Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 24.03.2016, 15:14

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
ROWI hat geschrieben:...
Zum Lesen,als Beispiele

http://www.gold.de/artikel,1846,gold-in ... iveau.html

http://www.rottmeyer.de/gruesse-aus-dem ... niger-ist/

http://www.goldseiten.de/artikel/279238 ... lasen.html

bitte darüber auch selber mal nach-und auch vor-Denken smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 24.03.2016, 16:04

ROWI
1 Unze Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 20.02.2013, 15:44
Hm? Ok die Beiträge sind plausibel und nachvollziehbar.
Aber sollte, bei der aktuell wachsenden Terrorgefahr im Euroraum, das nicht auch Auswirkungen auf den Goldpreis haben?
Für mich wäre da ein Anstieg erklärbar.

Beitrag 24.03.2016, 17:24

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
ROWI hat geschrieben:...Für mich wäre da ein Anstieg erklärbar.
Für mich das Gegenteil
smilie_16
Manipulationen,egal welcher Art,sind meistens nicht logisch...
wem nutzt es--eine interessante Frage
smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 26.03.2016, 05:33

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Goldpreis: Kein Grund zur Panik

Nachdem starken Goldpreis-Anstieg seit Jahresbeginn sehen wir nun eine Kurskonsolidierung. Das ist nicht ungewöhnlich, sondern im Rahmen eines übergeordneten Aufwärtstrends völlig normal.

http://www.goldreporter.de/goldpreis-ke ... old/57389/

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Buying gold in 2016 is like buying stocks in 1941

The last four years have seen a significant correction in the metals market. Gold has corrected almost 46% from its highs, whereas silver has corrected over 70%. One cannot view the mining stocks as being anything less than absolutely decimated.

Several weeks ago, I read a column on MarketWatch, which suggested that buying gold today is like buying stocks in 2009. While it is an interesting analogy, I think it is actually underestimating the potential appreciation for gold and mining stocks within the larger-degree perspective.

As some of you who have read my analysis of the metals market before may know, I view the larger-degree pattern in the metals and mining stocks as about to begin third-wave rally. Basically, that means that I am expecting the metals to begin a multi-decade rally.

http://www.marketwatch.com/story/buying ... 2016-03-18

Beitrag 01.04.2016, 11:24

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3313
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
GFMS-Jahresbericht zu Gold: Minenproduktion wird 2016 sinken

http://www.goldseiten.de/artikel/280104 ... nken-.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.04.2016, 17:33

Peace
Titan hat geschrieben:
ROWI hat geschrieben:...Für mich wäre da ein Anstieg erklärbar.
Für mich das Gegenteil
smilie_16
Manipulationen,egal welcher Art,sind meistens nicht logisch...
wem nutzt es--eine interessante Frage
smilie_24
T.
Ist es deiner Meinung nach denkbar, das die Manipulatoren auch hinter dem ganzen Terror stecken?

Beitrag 01.04.2016, 18:54

Peace
Es ist ja geplant und bekannt, das das Bargeld in den nächsten Jahren (10 Jahre) komplett abgeschafft wird. Das würde am härtesten die

-Verbrecher
-Steuerhinterzieher
-Schwarzarbeiter

treffen.

Welche vernünftige Alternativen hätten diese Leute als Zahlungsmittel?
In erster Linie Gold und bei kleineren Sachen Silber.

Wenn ich jetzt einer jener Barone bzw. Entscheidungsträger wäre, dann würde ich auch den Goldpreis, wenns soweit ist, immer im unteren Niveau behalten.

Das ist meine Goldpreisprognose

Beitrag 01.04.2016, 20:35

MünzeWien
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 17.09.2014, 22:24
Wohnort: Wien
.... lange REDEEEEEEENNNNNNNNN kurzer SinNNNNNNN - wann sollte ich dieses Jahr Gold kaufen ? September? November? wer will nen tipp abgeben ...
" wos kost de wöd

Beitrag 01.04.2016, 21:00

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
MünzeWien hat geschrieben:.... lange REDEEEEEEENNNNNNNNN kurzer SinNNNNNNN - wann sollte ich dieses Jahr Gold kaufen ? September? November? wer will nen tipp abgeben ...
Im März.

Beitrag 01.04.2016, 22:07

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
... September? November? wer will nen Tipp abgeben ...

smilie_20 :twisted:
Prognose,mein Tipp:
Icke koofe wenn Icke det will.
Andere sollen det alleene entscheiden
smilie_16
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 12.04.2016, 10:59

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3313
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
"Verzweifelte Notenbankpolitik"

Und wieder soll Gold die Rettung bringen

Im laufenden Jahr war Gold eine besonders erfolgreiche Anlageklasse. Nicht nur für die Experten von Flossbach von Storch gehört das Edelmetall in jedes Depot, denn die Chancen auf weitere Gewinne stehen nicht schlecht:

http://boerse.ard.de/anlageformen/rohst ... en100.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 12.04.2016, 15:08

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Ein Blick zurück--und auch ein Trendblick nach vorn,
in Summe aber nix Neues:

Gold legt bestes Quartal seit 30 Jahren hin
http://www.gold.de/artikel,1873,gold-le ... n-hin.html

Credit Suisse sieht Goldpreis Anfang 2017 bei 1.350 $
http://www.goldseiten.de/artikel/281278 ... .350-.html

Goldpreis: Das sind die neuen Bank-Prognosen
http://www.goldreporter.de/goldpreis-da ... old/57736/

Hier der Vergleich zum Jahresanfang...
http://www.goldreporter.de/goldpreis-20 ... old/55831/

T.

P.S.
Mal sehen wie sich diese "Begründungen" im Nachhinein als Erklärung lesen werden...
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 12.04.2016, 15:16

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3313
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Titan hat geschrieben: ....
Gold legt bestes Quartal seit 30 Jahren hin
....
Oder in der Fußballersprache: Gold hat einen "Lauf" und ist momentan neuer Tabellenführer smilie_16 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 13.04.2016, 04:00

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6623
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Ich bin dafür einen prinzipiellen Prognose Thread zu eröffnen. Und zwar einen, den wir dann mit einem halben Jahr Nachlauf kommentieren!

Also z.B. Titans Links in 6 Monaten angesehen ... geniale Weitsicht oder (meistens) völlig daneben mit Begründungen, die im Nachhinein bestenfalls als "Schenkelklopfer" taugen?

Das hat bestimmt Unterhaltungswert.




@ VFL
Ach, so ein "Lauf" ... der kann schmerzhaft und urplötzlich vorbei sein ...

Aber davon abgesehen und ganz im Ernst, kann man mit Fußball durchaus etwas deutlich machen: nämlich dass Wahrscheinlichkeiten und Berechnungen STATSTISCH gesehen oft annähernd richtige Ergebnisse bringen (die Bayern werden Meister) - aber keine Aussage für ein konkretes Spiel treffen können (die Bayern verlieren eben doch mal in der Liga - und zwar "immer" gegen schwächere).
Es gibt also - wie beim Gold - eine Menge ganz rationaler, berechenbarer Faktoren, die bestimmte Kursveränderungen WAHRSCHEINLICH machen. Aber es kann auch anders ... (und DAS wiederum ist durchaus nicht unwahrscheinlich)
Eine Prognose ist keine Weissagung.
Andere gibt es schon genug

Beitrag 13.04.2016, 20:13

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Ladon hat geschrieben:(die Bayern verlieren eben doch mal in der Liga - und zwar "immer" gegen schwächere).
Es gibt also - wie beim Gold - eine Menge ganz rationaler, berechenbarer Faktoren ....
Eine Prognose ist keine Weissagung.
Sie werden wieder gegen Gladbach verlieren. Das ist weder Weissagung noch Prognose. Das ist Tatsache :wink:

Ebenso wie FIAT gegen Gold verliert. Auch eine Tatsache.

Allein über den Zeitpnkt darf diskutiert werden.

Gruß

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 14.04.2016, 13:43

Heike1980
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 27.06.2014, 11:12
Wohnort: München
Der Goldbrief-Blog hat auch ganz nützliche Tipps für Einsteiger. Dort hab ich viele Infos finden können. Schaut mal auf http://gold-brief.de/gold-news/gold-blog/.

Beitrag 14.04.2016, 14:38

Nino
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 07.03.2016, 19:00
Wohnort: westlich - fast Holland
Der Goldbrief-Blog hat auch ganz nützliche Tipps für Einsteiger. Dort hab ich viele Infos finden können. Schaut mal auf http://gold-brief.de/gold-news/gold-blog/.
Hallo Heike,...

grundsätzlich nicht schlecht - wobei ich aber nicht (wie wahrscheinlich einige hier) der Freund von "Gold-Sparplänen" bin. Mir ist es absolut lieber das EM in den eigenen Händen (oder Schließfach/ Tresor ) zu halten, als bei irgendeiner Firma verwaltet zu wissen. Zum einen möchte die ja an Dir auch noch verdienen - zum anderen...wieso sollte diese nicht mal Pleite gehen können? smilie_24

Gruß Nino

Beitrag 14.04.2016, 14:40

ChrisJ11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 321
Registriert: 15.01.2016, 14:49
Wohnort: NRW
Da muss ich Nino mal recht geben. Goldsparpläne - Daumen runter. Lieber mit dem Geld physisch kaufen.
"Tue immer das Gegenteil von dem was Goldman Sachs sagt, damit liegt man meistens richtig"

"it's called the American dream, cause you have to be asleep to believe it" George Carlin

Beitrag 14.04.2016, 14:41

ChrisJ11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 321
Registriert: 15.01.2016, 14:49
Wohnort: NRW
ChrisJ11 hat geschrieben:Da muss ich Nino mal recht geben. Goldsparpläne - Daumen runter. Lieber mit dem "Geld" physisch kaufen.
"Tue immer das Gegenteil von dem was Goldman Sachs sagt, damit liegt man meistens richtig"

"it's called the American dream, cause you have to be asleep to believe it" George Carlin

Beitrag 27.04.2016, 12:23

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
HSBC: Goldpreis könnte bei Brexit explodieren

Die britische Investmentbank rechnet mit einem starken Goldpreis-Anstieg sollten die Briten am 23. Juni für den EU-Austritt Großbritanniens abstimmen.
(...)
Die Analysten der britische Großbank HSBC erwarten sogar, dass der Goldpreis eine ordentliche Rally hinlegen könnte, wenn sich das Land im Referendum am 23. Juni für den EU-Ausstieg abstimmt. Denn Gold sei neben dem Schweizer Franken eine effektive Absicherung für die finanziellen Risiken eines möglichen Brexit.

http://www.goldreporter.de/hsbc-goldpre ... old/58097/

Antworten