Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 14.03.2014, 09:46

Benutzeravatar
Hook
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.07.2013, 11:47
Wohnort: Süden
Silber ist bei der aktuellen Ratio deutlich interessanter für meiner-einer. Bei Gold wäre ich im Moment vorsichtig.
...and a bottle of rum

Beitrag 14.03.2014, 13:34

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
Siegtal hat geschrieben:Heute schon Gold gekauft? Nein ? Dann aber zaggich, der Goldpreis steigt!
KAAAAAAAAAAAAAAAAAUFEEEEEEEN!

Ps: Ich wurde doch schwach eine halbe Krüger Unze, sie lächelte mich so an smilie_13

so ein Zufall, ich gestern auch! Allerdings aufgeteilt in 2 Viertel smilie_24
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 14.03.2014, 13:57

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Hi habe ich die letzten Tae irendetwas verpasst ?

Im Urlaube habe ich ja noch einmal beim Kurs reineschaut da ging es gerade schwer abwärts. Da hatte ich mich schon geärgert nochmal gekauft zu haben und jetzt stehe ich grinsend da.
Gab es einen Grund für das schwere ab und auf letzte Woche ?

THX Dragonh3art

Beitrag 14.03.2014, 14:07

Goldinho
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 30.05.2013, 18:46
Dragonh3art hat geschrieben:Hi habe ich die letzten Tae irendetwas verpasst ?

Im Urlaube habe ich ja noch einmal beim Kurs reineschaut da ging es gerade schwer abwärts. Da hatte ich mich schon geärgert nochmal gekauft zu haben und jetzt stehe ich grinsend da.
Gab es einen Grund für das schwere ab und auf letzte Woche ?

THX Dragonh3art
hast wohl Urlaub in der Ukraine gemacht, weil Du nichts mitbekommen hast....

Beitrag 14.03.2014, 16:04

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Ne das habe ich da noch so am rande mitbekommen :D

Aber soll die Kursrakete mit der Abstimmung am Sonntag auf der Krim zusammen hängen ?
Was soll da passieren ? Putin setzt sich durch der Westen schaut nur zu. Ist ja nicht das erste mal das es so kommt.
Der Obama schreit und macht nichts den nimmt der Putin nicht für voll. Siehe Syrien wenn der böse Assad Chemiewafen einsetzt wollte der Westen reagieren und was ist passiert nichts.
Was soll die EU machen Schimpfen und befürchten das der Gashahn zugedreht wird ?

Also was soll da passieren das der Goldkurs sich so entwickelt ?
Krim wechselt nach Russland und alle schauen zu das sollte doch jedem schon seid ein paar Wochen bekannt sein.

Also daher kann ich mir nicht vorstellen das dieses der Grund für den Kursanstieg ist.

mfg Dragonh3art

Beitrag 14.03.2014, 16:20

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Dragonh3art hat geschrieben:Krim wechselt nach Russland und alle schauen zu das sollte doch jedem schon seid ein paar Wochen bekannt sein.
Also daher kann ich mir nicht vorstellen das dieses der Grund für den Kursanstieg ist.
mfg Dragonh3art
Tja...was ist denn dann der Grund (nur einer??)für den Kursanstieg,
vielleicht das sonnige Wetter in B. smilie_08
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 14.03.2014, 16:31

siegbacher
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 25.07.2013, 12:34
Das liegt doch zweifelsfrei am Uli... smilie_10 smilie_09 smilie_20

Beitrag 14.03.2014, 18:56

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
@Polkrich: Dummerweise hast Du nur allzurecht mit Deiner Einschätzung zu den Typen, die da aktuell in der Ukraine rumherrschen und sich sogar über Unterstützung(!) durch die BRD/EUdSSR freuen dürfen.... smilie_54

Aber bei einem Staat mit (s)einer "1000jährigen[tm]" Vergangenheit, der noch im 21. Jahrhundert seine bewaffneten und aus Lohnraub an der Werte schaffenden und erhaltenden Bevölkerung besoldeten Schlägerhorden Wohnungen nur(!) deshalb stürmen läßt, weil sich dort Staatsflaggen Israels befinden, wundert mich genau das nicht mehr wirklich....
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 16.03.2014, 19:51

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
…da weiss es einer aber ganz genau... smilie_20

http://www.goldreporter.de/ohne-manipul ... old/40176/
gregory

Beitrag 16.03.2014, 20:28

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Icke beziehe mal Position und habe eine Meinung,mein Statement:
MIT noch viel mehr MANIPULATION (Ich meine SPEKULATION...)
KÖNNTE der Goldpreis schon bei 5000,-$ angekommen sein
smilie_13--KEINE Ironie smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 16.03.2014, 23:54

cocoxb
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 04.04.2013, 14:31
1000€

Beitrag 17.03.2014, 01:46

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
…nach dem Krimergebnis wundert es mich, dass er noch nicht bei € 1.050 steht, allerdings wie nachhaltig ist das und wie gefährlich ?... smilie_08
gregory

Beitrag 17.03.2014, 07:41

Benutzeravatar
Hook
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.07.2013, 11:47
Wohnort: Süden
1107greg hat geschrieben:…nach dem Krimergebnis wundert es mich, dass er noch nicht bei € 1.050 steht, allerdings wie nachhaltig ist das und wie gefährlich ?... smilie_08
Na, warten wir mal den Tag ab...noch sind nicht alle Börsen offen.
1050€ werden wir an einem Tag wohl nicht schaffen, aber wenn es zu Wirtschaftssanktionen und einem eventuellen Einmarsch der russ. Armee in der Süd/Ostukraine kommen sollte, dann ist 1150 bis zum Sommer wohl locker drin.
Gefährlich ist das vor allem für meinen Geldbeutel.
...and a bottle of rum

Beitrag 17.03.2014, 09:53

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Gold dreht sogar ins Minus.

Da hat doch jeder mit gerechnet das die Krim nach Russland wandert und Sanktionen lacht sich der Putin drüber kaputt.
Es wird erst ernst für die Börsen wenn die Russen anfangen EU/USA Firmen zu enteignen aber bis dahin ist noch etwas Zeit denke ich.

mfg Dragonh3art

Beitrag 17.03.2014, 10:09

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Der Goldpreis wird nicht auf der Krim gemacht.

Die Blase aus faulen Krediten in China und die neuen Bedingungen der Zentralbank lassen Schlimmes befürchten, ganz neu dieser Artikel

http://www.smh.com.au/business/markets/ ... 34xfk.html

Ich glaube, dass die Chinesen jetzt erst recht eine verstärkte Flucht in physische Werte antreten werden.
res ipsa loquitur

Beitrag 17.03.2014, 10:16

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
…anbei mal ne vernünftige Analyse & Zusammenhänge im Hinblick auf den Goldpreis, wo dieser aktuell steht & wodurch dieser dominiert wird smilie_01

http://www.goldseiten.de/artikel/200182 ... inken.html
gregory

Beitrag 17.03.2014, 11:48

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
1107greg hat geschrieben:…anbei mal ne vernünftige Analyse & Zusammenhänge im Hinblick auf den Goldpreis, wo dieser aktuell steht & wodurch dieser dominiert wird smilie_01
http://www.goldseiten.de/artikel/200182 ... inken.html
Bezogen auf mein Post von gestern abend:
Auch dieser Artikel zeigt halt nur Gegebenheiten,eine andere Sichtwweise
mit den Möglichkeiten technischer Vergleiche.

In dem Artikel wird nur eine andere Sicht erklärt:
"Gold in nur wenigen Jahren bei 5.000 USD!"
http://www.goldseiten.de/artikel/200116 ... ement.html
Die Kursbestimmer für die Börsenpreise lesen weder den einen noch den anderen Artikel,
egal wie toll logisch oder emotional die Meinung dargestellt ist smilie_13
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 17.03.2014, 12:16

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 17.03.2014, 12:28

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
smilie_20
Da sind zwei echte Burschen (!) von jemandem wach gemacht worden smilie_20
Auf den vielen Seiten steht nix,wirklich nix an neuen Erkenntnissen.
Schade um die Lesezeit!! (auch Lebenszeit...)
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 17.03.2014, 12:33

delaboetie
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 413
Registriert: 21.09.2012, 23:04
Ach Du Scheisse!

Letztes Mal, als der FocusMoney auf der Titelseite schrieb: "Wer jetzt kein Gold kauft ist dumm!" begann der Goldpreis seine Korrektur von ca 1900 USD auf 1200 USD.

Wenn jetzt die Bildzeitung auch noch zum Goldinvest rät, dann sollte man sich vielleicht wieder einen Shorteinstieg suchen. (Bei 1200+ war dort übrigens zu lesen: "Warum Gold noch weiter fallen wird...").
Hell is empty-all the devils are here!
Shakespeare

Antworten