Silberkurs kurzfristig überhitzt

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 15.03.2011, 21:54

Benutzeravatar
Argentum13
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 18.05.2010, 20:50
Wohnort: Ostwestfalen
Agswobi hat geschrieben:
Tubenhannes hat geschrieben:Meine Glaskugel meint dazu: Vorratsdrückung bevor der Deckel vom Topf fliegt. Darum mache ich mich heute Mittag auf den Weg um ein wenig nachzukaufen.
Meine zeigt warte noch eine Woche... smilie_08
Ist auch meine Einschätzung: Erst mal schauen, ob aus dem Rücksetzter ein Trend wird. Könnte sein, wenn die, die sowieso verkaufen wollten, jetzt fürchten, dass die untere Haltelinie vielleicht doch unter $30 liegen könnte.

GodmodeTrader hat es um 15.32 so gesehen:
Kursstand: 34,04 $

Silber und Gold geraten heute deutlich unter Druck, aktuell verliert Silber knapp über 5 % an Wert und rutscht bis an die Kreuzunterstützung bei 33,30 - 33,80 $ zurück. Hier könnte es nun zu einer Stabilisierung und Trendwende nach oben hin kommen, eine nachhaltige Rückkehr über 35,50 $ würde anschließend eine Aufwärtsbewegung auf neue Hochs ermöglichen.

Kippt Silber hingegen auch nachhaltig unter 33,30 $ zurück, droht eine größere Abwärtskorrektur bis 31,20 - 31,70 $. Im Rahmen der mittelfristigen Rally wäre eine solche Korrektur aber noch nicht bedrohlich.
In der Ruhe liegt die Kraft - lieber nicht mit der Herde grasen....oder so smilie_08

Beitrag 21.03.2011, 14:21

Benutzeravatar
SilberHund
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 04.12.2010, 04:11
Der silberkurs ist im moment auf lauerstation, ich gehe mal davon aus, dass er bei einen weiteren anstieg von gold stark nachziehen wird. Bei silber beobachte ich seit 2-3 wochen das er nach oben hin ausbrechen will aber noch die signale von gold fehlen. Wer geld über hat ... ich würde in silber gehen mit mindestens 500g bis 1,5 kg .... evtl. noch kleinere rücksetzer abwarten.

Beitrag 21.03.2011, 14:50

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
So, wie es aktuell aussieht wird Silber sehr schnell eine neue Höchstmarke erreichen. Aber wie mein Vorredner schon sagte, Silber liegt nah am Gold.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 21.03.2011, 15:10

di-em-ex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 23.01.2011, 22:42
http://www.zerohedge.com/article/china- ... ing-silver

Ich finde das Bild interessant:
[img]http://www.zerohedge.com/sites/default/ ... in/4_0.png[/img]

Warum sind die Chinesen sich seit 2010 auf einmal so sicher, dass es eine gute Idee ist Silber zu kaufen? Während sie es die Vorjahre nicht so ganz waren und deutlich mehr exportierten.
Hat das wirklich so viel mit den Energieplänen (Solarenergie) der Chinesen zu tun oder was steckt hinter dem Sinneswandel?

Beitrag 21.03.2011, 15:12

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Und wenn die Papierzocker ihr Silber -aus welchem Grunde auch immer- selber mal in ihren eigenen Händen halten wollen dann geht es noch schneller nach oben. Erst dann wird es richtig losgehen weil vieles nur Luftbuchungen ohne tatsächliche Hinterlegung sind.

Beitrag 21.03.2011, 20:26

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 940
Registriert: 06.03.2011, 09:44
di-em-ex hat geschrieben:http://www.zerohedge.com/article/china- ... ing-silver

Ich finde das Bild interessant:
[img]http://www.zerohedge.com/sites/default/ ... in/4_0.png[/img]

Warum sind die Chinesen sich seit 2010 auf einmal so sicher, dass es eine gute Idee ist Silber zu kaufen? Während sie es die Vorjahre nicht so ganz waren und deutlich mehr exportierten.
Hat das wirklich so viel mit den Energieplänen (Solarenergie) der Chinesen zu tun oder was steckt hinter dem Sinneswandel?
Hey super und vielen Dank. Und jetzt noch welche für Gold, Platin und Palladium - das wäre die Krönung. Hab' selbst leider grad keine Zeit, um zu stöbern :(

Gruß

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 21.03.2011, 20:37

silverlion
di-em-ex hat geschrieben: Warum sind die Chinesen sich seit 2010 auf einmal so sicher, dass es eine gute Idee ist Silber zu kaufen? Während sie es die Vorjahre nicht so ganz waren und deutlich mehr exportierten.
Die kaufen alles, was Rohstoff ist, um ihr Papiergeld loszuwerden.
Inzwischen ist es wohl so dringend, dass es auch egal ist, wenn
es auffällt.

Beitrag 21.03.2011, 21:21

Panda K-Fu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 09.09.2010, 09:10
silverlion hat geschrieben:
di-em-ex hat geschrieben: Warum sind die Chinesen sich seit 2010 auf einmal so sicher, dass es eine gute Idee ist Silber zu kaufen? Während sie es die Vorjahre nicht so ganz waren und deutlich mehr exportierten.
Die kaufen alles, was Rohstoff ist, um ihr Papiergeld loszuwerden.
Inzwischen ist es wohl so dringend, dass es auch egal ist, wenn
es auffällt.
sehe ich genau so. Die Chinesen versuchen seit ein Paar Jahren die Greenbacks loszuwerden und kaufen alles ab, was zum Verkauf steht.

Beitrag 22.03.2011, 09:36

Lunde73
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 22.03.2011, 09:29
Hallo!

ich denke Silber ist für die Zukunft ein sicheres Investment.

Gründe:

Verfügbarkeit geringer als bei Gold
Bedarf steigt stetig in der Industrie
Auch der "kleine Mann" kann sich Silberunzen leisten.

Was meint ihr?

Beitrag 22.03.2011, 11:48

Benutzeravatar
OnkelDagobert
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 21.03.2011, 09:43
Wohnort: Entenhausen
Hi,

ich will hier mal den Silber-Guru schlechthin Thorsten Schulte ansprechen:

Er meint, dass die Reichweite der Ressourcen bei Silber bei weniger als 29 Jahren liegen. Also weniger als 570.000t liegen noch in der Erde. Silber wird kontinuierlich in der Industrie verbraucht. Sicherlich wird hier die Endlichkeit des Silbers deutlich. Gerade, wenn man bedenkt, dass das weiße Metall auch in Handys, Autos etc. verbaut wird, die nicht recykelt werden, geht Silber unwiederbringlich verloren.

P.S. Von Gold liegt zwar noch weniger in der Erde (>90.000t), aber der Bedarf ist einfach nicht so hoch.

Gruß aus Entenhausen
Dagobert

Beitrag 22.03.2011, 12:30

MapleHF
... und vor allem ist noch fast alles jemals geförderte Gold in irgendeiner Form noch vorhanden, was bei Silber nicht der Fall ist.

Ich gehe davon aus, dass in normalen Zeiten Silber wegen der oben genannten Gründe besser performen wird als Gold.

Sollte es jedoch zu irgendwelchen Staatsbankrotten, Währungsreformen usw. kommen, wird über eine solche Phase Gold besser laufen als Silber.

Daher kann es nicht schaden, über ein gewisses Mixing zu verfügen, wobei die Gewichtung dann von der persönlichen Einschätzung dessen, was kommen wird, abhängt.

MapleHF

Beitrag 22.03.2011, 13:02

Benutzeravatar
OnkelDagobert
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 21.03.2011, 09:43
Wohnort: Entenhausen
Ist natürlich klar, dass wir hier nicht über die Gründe des aktuellen silberpreishochs reden. Was die Ressourcen und Reserven angeht, bestimmt das die Preisentwicklung der nächsten 10 bis 20 Jahre.

Ach so, ich weiß natürlich, wie man recycelt schreibt. Meine Tüte Deutsch war nur alle. smilie_13

@ Marple HF: Siehst du, ich habe mich sehr wohl mit der Anlageklasse von silber beschäftigt smilie_07

gruß aus Entenhausen
Dagobert

Beitrag 22.03.2011, 13:12

MapleHF
... ich würde mich aber nach vielen Seiten informieren.

Herr Schulte ist mir persönlich zu optimistisch. Zudem geht er für seine Prognosen, davon aus, dass die Wirtschaft weiter wächst, wovon ich absolut nicht überzeugt bin.

Ich sehe das große Potential im energietechnischen Umdenken, denn diese Sparte wird boomen, selbst wenn die Wirtschaft im Ganzen nicht wächst.

MapleHF

Beitrag 22.03.2011, 13:14

Benutzeravatar
lenca
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 22.03.2011, 11:38
Wohnort: Bayern
Lunde73 hat geschrieben:Hallo!

ich denke Silber ist für die Zukunft ein sicheres Investment.

Gründe:

Verfügbarkeit geringer als bei Gold
Bedarf steigt stetig in der Industrie
Auch der "kleine Mann" kann sich Silberunzen leisten.

Was meint ihr?
"Auch der "kleine Mann" kann sich Silberunzen leisten."

Ich denke mal das ist das schlagkräftigste Argument! Bekomme es im Kollegenkreis mit, dass einige am Aufwachern sind und Papier gegen Unzen tauschen.
„Jeder Politiker sieht auf die Dauer so aus, wie er ist.“
Helmut Schmidt (*1918), dt. Politiker (SPD), 1974-82 Bundeskanzler

Beitrag 23.03.2011, 11:42

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Geht PIG Nr. 3 heute den Jordan runter? Sehen wir Silber heute bei über 26 €? Was meint ihr?

Beitrag 23.03.2011, 11:58

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
Tubenhannes hat geschrieben:Geht PIG Nr. 3 heute den Jordan runter? Sehen wir Silber heute bei über 26 €? Was meint ihr?
Beim Kraftwerk hoffe ich immer noch auf eine Stabilisation, auch wenn es sich heute recht kritisch anhört; die 26€ werden wohl erst Morgen geknackt - aber bei Tage kann ich nicht gut aus den Sternen lesen... smilie_21

Beitrag 23.03.2011, 12:57

silverlion
homologia hat geschrieben:
Tubenhannes hat geschrieben:Geht PIG Nr. 3 heute den Jordan runter? Sehen wir Silber heute bei über 26 €? Was meint ihr?
Beim Kraftwerk hoffe ich immer noch auf eine Stabilisation, auch wenn es sich heute recht kritisch anhört; die 26€ werden wohl erst Morgen geknackt - aber bei Tage kann ich nicht gut aus den Sternen lesen... smilie_21
Nicht Reaktor 3, PIG 3=Portugal

Beitrag 23.03.2011, 14:10

monalisa
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 26.01.2011, 11:22
Wohnort: Bayern
denke auch, dass momentan alles dafür spricht, dass die Kurse weiter steigen müssten. Werde mich jedenfalls (noch) von keiner einzigen Unze trennen.

Beitrag 23.03.2011, 14:44

sch(r)eich
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 25.02.2011, 13:38
würde aber auch auf sammlerstücke die ein wenig mehr kosten (lunare) setzen und nicht auf die standard wiener etc

den drachen würd glaub jeder für 90 kaufen wenn silber halbiert wird

Beitrag 23.03.2011, 14:52

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
ich nicht :)

Antworten