Arche Noah nun auch in Gold (März 2017)

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 19.03.2017, 17:45

Benutzeravatar
Siesta
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 16.12.2016, 20:45
Wohnort: Berlin
bamboo one hat geschrieben:...Ich hoffe die LEV macht das mit der Nummerierung besser als die SAM mit ihrer Lasergravur beim 2017er Kruger - die SAM hatte scheinbar ja nicht nur beim Ag Probleme, hab auch über viele Beschwerden bei er Au-Version gelesen
LEV wird es definitiv besser machen als die SAM, allerdings gehört dazu auch nicht viel, bei all den Fehlern die beim diesjährigen Krugerrand gemacht wurden. Ausserdem wird bei der Arche nicht lasergraviert und die Stückzahlen sind viel kleiner und besser zu überschauen. Einfach nur peinlich was zum Jubiläum beim Krugerrand abgeht.

Die 1oz PP Arche hab ich auch schon bestellt. Meiner bescheidenen Meinung nach günstig ( ca1325 Euro aktuell) und mit viel Potenzial bei einer Limitierung von 500 Stk.
*One original thought is worth a thousand mindless quotings*DIOGENES

Beitrag 19.03.2017, 17:47

halligalli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 30.11.2010, 23:18
Hätte gedacht, daß die schneller weg gehen. Immerhin sind die silbernen Archen nicht gerade unbeliebt. Der Preis für die Goldunze ist m.E. für eine PP-Ausgabe noch im Rahmen - und manch einer hat für den Jubiläums-Krügerrrand ebenso viel hingeblättert.

Geiger scheint nach wie vor der günstigste Anbieter zu sein; allerdings, einen derart hohen Aufschlag für das Set zu bezahlen, war ich auch nicht bereit.
Die Sets hat goldwelt24 noch immer im Sortiment - wollte bewußt nicht " Im Angebot " sagen,

Beitrag 19.03.2017, 18:13

Benutzeravatar
wasp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 547
Registriert: 08.02.2016, 13:49
Wohnort: NRW
Ich kann nur sagen kauft, damit die Dinger endlich weg sind und die Stempelglanz Variante auf dem Markt kommt.
Davon werde ich dann reichlich kaufen.
Würde diese schon jetzt geben, kaum einer würde dann noch die PP kaufen.

Beitrag 19.03.2017, 19:03

Benutzeravatar
Siesta
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 16.12.2016, 20:45
Wohnort: Berlin
[quote="halligalli]...Die Sets hat goldwelt24 noch immer im Sortiment - wollte bewußt nicht " Im Angebot " sagen,[/quote]

Goldsilbershop hat die sogar noch billiger ' im Sortiment'.
*One original thought is worth a thousand mindless quotings*DIOGENES

Beitrag 19.03.2017, 19:13

Marek
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 308
Registriert: 25.08.2013, 19:15
Hallo,

nix für ungut;
ich mag die Münze (auch als Silberunze) nicht und
55,5 g Gold für knapp 3.000 € sind über 54 € / Gramm.
Für die Beträge / Preise würde ich persönlich andere Sachen kaufen,
aber wers mag....

Nur meine Meinung!

Liebe Grüße
Marek

Beitrag 19.03.2017, 19:15

Benutzeravatar
Siesta
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 16.12.2016, 20:45
Wohnort: Berlin
wasp hat geschrieben:...Würde diese schon jetzt geben, kaum einer würde dann noch die PP kaufen.
Da wirst Du falsch liegen. 500 Stück PP im Vergleich zu beispielsweise 20000 Stück BU ist schon ein kleiner Unterschied. Und der Aufpreis für PP ist noch im Rahmen. Zeig mir bitte eine proof Münze mit ähnlichem Preisniveau und ähnlich kleiner Auflage. Mir fällt zumindest spontan keine ein.
Meiner Meinung nach werden die 500 Stück bald vergriffen sein.
*One original thought is worth a thousand mindless quotings*DIOGENES

Beitrag 31.03.2017, 09:22

bamboo one
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 26.12.2015, 21:13
die sollen ja ab heute versendet werden. Mein Bestellstatus bei Geiger ist allerdings noch unverändert.

Hoffe die ist am Montag da ! (bin schon gespannt wie'n Flitzebogen - ist meine erste AU-PP) :D

Beitrag 31.03.2017, 11:43

Bastian78
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 13.02.2017, 08:59
Meine ist gerade eingetroffen :D
Du kannst gespannt sein, ich finde sie optisch super smilie_01

Beitrag 31.03.2017, 12:24

bamboo one
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 26.12.2015, 21:13
das war dann aber wirklich Blitzversand, wenn die heute erst versendet werden (zumindest lautet so die Info auf der Seite von Geiger) smilie_01

in welcher Region bewegt sich Deine Nummerngravur ?

Viel Freude mit der Münze !! :D

Beitrag 31.03.2017, 12:46

Bastian78
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 13.02.2017, 08:59
Kann man so sagen. 1.34 ging sie auf die Reise :D
Die Gravur bewegt sich am Anfang der 200 ;)

Ebenfalls viel Freude. Lohnt sich meiner Meinung nach :)

Beitrag 01.04.2017, 19:01

Benutzeravatar
wasp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 547
Registriert: 08.02.2016, 13:49
Wohnort: NRW
Siesta hat geschrieben:
wasp hat geschrieben:...Würde diese schon jetzt geben, kaum einer würde dann noch die PP kaufen.
Da wirst Du falsch liegen. 500 Stück PP im Vergleich zu beispielsweise 20000 Stück BU ist schon ein kleiner Unterschied. Und der Aufpreis für PP ist noch im Rahmen. Zeig mir bitte eine proof Münze mit ähnlichem Preisniveau und ähnlich kleiner Auflage. Mir fällt zumindest spontan keine ein.
Meiner Meinung nach werden die 500 Stück bald vergriffen sein.


Der ganze Hyp um die PP Münzen ist meiner Meinung nach rückläufig.
Am besten sieht man das bei den ganzen Lunaren in Gold PP, erst einmal liegen, wird man diese nur mühselig zu preisen wieder los die nur knapp über den Goldpreis liegen.
Komischerweise ist es ähnlich bei den Panda so, auch andere PP Münzen sind irgendwie verkannt.
Woran das liegt, weis nur der Teufel allein, aus diesem Grund habe ich mir abgewöhnt PP Münzen zu kaufen.
Die Lunare vom 3 Coins Set und 1 Oz PP in Gold gibt es zu Hauf bei ebay und anderen Plattformen wie Hood.
Ich persönlich finde diese toll, aber was nützt es wenn man nur schwerlich das Geld dafür zurück bekommt.
Das Stempelglanzangebot bei Goldmünzen ist auch inzwischen so gut, da kann man auf die PP Varianten gut verzichten.
Alles Einstellungssache zu Goldmünzen, jedem das seine. smilie_01

Beitrag 01.04.2017, 19:13

Bastian78
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 13.02.2017, 08:59
wasp hat geschrieben: Alles Einstellungssache zu Goldmünzen, jedem das seine. smilie_01
So sieht es aus. Und da mir die Münze einfach gefällt, hab ich sie mir gekauft.
Über den Wiederverkauf mach ich mir da keine Gedanken ;)

Beitrag 07.04.2017, 09:24

bamboo one
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 26.12.2015, 21:13
Meine ist gestern (leider erst) angekommen. Ausgabenummer auch noch (knapp) unter 300.

Scheint nicht so gut zu laufen ? ich würde die Bullion-Version aber trotzdem jährlich weiterkaufen. Bin mal gespannt ob die kommt - würde mich freuen, denn insgesamt eine schöne Münze.

Meine erste PP und wird auch vermutlich die letzte bleiben, weil ich sonst versuche möglichst nah am Spot zu kaufen. Aber mit nur knapp 150,-€ über Spot (zu dem Zeitpunkt als ich die bestellt habe), der sehr geringen Auflage, PP, Etui und CoA, konnte ich einfach nicht widerstehen

Beitrag 15.07.2020, 12:04

bamboo one
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 26.12.2015, 21:13
per Jahrgang 2020 soll die Arche Noah nun ja regulär als Bullion erscheinen (in 4 Größen)

https://arche-noah.am/#header-heading

Wohl auch nummeriert - was für mein Empfinden doch ein gewisses Maß an Sammelcharakter hat. Das wäre aber nicht schlimm, wenn man's als "Goodie" mitnehmen kann.

Das hier lässt mich allerdings grübeln (so von der HP kopiert):

"Anders als gängige Bullion-Münzen wird die Anlagemünze Arche Noah Gold mit veredeltem Echtheitszertifikat, inklusive fortlaufender Nummerierung, in einer Sicherheitskapsel verpackt, welche nur durch Zerstörung zu öffnen ist.
Das gesamte Erscheinungsbild der Münze sowie ihrer Verpackung hebt sich durch die hochwertigen Papierveredelungen und dem einzigartigen Design von anderen Anlagemünzen ab."

Bei Bullions mag ich solche Verpackungen nicht, die passen nicht in mein "Lagerkonzept"

was denkt ihr ?

XG b one
Vor 1.500 Jahren haben die Menschen GEWUSST, dass die Erde der Mittelpunkt des Universums ist. Vor 500 Jahren haben die Menschen GEWUSST, dass die Erde eine flache Scheibe ist.
Stellt euch nur mal vor was die Menschen noch alles WISSEN !

Beitrag 15.07.2020, 12:32

Benutzeravatar
Stempelglanz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 714
Registriert: 14.01.2016, 02:19
Wohnort: Europa und Asien
Zitat bamboo one : Bei Bullions mag ich solche Verpackungen nicht, die passen nicht in mein "Lagerkonzept"
was denkt ihr ?


Sehe ich genauso!
Nimmt immer nur einen Haufen Platz weg.
Ich sammel doch Münzen!
Wenn ich als lese : " in hochwertiger Verpackung und Umverpackung"

Nur Geldmacherei,
Ganz schlimm fand/finde ich es bei den Pandas,in Folie , in Folie mit Zettel-die viele noch für ein Zertifikat hielten,
die unglaublichen Aufschläge darauf noch!

Aber,wie immer,jedem wie es ihm gefällt!

Und muss auch sagen,daß es schon schöne Sets gibt,mit toller Box,etc.Die ich auch habe und mir gefallen,
aber eben für die Sammler,Polierte Platte Edition.
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : stempelglanz-t10051.html

Beitrag 15.07.2020, 12:42

bamboo one
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 26.12.2015, 21:13
Stempelglanz hat geschrieben:
15.07.2020, 12:32
Ganz schlimm fand/finde ich es bei den Pandas,in Folie , in Folie mit Zettel-die viele noch für ein Zertifikat hielten,
das nervt mich auch ungemein und der Panda ist der einzige "Verpackungsluxus" den ich mir gönne. (rausnehmen ist natürlich auch Mist, wg. Wiederverkaufswert)
Vor 1.500 Jahren haben die Menschen GEWUSST, dass die Erde der Mittelpunkt des Universums ist. Vor 500 Jahren haben die Menschen GEWUSST, dass die Erde eine flache Scheibe ist.
Stellt euch nur mal vor was die Menschen noch alles WISSEN !

Beitrag 15.07.2020, 13:05

Benutzeravatar
Stempelglanz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 714
Registriert: 14.01.2016, 02:19
Wohnort: Europa und Asien
so siehts aus!
Aber habe das noch nie kapiert!?
Für Plastik,die irgendwann sowieso zerbröselt,solche Aufschläge!
Aber jede Zeit hat ihre verschiedenen Hypes.

Ich habe immer versucht ,die ohne, günstiger einzusammeln.
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : stempelglanz-t10051.html

Beitrag 15.07.2020, 14:20

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Mich nervt der Verpackungswahnsinn nicht. Aber mich fragt ja keiner. :wink: Und die Münze ist zusätzlich

geschützt. Man glaubt gar nicht, was alles in eine Ikea Kommode mit vier Schubläden reinpasst. smilie_02
This signature is under construction!

Beitrag 15.07.2020, 14:51

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1937
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Goldmedaille hat geschrieben:
15.07.2020, 14:20
Und die Münze ist zusätzlich geschützt.
Das wäre sie in einer normalen Münzkapsel auch. Dafür braucht es keinen Plastikrahmen in fünffacher Münzgröße samt völlig überflüssigem und wertlosen Zertifikat*.

Für echte Sammlereditionen oder ähnliches ist sowas ja völlig OK, sieht dann einfach hübscher aus. Aber ordinäre Anlagemünzen? Da dient es wirklich nur dazu, völlig überzogene Aufschläge irgendwie zu rechtfertigen.

Erinnert mich an MDM, da werden die SA Rand auch gerne in Etuis gepackt und per Zertifikat als "seltene historische Münze" ausgewiesen, damit man sie mit 150% Aufpreis verkaufen kann smilie_54
Goldmedaille hat geschrieben:
15.07.2020, 14:20
Man glaubt gar nicht, was alles in eine Ikea Kommode mit vier Schubläden reinpasst. smilie_02
Ohne den Plastikmüll würde dir eine Schublade reichen smilie_07

*wertlos weil es Box & Zerti in spätestens drei Monaten bei Aliexpress zu kaufen gibt.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 15.07.2020, 15:16

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Es soll auf diesem Planeten auch Sammler geben und nicht nur Metallhorter.

Hab ich gehört, muss aber nichts dran sein. :wink:
This signature is under construction!

Antworten