Erfassung bei Goldkauf bei LBBW ( kleiner 5000 Euro)

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 11.07.2011, 12:15

Blah123
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 11.07.2011, 12:00
Hallo zusammen,

ich wollte letzte Woche bei der LBBW ein bisschen Edelmetalle kaufen (<5000 €). Als ich dann gesagt hatte was ich wollte, wollter der Herr am Schalter meinen Ausweis sehen, worauf ich gefragt habe, warum das sein muss. Seine Antwort war, dass sie nur den Nachnamen brauchen, um sicherzustellen dass sie keine Geschäfte mit Terroristen machen. Da mir das ganze ziemlich spanisch vorkam hab ich dann abgebrochen. Als der Herr nach mir Münzen gekauft hat war das gleiche nur dass dieser zugestimmt hat. Der Angestellte hat dann den Namen des Kunden in den PC eingegeben und zusätzlich eingetragen, welche Münzen der Kunde gerade kauft.


Das ist echt eine riesensauerei meiner Meinung nach!!! Wo kann man denn in Stuttgart Münzen anonym kaufen?

Beitrag 11.07.2011, 12:43

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Schau mal unter Händler

Beitrag 11.07.2011, 12:56

Dagobert_90
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 09.06.2011, 13:42
bei 2500 ist die Grenze bei Sortengeschäften für GWG Prüfung!

Beitrag 11.07.2011, 13:04

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Na, da hat die Bank die Know your customer-Richtlinie aber ganz schön überstrapaziert. Andere Banken gehen da aber sogar noch weiter und wickeln Goldan- und -verkäufe ausschließlich unbar über hauseigene Girokonten ab. Für ein anonymes Tafelgeschäft solltest Du also besser keine Bank, sondern einen Edelmetallhändler aufsuchen.

Beitrag 11.07.2011, 13:15

Goldfuchs63
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 08.07.2011, 11:40
Genau so kenne ich das auch. Die meisten wollen das du ein vorhandenes Konto hast, bei dem das Geld dann abgebucht wird. Die Banken wissen dann genau wieviel und was du gekauft hast und da die Banken sehr stark mit der Regierung zusammen arbeiten wirst du im Falle einer Krise nicht sehr viel Freude haben. Wie schon erwähnt wurde, such dir ein seriösen Edelmetallhändler und siehe zu das du das Geschäft bei Ihm im Laden abwickeln kannst.

Gruß Goldfuchs63

Beitrag 11.07.2011, 17:08

michi852
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 29.09.2010, 12:29
Goldfuchs63 hat geschrieben:Die Banken wissen dann genau wieviel und was du gekauft hast und da die Banken sehr stark mit der Regierung zusammen arbeiten wirst du im Falle einer Krise nicht sehr viel Freude haben.
Warum leiden denn immer alle hier an Verfolgungswahn?
Erfolgreich gehandelt mit: waopme, Silberjohann, goldundsilber, boleo, Spitzley

Beitrag 11.07.2011, 17:23

Benutzeravatar
Cuauhtémoc
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 10.01.2011, 11:53
Wohnort: Berlin
Sparkassen handhaben das hier in Berlin sogar schon so, wenn man nur ein paar Silberzehner haben will.
Nix zu machen ohne Sparkassenkonto, die Begründung lautete da auch "Geldwäschegesetz".

Aber ein Händler wird sich doch wohl finden in Stuttgart, oder? Je nachdem, was du kaufen willst, sind vielleicht auch Wechselstuben (z.B. exchange-ag mit Filiale in Stuttgart) interessant. Ab welchen Beträgen diese einen Ausweis sehen wollen, weiß ich aber auch nicht.

Grüße

Cuauhtémoc
Zuletzt geändert von Cuauhtémoc am 11.07.2011, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 11.07.2011, 17:31

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Cuauhtémoc hat geschrieben:Aber ein Händler wird sich doch wohl finden in Stuttgart, oder? Je nachdem, was du kaufen willst, sind vielleicht auch Wechselstuben interessant. Ab welchen Beträgen diese einen Ausweis sehen wollen, weiß ich aber auch nicht.
Die ReiseBank (www.reisebank.de) hat drei Filialen in Stuttgart (1x Hauptbahnhof, 2x Flughafen).
Die haben eigentlich immer Gold zum Mitnehmen da ...

Beitrag 11.07.2011, 17:31

Rubini
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 24.01.2011, 19:13
michi852 hat geschrieben: ...
Warum leiden denn immer alle hier an Verfolgungswahn?
...nicht alle, aber alle mediengesteuerten Mitläufer der diversen Honorar-Prediger und sonstiger Schmierfinken im papierenen und elektronischen Blätterwald smilie_04

Beitrag 11.07.2011, 17:47

rose
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 10.02.2011, 17:29
Wohnort: Stuttgart
Reisebank Stuttgart HbF wollten auch über 5000- Nix Wissen
Liebe Grüße rose

Beitrag 11.07.2011, 17:51

Benutzeravatar
cavallo
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 26.12.2010, 10:54
Kontaktdaten:
Rubini hat geschrieben:
michi852 hat geschrieben: ...
Warum leiden denn immer alle hier an Verfolgungswahn?
...nicht alle, aber alle mediengesteuerten Mitläufer der diversen Honorar-Prediger und sonstiger Schmierfinken im papierenen und elektronischen Blätterwald smilie_04
Ne, klar is alles quatsch, Geldwäschegesetz, die Daten werden doch vernichtet smilie_20

Ne, kein Verfolgungswahn, für was werden denn alle Daten gesammelt? Wie die werden nicht gesammelt?
Sogar beim einkaufen wird zur zeit mit Gesichtsscaner versuche gemacht, alles im Dienste für ??? Äh, ist doch Quatsch schon wieder Verfolgungswahn. Ich frage mich nur für was der ganze Quatsch smilie_24
Ich bin bereit jeden Weg zu gehen, solange es nach vorne ist.

Beitrag 11.07.2011, 17:52

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Ein Bettler am Bahnhof kostet 1 Euro smilie_02

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 11.07.2011, 20:26

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
cavallo hat geschrieben:
Rubini hat geschrieben:
michi852 hat geschrieben: ...
Warum leiden denn immer alle hier an Verfolgungswahn?
...nicht alle, aber alle mediengesteuerten Mitläufer der diversen Honorar-Prediger und sonstiger Schmierfinken im papierenen und elektronischen Blätterwald smilie_04
Ne, klar is alles quatsch, Geldwäschegesetz, die Daten werden doch vernichtet smilie_20

Ne, kein Verfolgungswahn, für was werden denn alle Daten gesammelt? Wie die werden nicht gesammelt?
Sogar beim einkaufen wird zur zeit mit Gesichtsscaner versuche gemacht, alles im Dienste für ??? Äh, ist doch Quatsch schon wieder Verfolgungswahn. Ich frage mich nur für was der ganze Quatsch smilie_24

wenn du von Deutschland in Urlaub fliegst , sehen die Genossen von ELena am Airport bei Einreise ob du dir

den Blinddarm raus nehmen lassen hast , vermutlich wird diese Information der Krankenkasse übermittelt

nich das du noch was doppelt abgerechnen willst in dem Reformhaus Bundeliebesblick Deutschland .

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 11.07.2011, 20:45

Joe-unze
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 28.04.2011, 12:37
Abholstelle nahe Stuttgart würden mir jetzt:
Edelmetallportal
und
Auragentum
einfallen.
Beide hier gelistet und Tafelgeschäft problemlos möglich.
Ruf doch dort einfach mal an.

smilie_10 Hoffentlich hat er sich nicht mein KFZ-Kennzeichen gemerkt smilie_10

Beitrag 11.07.2011, 20:59

Benutzeravatar
Nikotinbolzen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 10.02.2011, 12:56
Wohnort: nördl. Halbkugel
Bei Kleiner genügt ein Anruf, schnell zu erreichen, schnell wieder wech ( BAB )
Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
möglichst früh zu begehen.
W.S.Churchill

Beitrag 11.07.2011, 21:15

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Joe-unze hat geschrieben:
smilie_10 Hoffentlich hat er sich nicht mein KFZ-Kennzeichen gemerkt smilie_10

vermutlich werden die Knölchen im Umkreis von 5km , gleich zur Zechprellerfahndung weiter geleitet smilie_02

verdacht ..... sind schon "verdreckteKameras" instaliert im Umfeld wegen ............ Operation " Ringschlüssell "



Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 12.07.2011, 08:51

michi852
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 29.09.2010, 12:29
cavallo hat geschrieben:
Rubini hat geschrieben:
michi852 hat geschrieben: ...
Warum leiden denn immer alle hier an Verfolgungswahn?
...nicht alle, aber alle mediengesteuerten Mitläufer der diversen Honorar-Prediger und sonstiger Schmierfinken im papierenen und elektronischen Blätterwald smilie_04
Ne, klar is alles quatsch, Geldwäschegesetz, die Daten werden doch vernichtet smilie_20

Ne, kein Verfolgungswahn, für was werden denn alle Daten gesammelt? Wie die werden nicht gesammelt?
Sogar beim einkaufen wird zur zeit mit Gesichtsscaner versuche gemacht, alles im Dienste für ??? Äh, ist doch Quatsch schon wieder Verfolgungswahn. Ich frage mich nur für was der ganze Quatsch smilie_24
Naja warum brauchen wir denn so starke Kontrollen? …weil Schwarzarbeit nicht mal mehr als Kavaliersdelikt gilt. Ich meine jetzt nicht, wenn deine Bekannter dir bei streichen hilft,,, Sondern falls da auch schon fast so was wie Drückerbanden gibt. Wie viele Arbeitsplätze das wohl kostet.

…weil immer mehr Schwarzgeld aus illegalen Geschäften in den saubern Kreislauf geschmuggelten werden. Früher konnte man das Problem los in Bar machen., später musste man Auto, Häuser, Kunst oder Versicherungen kaufen, jetzt eben Gold.

Wenn juckts denn, ob du jetzt ein Kilo Gold zu Hause hast…
Sollte es jemals in Deutschland so weit sein, dass jemand so den Behörden vorbeikommt, um dir dein Gold abzunehmen, haben sie dir vorher alles andere abgenommen,,,
dein Land, dein Haus, dein Auto… Nicht das Gold welches du gut versteckt hast
Erfolgreich gehandelt mit: waopme, Silberjohann, goldundsilber, boleo, Spitzley

Beitrag 12.07.2011, 12:33

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
so lange wie diese Regierung ,die Arbeitslosen für 1 Euro zwangsverpflichtet und Arbeitsplätze dadurch blockiert

wird sich der A-markt nur verschlechtern ,was ist das blos für eine Gesellschaft geworden smilie_02

nun könnte ja Jemand grosszügig sagen ,die Unterkunft +Essen +NK wird ja auch beglichen .........

ja das stimmt ,aber das gab es in Arbeitslagern auch "Freie Unterkunft und Verpflegung "

im weitesten Sinn smilie_02 warum werden die 1Eurostaatszwangsarbeitssklaven nicht ehrlich endlohnt für

ihre Arbeit , so wie jeder Politiker auch sein schmalen Lohn bezieht ,aus des Vokes Kasse smilie_02

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 12.07.2011, 15:53

Benutzeravatar
Gosa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 28.05.2011, 21:15
Wohnort: irgendwas mit Sachsen
so wie jeder Politiker auch sein schmalen Lohn bezieht ,aus des Vokes Kasse

smilie_20

ich kenne Hartzer, die gehen für 0 Euro arbeiten. Das heisst jetzt "Praktikum" (angestrebte Einstellungsquote 10% smilie_20 ) und da gehen die monatelang 8 h umsonst ?kostenlos? irgendwo arbeiten, kriegen nur das Fahrgeld. Der Chef da sagt: "Warum soll ich einen einstellen, der Praktikant kanns auch und kost nix..."

smilie_39

Beitrag 12.07.2011, 16:17

silverlion
Ne, kostenlos ist das nur für den Chef,
für die Gesellschaft nicht, und der Hartzer kriegt
auch seinen Lebensunterhalt.
Das Einkommen des Hartzers richtet sich
nach der Zahl der Kinder und Ehefrau.
Ab 2 -3 Kindern fährt er oft besser,
als Single ist das ein schlechtes "Geschäft".
Also Thailänderin heiraten, und den
Hüftschwung nicht vergessen...
smilie_10
---
Das mit der Perso-Prüfung ist mir bei meiner
Kreischspasskasse schon vor Jahren passiert,
bei einer einzigen Unze, damals noch dreistellig
in der Summe. Danach ward ich dort nie mehr
gesehen (ausser zum 10er abholen).

Antworten