in der Lage sein, die Münzen auf Echtheit prüfen zu können. Bei eingepackten Maples wird das schwierig.
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 24.10.2012, 18:28

Harbag
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 14.02.2012, 21:51
Diese Art Münzen sind auch nicht für den 0815-Goldhorter gedacht, der sich Sorgen macht, ob der nächste Bauer sie für einen Sack Kartoffel eintauscht.

Servus
Harbag

Beitrag 24.10.2012, 19:06

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 10.07.2011, 20:12
sw_trade hat geschrieben:Goldjunge
Nichts für ungut, einige deiner Beiträge zeugen auch nicht von Weisheit. Also immer schön locker bleiben.
Ich dachte zuerst du meinst mich. smilie_26


Bekam schon einen Riesenschreck :oops:

dabei bin ich doch immer locker smilie_57

Beitrag 24.10.2012, 19:13

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1978
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Goldjunge01

Ne, keine Angst. Das ging an deinen Namensvetter. Ich weiß doch, dass du immer locker bist. smilie_01
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 24.10.2012, 19:15

sonstwer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 28.02.2011, 16:37
DerMicha hat geschrieben:Hallo Gemeinde!
Bis jetzt hab ich mich ja alljährlich auf den neuen 99999er Maple gefreut und selbigen dann auch käuflich erworben.Wenn ich da jetzt richtig sehe hat der 2012er das selbe Motiv wie der von 2007.Nur der Hintergrund hat sich wohl leicht verändert mit diesen "Streifen".Etwas einfallslos find ich das ja schon und bin am überlegen,ob ich überhaupt dieses Jahr kaufe.
Vielleicht möchte sich hier ja einer diesbezüglich mitteilen.Danke für Eure Meinung...DerMicha
Zunächst:
Es geht nicht um die eigentliche "Maple Leaf Anlagemünze".
Die RCM gibt ja noch einiges mehr mit einem Ahornblatt heraus.
Darunter die 99,999% Gold Münzen seit 2007, die eher eine Sammlermünze sind, als eine Anlagemünze.
Wobei man sie meiner Meinung nach durchaus auch als Anlagemünze sehen kann: Die Aufschläge bei der Ausgabe auf die 1Oz-MapleLeaf sind recht gering. Letztes Jahr lag dieser etwa bei 50 Euro.

Nun zu deiner Frage micha:
Die 99999er 2012er Maple Leaf zum 5jährigen der 100kg Gold-Münze der RCM habe ich nicht in meinem Besitz. 1Oz ist für mich oft zu groß, wie in diesem FAll.
Es ist aber, augenscheinlich, das gleiche Motiv wie 2007:
Bei der 100kg-Münze hat man sich des Motives ebend der ersten(?) 99,999% Gold-Münze, ebend der 2007er Ausgabe bedient.
Da ist es tatsächlich zu vermuten, dass man für die 2012er Ausgabe nicht nur den gleichen Graveur, Stan Witten, sondern auch das gleiche Motiv verwendet hat. So sieht es mit bloßem Auge auf den Bildern von Kung-Fu Schmu auch aus. (Wer will kann die beiden Bilder natürlich in der größe angleichen und übereinander legen, aber das wäre wohl zuviel des guten :D )

Ich selbst finde (oder fand?) diese Serie recht interessant:
Zum einen bin ich eher für Kanadier. Diese Maples haben einen sehr geringen Aufpreis bei Ausgabe und sind durch ein lediglich abgewandeltes, bekanntes Motiv augenscheinlich auch gut wieder verkäuflich.
Einen Sammleraufschlag bilden diese Münzen kaum aus, aber die sind ja auch eher etws für's Auge.
Das einzelne, blattgedrückte Ahornblatt finde ich auf dauer auch etwas langweilig. Verschiedene Motive sind da eine nette Abwechslung. Der geriffelte Hintergrund gefällt mir auch sehr gut.
2011 hat man dann vom Ahornblatt Abstand gehalten, und einen "Mountie" als Motiv verwendet. Auch ein altes Motiv aus 97, so dass ich schon vermutete, dass eine Serie über "kanadische Nationalsymbole" daraus werden könnte.

Ich bin gespannt, welches Motiv die Ausbage 2013 des 99999er Maples haben wird.
Dieses Jahr gibt's für mich leider kein Ahornblatt....


Grüße

Beitrag 25.10.2012, 09:46

Golden Globe
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 11.01.2011, 10:03
Wohnort: Südlich
Gehört die "Mounted Police" Münze auch zu dieser Serie? Die hat ja ebenfalls 99999.
Erfolgreich gehandelt mit: Henschi

Beitrag 25.10.2012, 09:56

DerMicha
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 20.01.2011, 17:04
Wohnort: Schland
Bild
Hier mal ein Bild der Ausgaben 2007/2008 und 2009 für die Neugierigen oder nichts davon wissenden. Vom Mountie 2011 hab ich derzeit kein Foto.Reich ich vielleicht mal nach.
Gruß DerMicha

Beitrag 25.10.2012, 09:57

DerMicha
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 20.01.2011, 17:04
Wohnort: Schland
Also der Mountie vom letzten Jahr dürfte dazu gehören.

Beitrag 25.10.2012, 11:48

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1978
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Und diese Münzen sind bei Sammlern beliebt bzw. erzielen Aufschläge?
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 25.10.2012, 11:56

DerMicha
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 20.01.2011, 17:04
Wohnort: Schland
Keine Ahnung...mir haben die Dingens jedenfalls gefallen und darum besitze ich sie.Aber über Geschmack läßt sich ja bekanntlich streiten.Fakt ist:Allzu oft werden die Stücke nicht mehr angeboten also müssen sie irgendwie Potential haben oder bei Sammlern beliebt sein.

Antworten