Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 27.08.2020, 11:54

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 631
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Da bin ich mir sicher....aber um da zu zu schlagen brauchen wir noch einige rücksetzer. Am besten so bei 15 Euro....Naja träumen kann man ja. Ansonsten wird mein nächstes Silber wohl ein paar tuben Phils, ein oder 2 Rollen Milchkühe sammt Kälbchen smilie_07 und mal sehen was die Nachfolger der Super Pits so machen. Eventuell Verkauf ich die ersten der Pits auch und schaffe davon Phills an. Ja Silber wird spannend in den nächsten monaten
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 27.08.2020, 11:56

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4124
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Oliver hat geschrieben:
27.08.2020, 11:54
... Ja Silber wird spannend in den nächsten monaten
smilie_01 , Gold auch, da ist in naher Zukunft noch so einiges möglich, meiner Meinung nach, allerdings in beide Richtungen.
Sind die Silber-Kängurus noch mal unter 20 € zu haben werd ich mal ne Masterbox kaufen, kann nicht ganz verkehrt sein.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.08.2020, 12:54

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 274
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Oliver hat geschrieben:
27.08.2020, 11:54
Da bin ich mir sicher....aber um da zu zu schlagen brauchen wir noch einige rücksetzer. Am besten so bei 15 Euro....Naja träumen kann man ja.
Hatten wir ja nun vor kurzem erst.
Hat aber nichts genützt, weil man es trotzdem nicht unter 20€ bekommen hat.

Beitrag 27.08.2020, 13:42

Benutzeravatar
Silversurfer1984
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 28.07.2020, 05:48
Oliver hat geschrieben:
27.08.2020, 11:54
Da bin ich mir sicher....aber um da zu zu schlagen brauchen wir noch einige rücksetzer. Am besten so bei 15 Euro....
"Das Glück ist mit dem Dummen", womit ich dies gerne auf meine Wenigkeit beziehe. Ohne allzu große Kompetenz habe ich "einige" Masterboxes noch zu diesem "Traumpreis" gekauft und lag nachts wach mit dem Gedanken: "Bin ich eigentlich völlig wahnsinnig?"

Jetzt ist es, und ehrlich gesagt, damals niemals so erwartet, neben der Absicherung gegen alle möglichen, zukünftigen Umstände, ein guter Invest. 8)
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 27.08.2020, 14:45

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 631
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Ich hab mich an den Phils fest gefressen weil - zumindest angeblich - das Milchflecken Problem ab 2018 gelöst sein soll. Sowas würd mich und sicher auch andere schon sehr stören da mir der Kram auch optisch gefallen muss. Schließlich gehen da einige Euronen über den Tisch und mit schlechter Qualität hab ich's nicht so
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 27.08.2020, 14:50

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4124
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Dann kannst Du getrost auch eagle nehmen.
Meine Tubes die ich 2009 oder 2010 gekauft habe hab ich am Jahresanfang geöffnet und die waren weder angelaufen noch mit Milchflecken behaftet. Sind nur halt im Bullionbereich oft die teuersten.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.08.2020, 14:59

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 631
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Stimmt auffallend. Außer man zählt die Lunars auch zum Buillionbereich - keine Ahnung.
So oder so, Silber muss noch zugekauft werden, sonst passt mein persönliches Ratio nicht smilie_02 das liegt so bei 1 : 20
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 27.08.2020, 15:05

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4124
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Oliver hat geschrieben:
27.08.2020, 11:44
Ich glaub nicht das da viel passieren wird heut Abend. Sollte es unter 1600 Euro gehen, wird nachgelegt. Nicht in Super Pits aber in Krügis smilie_31 smilie_31 smilie_31
Jetzt ist es raus, schaun mer mal wie die EM-Kurse reagieren:


US-Notenbank ändert geldpolitisches Rahmenwerk

https://www.handelsblatt.com/dpa/konjun ... RSCqAX-ap5
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.08.2020, 15:08

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 631
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
2 % darf es noch absacken smilie_07 smilie_34 smilie_39 smilie_38
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 27.08.2020, 17:43

Benutzeravatar
Argentum Amicum
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 09.10.2018, 11:31
Oliver hat geschrieben:
27.08.2020, 14:45
Ich hab mich an den Phils fest gefressen weil - zumindest angeblich - das Milchflecken Problem ab 2018 gelöst sein soll. Sowas würd mich und sicher auch andere schon sehr stören da mir der Kram auch optisch gefallen muss. Schließlich gehen da einige Euronen über den Tisch und mit schlechter Qualität hab ich's nicht so
Oliver, wie kommst Du darauf, dass die Wiener Philharmoniker ab 2018 keine Milchflecken mehr bekommen sollen?
Hast Du eine Quelle dazu?

Ich erinnere mich daran, dass bspw. die Silver Maple Leaf ab 2018 keine Milchflecken mehr aufweisen sollen, durch das neue "Mintshield" der Royal Canadian Mint,
Quelle u. a.: https://www.gold.de/artikel/silber-mapl ... chflecken/

Meine Masterbox mit den Philharmonikern aus 2018 ist nach wie vor und bleibt auch bis zum Verkauf fest verschlossen, möchte daher nicht nachsehen, aber anfällig waren die Philis eigentlich schon.
Viele Grüße
Argentum Amicum

Beitrag 27.08.2020, 18:46

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 631
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Ich finde die Quelle gerad nicht mehr aber gelesen hab ich das in den Tubes irgend ein Gas eingefügt wird und vorher eben dieses Mintshield oder ein ähnliches Verfahren angewandt wird. Ich schau mich mal um, vielleicht finde ich was im nebenforum, bin da nicht angemeldet sonst würd ich direkt fragen
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 28.08.2020, 07:22

cuno99
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 14.03.2020, 17:32
Ich hab die Wiener seit 2013, Top,nie aufgemacht, viele veräußert, nie einen Tadel.

Beitrag 28.08.2020, 07:45

lifesgood
Ich hab da einige aus den ersten Jahren 2008/2009. Da waren die Preise ja günstig.

lifesgood

Beitrag 28.08.2020, 08:07

Marek
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 313
Registriert: 25.08.2013, 19:15
Hallo,

mit dem Gas,
das waren Arche Noah und nicht Wiener?

Liebe Grüße
Marek

Beitrag 28.08.2020, 08:49

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1774
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Oliver hat geschrieben:
27.08.2020, 18:46
Ich finde die Quelle gerad nicht mehr aber gelesen hab ich das in den Tubes irgend ein Gas eingefügt wird und vorher eben dieses Mintshield oder ein ähnliches Verfahren angewandt wird. Ich schau mich mal um, vielleicht finde ich was im nebenforum, bin da nicht angemeldet sonst würd ich direkt fragen
Das einzige Gas, was auch nur ein kleines bisschen Sinn machen würde, ist Argon. Chemisch reagiert es nicht, es kostet nicht viel und bleibt auch relativ lange in einem Gefäß, da es deutlich schwerer als Luft ist und nicht gut diffundiert. Ich bezweifle aber sehr, dass so was für mehrere Jahre hält, wenn die Tube nicht wirklich gasdicht versiegelt ist.... was ich noch nie gesehen habe.
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 28.08.2020, 13:54

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 631
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Aaahso....Ich hab mehr oder minder alles nachgesehen was für meine ""Quelle"""in Betracht käme. Ich vermute das ich da was zusammen geschmissen habe mit den mintshild und den Arche Noah oder so, sorry. smilie_06 smilie_13 smilie_47. Dennoch würd ich mal denken das neuere eher nicht so Milchanfällig sind wie ältere. Außer es gibt neuerdings Coronaflecken smilie_02
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 28.08.2020, 16:57

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4124
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
27.08.2020, 11:56
...
Sind die Silber-Kängurus noch mal unter 20 € zu haben werd ich mal ne Masterbox kaufen, kann nicht ganz verkehrt sein.
Hab heute morgen mal ne Tube zum Gucken für 27,03 €/Stck. bestellt, historisch gesehen sicherlich ein horrender Preis, aber gerade Silber könnte noch einiges aufholen zum Goldpreis in Zukunft, meiner Meinung nach.
Sind die Tubes eigentlich versiegelt oder nicht? Vielleicht kann mir das jemand beantworten, danke schon mal.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.08.2020, 17:01

Flashlight
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 08.12.2016, 00:03
Sie sind. Ich habe sogar zum Rekordpreis von 28,10 gekauft :D

Beitrag 28.08.2020, 17:02

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4124
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
smilie_14 , sollte das Siegel gebrochen sein macht das was aus für den Wiederverkauf?
Hab bisher nur Tubes AE.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.08.2020, 17:06

Flashlight
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 08.12.2016, 00:03
Ich finde diese Siegel total uninteressant. Interessant ist auch, daß der Kleber so schlecht ist, daß sich die Siegel auch mal einfach so ablösen. Tolle Siegel also :D
Und bisher ist auch keines ausgebüxt :D Ich glaube, die können gar nicht hüpfen :D

Antworten