Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 31.03.2021, 09:18

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4516
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Goldpreis: Diese Marke ist jetzt wichtig!

https://www.goldreporter.de/goldpreis-d ... ik/100720/


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Und nun nähert sich der Chart einer bedeutenden Unterstützung auf der Höhe von 1.420 Euro. An dieser Stelle drehte Gold bereits Anfang März nach oben. Sollte dieser Support diesmal nicht halten, dann steigt die Wahrscheinlichkeit einer schnellen Rückkehr bis in den Bereich von 1.330 Euro.
Aus dem Bruch des steigenden 12-Monats-Trend per Jahresbeginn ließe sich sogar eine noch ein schärferer Rückgang bis auf 1.250 Euro für einen Zeitraum bis Juni 2021 ableiten.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.04.2021, 22:52

Beuteltier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 02.10.2020, 20:45
Wohnort: Linksrheinisch Alt Kenner
Die haben null Ahnung!
Gold wird nach dem kleinen Einbruch gen Norden gehn!

Beitrag 01.04.2021, 23:03

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2183
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Beuteltier hat geschrieben:
01.04.2021, 22:52
Die haben null Ahnung!
Gold wird nach dem kleinen Einbruch gen Norden gehn!
Worauf begründest du diese Aussage? Wunschdenken oder Kristallkugel?
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 02.04.2021, 07:49

Benutzeravatar
Alter Franke
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 15.04.2020, 07:32
Wohnort: Teilzeit-Franke
Klecks hat geschrieben:
01.04.2021, 23:03
Beuteltier hat geschrieben:
01.04.2021, 22:52
Die haben null Ahnung!
Gold wird nach dem kleinen Einbruch gen Norden gehn!
Worauf begründest du diese Aussage? Wunschdenken oder Kristallkugel?
ja Klecks, es gibt eben Menschen die uns viel voraus haben. Sie schauen in die Zukunft, kenne den Höchststand von Gold und Aktien sowie deren Tiefstand. Sie wissen eigentlich alles. Natürlich haben Sie auch die Corona Krise vorhergesehen und entsprechend agiert. Natürlich gibt es einen kleinen Teil von Mitmenschen die in einer Traumwelt leben. Die auf Hoffnung setzen. Über diesen Menschenschlag lasse ich mich mal nicht aus, aber in der Regel ohne Kohle. Niveau entsprechend der rationalen Ebene. Im übrigen habe ich in 40 Jahren Gold sammeln nie mit einer Krise wie Corona gerechnet. Ich war der Meinung man kann in einer Krise selbst kein Gold gut verkaufen,vielleicht zur Flucht, aber ungemein hilfreich nach der Krise. Was jetzt hier passiert ist, dass ein Großteil von Menschen auf Geld sitzt und Gold(Münzen) zu jedem Preis kaufen damit habe ich nicht gerechnet. Aber ich bin ja auch kein Hellseher. Im nachhinein war Gold immer zu teuer aber der Kaufpreis nie wichtig. Mein erster Krüger 1oz 180.- DM. Gold ist manchmal tief gefallen, aber hat immer den vorhergehenden Höchstwert überschritten. Ich denke, die Chance Zahlen bei Roulette voraussehen ist größer

Beitrag 10.04.2021, 09:00

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4516
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Aktuelle Chartanalyse Formationstrader GmbH, ganz interessant, 14:05 Gesamtlänge


Der Goldpreis befindet sich in einer sehr spannenden und entscheidenden Marktphase. Hier könnte Gold seinen Boden finden oder sogar noch eine weitere Abwärtswelle sehen. Was spricht aus technischer Sicht für und was gegen den Goldpreis?

https://www.youtube.com/watch?v=kSJ2wCRxYGE
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 10.04.2021, 12:17

Benutzeravatar
Alles_Klar
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 27.01.2021, 12:28
Lars Erichsen: Gold - jetzt endlich kaufen? https://www.youtube.com/watch?v=sVvHW9qhhWk

Beitrag 13.04.2021, 23:12

Beuteltier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 02.10.2020, 20:45
Wohnort: Linksrheinisch Alt Kenner
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
10.04.2021, 09:00
Aktuelle Chartanalyse Formationstrader GmbH, ganz interessant, 14:05 Gesamtlänge


Der Goldpreis befindet sich in einer sehr spannenden und entscheidenden Marktphase. Hier könnte Gold seinen Boden finden oder sogar noch eine weitere Abwärtswelle sehen. Was spricht aus technischer Sicht für und was gegen den Goldpreis?

https://www.youtube.com/watch?v=kSJ2wCRxYGE
Klecks hat geschrieben: ↑
02.04.2021, 00:03

Beuteltier hat geschrieben: ↑
01.04.2021, 23:52
Die haben null Ahnung!
Gold wird nach dem kleinen Einbruch gen Norden gehn!

Worauf begründest du diese Aussage? Wunschdenken oder Kristallkugel?

ja Klecks, es gibt eben Menschen die uns viel voraus haben. Sie schauen in die Zukunft, kenne den Höchststand von Gold und Aktien sowie deren Tiefstand. Sie wissen eigentlich alles. Natürlich haben Sie auch die Corona Krise vorhergesehen und entsprechend agiert. Natürlich gibt es einen kleinen Teil von Mitmenschen die in einer Traumwelt leben. Die auf Hoffnung setzen. Über diesen Menschenschlag lasse ich mich mal nicht aus, aber in der Regel ohne Kohle. Niveau entsprechend der rationalen Ebene. Im übrigen habe ich in 40 Jahren Gold sammeln nie mit einer Krise wie Corona gerechnet. Ich war der Meinung man kann in einer Krise selbst kein Gold gut verkaufen,vielleicht zur Flucht, aber ungemein hilfreich nach der Krise. Was jetzt hier passiert ist, dass ein Großteil von Menschen auf Geld sitzt und Gold(Münzen) zu jedem Preis kaufen damit habe ich nicht gerechnet. Aber ich bin ja auch kein Hellseher. Im nachhinein war Gold immer zu teuer aber der Kaufpreis nie wichtig. Mein erster Krüger 1oz 180.- DM. Gold ist manchmal tief gefallen, aber hat immer den vorhergehenden Höchstwert überschritten. Ich denke, die Chance Zahlen bei Roulette voraussehen ist größer

Lächelt nur!
Die Seitwärtsbewegung hält nicht lang. Wenn die Impfkampagnen greifen, gehts runter mit dem Goldkurs-nicht rauf!

Beitrag 14.04.2021, 21:15

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2183
Registriert: 28.11.2011, 14:16
@ Beuteltier: Ich habe in meinem Leben schon zu viele gesehen, die die Weisheit mit dem Löffel gefressen haben, um noch einen davon ernst zu nehmen.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 14.04.2021, 23:38

Benutzeravatar
gullaldr
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 384
Registriert: 22.02.2013, 01:35
Beuteltier hat geschrieben:
13.04.2021, 23:12
Lächelt nur!
Die Seitwärtsbewegung hält nicht lang. Wenn die Impfkampagnen greifen, gehts runter mit dem Goldkurs-nicht rauf!
Diesen Zusammenhang hätte ich gerne erklärt.

Was versprichst Du Dir von den Impfungen? Was sollen diese an der gegenwärtigen Situation verändern? Weshalb geht nach dem Impfen der Kurs runter? Weil die Leute ihr (Papier-)Gold verkaufen, um die Impfdosis bezahlen zu können?

Beitrag 15.04.2021, 00:18

Beuteltier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 02.10.2020, 20:45
Wohnort: Linksrheinisch Alt Kenner
gullaldr hat geschrieben:
14.04.2021, 23:38
Beuteltier hat geschrieben:
13.04.2021, 23:12
Lächelt nur!
Die Seitwärtsbewegung hält nicht lang. Wenn die Impfkampagnen greifen, gehts runter mit dem Goldkurs-nicht rauf!
Diesen Zusammenhang hätte ich gerne erklärt.

Was versprichst Du Dir von den Impfungen? Was sollen diese an der gegenwärtigen Situation verändern? Weshalb geht nach dem Impfen der Kurs runter? Weil die Leute ihr (Papier-)Gold verkaufen, um die Impfdosis bezahlen zu können?
Der Gold Kurs geht langsam gen Norden. Ich habe mit meinen short Optionen schon deutlich Plus gemacht, obwohl es nur um einige Euro im Kurs nach unten geht. Mit Optionsscheinen macht man mehr aus dem Geld-wenn die Richtung stimmt.

Beitrag 15.04.2021, 07:27

haehnchen03
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: 31.01.2011, 18:13
Und was passiert , mit den Optionscheinen / Optionen , wenn die Richtung nicht stimmt ?

Beitrag 15.04.2021, 08:14

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2083
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Beuteltier hat geschrieben:
15.04.2021, 00:18
gullaldr hat geschrieben:
14.04.2021, 23:38
Beuteltier hat geschrieben:
13.04.2021, 23:12
Lächelt nur!
Die Seitwärtsbewegung hält nicht lang. Wenn die Impfkampagnen greifen, gehts runter mit dem Goldkurs-nicht rauf!
Diesen Zusammenhang hätte ich gerne erklärt.

Was versprichst Du Dir von den Impfungen? Was sollen diese an der gegenwärtigen Situation verändern? Weshalb geht nach dem Impfen der Kurs runter? Weil die Leute ihr (Papier-)Gold verkaufen, um die Impfdosis bezahlen zu können?
Der Gold Kurs geht langsam gen Norden. Ich habe mit meinen short Optionen schon deutlich Plus gemacht, obwohl es nur um einige Euro im Kurs nach unten geht. Mit Optionsscheinen macht man mehr aus dem Geld-wenn die Richtung stimmt.
Das ist eine Binsenweisheit, jedes Hebelprodukt ist profitabler als der Basiswert, wenn die Richtung stimmt.

Da sich die Zukunft nur schwer vorhersagen läßt und die Investmentbanken keine Deppen beschäftigen (ok, manche doch, aber die richtigen nicht) und sich daher immer selbst durch gegenläufige Geschäfte absichern (heißt idR calls und puts gleichzeitig verkaufen), ist der Optionsscheinhandel für alle anderen als die Commercials (also z.B. eine Minengesellschaft, die das Material tatsächlich hat oder eine Prägeanstalt, die es verbraucht), eine reine Spekulation mit 50:50. Ich sehe mir das COT bei EM regelmäßig an und aktuell ist das gar nicht von einer eindeutigen Formation zu sehen. Absolut gar nichts.

Blöderweise läuft der Verfall des Zeitwerts immer gegen Dich, Deine Option verfällt im Laufe der Zeit von innen heraus. Das ist das genaue Gegenteil von Gold, das ist stabil von innen heraus. Mal mehr, mal weniger wert, aber immer was wert.
Deine Option braucht a) einen Herausgeber der nicht pleite gehen darf, b) irgendwann einen Dummen, der sie kauft, c) eine Entwicklung des Underlyings in die gewünschte Richtung und mit der Zeit verwandelt sich der Wert in nichts. Was eine Alternative zu Gold.

Versuchst Du gerade in einem Steakhouse die Kunden zu überreden lieber gegrillten Brokoli zu essen statt ein Angusfilet? smilie_06

P.S.
Ich weiß den Nutzen von Optionen durchaus zu schätzen, z.B. als put auf den S&P500 zur generellen Wertabsicherung in Depot oder wenn Tesla mal wieder auf ein KGV von über 1000 gehyped wird und die Fanboys offensichtlich Geld zum Spenden über haben.
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 15.04.2021, 08:28

Benutzeravatar
Alles_Klar
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 27.01.2021, 12:28
Beuteltier hat geschrieben:
15.04.2021, 00:18

Der Gold Kurs geht langsam gen Norden. Ich habe mit meinen short Optionen schon deutlich Plus gemacht, obwohl es nur um einige Euro im Kurs nach unten geht. Mit Optionsscheinen macht man mehr aus dem Geld-wenn die Richtung stimmt.
... Du meinst vermutlich gen Süden, denn Norden ist oben smilie_02 und mit Shorts kann man kein Geld verdienen, wenn der Kurs nach oben geht ...

Bild

Wobei er ja heute tatsächlich gen Norden geht, was aber wiederum für die Shorts nicht soooo toll ist.

Beitrag 15.04.2021, 12:05

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4516
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
@Alles_Klar smilie_01

Hier einer, der hats nicht so mit langsam, sondern ist ganz optimistisch:


Goldpreis-Explosion bis Ende 2022 erwartet

Philip Barton, Weltpräsident des Goldstandard Instituts, erklärt in einem Interview, warum wir derzeit einen schwächeren Goldpreis erleben und der Kurs bis Ende 2022 auf bis zu 7.000 US-Dollar pro Unze steigen kann:

https://www.goldreporter.de/goldpreis-e ... ws/100975/


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Aber dennoch wagt er eine Vorausschau: „Ich lehne mich aus dem Fenster und sagt, bis Ende nächsten Jahres werden wir eine sehr große Bewegung beim Goldpreis erleben“. Er spricht von einem möglichen Kursanstieg auf 7.000 US-Dollar bis Ende 2022. Er basiert seine Annahme auf den historischen Daten zur Kaufkraft des Goldes gemessen an Immobilienpreisen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 15.04.2021, 21:26

Escudo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 27.09.2015, 22:20
Wohnort: irgendwo in D
Beuteltier hat geschrieben:
15.04.2021, 00:18
gullaldr hat geschrieben:
14.04.2021, 23:38
Beuteltier hat geschrieben:
13.04.2021, 23:12
Lächelt nur!
Die Seitwärtsbewegung hält nicht lang. Wenn die Impfkampagnen greifen, gehts runter mit dem Goldkurs-nicht rauf!
Diesen Zusammenhang hätte ich gerne erklärt.

Was versprichst Du Dir von den Impfungen? Was sollen diese an der gegenwärtigen Situation verändern? Weshalb geht nach dem Impfen der Kurs runter? Weil die Leute ihr (Papier-)Gold verkaufen, um die Impfdosis bezahlen zu können?
Der Gold Kurs geht langsam gen Norden. Ich habe mit meinen short Optionen schon deutlich Plus gemacht, obwohl es nur um einige Euro im Kurs nach unten geht. Mit Optionsscheinen macht man mehr aus dem Geld-wenn die Richtung stimmt.
Meine Krügerränder haben heute pro Stück 25 Euro an Wert gewonnen. Wie sieht das mit Deinen Optionsscheinen aus? Welche WKN hat Dein Schein eigentlich... oder bist Du nur ein kleiner Troll, der Aufmerksamkeit sucht und daher im Goldforum gegen Gold schreibt....?
Mit Gold ist jede Festung zu erobern.

Beitrag 16.04.2021, 17:24

Benutzeravatar
Silversurfer1984
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 28.07.2020, 05:48
Escudo hat geschrieben:
15.04.2021, 21:26
Beuteltier hat geschrieben:
15.04.2021, 00:18
gullaldr hat geschrieben:
14.04.2021, 23:38


Diesen Zusammenhang hätte ich gerne erklärt.

Was versprichst Du Dir von den Impfungen? Was sollen diese an der gegenwärtigen Situation verändern? Weshalb geht nach dem Impfen der Kurs runter? Weil die Leute ihr (Papier-)Gold verkaufen, um die Impfdosis bezahlen zu können?
Der Gold Kurs geht langsam gen Norden. Ich habe mit meinen short Optionen schon deutlich Plus gemacht, obwohl es nur um einige Euro im Kurs nach unten geht. Mit Optionsscheinen macht man mehr aus dem Geld-wenn die Richtung stimmt.
Meine Krügerränder haben heute pro Stück 25 Euro an Wert gewonnen. Wie sieht das mit Deinen Optionsscheinen aus? Welche WKN hat Dein Schein eigentlich... oder bist Du nur ein kleiner Troll, der Aufmerksamkeit sucht und daher im Goldforum gegen Gold schreibt....?
Ruhig bleiben und abwarten. Papiergold muß jeder selbst wissen, aber wir halten unseres in Händen. Aufregen lohnt genau deshalb nicht. Jeder ist seines Glückes Schmied. Schönes Wochenende allen. Wunderbares Wetter.
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 20.04.2021, 22:07

BirdofParadise
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 19.08.2020, 00:57
@Oliver

Mein ehrlich gemeintes Beileid!

Beitrag 21.04.2021, 07:09

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4516
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
BirdofParadise hat geschrieben:
20.04.2021, 22:07
@Oliver

Mein ehrlich gemeintes Beileid!
Für alle Nicht-Fußball-Freunde Übersetzung ins Deutsche: Es ist niemand gestorben sondern Schalke ist gestern offiziell in die 2. Liga abgestiegen. :?
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.04.2021, 08:26

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Das ist Alles so geplant smilie_02
Wir wollen den Rekord von Kaiserslautern einstellen smilie_02 Abstieg, Aufstieg, Meister, und um dem ganzen dann eine Krone auf zu setzen, dann Trippel smilie_20 smilie_20
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.04.2021, 10:42

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 974
Registriert: 06.03.2011, 09:44
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
21.04.2021, 07:09

Für alle Nicht-Fußball-Freunde Übersetzung ins Deutsche: Es ist niemand gestorben sondern Schalke ist gestern offiziell in die 2. Liga abgestiegen. :?
Aus Sicht des VfL Bochum eigentlich schade. Das wäre ja ein schönes Derby geworden ... Aber wegen dem Derby nicht aufzusteigen wäre dann doch zu viel verlangt ...

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Antworten