Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 26.04.2017, 11:06

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2809
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
... dann wollen wir ihm wünschen, dass er nicht wie die letzten absolutistischen Monarchen in Frankreich endet ;)

Er wird im Parlament keine Mehrheit haben und mit seinem Programm, das sich sehr an der AGENDA 2010 (er wird auch schon als der Gerhard Schröder Frankreichs bezeichnet) orientert, wird auch in der Bevölkerung nicht überall auf Gegenliebe stoßen. Und die Franzosen werden das nicht so protest- und klaglos ertragen wie der Deutsche Michel.

lifesgood

... aber nun zurück zu den Goldpreisprognosen ;)

https://www.gold.de/artikel/frankreich- ... fuer-gold/

Beitrag 26.04.2017, 18:02

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 08.01.2011, 11:41
Minen leicht im Minus

da der Goldpreis oft den Minen folgt könnte er weiter vor sich hin bröseln
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 28.04.2017, 15:38

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 08.01.2011, 11:41
@lifeisgood: du könntest Recht haben, die Minen ziehen gerade etwas an, da könnte Gold folgen und der Wochenschluss tatsächlich etwas höher sein

sind ja noch ca. 12 stunden bis New York schliesst
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 03.05.2017, 03:05

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Der Wochenanfang war jedenfalls nicht "gülden"
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 03.05.2017, 11:45

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Ladon hat geschrieben:Der Wochenanfang war jedenfalls nicht "gülden"
Stimmt...eher stark verregnet...also auch nicht silbern.

In der Tendenz erstmal weiter fallend im kurzfristigen Bereich.
War ja so auch angekündigt...zumindest für die Kundigen
smilie_24

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 04.05.2017, 19:02

MünzeWien
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 17.09.2014, 22:24
Wohnort: Wien
Schöne Talfahrt:)
" wos kost de wöd

Beitrag 04.05.2017, 19:10

Benutzeravatar
Kleinvieh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 19.06.2016, 16:12
:P smilie_01
Ich möchte mit Gold und Silber nicht reich werden, ich hoffe nur mit diesen später nicht arm zu sein... smilie_48

Beitrag 05.05.2017, 12:42

kontrast
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 22.01.2017, 20:27
Wohnort: Netz22
Man könnte meinen der Goldpreis macht Bunga Bunga oder so ähnlich wie Berlusconi das einst machte. Dieses hin und her rein und raus macht ein ganz Wuschig,
Viele Goldverkäufe von privaten auf ebäh zu sehen, aber auch die Händler wollen ihre Silberanhäufungen zu sehr moderaten preisen los werden.
Was tun, die Wahl der Qual billiges Gold oder haufenweise Silbermünzen einlagern, diese Frage wird sich der ein oder andere auch stellen müssen.
Ich liebe Gold und hasse Silber und suche immer noch nach Gründe unter anderem wegen der Ratio, Rational zu denken zu lenken und zu kaufen.
Der Schwerpunkt der Wandlung Gold zu Silber wegen der guten Ratio im Moment lässt mich den Zwiespalt durchleben lieber in Silber all in zu gehen obwohl ich es hasse.
Flecken und Punkte waren in letzter Vergangenheit immer wieder ausschlaggebende Punkte von Händlern den Preis um einiges zu drücken, nur deshalb hasse ich Silber.
Das Silber macht was es will wenn es um Flecken geht, grade das ist bei Münzen immer wieder Fatal wenn es um den Verkauf geht, jeder will astreine Münzen zu günstigen preisen einkaufen.
Ich lasse ein 1 Euro Stück entscheiden in welcher Richtung es gehen soll.
Ein leiser Gedanke, der mich beschäftigt.
Oder noch ein wenig warten ob die 80 angegriffen wird nach den ganzen Prozess in Frankreich, die Frage schlecht hin.
Ist das bei nur 2-4 Masterboxen oder 1000-2000 Oz überhaupt nennenswert, was meint Ihr.
Zuletzt geändert von kontrast am 05.05.2017, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 05.05.2017, 15:16

Benutzeravatar
Hellweg
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 03.04.2013, 12:27
Lieber Kontrast,

ich habe deinen hirnorganischen Erguss gelesen, eventuell solltest Du dein Geld
beim Psychiater investieren.

Mit lieben Grüßen
Hellweg

Beitrag 05.05.2017, 15:43

kontrast
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 22.01.2017, 20:27
Wohnort: Netz22
Einer von der ganz netten Art, Hauptsache ein mitgeben und nichts zu meiner Frage dabei steuern. Ja so ist das wohl hier, deswegen wohl nicht mehr Posten 1 mal kann schon zu viel sein. Danke smilie_18

Beitrag 05.05.2017, 15:53

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Bricht jetzt Panik aus, wenn der Goldpreis mal kurz in Rtg. Süden steuert? Habt ihr nur den Wochen- oder Monatschart im Fokus?

smilie_11

Für alle, die denken, dass das die "Sensationsbewegung" ist: geht all in! smilie_11
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 05.05.2017, 17:53

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Ihm ging's doch um die Ratio zum Silber.
Die ist zweifelsfrei günstig. Und die Überlegung "alles" Gold in Silber zu tauschen daher eine denkbare Option.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 05.05.2017, 18:19

kontrast
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 22.01.2017, 20:27
Wohnort: Netz22
Ladon hat geschrieben:Ihm ging's doch um die Ratio zum Silber.
Die ist zweifelsfrei günstig. Und die Überlegung "alles" Gold in Silber zu tauschen daher eine denkbare Option.
Danke Du hast es verstanden, glaubst Du die 80 werden wir noch sehen oder splitten eine Hälfte jetzt und die andere Hälfte bei 80 zig kaufen.?mfG
Den richtigen Zeitpunkt zu erwischen darum geht es mir und dann in welcher Stückelung ob nur 1 Oz und günstig?

Beitrag 05.05.2017, 20:33

Coins4ever
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 04.05.2017, 13:01
Wohnort: Stuttgart
Gemäß dem Graph, denke ich das bei der nächsten Zinserhöhung im Juni die Preise für Gold und Silber nach unten gehen werden:

http://marketrealist.com/2017/02/how-in ... us-metals/

Beitrag 05.05.2017, 20:59

Mehrgoldfüralle
Die Arbeitslosenquote ist auf 4,4 % gesunken. Die Quote der Erwerbstätigen ist auf 62,9 % gesunken. Wie geht das zusammen? Gar nicht. Die Zahlen aus dem gelobten Land sind immer mehr getürkt. Nichts ausser Schulden, Schulden, Schulden. Autos, Studenten, Kreditkarten, von den Staatsschulden nicht zu reden. Ich denke, wir werden QE 5 sehen, nicht Zinserhöhungen.

Beitrag 06.05.2017, 03:49

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2290
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Meine Erwartungshaltung ist, dass die Gold-Silber-Ratio am Ende des Bärenmarktes wieder im Bereich um 100 angekommen sein wird. Von daher würde ich jetzt höchstens Teile von Gold in Silber tauschen.
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“

Beitrag 06.05.2017, 07:10

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 08.01.2011, 11:41
Gold wird fallen egal ob die Frankreichwahl die Pen oder den Makkaron als Sieger zeigen wird
Die Pen hat mehr Eier in der Hose als der impotente Macron
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 06.05.2017, 07:17

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 08.01.2011, 11:41
Bin mal gespannt ob die Franzosen einen Macron als Presidente wollen der seine 20 Jahre aeltere Lehrerin geheiratet hat die schon 3 Kinder in die Ehe brachte...

Aber die Wahl wird ja nicht an der Urne entschieden sondern an der Auszaehlung wie schon Stalin wusste

Konsequenzen fuer Gold?

Weiss nich, vielleicht Euro runter mit pen und hoch mit macron

In dollar so oder so runter weil die Goldanleger regelmaessig bestraft werden muessen laut Kostolany

@konntrast(?): Silber ist riskanter und auch noch Steuerbelastet
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 06.05.2017, 21:36

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2809
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
All in würde ich nie machen, nicht bei Silber, nicht bei Gold, nicht bei sonstwas.

lifesgood

Beitrag 07.05.2017, 10:50

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3760
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Gold

Ein Tag der Unruhe steht bevor

Am Montag dürfte es am Goldmarkt turbulent werden. Nach der Wahl in Frankreich könnte der Preis stark ausschlagen, in beide Richtungen. Längerfristig ist der Trend für Experten jedoch eindeutig:

http://www.handelsblatt.com/finanzen/ma ... 54296.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten