Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 19.06.2014, 16:12

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6636
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Naja ... da steht "laut Presseberichten" ...
Damit kann ich jetzt nix anfangen.
Schade, hätte mich interessiert wie das läuft.
Ich glaube nicht daran, dass Wissen uns retten kann. Das Beständige in der Geschichte sind Gier, Verblendung und eine Leidenschaft für das Blut (Cormac McCarthy)

Beitrag 19.06.2014, 16:46

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
donnyflame hat geschrieben:Für sämtliche Maschinen braucht man Öl.

Ein amerikanischer Flugzeugträger ist doch schon unterwegs, der fährt sicherlich nicht mit Rapsöl :)


Ob das den Goldpreis interessiert ? Eher nicht.

Grüße
DF
Die amerikanischen Flugzeugträger arbeiten mit Druckwasserreaktoren, also nukleargetrieben.
res ipsa loquitur

Beitrag 19.06.2014, 16:50

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1942
Registriert: 14.02.2011, 15:52
smilelover hat geschrieben:
donnyflame hat geschrieben:Für sämtliche Maschinen braucht man Öl.

Ein amerikanischer Flugzeugträger ist doch schon unterwegs, der fährt sicherlich nicht mit Rapsöl :)


Ob das den Goldpreis interessiert ? Eher nicht.

Grüße
DF
Die amerikanischen Flugzeugträger arbeiten mit Druckwasserreaktoren, also nukleargetrieben.
Sehr gut erkannt.

Aber was sorgt für die Schmierung? smilie_15 Sicherlich kein Fett.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 19.06.2014, 16:50

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Ladon hat geschrieben:Naja ... da steht "laut Presseberichten" ...
Damit kann ich jetzt nix anfangen.
Schade, hätte mich interessiert wie das läuft.
http://www.wsj.de/article/SB10001424127 ... 24366.html
res ipsa loquitur

Beitrag 19.06.2014, 16:54

Benutzeravatar
senseye
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 11.04.2014, 13:39
Wohnort: BW
sw_trade hat geschrieben:


Sehr gut erkannt.

Aber was sorgt für die Schmierung? smilie_15 Sicherlich kein Fett.


Graphit smilie_24
----------------------------------
"Gold ist Geld und nichts anderes!"

Beitrag 19.06.2014, 16:54

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
sw_trade hat geschrieben:Sehr gut erkannt.

Aber was sorgt für die Schmierung? smilie_15 Sicherlich kein Fett.
Nö, und a bisserl Kerosin brauchts auch noch, das kann den Marktpreis aber nicht erschüttern.

smilie_16

http://de.wikipedia.org/wiki/Nimitz-Klasse
res ipsa loquitur

Beitrag 19.06.2014, 17:12

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1942
Registriert: 14.02.2011, 15:52
senseye hat geschrieben:
sw_trade hat geschrieben:


Sehr gut erkannt.

Aber was sorgt für die Schmierung? smilie_15 Sicherlich kein Fett.


Graphit smilie_24
Das bezweifel ich. In Anbetracht des Baujahres solch einer "Kleinstadt" wird noch viel "alte" Mechanik vorhanden sein.

Aber warum alt? Man gehe einfach nur in seine Garage. Bei vielen steht da neben einem Fahrrad auch ein Auto drin. Ob nun Bj. 2014 oder 1985. Sowohl die Kette vom Fahrrad, einschließlich der Lager (okay Fett) sowie der Motor und das Getriebe vom Auto will geschmiert sein.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 19.06.2014, 17:25

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Um mal wieder zum Toppic zu kommen ^^

Was ist den heute schon wieder los das Gold um über 20$ nach oben geht ?

THX
Dragonh3art

Beitrag 19.06.2014, 17:29

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Der Nato- Bericht, dass die Russen an der Grenze zu Ukraine die Truppen aufstocken?
Ist das nicht egel? Fundamental dürfte Gold absolut unterbewertet sein. Irgend ein Anlass wird sich schon für eine Begründung eignen.

Beitrag 19.06.2014, 18:35

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2673
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Sowohl der Goldkurs, als auch der Silberkurs haben sämtliche Durchschnittslinien (38 Tage, 100 Tage, 200 Tage) nach oben gekreuzt. Das sollte doch ein positiver Impuls sein ... smilie_08

Beitrag 19.06.2014, 18:37

Benutzeravatar
Goldmärker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.05.2012, 09:31
Wohnort: U.S.EU.
Kontaktdaten:
Wohl eher 40$ (+3%)
Tief war heute bei 1278$ und Hoch bei 1317$
Finde ich schon nen krassen Sprung auch über die 1300$

Beitrag 19.06.2014, 18:43

Sonnenschein
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 16.06.2014, 13:21
Wohnort: Bayern
@Ladon
Naja ... da steht "laut Presseberichten" ...
Damit kann ich jetzt nix anfangen.
Schade, hätte mich interessiert wie das läuft.
Ich vermute, das läuft so, wie jeder andere Goldexport auch.
Aber was WIRKLICH hinter der Goldpreisentwicklung, etc. steckt, werden wir "Otto-Normalverbraucher" sicher nie erfahren. Es sei denn, DUUU hast inzwischen so viel Gold angesammelt, dass Du Dir den freigewordenen Platz der Deutschen Bank beim Gold-Fixing damit erkaufen möchtest. Wenn das Gerücht stimmt, dass die Goldlager der Amis leer sind, wird man Dich mit offenen Armen empfangen. Dann kann man Dein Gold verkaufen, damit den Preis drücken, und wenn er niedrig genug ist, kaufst DUUU wieder günstig ein. Kann eine lohnende Investition sein, und WIR erfahren von Dir, wie der Hase läuft smilie_02 smilie_10
Um mal wieder zum Toppic zu kommen ^^

Was ist den heute schon wieder los das Gold um über 20$ nach oben geht ?
Ich denke, das sind die Aus-/Nachwirkungen der Fed-Entscheidung von gestern.

http://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberi ... 53211.html

Beitrag 19.06.2014, 18:45

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
...gab einen Großauftrag über 11t, dass & Anschlussspekulationen sorgten für den Sprung über 1300... smilie_15

S. Goldreporter.de smilie_02

Ob der Fahrstuhl noch weiter nach oben gehen wird...? :shock:
gregory

Beitrag 19.06.2014, 19:01

donnyflame
@smile

Nuklearbetriebene Flugzeuge, der Traum jedes "demokratiebringenden interventionistischen Staates". Wenn der Kampf aussichtslos ist fliegt man mit dem Teil einfach Kamikaze. :P

Wo sind die üblichen Verdächtigen die nach "MANIPULATION!!!" schreien ? :D

Grüße
DF

Beitrag 19.06.2014, 19:12

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Da traut man seinen eigenen Augen nicht. Bisheriger Tiefpunkt vor 14 Tagen und nicht genug eingekauft :(

Nach der o.g. Prognose müsste es morgen ja wieder um 4-5% runter gehen :)
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 19.06.2014, 19:20

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2253
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Geldsammler hat geschrieben:Fundamental dürfte Gold absolut unterbewertet sein.
Gemessen woran?
donnyflame hat geschrieben:Wo sind die üblichen Verdächtigen die nach "MANIPULATION!!!" schreien ? :D
MANIPULATION!!! smilie_43

Beitrag 19.06.2014, 19:26

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
http://www.goldreporter.de/grosser-kaeu ... old/43020/

Hier nochmal der Link zur Begründung der Nordwärtsbewegung... smilie_17

Wieviel sind 11t eigentlich umgerechnet in Länge mal Breite mal Höhe - würde das überhaupt in meinen Minikeller von 4qm passen? Fragen über Fragen... :shock:
gregory

Beitrag 19.06.2014, 19:28

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Soll ich Dir jetzt Beispiele raussuchen oder machst Du es selbst?
Lass es mich anders formulieren: Euro und Dollar sind wesentlich zu hoch bewertet im Vergleich zu Gold. Sonst würde man das Zeug physisch nämlich nicht kaufen wie blöd. Und offensichtlich bin ich nicht allein, wenn man mal die Exportzahlen der Schweizer Raffinerien ansieht.

Beitrag 19.06.2014, 19:28

kaisa
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 14.08.2010, 18:41

Beitrag 19.06.2014, 19:29

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
Ja, konnten "die" den POG nicht noch ein bißchen auf Subventionierungsniveau lassen?! Aha, zur Abwechslung also mal Nordkurs-MANIPULATIONEN!!! smilie_15

Naja, ich habe die letzten Tage eh genug eingekauft. Okay, da kommt auch wieder eine Rebound-Korrektur ... wenn nicht, habe ich möglicherweise die Nachkaufkurse perfekt erwischt! Sachen gibt's ... smilie_01
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Antworten