Gold Grammy - Anlage und Ersatzwährung

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 08.05.2016, 23:38

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2370
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Mark100 hat geschrieben:Aber als Ersatzwährung taugen 1 oz-Goldmünzen nicht so sehr.
Deshalb hat IrresDing ja auch von Silber beschrieben, nicht von Gold. Je nachdem, auf welches Untergangsszenario man sich einstellt, Gold dürfte m.E. in keinem als Handels- oder Tauschwährung dienen, da das Verhältnis Masse zu Wert viel zu kleine sein dürfte. Von daher würde ich für eine potentielle alternative Währung in der Krise auch eher Silber in Betracht ziehen. Wenn's nur ums Retten von Werten für den Neustart nach der Krise geht, ist Gold vermutlich die sicherere Variante. Dann aber so nahe wie möglich am Spotpreis.
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“

Beitrag 09.05.2016, 02:48

Mark100
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 13.08.2014, 02:09
Wohnort: Frankfurt/Main
Die Aufpreisgeschichten bei Gold sind ja wirklich unerfreulich. Die 1/200 Ruanda panda ist ein kracher, bei dem Bruder würde die Unze ja 10.000 Euro kosten !

Sieht echt so aus als ob Silber viel besser als Notwährung wäre. Der große Nachteil ist halt das Gewicht, habe noch ca 500 Euro in 0.5 oz Silber-Libertad immerhin.
Gold wär halt schöner und leichter..naja.

Beitrag 09.05.2016, 09:26

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1310
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Die beste Notwährung in echten Krisen und Kriegen sind zwei Kartons BP5 oder NRG5.

Hungrige Menschen geben dir für Metall nichts.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 09.05.2016, 10:11

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4332
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
IrresDing hat geschrieben:Die beste Notwährung in echten Krisen und Kriegen sind zwei Kartons BP5 oder NRG5.

Hungrige Menschen geben dir für Metall nichts.
Aber wirklich hungrige Menschen nehmen Dir die zwei Kartons im Krisenfall ungefragt weg, deswegen sollte man diese mit welchen Mitteln auch immer verteidigen können oder eben geschickt verbergen.

Sollte es im Worst-Case-Szenario tatsächlich mal um Hunger, oder sogar Verhungern oder nicht gehen, ist jeder faire Tauschhandel meines Erachtens völlig in Frage gestellt, da gilt dann ausschließlich das Recht des Stärkeren. Ich glaube wir würden uns alle wundern, wie schnell sich dann unsere sogenannte "Zivilisation" auflöste.

smilie_24
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 09.05.2016, 11:26

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:... wundern, wie schnell sich dann unsere sogenannte "Zivilisation" auflöste. smilie_24
Haste wohl noch nicht gemerkt:
Diese "Zivilisation"geht schon eine Weile den Weg
der Lysis ( Selbstauflösung)...
smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 09.05.2016, 11:38

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4332
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Titan hat geschrieben:
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:... wundern, wie schnell sich dann unsere sogenannte "Zivilisation" auflöste. smilie_24
Haste wohl noch nicht gemerkt:
Diese "Zivilisation"geht schon eine Weile den Weg
der Lysis ( Selbstauflösung)...
smilie_24
T.
Richtig, allerdings haben wir noch nicht das Worst-Case-Szenario smilie_16 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 09.05.2016, 11:45

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Es ist schon erschreckend,früher oder später landet jeder (Übertreibung)Trööt
hier im Forum bei der Appokalypse,beim Bürgerkrieg oder beim Überlebenskampf
nach Mad Max.Sind denn hier nur noch Paranoiker unterwegs?
Mal langsam wieder runterkommen,und den Sommer genießen.... smilie_24
Grüsse!!

Beitrag 09.05.2016, 21:06

draguar
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 21.04.2014, 13:18
Wohnort: mecklenburg vorpommern
danke dirty und an mark solche seiten und angebote sind schrott du hast dich hier im forum 2014 angemeldet das heisst du müsstest die einstellung der meisten hier zu diesem krempel kennen . hier sammelt keiner hustinetten die 10 kronen sind schon grenzwertig und der kleine phili ist nur für sammler gemacht( 25 jahre phili)daher auch der aufpreis

Beitrag 09.05.2016, 21:09

draguar
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 21.04.2014, 13:18
Wohnort: mecklenburg vorpommern
und sorry habs vergessen der aufpreis von gold ist vernachlässigbar wenn du in vernünftigen stückelungen kaufst bei ner unze sind das um die 50 € wenn du wenig geld zur verfügung hast ist eh silber erste wahl und NICHT gold

Beitrag 09.05.2016, 22:06

draguar
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 21.04.2014, 13:18
Wohnort: mecklenburg vorpommern
und noch ne anmerkung zum worst case .was haben denn die menschen in deutschland nach wk 1 1923 und wk 2 gemacht sie sind wenns kalt war zusammengekrochen und haben sich im rahmen ihrer möglichkeiten gegenseitig geholfen. elend trennt nich sondern verbindet die menschen. warum is denn der osten krachen gegangen .die leute haben vorher schon jeden scheiss miteinander getauscht weil das geld nichts wert war. was hier immer als apokalypse beschrieben wird kann auch eine chance für alle sein das ehrliche gemeinschaft und füreinander da sein mehr wert als materielle dinge sind.wir kommen doch langsam sowiso wieder dahin das alle zusammenarbeiten müssen OHNE DEN STAAT worst case wäre ein krieg gegen russland und da müssen die leute auch mitmachen wollen.das wird diesmal nicht funktionieren im sinne des staates.

Antworten