Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 09.04.2024, 18:42

Gold-hamster
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 01.04.2024, 10:22
Knoxler hat geschrieben:
02.04.2024, 21:50
guinee hat geschrieben:
02.04.2024, 12:37
Ich hoffe es geht abwärts...
Bis zur Rente ists noch weit und ich habe noch andere Wünsche. Da ich mein Geld nur einmal ausgeben kann, ists langsam doof.
vor 100,5 Jahren sah es besser aus: smilie_04

14. November 1923
In der Politik wird mit allen Mitteln um die Macht gekämpft. Der Dollar ist 800 Milliarden Mark wert. Wir haben 1/2 Dollar in wertbeständigem Geld ausgezahlt bekommen.

Ich les das immer wieder gern:

https://www.kollektives-gedaechtnis.de/ ... -1923.html
22-23 war glaube ich die Zeit als man für eine Unze Gold eine Villa mit großem Garten bekommen hat.

Beitrag 09.04.2024, 20:51

Eastwood
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1056
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Klecks hat geschrieben:
09.04.2024, 14:18

Das wird nicht passieren und da hat auch keiner schlaflose Nächte. Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Bei einem Verhältnis von 500:1 open contracts : verfügbare physische Goldmenge ist jedem Comex-Zocker klar, dass er nur mit Luft handelt. Keiner von denen besteht auf physische Auslieferung. Das wäre wirtschaftlicher Suizid. Das gesamte virtuelle Vermögen, das da drin steckt, würde von einer Sekunde zur anderen zu Elektronenstaub zerfallen.
Menschen und der Finanzmarkt sind aber nicht immer rational sondern getrieben von Gier und Angst. Hinzu kommt der Herdentrieb der Menschen der Sie wieder und wieder davon abhält gute Entscheidungen für sich und ihr Umfeld zu treffen. Es ist ja auch kein Naturereignis sondern der Crash ist irgendwann nötig damit das "Spiel" von Neuem beginnen kann.

Letztendlich gibt es heute die gleichen menschlichen Verhaltensweisen die auch schon zum Schwarzen Freitag 1929 führten.

mit entspannt schwarzmalenden Grüßen
Clint
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 10.04.2024, 07:58

Benutzeravatar
Goldenbug
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 20.04.2023, 11:16
Wohnort: Ausland
Knoxler hat geschrieben:
02.04.2024, 21:50

vor 100,5 Jahren sah es besser aus: smilie_04

Ich les das immer wieder gern:

https://www.kollektives-gedaechtnis.de/ ... -1923.html
Ich würde sogar sagen, dass alles gut lief!

Dezember 1923
Wir bekommen jetzt wieder Gehalt in Goldmark. Ich bekomme mtl. 227,50 Goldmark.

Jetzt 20 Goldmark ~ 500 Euro. 227,50 Goldmark = 5687,50 Euro !!!

Beitrag 10.04.2024, 10:19

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2693
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Gold-hamster hat geschrieben:
09.04.2024, 18:42
22-23 war glaube ich die Zeit als man für eine Unze Gold eine Villa mit großem Garten bekommen hat.
Manche Mythen scheinen sich ewig zu halten...
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 10.04.2024, 10:24

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2693
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Eastwood hat geschrieben:
09.04.2024, 20:51
Letztendlich gibt es heute die gleichen menschlichen Verhaltensweisen die auch schon zum Schwarzen Freitag 1929 führten.
Jep. Psychisch und mental unterscheidet uns vom Steinzeitmenschen - gar nix.

Dass diese Luftschlösser früher oder später einstürzen ist klar. Es wird aber keiner der großen Zocker absichtlich die Abrissbirne ansetzen, indem er die Auslieferung nie vorhandener Goldmengen einfordert.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 10.04.2024, 15:32

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5970
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Und das nächste Allzeithoch (Intraday) smilie_37 .
Ich glaub ich schreib schon mal meine Kündigung smilie_60 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 10.04.2024, 16:59

Benutzeravatar
Goldenbug
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 20.04.2023, 11:16
Wohnort: Ausland
Puschel hat geschrieben:
03.04.2024, 19:27
Ob wir die 70€/g noch diese Woche bekommen?
erreicht

Beitrag 11.04.2024, 19:42

Eastwood
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1056
Registriert: 27.01.2020, 09:52
man kann nur noch staunen

2.200,- je oz gefallen 71€/g in Sicht. 1,38%! heute
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 11.04.2024, 19:54

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2539
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Ich bin schon auf der suche .... smilie_02 nach einem leeren stabilen Karton .... smilie_07
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 11.04.2024, 19:59

Eastwood
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1056
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Oliver hat geschrieben:
11.04.2024, 19:54
Ich bin schon auf der suche .... smilie_02 nach einem leeren stabilen Karton .... smilie_07
Such lieber ein bißchen länger. Evtl. geht es ja tatsächlich in Regionen bei 2.800 - 3000 €/oz
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 11.04.2024, 20:09

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2539
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Eastwood hat geschrieben:
11.04.2024, 19:59
Oliver hat geschrieben:
11.04.2024, 19:54
Ich bin schon auf der suche .... smilie_02 nach einem leeren stabilen Karton .... smilie_07
Such lieber ein bißchen länger. Evtl. geht es ja tatsächlich in Regionen bei 2.800 - 3000 €/oz
Irgendwann bestimmt.
Irgendwie hab ich trotz schicker möglicher gewinnmitname hemmungen smilie_08
mich von weiterem güldenen zu trennen.
Der plan ist ja bei 2300 € weitere 100 g oder alternativ 3 Oz vom Balkon zu werfen....
Da ich allerdings das gefühl kenne, weniger Gold zu besitzen als vor einem Monat....kommt allerdings leichte wehmut auf smilie_04 und diesen plan in frage zu stellen smilie_08
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 11.04.2024, 20:12

Benutzeravatar
Puschel
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Wahnsinn !!!!
Wo wird das enden, frage ich mich.
Silber geht auch gut ab. 0,85 Cent pro Gramm ist schon einiges.
Der Sinn einer Behörde liegt in seiner Existenz

Beitrag 11.04.2024, 20:18

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2539
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Wo wird das enden, frage ich mich.
Ich glaub das fragen wir uns alle.
Ein neuer Kursprognosen wettbewerb muss her, aber dann für jeden Freitag 23.59 Uhr smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 11.04.2024, 20:24

Eastwood
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1056
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Funfact

1oz Känguru Perth Minth kann man für 28,30€ kaufen und der beste Ankaufskurs liegt bei 28,52€!

Irre.
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 11.04.2024, 20:27

Benutzeravatar
Puschel
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Oliver hat geschrieben:
11.04.2024, 20:18
Wo wird das enden, frage ich mich.
Ich glaub das fragen wir uns alle.
Ein neuer Kursprognosen wettbewerb muss her, aber dann für jeden Freitag 23.59 Uhr smilie_02
Gute Idee !! smilie_01
Braucht es nur noch einen Sponsor für die Gewinnpreise........ smilie_02 smilie_02
Der Sinn einer Behörde liegt in seiner Existenz

Beitrag 11.04.2024, 20:29

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2539
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Braucht es nur noch einen Sponsor für die Gewinnpreise........ smilie_02 smilie_02
Wie wäre es mit einem Wanderpokal ? smilie_02
Äääh ...wandermünze smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 11.04.2024, 20:36

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 423
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Eastwood hat geschrieben:
11.04.2024, 20:24
Funfact

1oz Känguru Perth Minth kann man für 28,30€ kaufen und der beste Ankaufskurs liegt bei 28,52€!

Irre.
Echt Irre, ist immer noch der Stand der Dinge :wink: Wahnsinn.....
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 11.04.2024, 20:48

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 3732
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Oliver hat geschrieben:
11.04.2024, 20:29
Braucht es nur noch einen Sponsor für die Gewinnpreise........ smilie_02 smilie_02
Wie wäre es mit einem Wanderpokal ? smilie_02
Äääh ...wandermünze smilie_02
Dann bräuchte man eine erste Münze (sagen wir eine Silberunze) die der Gewinner ergattert. Dieser stellt dann für die folgende Woche eine neue Unze seiner Wahl, die der nächste Gewinner bekommt. Das Ganze funktioniert so lange, wie keiner zu gierig wird (und keine neue Runde startet). Realistisch? Ich denke schon in unserer kleinen Runde. smilie_06

Zulässig sind sehr gut erhaltene 1 Oz Münzen, Rounds oder Gussbarren aus Silber. Ausnahme: Der 30g China Panda geht auch, obwohl er ja streng genommen keine Unze ist.

Als Preis könnten wir den Freitag-Abend Kurs 24:00 auf Gold.de in Euro nehmen. (Kitco https://www.kitco.com/ wäre natürlich offizieller, aber imho könnten wir es auch "intern" lösen.)

Schlusskurs & Auswertung macht der Sponsor der aktuellen Unze, es sei denn er verpennt es... dann kann das bis 12:00 am Samstag irgenjemand machen, der sich berufen fühlt.

Tips können das ganze Woche für die folgende Woche abgegeben werden (am liebsten am WE, dann muss man sich das nicht alles zusammensuchen), Annahmeschluss ist dann So 23.59 (Forenzeit) für die folgende Woche.

ok?

Falls jetzt hier jemand "ja" ruft, stifte ich die erste "Unze"... also einen 2022er Panda in Silber um genau zu sein smilie_07 und richte einen dazu passenden Thread ein "Tippspiel: Wo steht Gold am nächsten Wochenende?"

Beitrag 11.04.2024, 21:15

Benutzeravatar
Puschel
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Das mit der "Wandermünze" jede Woche ist nur ein gutes Geschäft für Post, DHL und andere Logistiker. :mrgreen: :mrgreen:
Ich beteilige mich nicht daran, auch aus dem Grund das ich bis auf eine versiegelte gelbe Kiste kein Unzensilber habe und auch den nötigen Zeitaufwand jede Woche nicht immer realisieren will und kann.
Macht auch keinen Sinn für mich, dass ständig eine Münze (oder Unze) nur hin- und hergeschickt , also von einem zum anderen, werden soll, und das wöchentlich.
Ich hatte das auch von @Oliver mehr als "Spässeken" verstanden.
Also ich bin da raus. smilie_13
Der Sinn einer Behörde liegt in seiner Existenz

Beitrag 12.04.2024, 02:33

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2539
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Also so ein " Kurswettfaden " wäre doch mal wieder nett smilie_02
Ich würd es aber nicht so kompliziert machen, wie Sap es zwar sinnvoll beschrieben hat, etwas zu beladen für meinen geschmack.
Und dann vielleicht für einen Monat ins leben rufen - eine Woche wird dann schnell zu abgedroschen.
Sehr gerne lassen wir uns gerne mit deinem Panda verwöhnen @Sap, wäre ein feiner Zug von dir. Hab auch schon überlegt das mal zu machen, aber meine "" restbestände "" an einzelstücken hat alle MP smilie_02
Also - Möge die Macht und das Glück mit uns sein - und sehr gerne freuen wir uns auf deinen neuen Faden, falls du Bock hast smilie_01
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Antworten