Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 28.02.2015, 15:15

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1489
Registriert: 28.11.2011, 14:16
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:Warum Analysten einen Golpreis von 2.000 $ nicht ausschließen.
Ich lieeebe solche Aussagen! smilie_10

Reporter interviewt Dr. Müller-Lüdenscheid (Analyst der Kommscherzbank): "Herr Doktor Müller-Lüdenscheid, in Ihrer letzten Prognose sind Sie von einem Godpreis unter 1.000 USD ausgegangen. War das nicht etwas zu pessimistisch?"

Dr. Müller-Lüdenscheid: "Nun ja, in der selben Prognose haben wir aber auch darauf hingewiesen, dass kurzfristig, und ich betone: kurzfristig- durchaus..."

Reporter: "Wie dramatisch müssen Sie nun Ihre Prognose nach oben korrigieren?"

Dr. Müller-Lüdenscheid: "Ich denke, es wäre etwas verfrüht..."

Reporter: "Halten Sie einen Kurs von 10.000 USD bis Jahresende immer noch für ausgeschlossen?"

Dr. Müller-Lüdenscheid (räuspert sich): "Völlig ausschließen kann man an der Börse gar nichts. Aber realistisch..."

WILD-Schlagzeile:
Top-Analyst schließt Goldpreis von 10.0000 Dollar nicht aus!

...alles klar? smilie_16
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 28.02.2015, 15:24

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3276
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hallo Klecks,

ich habe den Artikel aber nicht selbst geschrieben, lediglich die Überschrift aus diesem übernommen und als Betreff ausgewiesen, dann den Link reingesetzt und jetzt kriege ich von Dir solche Schimpfe smilie_04

...und das am Wochenende, wo ich mich eigentlich erholen sollte smilie_04
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.02.2015, 15:32

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1489
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Na so wird das nix mehr mit Bochum, wenn ihr immer gleich heult smilie_20

War doch gar nicht als Schimpfe gegen dich gedacht smilie_13
Das sollte eher zum Nachdenken anregen, wie solche Artikel zu lesen sind. Und vor allem, wie viel Aussagewert hinter einem "nicht ausschließen" tatsächlich steckt.

Erholsamens WE und lass dich nicht ärgern smilie_24
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 28.02.2015, 17:00

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3276
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hallo Klecks,

weiß ich doch, weiß ich doch...

Trotzdem fand ich den Artikel einigermaßen interessant, die Aussagen darin würd ich zumindest nicht völlig ausschließen, außerdem können diejenigen die das gelesen haben heute Nacht von den 2.000 $/oz träumen smilie_03

Dir und allen anderen auch ein schönes Restwochenende, melde mich für heute ab, muss gleich Sportschau kuckn...

Gruß
VfL
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.02.2015, 17:56

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:Warum Analysten einen Golpreis von 2.000 $ nicht ausschließen.
Klecks hat geschrieben:Ich lieeebe solche Aussagen!


Icke sowieso smilie_02
Das Beispiel ist echt dufte...smilie_01
...und Kumpel aus VfL B.,nur so als kleener Trost:
manch eener träumt sojar OHNE solche Artikel von rund 2000....10.000
in irgendeiner Währung-nicht nur am WE
Icke brauch weder solche Schreiberlinge,noch viel weniger sogenannte
"Experten",geschweige denn "Analysten"...
Grund iss janz einfach: Icke benutze nur meine eigene Gold-Silber-Elypse
zum Blick in die "glänzende Zukunft"...
vorsichtig,damit Icke mir nich dabei die Äuglein verblitze smilie_16
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 28.02.2015, 18:57

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3276
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Titan hat geschrieben:
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:Warum Analysten einen Golpreis von 2.000 $ nicht ausschließen.
...
Grund iss janz einfach: Icke benutze nur meine eigene Gold-Silber-Elypse
zum Blick in die "glänzende Zukunft"...
vorsichtig,damit Icke mir nich dabei die Äuglein verblitze smilie_16
T.
Und was sagt die über die Zukunft des Golpreises?
Würde mich doch mal interessieren, könntest Du Silber bitte auch verraten?
Danke!

smilie_24
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.03.2015, 18:14

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
...Glaskugel hamma nich, kommt auch nicht wieder rein... smilie_20

Aber mein gesunder Menschenverstand wie mein ökonomisches Verständnis sagt mir, daß der Goldpreis sich BINNEN 10 Jahren mindestens verdoppelt. (Kostensteigerungen u.v.a. mehr).
Was Silber angeht: Gold zieht diesen mit hoch, wenn die Ratio sich verbessert kann es für Silber sogar noch besser aussehen. :P

Dies schliesst nicht aus, daß eventuell mal kurzfristig was unter $ 1.000 drin ist (glaube ich persönlich aber nicht mehr daran). Also nachkaufen, liegenlassen und in 10 Jahren wieder hin kucken --- 10 Jahre sind ein bißchen lang in diesen Zeiten, aber was soll's... smilie_01

PS: Bochum wird aber in diesen 10 Jahren nicht mehr in die 1.BL aufsteigen - das sagt mir meine andere Glaskugel deutlich (gibt halt keinen Scheich oder Brause dort!)
gregory

Beitrag 02.03.2015, 12:15

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2550
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Was mich wundert ist, dass hierüber noch nicht diskutiert wird: http://www.godmode-trader.de/video/dies ... en,4124376

Da ist wohl ein Aprilscherz zu früh aus der Pipeline gekommen. Wieso springt der Stanzl drauf auf? Will er die Gold-Anleger veräppeln?

Sehr viele Ungereimtheiten: Wie sollen bei einer vergoldeten Uhr 2 Unzen Gold verarbeitet werden, zum Vergolden braucht man doch nur minimale Mengen? Selbst bei einer massiv goldenen Uhr würde man keine zwei Unzen brauchen, weil man eine Uhr ja nicht aus 999er Gold fertigt, das wäre viel zu weich.

lifesgood

Beitrag 02.03.2015, 12:47

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
lifesgood hat geschrieben:Was mich wundert ist, dass hierüber noch nicht diskutiert wird: http://www.godmode-trader.de/video/dies ... en,4124376

Da ist wohl ein Aprilscherz zu früh aus der Pipeline gekommen. Wieso springt der Stanzl drauf auf? Will er die Gold-Anleger veräppeln?

Sehr viele Ungereimtheiten: Wie sollen bei einer vergoldeten Uhr 2 Unzen Gold verarbeitet werden, zum Vergolden braucht man doch nur minimale Mengen? Selbst bei einer massiv goldenen Uhr würde man keine zwei Unzen brauchen, weil man eine Uhr ja nicht aus 999er Gold fertigt, das wäre viel zu weich.

lifesgood

Nix Vergolden, massives Gehäuse aus 750er Gelb- oder Rosegold. Nice.

http://www.apple.com/de/watch/apple-watch-edition/
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 02.03.2015, 13:02

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3276
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
eisendieter hat geschrieben: Nix Vergolden, massives Gehäuse aus 750er Gelb- oder Rosegold. Nice.

http://www.apple.com/de/watch/apple-watch-edition/
Dann wünsch die Dir halt dieses Jahr zu Weihnachten, vom lieben Christkind!
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 02.03.2015, 13:21

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
eisendieter hat geschrieben: Nix Vergolden, massives Gehäuse aus 750er Gelb- oder Rosegold. Nice.

http://www.apple.com/de/watch/apple-watch-edition/
Dann wünsch die Dir halt dieses Jahr zu Weihnachten, vom lieben Christkind!

wenn's das Mädel dazu gibt gern. smilie_02
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 02.03.2015, 13:37

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3276
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
eisendieter hat geschrieben:
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
eisendieter hat geschrieben: Nix Vergolden, massives Gehäuse aus 750er Gelb- oder Rosegold. Nice.

http://www.apple.com/de/watch/apple-watch-edition/
Dann wünsch die Dir halt dieses Jahr zu Weihnachten, vom lieben Christkind!

wenn's das Mädel dazu gibt gern. smilie_02
Um das zu beurteilen hört das Foto meines Erachtens zu früh auf smilie_02
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 02.03.2015, 14:14

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2550
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
... das war es ja, was nicht sein kann bei vergoldet.

Aber wenn man zwei Unzen auf 750er Gold runterlegiert, wären das 82,93 g 750er Gold. Die sehe ich bei dieser Apple-Watch mit Lederband auch nicht.

Ich hatte mir mal vor vielen vielen Jahren von einem Goldschmied einen Handaufzug-Chrono in 750er Gold machen lassen. Da war wesentlich mehr Gehäuse dran als an der Apple-Watch und dennoch gingen keine 2 Unzen Feingold dabei drauf.

Ich denke eine Unze pro Apple-Watch wäre schon viel und die anvisierten Stückzahlen erscheinen mir bei dem VK auch recht ambitioniert.

Wobei ich persönlich nichts dagegen hätte, wenn es den Goldpreis ein wenig pusht.

lifesgood

Beitrag 02.03.2015, 18:32

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1489
Registriert: 28.11.2011, 14:16
lifesgood hat geschrieben:... das war es ja, was nicht sein kann bei vergoldet.

Aber wenn man zwei Unzen auf 750er Gold runterlegiert, wären das 82,93 g 750er Gold. Die sehe ich bei dieser Apple-Watch mit Lederband auch nicht.
Sicher? Ich hab mal eben schnell meine Festina vom Arm genommen und probehalber auf die Feinwage gelegt (Armband abgenommen): Edelstahl-/Titangehäuse mit Quarzwerk (=90% Kunststoff) - 93,6g.
Dadurch neugierig geworden das selbe mit der Tag Heuer gemacht(Cal. 16 Automatic): 197g inkl. Armband (abmachen war mir zu riskant).
Noch einen Kandidaten geholt: rotgüldenes 14-Karäter Gehäuse mit ETA Automatik-Innereien: 197g ohne Armband.

Wenn man für das Quarzwerk rund 35g und für die Automaten rund 60g abzieht (mehr wiegen die nicht), sind die 2 Unzen gar nicht so unrealistisch. Massives Gehäuse vorausgesetzt, natürlich. Bei einem vergoldeten bleibt es so oder so im Bereich weniger Mikrogramm.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 02.03.2015, 19:18

delaboetie
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 21.09.2012, 23:04
Wahnsinn!

Ich konnts auch lang nicht glauben, aber mir scheint mittlerweile als würden die echt 2 Oz AU in ihre xxx-Uhren verbauen. Ich fass es noch nicht ganz. Bin vielleicht zu spießig oder so.

Bis jetzt find ich's bekloppt!
Hell is empty-all the devils are here!
Shakespeare

Beitrag 02.03.2015, 19:40

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
delaboetie hat geschrieben:Wahnsinn!

Bis jetzt find ich's bekloppt!

ich nicht, mir gefällt die Idee an sich und das Produkt im besonderen.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 02.03.2015, 20:05

Marek
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 25.08.2013, 19:15
Hallo,

ich finde das Produkt ziemlich schräg:
man nimmt den "Inbegriff des Ewigen", und
kombiniert den mit dem "Inbegriff des Kurzlebigen"
zu einem, tja, letztlich: "Angeberprodukt" ?!
Na ja, wenn es dann den Chinesen und so gefällt....

Liebe Grüße
Marek

Beitrag 02.03.2015, 20:15

delaboetie
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 21.09.2012, 23:04
Jo klar. Natürlich kein Problem. Viel Spaß damit!

Wenn alle so Technikmuffel wären wie ich würde die Menschheit noch in Höhlen sitzen und warten bis der Blitz zufällig ein Mammut grillt...

Insofern alles okay mit der Apfeluhr!

JEDE andere Art AU zu haben scheint mir halt schöner zu sein (außer vielleicht die 4er Dukaten). Und da ist noch der Widerspruch zwischen "ewigem Werterhalt" und modischem vergänglichem Schnickschnack....

Aber hej-jedem das Seine....

Edit: der Marek war schneller.
Mein post bezieht sich auf den Eisendieter...
Hell is empty-all the devils are here!
Shakespeare

Beitrag 02.03.2015, 20:35

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2550
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Klecks hat geschrieben:
lifesgood hat geschrieben:... das war es ja, was nicht sein kann bei vergoldet.

Aber wenn man zwei Unzen auf 750er Gold runterlegiert, wären das 82,93 g 750er Gold. Die sehe ich bei dieser Apple-Watch mit Lederband auch nicht.
Sicher? Ich hab mal eben schnell meine Festina vom Arm genommen und probehalber auf die Feinwage gelegt (Armband abgenommen): Edelstahl-/Titangehäuse mit Quarzwerk (=90% Kunststoff) - 93,6g.
Dadurch neugierig geworden das selbe mit der Tag Heuer gemacht(Cal. 16 Automatic): 197g inkl. Armband (abmachen war mir zu riskant).
Noch einen Kandidaten geholt: rotgüldenes 14-Karäter Gehäuse mit ETA Automatik-Innereien: 197g ohne Armband.

Wenn man für das Quarzwerk rund 35g und für die Automaten rund 60g abzieht (mehr wiegen die nicht), sind die 2 Unzen gar nicht so unrealistisch. Massives Gehäuse vorausgesetzt, natürlich. Bei einem vergoldeten bleibt es so oder so im Bereich weniger Mikrogramm.
... auch ein Liebhaber der mechanischen Uhren smilie_01

Du hast in Deiner Berechnung die Uhrgläser vergessen ;)

Hier mal ein Bild des Chronos, der incl. Dornschließe keine 2 Unzen Feingold "verbaut" hat, allerdings hat er einen Glasboden. Dann schau Dir mal im Vergleich an, wie viel Gehäuse so eine Apple-Watch hat.

Bild

Meine Ex-Frau hatte zwei so antike Golduhren. Da war das Gehäuse sehr dünn, das wog (ohne Glas und ohne Werk) keine 40 g.

Mir persönlich wäre es ja recht, wenn die Apple Watch den Goldkurs auf 2.000 $ treibt, allein mir fehlt der Glaube.

Wenn man sich den Iphone Preis in USA und in D ansieht, dann dürfe die güldene Apple Watch in D wohl deutlich über 5.000 € liegen.

Man sollte nicht vergessen, dass diejenigen, die so viel Geld für eine Uhr ausgeben, meist ein Faible für Mechanik haben. Ich persönlich würde mir nicht mal die normale Apple Watch für ein paar Hundert Euro holen, obwohl ich mittlerweile ein überzeugter IPhone-Nutzer bin. Aber eine Uhr muss "ticken" ;)

lifesgood

Beitrag 02.03.2015, 20:56

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Am 9. März wird das Teil vorgestellt, die billigste soll 349 $ kosten.

Mit dem Softwarekit macht die Batterie täglich schlapp, ohne Eimistfon funktioniert sie auch nicht.

Noch dazu potthässlich, also ehrlich Jungs, ich häng mir doch nicht freiwillig so nen Quatsch ans Handgelenk. smilie_18
res ipsa loquitur

Antworten