20-Euro-Goldmünze 2010, Motiv Eiche, Serie Deutscher Wald

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 25.06.2012, 16:58

Benutzeravatar
eichbaum
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 14.07.2010, 10:09
Wohnort: bayern
Goldjunge99 hat geschrieben:Hallo,

dann kostet der Spaß dieses Jahr 213 Euro.
Stimmt. Und niemand wird gezwungen den winzling" zu kaufen.
Ein Grüner ist erst dann richtig glücklich, wenn er anderen etwas verbieten kann.

Beitrag 25.06.2012, 17:49

Benutzeravatar
totogoldino
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 03.07.2011, 17:48
Wohnort: zwischen Himmel und Hölle
eichbaum hat geschrieben:
Goldjunge99 hat geschrieben:Hallo,

dann kostet der Spaß dieses Jahr 213 Euro.
Stimmt. Und niemand wird gezwungen den winzling" zu kaufen.
Stimmt ebenfalls. Aber ich sammel die Serie jetzt bis zum Ende, den horrenden Preis hin oder her, egal. Hätte ich allerdings zu dem Zeitpunkt, als die Eiche rauskam gewusst, daß der Schäuble mal eben den Ausgabeaufschlag verdoppelt, hätte ich´s gar nicht erst angefangen. Aber nun muss ich da durch, bis zum bitteren Ende. Wer weiss, vielleicht kann ich in 30 Jahren die Schwester im Pflegeheim damit gnädig stimmen smilie_02 .

Beitrag 25.06.2012, 17:49

jogyli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2011, 12:45
Bin trotzdem gespannt, wann die Zahlungsaufforderung kommt.
In der Vergangenheit konnte ich immer 2-4 Wochen auf den Brief warten, wobei ich nach der Bezahlung der Münze die Lieferung oft schon 2-3 Tage später bekommen habe.

Beitrag 25.06.2012, 19:39

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1551
Registriert: 10.07.2011, 20:12
totogoldino hat geschrieben:Hätte ich allerdings zu dem Zeitpunkt, als die Eiche rauskam gewusst, daß der Schäuble mal eben den Ausgabeaufschlag verdoppelt, hätte ich´s gar nicht erst angefangen.
Hey Leute, klar ist es ärgerlich, einen doppelten Aufschlag zahlen zu müssen.

Aber! Wenn wir mal ehrlich sind, was sind dann schon 25 Euro!

Ein Kino mit Popcorn und Pepsi.

Wobei ich nicht sagen möchte, 25 € ist nichts, und für manchen bestimmt viel.

Aber wer den Wald in Gold kauft, für den ist es wohl vermutlich in erster Linie Liebhaberei und erst in zweiter Linie Anlage, oder?

In diesem Sinn: smilie_15
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 25.06.2012, 20:34

liam
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 16.09.2010, 18:02
@ totgoldino

Aber nun muss ich da durch, bis zum bitteren Ende. Wer weiss, vielleicht kann ich in 30 Jahren die Schwester im Pflegeheim damit gnädig stimmen.


Vielleicht hast Du ja Glück und es kommt nach der Serie "Deutscher Wald" die Serie "Polnische Blumen"
für die Schwestern im Pflegeheim. smilie_10

Liam

Beitrag 26.06.2012, 04:59

Benutzeravatar
totogoldino
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 03.07.2011, 17:48
Wohnort: zwischen Himmel und Hölle
smilie_09
Aber vermutlich ist bis dahin sowieso alles in anderer Hand, und es gibt eine Serie "chinesische Mauern". Mit Ansichten von Straflagern und Gefängnissen, osder so.

Beitrag 26.06.2012, 11:32

Benutzeravatar
Madman without a box
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 17.05.2011, 22:15
Wohnort: Vier Wände
totogoldino hat geschrieben:smilie_09
Aber vermutlich ist bis dahin sowieso alles in anderer Hand, und es gibt eine Serie "chinesische Mauern". Mit Ansichten von Straflagern und Gefängnissen, osder so.
Aber vielleicht immer noch billger als "Staaten unter dem Rettungsschirm"... 12*50 Euro Ausgabeaufschlag sind immerhin der Gegenwert einer halben Unze.
Trotzdem, Schäuble, smilie_12 für diese Idee: Für alle, die aus seinem Euro fliehen möchten, kommt nochmal eine erhöhte Austrittsgebühr hinzu. Das nennt man wohl doppelt verdienen... fürs Brandstiften und für den Notausgang.
*
Ein Großteil des Lebens entgleitet denen, die Schlechtes tun, der größtes Teil des Lebens denen, die gar nichts tun, das gesamte Leben aber denen, die etwas Belangloses tun. (Seneca)
*
Goodbye, Leadworth. Hello, everything! (The 11th Doctor)

Beitrag 26.06.2012, 11:54

noses
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 12.04.2011, 21:28
liam hat geschrieben:Aber nun muss ich da durch, bis zum bitteren Ende. Wer weiss, vielleicht kann ich in 30 Jahren die Schwester im Pflegeheim damit gnädig stimmen.
Der Profit ist sicherlich höher, wenn Du damit den rumänischen Securitate-Mitarbeiter oder einen Hell's Angel bezahlst, der die Schwestern im Pflegeheim mal auf Linie bringt. Du hast wohl echten Kapitalismus nicht ganz verstanden…


noses.

Beitrag 26.06.2012, 12:36

Benutzeravatar
totogoldino
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 03.07.2011, 17:48
Wohnort: zwischen Himmel und Hölle
[quote="Madman without a box].....12*50 Euro Ausgabeaufschlag sind immerhin der Gegenwert einer halben Unze.
[/quote]

da habe ich ja Glück, daß es nur 6 Waldanteile gibt, und der erste Aufschlag nur €25 waren. So sind das insgesamt "nur" €275, also nicht mal ´ne viertel Unze smilie_02 .
Und dafür gibt´s auch noch ´ne schicke Holzkiste aus einem Stück besten deutschen Holzes smilie_09 , vermutlich in China von einem Reisbauern zusammengeschustert. Der Schäuble ist schon ein Fuchs. smilie_12

Ich sammel trotzdem weiter, ich lass´mir das von euch nicht madig machen, oh, Verzeihung bei Holz muss es würmsch heissen.

Beitrag 26.06.2012, 12:52

Benutzeravatar
totogoldino
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 03.07.2011, 17:48
Wohnort: zwischen Himmel und Hölle
noses hat geschrieben:Der Profit ist sicherlich höher, wenn Du damit den rumänischen Securitate-Mitarbeiter oder einen Hell's Angel bezahlst, der die Schwestern im Pflegeheim mal auf Linie bringt. Du hast wohl echten Kapitalismus nicht ganz verstanden…


noses.


könnte es sein,dass in dem roten Wort 2 "n" fehlen? nonsens

Ach, ist dein name, na, dann da wohl auch smilie_49
Aber Spaß beiseite, was hat denn Frauenhauen mit Kapitalismus zu tun?

Beitrag 26.06.2012, 12:53

Benutzeravatar
Madman without a box
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 17.05.2011, 22:15
Wohnort: Vier Wände
totogoldino hat geschrieben: Ich sammel trotzdem weiter, ich lass´mir das von euch nicht madig machen, oh, Verzeihung bei Holz muss es würmsch heissen.
...wills doch nicht madig, würmsch oder sonstig-insektik machen, bin ja irgendwie selbst drauf reingefallen, wenn auch erst im zweiten Anlauf (deutsche Eiche wird da besonders teuer). Das ist ja wohl auch die Definition von Abhängigkeit: Immer wieder das selbe tun und ein anderes Ergebnis zu erwarten.

Ist aber schon erstaunlich, wie raffiniert der Schäuble seine 100.000 "Brigitte Baumeisters" wieder reingeholt hat.

Seit diesem Jahr habe ich auch ein Abo über 1 Stück. Voll krass die Riesenspekulation, echt ey. Aber bei meinem Glück kommt sicher nicht der passende Buchstabe. Und so wie ich mich kenne, werde ich nicht tauschen, sondern dazukaufen. Und dann "muss" natürlich auch die Buche und de Eiche wieder dran glauben. Aber was soll man sonst mit seinem bißchen Geld denn auch anderes, Sinnvolles machen? Etwa für Lebensmittel ausgeben? smilie_11
*
Ein Großteil des Lebens entgleitet denen, die Schlechtes tun, der größtes Teil des Lebens denen, die gar nichts tun, das gesamte Leben aber denen, die etwas Belangloses tun. (Seneca)
*
Goodbye, Leadworth. Hello, everything! (The 11th Doctor)

Beitrag 26.06.2012, 16:06

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1551
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Hier nochmal die Zusammenfassung:

http://www.goldreporter.de/20-euro-gold ... ews/23800/

(Ein Aufgeld von 31 Prozent ist schon recht heftig)
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 26.06.2012, 17:15

Benutzeravatar
totogoldino
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 03.07.2011, 17:48
Wohnort: zwischen Himmel und Hölle
siehe oben.

Ist mir egal, was sind schon 31% smilie_10 vielleicht die Inflationsrate der letzten 5 Jahre? Also was soll´s, weg der Kohle so lange noch welche da ist. smilie_02

Beitrag 26.06.2012, 17:45

Benutzeravatar
eichbaum
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 14.07.2010, 10:09
Wohnort: bayern
totogoldino hat geschrieben:siehe oben.

Ist mir egal, was sind schon 31% smilie_10 vielleicht die Inflationsrate der letzten 5 Jahre? Also was soll´s, weg der Kohle so lange noch welche da ist. smilie_02
So schauts aus! Das ist ganz klar eine Sammlermünze. Der "goldreporter" bezeichnet die Fichte als Anlagemünzesmilie_02. Hierfür gibts anderes schönes und weniger schönes Zeug, u.a. aus Übersee.

Wir sind seit der "Eiche" dabei und somit machen wir weiter mit dem Sammelgebiet. Mir völlig egal was das kostet.

Die 100er Serie wird ebenfalls fortgesetzt. Grund: Seit 2002 immer zum Ausgabepreis dabei. Auch die 200er wurden uns zum Ausgabepreis (371,00) zugeteilt.

Besser jedenfalls wie diese bunten Teuropapierschnippsel.
Runter mit dem Mist vom Tagesgeldkonto so lange noch Zeit ist :lol:


eichbaum
Ein Grüner ist erst dann richtig glücklich, wenn er anderen etwas verbieten kann.

Beitrag 26.06.2012, 17:49

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6623
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
eichbaum hat geschrieben:...
Mir völlig egal was das kostet.
...
Eieiei ... wenn das der Herr S liest! smilie_11
Andere gibt es schon genug

Beitrag 26.06.2012, 18:00

Benutzeravatar
eichbaum
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 14.07.2010, 10:09
Wohnort: bayern
Ladon hat geschrieben:
eichbaum hat geschrieben:...
Mir völlig egal was das kostet.
...
Eieiei ... wenn das der Herr S liest! smilie_11
Die Tage von dem Burschen sind gezählt :D
Ein Grüner ist erst dann richtig glücklich, wenn er anderen etwas verbieten kann.

Beitrag 27.06.2012, 17:44

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1551
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Hat jemand schon eine Rechnung bekommen?
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 27.06.2012, 20:44

jogyli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2011, 12:45
Irgendwie komisch:
Die VfS ist die letzten 20er nicht los geworden, die Leute melden sich nicht dort an, aber das Newsletter Angebot von AG24 für 219,50 ist schon ausverkauft.

Verstehe jemand die Leute. smilie_08

Rechnung erwarte ich erst in 2 Wochen :D

Beitrag 27.06.2012, 22:02

Goldjunge99
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 241
Registriert: 26.02.2011, 13:08
Hallo,

wieso ist die VfS die letzten 20er nicht losgeworden?! smilie_08
Es haben diesmal einige Händler Angebote, mit kleinen Aufpreis, online gestellt. Sonst werden sich die Taschen doch auch immer voll gemacht. smilie_08

Beitrag 27.06.2012, 22:34

jogyli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2011, 12:45
Man hat im letzten Jahr - genau wie bei den 100er - mehrfach in den Foren gelesen, dass Münzen nachträglich zugeteilt wurden und Leute noch welche bekommen haben, die bei der VfS angerufen haben...
Zumindest habe ich das so in der Erinnerung. smilie_08

Antworten