Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 10.07.2014, 20:07

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
An die Zweifler der Goldpreismanipulationen sei nur gerichtet, informiert Euch vernünftig, es gibt genug Belegmaterial, wer das von Peter Boehringer nicht mag
(http://goldseiten.de/artikel/15365--Gol ... t-1~2.html & http://goldseiten.de/artikel/15376--Gol ... t-2~2.html)
kann genauso zu Dimitri Speck greifen: http://www.geheime-goldpolitik.de/

Beide haben jeder für sich mehr auf dem Kasten als die Leugner dieser Tatsachen zusammen!


Es geht doch nichts über eine misslungene Drückung smilie_09

Hier schön im Dreitageschart.

[img]http://abload.de/img/failed_manipulation7ri7j.gif[/img]

Die Verlangsamung des QE besagt, dass die Druckerpressen langsamer rotieren, nicht dass sie stillstehen und erst recht nicht, dass das unsägliche Fiat-ex-machina wieder eingeschürt wird.

Insofern alles in Butter für Sachwertinvestoren, let'em print...

Goldhamster
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 10.07.2014, 20:16

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Nix Prognose sondern Istzustand vom heutigen Tag:

Sorgen in Portugal um Großbank Espírito Santo
heute, 18:09 dpa-AFX
Lissabon (dpa) - Machtkampf in einer Bankerdynastie und finanzielle Schwierigkeiten eines Großaktionärs:
In Portugal wachsen die Sorgen um die Großbank Banco Espírito Santo (BES).
http://www.onvista.de/news/sorgen-in-po ... to-1033621

Dax knickt wieder ein
heute, 18:08 dpa-AFX
Frankfurt/Main (dpa) -
Diverse negative Konjunktursignale haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag wieder auf Talfahrt geschickt.
Der Dax verlor zwischenzeitlich rund zwei Prozent und fiel auf ein Tagestief von 9617 Punkten
http://www.onvista.de/news/dax-knickt-w ... in-1029523

Noch ein paar Meinungen...
Gold und Bund Future EXPLODIEREN, europäischer Aktienmarkt bricht ein!
heute, 13:27 Harald Weygand
An den europäischen Aktienmärkten verstärken sich die Verkäufe.
Südeuropäische Indizes brechen regelrecht ein. Gleichzeitig verzeichnen "Safe Heaven" Assets wie Anleihen und Gold starke Zugewinne.
Der Markt geht wieder in Risk Off Modus, wobei er allerdings auch partiell ganz klar Risk on ist.
http://www.onvista.de/news/gold-und-bun ... n!-1033469

Gold und Silber starten durch: Diese Marken sollten Sie kennen
http://www.deraktionaer.de/derivat/gold ... -71640.htm
Lesen bitte dann alleine smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 10.07.2014, 20:27

Benutzeravatar
Hook
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.07.2013, 11:47
Wohnort: Süden
Ich kann es noch nicht glauben, dass das jetzt der endgültige Anfang der Hausse sein soll.
Auch wenn die äusseren Faktoren schlimmer denn je sind, hat die Erfahrung gezeigt, dass die Finanzhaie den EM-Markt manipulieren können wie es ihnen gerade passt.

Man sollte sich an den April 2013 erinnern, wo angeblich der zypriotische Goldverkauf von lächerlichen 7t das Vertrauen in Gold vernichtet hätte und es zu den massiven Abflüssen kam.

Das kann in der aktuellen Phase gerade noch einmal eintreten.

Wir werden es in den nächsten Wochen genauer wissen.

@ Titan

das mit dem Risk off-Modus scheint zu stimmen

http://money.cnn.com/data/fear-and-greed/
...and a bottle of rum

Beitrag 10.07.2014, 20:37

Benutzeravatar
Goldistan
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 15.07.2013, 14:11
Goldhamster79 hat geschrieben:Peter Boehringer kommentiert:
- Selbstredend war keiner dieser Seller ein ungedeckter Nacktseller
Was soll das denn sein? Ein Nudist an einem Bloomberg-Terminal im Livehandel?

Zum Buch von Dimitri Speck empfehle ich noch die zweite Auflage, da die erweitert wurde um April 2013-Ereignisse.

Und @ lifesgood:
lifesgood hat geschrieben:CostAverage [...] Mit konkreten Kaufmarken nach oben wie nach unten.
Mit konkreten Kaufmarken ist es doch kein Durchschnittskostenpreis mehr (qua def. gleichbleibende Beträge regelmäßig)? Hab ich was verpasst in der Theorie? smilie_08

Beitrag 11.07.2014, 13:13

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
http://www.finanzen100.de/finanznachric ... 182_68678/

Und nun? Gehts wieder südwärts? Ich glaube es nicht. smilie_08
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 12.07.2014, 09:15

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Goldistan hat geschrieben:
Goldhamster79 hat geschrieben:Peter Boehringer kommentiert:
- Selbstredend war keiner dieser Seller ein ungedeckter Nacktseller
Was soll das denn sein? Ein Nudist an einem Bloomberg-Terminal im Livehandel?
smilie_20

naked short seller becomes nudist smilie_01
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 14.07.2014, 14:10

Benutzeravatar
Sinjawski
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 399
Registriert: 17.11.2012, 23:44
Heute ist endlich mal alles marktkonform: Deutschland bringt sein Gold zurueck, naemlich genau 4,275 kG in ziemlich unpraktischer Form, die eigentlich erst eingeschmolzen werden muss, damit man was vernueftiges draus machen kann.

Bild

Daraus ergibt sich ein sich ein Ueberangebot an dem unnuetzen Zeug, weshalb der Kurs um bislang 2,5% sinkt. Ist doch alles logisch oder?
Half of what he said meant something else,
and the other half didn't mean anything at all.
(Rosencrantz And Guildenstern Are Dead)

Beitrag 14.07.2014, 14:20

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Hallo,
da ich derzeit im Urlaub nicht die möglichkeit habe längere Zeit vorm Rechner zu sitzen ^^
Kann mir mal jemand die letzten Tage erklären. Erst 20€ rauf heute wieder 25€ runter.
Gibt es da Gründe für ?

THX Dragonh3art

Beitrag 14.07.2014, 14:27

Benutzeravatar
Goldmärker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.05.2012, 09:31
Wohnort: U.S.EU.
Kontaktdaten:
Ich stimme Sinjawski Analyse zu smilie_12

Morgen ist der 15.07. soll da laut Internetverschwörungsexperte nicht der Crash kommen?
Vielleicht schmeissen deshalb heute alle ihr Gold weg... smilie_08

Beitrag 14.07.2014, 14:29

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Dragonh3art hat geschrieben:Hallo,da ich derzeit im Urlaub nicht die möglichkeit habe längere Zeit vorm Rechner zu sitzen ^^
Kann mir mal jemand die letzten Tage erklären. Erst 20€ rauf heute wieder 25€ runter.
Gibt es da Gründe für ?THX Dragonh3art
Da jibbet nüscht zu erklären...
mach in Ruhe Urlaub-denn DAS ist vieel wichtiger!!
smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 14.07.2014, 14:33

donnyflame
Gibt es da Gründe für ?
Käufer sind nicht mehr bereit den Preis zu Zahlen. Warum kA frag mal diesen Octopus der die WM-Spiele vorhergesehen hat :)

Spaß bei Seite Dragon, ich weiß nicht warum immer diese Frage kommt. Jeder kann dir 100 verschiedene Gründe sagen, was am Ende der echte Auslöser war weiß doch kein Mensch. Entweder du fragst jemanden der heute Verkauft hat warum er es getan hat oder du wartest einfach ab bis der Finanzklatsch die "richtigen Gründe" ermittelt hat.

Ich kann dir nur sagen, es geht runter weil es runter geht ;)

PS: schönen Urlaub !!

Grüße
DF

Beitrag 14.07.2014, 14:37

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Das runter soll mir recht sein ^^ wollte nach dem Urlaub noch die ein oder ander Goldene Unze in den Tresor schicken danach ist es mir dann egal ^^

Mein Frau hat neue Anweisung fürs Geld gegeben ^^
Die möchte das wir uns nächstes Jahr ein Motorboot mit min 4schlafplätzen kaufen. Die möchte lieber an der Küste schippern gehen.

Beitrag 14.07.2014, 14:51

veritas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 27.08.2013, 17:53
Wohnort: daheim
"Grund für den Preisrückgang bei den Edelmetallen ist der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge Gewinnmitnahmen, nachdem technisch orientierte Investoren Gold als überverkauft eingestuft hatten. Bloomberg zufolge hatte ein technischer Indikator, der RSI-Index (14-tage-Einstellung), am Freitag einen Wert über 70 Punkten erreicht, was eine überkaufte Marktpositionierung signalisiert."

http://www.godmode-trader.de/artikel/si ... em,3819895

Ob es stimmt, keine Ahnung. Bin kein Experte. smilie_24

Beitrag 14.07.2014, 15:20

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
Die Tage werden wieder kürzer - der astronomische SOMMER hat begonnen, und mit ihm das Sommerloch. Ein Blick auf den Chart zeigt: Q.e.d.!

So what?! smilie_08

Mein Motto hier: Abwarten und Tee trinken, also Pulver möglichst trocken halten. Wenigstens bis Ende August.
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 14.07.2014, 16:27

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Mithras hat geschrieben:Die Tage werden wieder kürzer - der astronomische SOMMER hat begonnen, und mit ihm das Sommerloch. Ein Blick auf den Chart zeigt: Q.e.d.!

So what?! smilie_08

Mein Motto hier: Abwarten und Tee trinken, also Pulver möglichst trocken halten. Wenigstens bis Ende August.
So sehe ich das auch. Ruhe bewahren, schon allein wegen der aktuellen Formation... aber wir wollen ja niemanden langweilen. :wink:
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 14.07.2014, 16:32

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 14.07.2014, 16:52

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
Dragonh3art hat geschrieben:Das runter soll mir recht sein ^^ wollte nach dem Urlaub noch die ein oder ander Goldene Unze in den Tresor schicken danach ist es mir dann egal ^^

Mein Frau hat neue Anweisung fürs Geld gegeben ^^
Die möchte das wir uns nächstes Jahr ein Motorboot mit min 4schlafplätzen kaufen. Die möchte lieber an der Küste schippern gehen.

hoffentlich wenigstens mit einem Safe drin smilie_02
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 14.07.2014, 17:03

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6661
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Was mir nicht in den Kopf will:
Da arbeiten diese super-geheimen, super-mächtigen Strippenzieher seit Jahrhunderten daran, die Weltherrschaft zu übernehmen ... aber da jede Generation auf's Neue seit Jahrhunderten genau das fürchtet, scheint es ja irgendwie nicht zu klappen.

Ganz schöner Mist, der Plan von denen. smilie_15

Und: WER verhindert es denn dauernd? Diese Illuminaten&Co können einem echt leid tun.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 14.07.2014, 17:06

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Ladon hat geschrieben:Und: WER verhindert es denn dauernd? Diese Illuminaten&Co können einem echt leid tun.
Na "die".

Und, das "Gute" wird immer über das "Böse" triumphieren, egal wie teuflisch und perfide der Plan auch ist.

http://www.youtube.com/watch?v=-dJolYw8tnk
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 14.07.2014, 17:17

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
veritas hat geschrieben:"Grund für den Preisrückgang bei den Edelmetallen ist der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge Gewinnmitnahmen, nachdem technisch orientierte Investoren Gold als überverkauft eingestuft hatten. Bloomberg zufolge hatte ein technischer Indikator, der RSI-Index (14-tage-Einstellung), am Freitag einen Wert über 70 Punkten erreicht, was eine überkaufte Marktpositionierung signalisiert."

http://www.godmode-trader.de/artikel/si ... em,3819895

Ob es stimmt, keine Ahnung. Bin kein Experte. smilie_24
Was denn nun? Überverkauft oder überkauft? Ich denke, man meint Überkauft.
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Antworten