Preis für die dämlichste Münz-Umverpackung

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 08.02.2011, 11:55

Benutzeravatar
Goldfingerette
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 25.08.2010, 09:02
Wohnort: Konstanz
... den gewinnt bei mir der Silber China Panda.

Viel Müll, Umweltfeindliche VP, Platzverschwendung, muss man auspacken (wer hat schon ein Schliessfach wo das Ding als Bogen reinpasst). Warum können die nur keine Rollen liefern wie die Australier???

Bild
Goldfingerette

Beitrag 08.02.2011, 12:13

Stylish0086
bin der selben Meinung, die halten nicht viel von Umweltbesusstsein

Beitrag 08.02.2011, 12:16

silverlion
Der Grüne Punkt recycelt das schon irgendwie

Beitrag 08.02.2011, 12:21

Benutzeravatar
Goldfingerette
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 25.08.2010, 09:02
Wohnort: Konstanz
Genau. Ich liebe halt Münzen in OVP, Rollen, Tubes usw. Aber was mache ich mit den Pandas? Ich denke ich werde sie zur Rolle vakuumieren, aber das ist halt doch nicht dasselbe wie eine richtige Rolle. Schnüff. Es gibt wohl keine Tube wo die Dinger mitsamt Kapsel reinpassen oder?
Goldfingerette

Beitrag 08.02.2011, 12:39

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Ich weiß nicht, wie es sich bei den aktuellen Pandas verhält - aber die Kapseln der 2009er waren konvex. Das rollt sich extrem schlecht, egal ob ab Werk oder im Do-it-yourself-Verfahren :)

Ich finde die Kapseln optisch wie haptisch sehr schön, aber die "nicht-Stapelbarkeit" nervt manchmal schon arg ...

Beitrag 08.02.2011, 12:44

Benutzeravatar
Goldfingerette
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 25.08.2010, 09:02
Wohnort: Konstanz
die hier sind auch konvex, total übel wenn man sie stapeln will. Hmm. Für eine leere Klorolle/Küchenrolle sind sie ein paar mm zu gross, wie ich gerade feststelle, aber das wäre ja eh stillos und unästhetisch.
Goldfingerette

Beitrag 08.02.2011, 14:19

Spongebob
Goldfingerette hat geschrieben:die hier sind auch konvex, total übel wenn man sie stapeln will. Hmm. Für eine leere Klorolle/Küchenrolle sind sie ein paar mm zu gross, wie ich gerade feststelle, aber das wäre ja eh stillos und unästhetisch.
Wieso? Guckst Du Dir die ständig an?
Ich hab einen Panda, einfach mal so zum Anschauen, aber da hat mein Herz schon wegen dem Preis geblutet.

Beitrag 08.02.2011, 14:23

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Goldfingerette hat geschrieben:die hier sind auch konvex, total übel wenn man sie stapeln will. Hmm. Für eine leere Klorolle/Küchenrolle sind sie ein paar mm zu gross, wie ich gerade feststelle, aber das wäre ja eh stillos und unästhetisch.

Du solltest dir ein Safe kaufen smilie_02 am besten einen Jäger smilie_01

den kann nur Egon Olsen knacken oder Dynamit Harry smilie_02

da kannste auch deine Folientiere gut flach rein legen (grins)

Gruss
alibaba(grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 08.02.2011, 14:24

wittu
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 06.01.2011, 00:28
Hallo,

den ersten Platz machen definitiv die Britannias:

auch so ein Plastikmüll... aber bei denen fallen die ungekapselten Münzen ständig raus.

wittu smilie_24

Gewinner sind alle Tubes smilie_01

Beitrag 08.02.2011, 15:28

Silber100
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 18.12.2009, 17:59
Kontaktdaten:
Im Gegensatz zu den Britannias sind die Pandas noch Weltklasse-verpackt.... die Pandas sind wenigstens einzeln eingekapselt. Der braune Plastikbehälter ist vermutlich erdbebensicher. Britannias aber liegen lose zwischen zwei Folienlagen, die genau sowenig perforiert sind, daß man sie nicht ohne Hilfsmittel auseinanderreissen kann, aber genau sowenig zusammen heften, daß die Münzen immer wieder da rauskullern :-)

Wirklich selten dämlich... das kann nur den Briten einfallen....

Beitrag 08.02.2011, 19:21

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1885
Registriert: 08.01.2011, 11:41
...rollieren!

einfach ein Papier nehmen, die Münzen darauf stapeln, Stapel flach legen und rollieren!

ob Panda 10er Kronen oder 100er Goldeuro, so nehmen die Münzen am wenigstens Platz weg!

nicht vergessen die Rollen zu beschriften! (zum Beispiel 40 stück hindenburg 5 RM)

wenn man es wassserfest haben will kann man die Rollen auch noch mit (Klarsicht)paketklebeband versiegeln

einfach handlich und gut.


:D

Beitrag 08.02.2011, 19:50

Benutzeravatar
Silberhörnchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 19.11.2010, 17:44
Wohnort: München
Nicht unweltfreundlich? :shock:

In Vergleich zu was?

Gold- und Silbergewinnung?

Die Argumentation kommt mir vor wie ein "Hummer Öko"

Ansonsten stimme ich zu: Diese Verpackung ist dämlich!
From the notebook of Lazarus Long (Robert Heinlein 1973):
Stupidity cannot be cured with money, or through education, or by legislation. Stupidity is not a sin, the victim can't help being stupid. But stupidity is the only universal capital crime.

Beitrag 09.02.2011, 00:39

Benutzeravatar
Goldfingerette
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 25.08.2010, 09:02
Wohnort: Konstanz
Naja, hauptsächlich war ich verdrossen über Nichtvorhandensein einer schönen Tube oder Rolle die ich dann einfach ins Schliessfach packen kann. Jetzt muss ich was unprofessionelles basteln. Dass die Verpackung zusätzlich noch dämlich und umweltschädlich war kam halt noch hinzu ;). Dass z.b. die Goldproduktion selbst Gifte erzeugt usw. ist mir schon klar :mrgreen:
Goldfingerette

Antworten