Welche Anlagemünze mit Sammlerpotenzial ???

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 06.12.2011, 17:53

Benutzeravatar
captainfuture
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 250
Registriert: 27.09.2011, 15:55
@goldrichtig: das habe ich auch gesehen, aber die liefern nicht nach österreich :wink:

Beitrag 06.12.2011, 20:34

Benutzeravatar
Goldrausch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 17.06.2011, 23:46
ach ja - endet bald, ich bin mal auf den Preis gespannt:

http://www.ebay.de/itm/220905327521?ssP ... 500wt_1216

PS: ich bin nicht der Verkäufer :mrgreen:
Grüße

Goldrausch

Meine Bewertungen: www.gold.de/forum/goldrausch-t5701.html

Beitrag 06.12.2011, 21:52

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Goldrausch hat geschrieben:ach ja - endet bald, ich bin mal auf den Preis gespannt:

http://www.ebay.de/itm/220905327521?ssP ... 500wt_1216

PS: ich bin nicht der Verkäufer :mrgreen:
Die ist für 39 Euronen pro Gramm weggegangen... ganz schön günstig! In Summe nur 718 Euro für die guten 18,31 g Feingold... normalerweise finde ich ebay ehr ungünstig, die kassiren zu viel Provision.

z.B.
http://www.ebay.de/itm/20-PESOS-CHILE-G ... 1e5dbad693
234,99 für den 20er sind ganz schön teuer bei nur 3,66g Feingewicht. Ausserdem wird im Angebot nur das Gesamtgewicht der 900/1000er Münze angegeben....

Beitrag 06.12.2011, 22:53

Benutzeravatar
Goldrausch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 17.06.2011, 23:46
+ 20,- Euro Versandkosten - ich finde den Preis in Ordnung, ein Schnäppchen war es jedoch nicht smilie_05
Grüße

Goldrausch

Meine Bewertungen: www.gold.de/forum/goldrausch-t5701.html

Beitrag 06.12.2011, 23:23

tgwg
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: 03.07.2011, 18:28
Goldrausch hat geschrieben:+ 20,- Euro Versandkosten - ich finde den Preis in Ordnung, ein Schnäppchen war es jedoch nicht smilie_05
Der reine Goldwert (18,30 g fein) beträgt im jetzigen Augenblick 758,47 EUR. Der Kaufpreis liegt also inkl. Porto knapp 3% unter Spot.

Wann fängt bei Dir denn ein Schnäppchen an?

Beitrag 06.12.2011, 23:29

edelbär
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 06.12.2011, 23:13
was haltet ihr von Lunaren und Buffalos neben KR als Anlage?

Beitrag 06.12.2011, 23:30

Benutzeravatar
Goldrausch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 17.06.2011, 23:46
stimmt -sorry, hatte in meiner Excel Tabelle einen Rechenfehler smilie_13
Grüße

Goldrausch

Meine Bewertungen: www.gold.de/forum/goldrausch-t5701.html

Beitrag 07.12.2011, 14:34

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 05.11.2011, 21:59
goldrichtig hat geschrieben:
captainfuture hat geschrieben:habe heute den 50er und den 20er pesos bekommen und das sind wirklich tolle stücke. werde mir auch von den kleineren jeweils ein stück besorgen nächstes jahr (wenn wieder geld da ist).
Hast du da eine günstige Bezugsquelle? Oder war dein Kauf privat?
Grüße
Die Übersicht im Forum ist auch ganz hilfreich, da die Kurse doch ein wenig schwanken.

http://www.gold.de/preisvergleich,101,Centenario.html

Beitrag 07.12.2011, 14:39

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 05.11.2011, 21:59
edelbär hat geschrieben:was haltet ihr von Lunaren und Buffalos neben KR als Anlage?
Die Lunare mag ich persönlich ganz gerne, würde aber hart nach Preis gehen, also z.B. jetzt den Ochsen. Ich glaube die Wertsteigerung ist aber lange nicht so hoch wie bei Silber.

Die 25 Euro Aufpreis für den Buffalo würde ich nicht ausgeben, einen Indianer und Liberty auf einer amerikanischen Münze halte ich für Zynismus pur. Ich glaube auch nciht an das Wertsteigerungspotential, dazu ist z.B. der lokale Absatz in den USA zu gering. Wenn die schon keiner zu Hause will...

Beitrag 08.12.2011, 12:35

Vertriebsmann
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 08.12.2011, 12:22
Wohnort: Großalmerode
Kontaktdaten:
Hallo
Ich habe ein Möglichkeit gefunden, wo jeder Gold kaufen kann.
Mit einen Goldsparplan

Bei Interesse einfach mal hier schauen :

[gewerblicher Link entfernt - Mod. nsw]

Lg
Vertriebsmann

Beitrag 08.12.2011, 12:44

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Mein Gold verwalte ich lieber selber....

Beitrag 08.12.2011, 13:14

Vertriebsmann
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 08.12.2011, 12:22
Wohnort: Großalmerode
Kontaktdaten:
Das ist ja gut das du es selber verwalten kannst
Es gibt aber Menschen auf dieser Welt, die haben 90 Milionen in LV stecken und bei einen Kollaps ist alles .... ?
Für diese Menschen sind solche Goldsparpläne gedacht.

Aber wie gesagt das muss jeder für sich endscheiden.

Beitrag 08.12.2011, 13:19

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Spülts jetzt hier schon die Drücker dubioser MLM-Systeme rein?

Klarer Verstoß gegen die Forums-Regeln.

Steckt Euer Geld lieber in Physisches statt in zwielichte Sparpläne.
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 08.12.2011, 13:27

Goldpauli
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 26.10.2010, 17:55
Also, ich spar noch auf die 90 Mio und dann kauf ich mir physisches Gold! smilie_10

Beitrag 08.12.2011, 13:59

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
So deutlich wie Goldhamster wollte ich es nicht sagen. Aber das sich die Finanzkeiler hier reintrauen ist schon frech .smilie_02

Beitrag 08.12.2011, 14:05

CaFri
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 21.02.2011, 09:18
Oh ja! Ich habe mir schon immer einen Goldsparplan gewünscht!
Danke, Vertriebsmann!
Wo soll ich unterzeichnen?

smilie_02

Beitrag 08.12.2011, 20:27

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
@CaFri: Du kannst auch einfach Deine ec-Karte in den nächsten "Schein-Werfer" :wink: stecken und dort Deine PIN eintippen, um das Geld abzuheben, das am Ende des Monats halt noch so übrig ist (bei sparsamen Menschen ist das gewöhnlich mehr als bei Verschwendern 8) !). Und dann gehst Du mit den möglichst zahlreichen EZB-Zetteln zum nächsten EM-Händler und suchst Dir aus, was Dir gefällt: Fertig ist Dein "ganz persönlicher Gold-Sparplan"... smilie_01
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 08.12.2011, 21:45

GoldLover
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 09.09.2011, 17:21
@Goldrausch

Welche Münze würd es denn jetzt eigentlich?
Reine Interesse...

LG
Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, dürft ihr sie gerne behalten.

Beitrag 08.12.2011, 22:50

Benutzeravatar
Goldrausch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 17.06.2011, 23:46
GoldLover hat geschrieben:@Goldrausch

Welche Münze würd es denn jetzt eigentlich?
Reine Interesse...

LG
Einige 1/10 oz Libertad sowie einige 1/20oz China Panda. Darüber hinaus bei den 1/4oz das günstigste aus der Lunar2 Reihe, im 1oz Bereich einen Nugget Känguru.

Preisoptimiert ohne irgendwelche Sammlerzuschläge müsste ich auf die 1oz Goldbarren nehmen !
Grüße

Goldrausch

Meine Bewertungen: www.gold.de/forum/goldrausch-t5701.html

Beitrag 09.12.2011, 00:52

Eifelwolf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 446
Registriert: 22.02.2011, 18:55
Hallo,
günstiges Gold oder die guten Schnäppchen kauft man privat unterhalb des Spots und nicht im Handel mit Aufschlag.
Ihr verwendet hier viel Zeit um zu diskutieren bei welchem Händler man welche Münze am besten kauft und evtl.
wieder verkauft.Der Händler ist immer der Gewinner und macht sein Schnäppchen, ob beim Kauf oder Verkauf.
Beim Kauf ist die Münze schön,wertvoll und gefragt,beim Verkauf dagegen ist sie es doch öfters weniger.
Seht Euch doch auf dem Kleinanzeigenmarkt um,vielleicht auch mal eine kleine Anzeige aufgeben.Der Erfolg ist
dabei öfters besser als im Handel.Man muss ja nicht immer gleich nach der Herausgabe die neuste Münze haben.
Die meisten von uns fahren wahrscheinlich auch nicht immer sofort das neueste PKW-Modell

Antworten