Lunar UK Affe 2016

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 19.10.2015, 19:09

Benutzeravatar
Theseus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 17.11.2010, 20:13
Hallo,wie hässlich ist den die neue UK Lunar 2016 AFFE 1unze au !
Ich finde sie einfach nicht schön .
Man hat sich dabei aber auch gar keine Mühe gegeben! smilie_08 smilie_08 smilie_08
Wer Angst hat, macht Fehler!
Handelspartner aus Sicherheitsaspekt nicht angegeben.

Beitrag 19.10.2015, 20:28

Niedersachse
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 10.09.2015, 18:58
Wohnort: Niedersachsen
Copy Paste

Beitrag 19.10.2015, 21:20

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
das fing doch schon mit diesem missproportionierten Pferd an. Das Schaaf ging so.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 20.10.2015, 08:00

Benutzeravatar
Electraxx
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 25.01.2015, 20:15
Wohnort: Deutschland
Ich finde Ihn auch nicht wirklich schön (aber auch die schon die Ziege nicht). Sieht übrigens aus als ob die beiden das selbe Fell haben....

Aber das ist ja so wie oft, wenn ein Produkt läuft und es die Leute so wieso kaufen, braucht man sich auch nicht mehr wirklich viel Mühe geben. Bei Dienstleistern wird meistens am Kundenservice zuerst gespart und hier in diesem Fall halt beim Designer etc.
Auch auf Silber.de unter diesem Namen zu finden. 1/1 erfolgreich gehandelt.

Beitrag 20.10.2015, 13:02

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Mit der Serie gab es doch eh nur Stress.
War da nicht das Pferd auch andauernd mit macken verschickt worden ?
Schlechte Quallität man muß ja zum Glück nicht alles kaufen was die auf den Markt werfen.

Beitrag 20.10.2015, 14:06

Silberhamstern
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 12.09.2012, 19:22
Bei dem Pferd hatte ich aber Glück,das ich paar von den Mule/Fehlprägungen erwischt hab. smilie_23 smilie_23

Beitrag 20.10.2015, 14:30

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Die Mule gab es abe doch nur bei Silber oder auch bei Gold ?

Beitrag 20.10.2015, 15:51

Silberhamstern
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 12.09.2012, 19:22
nur bei Silber,ich mag das Silber aber eh mehr smilie_16

Beitrag 20.10.2015, 15:57

san agustin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: 09.01.2011, 16:50
Dragonh3art hat geschrieben:Mit der Serie gab es doch eh nur Stress.
War da nicht das Pferd auch andauernd mit macken verschickt worden ?
Schlechte Quallität man muß ja zum Glück nicht alles kaufen was die auf den Markt werfen.
diese ,,missbildung,, gab es nur bei der Au ausgabe pferd
ob die mint nun bei den ausgaben ziege und affe die prägequalität verbessert hat
kann ich nicht beurteilen
zumindest habe ich bei diesen beiden ausgaben nichts negatives gehört

die lunar UK serie wird meiner meinung nach total unterschätzt smilie_47

schaut euch einfach mal die auflagezahlen der Ag ausgaben an

pferd 300.000

ziege 188.888

affe 138.888


da kann aber die australische lunarserie nicht mithalten smilie_22

des weiteren empfinde ich die motive der UK serie als attraktiv, modern und zukunftsträchtig smilie_24
mehrmals hier schon gehandelt / bekannt auch mit selben avatar auf SILBER.DE

Beitrag 20.10.2015, 16:27

Benutzeravatar
Enno+Tara
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 381
Registriert: 28.12.2010, 16:27
Wohnort: Bayern
...kann san agustin nur beipflichten!

Über die Gestaltung der Münzen kann man sicher geteilter Meinung sein, aber die Auflagenzahlen (ab Ziege doch deutlich unter der Lunar II-Serie) und das Preis-Leistungsverhältnis sprechen doch für diese Serie - zumal die Lunar II-Serie in wenigen Jahren beendet sein wird.

Beste Grüße!
smilie_24
Enno+Tara

Beitrag 20.10.2015, 16:47

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Naja nach dem Ende ist vor dem Ende dann kommt Lunar III der Hipe geht wieder los.

Beitrag 20.10.2015, 18:27

Benutzeravatar
Theseus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 17.11.2010, 20:13
da kann aber die australische lunarserie nicht mithalten smilie_22

des weiteren empfinde ich die motive der UK serie als attraktiv, modern und zukunftsträchtig smilie_24

So Motive ist ja eine Sache des Geschmackes,aber Prägequalität ist doch wirklich bei keiner Bullionmünze schlechter als bei dieser Serie!
Wer Angst hat, macht Fehler!
Handelspartner aus Sicherheitsaspekt nicht angegeben.

Beitrag 20.10.2015, 18:37

san agustin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: 09.01.2011, 16:50
Theseus hat geschrieben:da kann aber die australische lunarserie nicht mithalten smilie_22

des weiteren empfinde ich die motive der UK serie als attraktiv, modern und zukunftsträchtig smilie_24

So Motive ist ja eine Sache des Geschmackes,aber Prägequalität ist doch wirklich bei keiner Bullionmünze schlechter als bei dieser Serie!
ich möchte dich doch höflichst bitten, wenn du M I C H zitierst, dann
benütze bitte den ,,zitierbutton,, damit es sichbar ist und keine urheberrechtsverletzung
darstellt smilie_16

besitzt du denn ausreichend lunar UK exemplare, dass du so urteilst ?

die münzen sind auch nicht dafür geeignet, dass du sie 52 wochen des jahres auf deinen küchentisch aufbewahrst, sonneneinstrahlung aussetzt und bei jedem besuch des nachbars die münzen durch zig schweißige hände wandern !
mehrmals hier schon gehandelt / bekannt auch mit selben avatar auf SILBER.DE

Beitrag 20.10.2015, 18:49

Silberhamstern
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 12.09.2012, 19:22
Ist denn bei der Ziege u.beim Affe die Herstellung abgeschlossen o. kann noch noch erhöht werden o.läuft noch?

Beitrag 21.10.2015, 06:26

Benutzeravatar
Theseus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 17.11.2010, 20:13
san agustin hat geschrieben:
Theseus hat geschrieben:da kann aber die australische lunarserie nicht mithalten smilie_22

des weiteren empfinde ich die motive der UK serie als attraktiv, modern und zukunftsträchtig smilie_24

So Motive ist ja eine Sache des Geschmackes,aber Prägequalität ist doch wirklich bei keiner Bullionmünze schlechter als bei dieser Serie!
ich möchte dich doch höflichst bitten, wenn du M I C H zitierst, dann
benütze bitte den ,,zitierbutton,, damit es sichbar ist und keine urheberrechtsverletzung
darstellt smilie_16

besitzt du denn ausreichend lunar UK exemplare, dass du so urteilst ?

die münzen sind auch nicht dafür geeignet, dass du sie 52 wochen des jahres auf deinen küchentisch aufbewahrst, sonneneinstrahlung aussetzt und bei jedem besuch des nachbars die münzen durch zig schweißige hände wandern !
Nur gut das ich den Button gefunden habe,Sorry kommt nicht mehr vor !
Zum Thema zurück,das Pferd war noch Okay,aber der Rest nein Danke,da bleibe ich bei!
Wer Angst hat, macht Fehler!
Handelspartner aus Sicherheitsaspekt nicht angegeben.

Beitrag 21.10.2015, 15:43

san agustin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: 09.01.2011, 16:50
Silberhamstern hat geschrieben:Ist denn bei der Ziege u.beim Affe die Herstellung abgeschlossen o. kann noch noch erhöht werden o.läuft noch?
es sind definitiv festgelegte prägezahlen die n i c h t erhöht werden dürfen !
mehrmals hier schon gehandelt / bekannt auch mit selben avatar auf SILBER.DE

Beitrag 21.10.2015, 19:08

Benutzeravatar
Libertad1999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 566
Registriert: 30.04.2011, 16:18
Wohnort: Im Zelt am Creek
Wie schon erwähnt, Geschmäcker sind verschieden. Die Auflagezahlen sprechen für sich. Auch wenn diese deutlich unter den Auflagezahlen der Lunar II Serie liegen, ist das erst die halbe Wahrheit. Erst die Nachfrage nach dieser Serie macht die Auflagezahlen in imteressant - oder eben auch nicht.
"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles.."

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

LIBERTAD1999

Antworten