Das erste Gold, das ihr besessen habt?

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 15.01.2010, 18:21

Benutzeravatar
dr.springfield
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 27.12.2009, 09:11
Hab ich schon im 1€ Shop gesehen , eben für nen € !
Blattgold kaufen fürn Appel und Ei und selber zerschnipseln und
ab inne Flasche ,oder Goldwasser kaufen ! Prost ! smilie_29

Einheit gibs da nicht , Gold lässt sich extrem dünn auswalzen (wird geschlagen)
ein Blattgold -Tüchlein wiegt so gut wie nix ! Geh mal zum nächsten Goldschmied bei dir um die Ecke, da bekommste Blattgold für ein paar cent !
Zuletzt geändert von dr.springfield am 15.01.2010, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
dr. springfield
Nicht alles was glänzt ist Gold !

Beitrag 15.01.2010, 18:23

Benutzeravatar
stargate
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 17.12.2009, 23:30
codered hat geschrieben:Also so wie ich das sehe haben die meisten klein angefangen und nicht gleich groß investiert. Wenn man es genau überlegt hätte man aber genau das machen sollen. Bei dem Kleinzeugs bleibt halt leider nicht so viel hängen, wenn man es wieder verkauft, mit den ganzen Aufschlägen usw.
Erstmal muss man ja das nötige Kleingeld haben um größere Mengen zu kaufen, Gold ist ja nicht gerade die billigste Anlage/Hobby :mrgreen: und wer viel investiert hat auch viel zu verlieren, besonders wenn man noch nie Gold hatte, ist man halt am Anfang vorsichtiger, und dass der Goldpreis so in die Höhe gehen würde konnte auch keiner vorhersagen, sonst hätte ja jeder Haus und Hof verpfändet und alles in Gold gesteckt ;)

mfg stargate

Beitrag 15.01.2010, 18:52

Benutzeravatar
Der Bär
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: 17.12.2009, 17:56
Wohnort: nördlich
Kontaktdaten:
Gimon darake no yo no naka kotae ha mitsu karanai mama.
Watashi no namae wa usagi desu.
www.silber.de

Beitrag 19.01.2010, 18:22

Benutzeravatar
codered
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.2010, 15:06
lecker :lol:

geht das auch mit Silber smilie_02 Spart man sich das Solarium smilie_20

Beitrag 19.01.2010, 20:37

Benutzeravatar
Oscar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 06.01.2010, 11:29
Wohnort: Thüringen; A4/A9
1/20 Unze Maple Leaf. Man sieht kaum was, aber es war vor Jahren meine erste Goldmünze.
Fülle die Jahre mit Leben und nicht das Leben mit Jahren!

Beitrag 10.02.2010, 20:17

aurelian
Müßte 1977 gewesen sein und war ein Krügerrand.

Beitrag 10.02.2010, 20:23

Muenzagent
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 02.02.2010, 10:07
Wohnort: Südwest DE
Also mein erstes Gold war auch ein klassischer Barren - 1g.
Das war zudem Zeitpunkt als Ritter Sport eine Tafel Schokolade bzw. eine Tafel Gold als Gewinnspiel ausgeschrieben hatte. Wow - möchte mal zu gerne wissen was aus der Tafel geworden ist. Sollte eine 1:1 Abbildung einer Tafel Schokolade eben nur in Gold sein - wenn ich mich recht erinnere waren das ca 1kg gold und sollten 20.000 DEM Wert sein!? (war damals auch gerade ein 'Hochkurs')

By the Way - was ist Eure schönste Goldanlage?
- Meine seht Ihr hier rechts - als AVATAR ;)

Greetings
Münzagent

Beitrag 10.02.2010, 21:01

aurelian
Meine schönste Goldmünze ist ein Nürnberger Lammdukat(1/4Stück).

Beitrag 12.02.2010, 11:42

detonic96
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 21.12.2009, 08:51
Wohnort: Hannover
mein erstes Gold waren 2 Wilhelm 20 Mark stücke ;) aber bis heute ist es auch nicht wirklich viel geworden

Beitrag 12.02.2010, 13:23

Benutzeravatar
Goldmaus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 848
Registriert: 18.12.2009, 23:23
Willkommen im Forum Muenzagent!

Was für eine münze dein Avatar ist? Ich finde sie sehr schön!
• Goldmaus Münzinvest
[ http://goldmaus.muenzinvest.de ]

Beitrag 12.02.2010, 15:03

siggirabu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 27.01.2010, 19:03
Wohnort: Dresden
China Panda 1/20 Unze :-D

Beitrag 13.02.2010, 06:53

Tazwild
1 Unze Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 18.12.2009, 08:04
Wohnort: Rheinland
Das war mein erstesBild
Kip Koala Litle Dikums
1/25 OZ :oops:

Beitrag 13.02.2010, 09:42

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 21.12.2009, 20:29
gold-c mit 3 diamanten
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 17.04.2010, 08:56

Muenzagent
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 02.02.2010, 10:07
Wohnort: Südwest DE
gold_maus hat geschrieben:Willkommen im Forum Muenzagent!

Was für eine münze dein Avatar ist? Ich finde sie sehr schön!
Hallo gold_maus, und Sorry für die super späte Antwort.
Dennoch möchte ich der Frage nicht schuldig bleiben..

Das ist eine Chinesische Münze.
Sie zeigt die Maske von Sanxingdui - gibts auch in Silber, mit einem ähnlichen Motiv.

Grüße
Muenzagent

Beitrag 17.04.2010, 11:49

gummersbacher
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 12.04.2010, 22:40
Mein erstes Physisches Gold waren um 2004 4 Stk.100 g Baren (leider verkauft)
Meine ersten Münzen im Sommer 2007 waren 8 Unzen Krügerrand.
Die kosteten damals 485 Euro das Stk.
Ich wollte erst mehr kaufen,aber der Preis erschien mir schon sehr hoch.
Leider....
Ich warte auf den Sommer und hoffe für 800 Euro kaufen zu dürfen.
smilie_08

Beitrag 17.04.2010, 14:02

Benutzeravatar
KölschGold
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: 05.04.2010, 00:11
Kontaktdaten:
Das schönste Stück ist der 2010er Panda 1/2 Unze.
!"Wertvollstes" ist der Krügerrand 1 Unze
Ist das Niveau erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!

Beitrag 17.04.2010, 15:36

Benutzeravatar
Silbersucher
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 04.04.2010, 10:17
Wohnort: im Mittelrheintal
Bild
Bild

Meine erste Goldmünze habe ich zu meiner Taufe bekommen
und habe sie immer noch!
smilie_06

Antworten