Abwiegen beim EM Händler

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 24.06.2012, 11:39

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1405
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Datenreisender hat geschrieben:
Ladon hat geschrieben:Mich würde mal das Gesicht vom Heubach interessieren, wenn dieser Wunsch an ihn herangetragen wird ... der Franke an sich verfügt ja über eine eher eigene Art von Humor. smilie_02
Wie stellst Du Dir die Reaktion eines Franken denn vor?
Ich würde ja sagen, wenn Du mir nicht traust, dann kauf halt woanders, bevor Du mir hier mit Deiner Tauchwägung den Tresen und die Auslegeware nass machst ...
smilie_11
Jo, so würde ich auch reagieren.

Ich denke gegen eine kurze Wiegeprobe auf einer üblichen Digitalwaage hat kaum jemand etwas einzuwenden, insb nicht bei alten Umlaufmünzen.
Bei der Schieblehre kommen dann schon sicher die ersten dummen Sprüche - aber Tauchwägung? Nein Danke!

@ mini_me
Was Kauf und Versand bei einem Händler angeht, gibt es übrigens einen großen Vorteil gegenüber dem Kauf bei einem Privatanbieter: Bei gewerblichen Händlern haftet immer der Händler für Transportverluste, bei Privatkauf immer der Käufer. 5000 Euro sind für Heubach sicher normales Standardgeschäft. Kein Grund zur Hektik also.

Beitrag 24.06.2012, 11:55

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
mini_me hat geschrieben: in der tat, hatte ich vor, mir einen 100g gegossen barren + 1kg silbermünze (oder münzbarren) zuzulegen.
für die 100g hätte ich schon ein tolles versteck -jedoch läßt sich silber aufgrund des größeren volumens nicht so leicht verstecken.

daher dachte ich mir, geh ich in die offensive und hol mir so eine 1kg silbermünze und leg sie zur deko mit den anderen dekosachen. niemand käme auf die idee, dass sie echt wäre.

hm.
Erst wird geklaut und danach die Echtheit geprüft!Würde also keinen Türstopper in die Vitrine legen.

Tarnen und täuschen ist angesagt....wenn du was zur Tarnung in die Vitrine legen willst,dann besorg dir in der Bucht gefälschte Krügerrand und leg die in die Vitrine...aber bitte zahl nicht mehr wie 5,-- für die Rands.... smilie_07
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 24.06.2012, 12:20

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1281
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Sapnovela hat geschrieben:
Ich denke gegen eine kurze Wiegeprobe auf einer üblichen Digitalwaage hat kaum jemand etwas einzuwenden, insb nicht bei alten Umlaufmünzen.
Bei der Schieblehre kommen dann schon sicher die ersten dummen Sprüche - aber Tauchwägung? Nein Danke!
Die paar Mal (zugegeben mangels Angeboten nicht oft) bei denen ich Gold übers Tafelgeschäft gekauft habe, bin ich immer mit meiner Schieblehre (und teils Waage) hin gegangen. Nie habe ich einen blöden Spruch geerntet. Wenn ich ein Auto kaufe, dann gleiche ich auch die Fahrgestellnummer mit dem KFZ Brief ab. Oder ihr nicht? Und wo ist da der Unterschied zum Gold? Der Händler bekommt von mir einige tausende Euros über die Theke. Die 5 Minuten kann er gerne warten, tun sie auch ohne Beanstandung. Die Händler, so scheint es mir, waren eher erstaunt, dass ich mit einer konventionellen Schieblehre als Frau klar komme. smilie_09

Eine Tauchwägung aber wäre echt mal sehenswert. Wenn das einer macht, dann beteilige ich mich an den Kosten für eine versteckte Kamera.
smilie_06

Beitrag 24.06.2012, 12:27

mini_me
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 327
Registriert: 23.06.2012, 19:53
wow, immer weiter leute, gefällt mir.

also, eure postings haben mich überzeugt, ich stöber schon seit einigen stunden auf seiner homepage und habe mir ein paar schöne sachen zusammen geklickt.

das 1kilo häschen, find ich soooo süß.

später denk ich, werd ich bestellen -auf EURE verantwortung!!!

sollte es schiefgehen, komme ich zu jedem einzelnen nachhause und beiße ihm in die nase! :mrgreen:

irresding -danke schwester, du verstehst mich. smilie_17

vorsicht ist die mutter der porzelankiste und ich mach es genauso wie du. schließlich macht man auch eine probefahrt mit einem auto, bevor ich es kaufe.

und wegen der verstecktenkamera -da läßt sich bestimmt etwas arrangieren. smilie_23

zugegeben, meine verstecke sind noch ned ausgereift, ein paar ideen hab ich aber da schon noch auf lager.

das mit dem türsopper: erst klauen, dann prüfen, ist natürlich ein argument.hm...

aber deinen letzten satz, verstehe ich ned ganz, wegen dem zertifizieren barren?
dachte, dafür wäre ein stückelung gut, um schnell flüssig zu sein ?

Beitrag 24.06.2012, 12:41

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
meinst du jetzt die Tafelbarren??

Die würde ich nicht auseinander brechen.Zum bezahlen beim Bäcker sind die eher ungeeignet.Wenn es überhaupt klappt...aber das wissen wir erst bei einem Crash......

Zum bezahlen sind meiner Meinung diese hier besser geeignet....

Bild

smilie_21
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 24.06.2012, 19:13

kaufmax
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 04.03.2011, 18:06
IrresDing schrieb
>Die Händler, so scheint es mir, waren eher erstaunt, dass ich mit einer konventionellen Schieblehre als Frau klar komme. smilie_09 <

Das kann ich mir s e h r gut vorstellen. Selbst mir als Nicht-Frau wirft man missmutige Blicke beim Umgang mit dem Messschieber zu. Wahrscheinlich sucht man das kleine Display, dem man sonst immer und als einziges sein Vertrauen schenkt. Und dann soll das auch noch auf 0,05mm genau sein !?

Beitrag 24.06.2012, 19:23

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
kaufmax hat geschrieben:Wahrscheinlich sucht man das kleine Display, dem man sonst immer und als einziges sein Vertrauen schenkt. Und dann soll das auch noch auf 0,05mm genau sein !?
Wie du nimmst noch eine Schiebelehre mit Strichleiste??? smilie_07 nimm doch dein Kphone mit ner App..... smilie_20

nein im ernst...nach einer gewissen Eingewöhnung könnte ich sogar wieder mit einem Rechenschieber umgehen...Ja,das sind die Dinger die es vor dem Taschenrechner gab...meistens ist man sogar schneller wie mit einem Taschenrechner
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 24.06.2012, 19:37

Tigerdali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 19.06.2011, 08:52
Hi! Ich habe bei Heubach schon mehrmals eingekauft,und immer war ich zufrieden.Ich kann Heubach nur weiter empfehlen smilie_01 Preise sind fast immer eine von der besten und Lieferung geht auch schnell.

Beitrag 24.06.2012, 19:47

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Friedrich 3 hat geschrieben: Wie du nimmst noch eine Schiebelehre mit Strichleiste??? smilie_07 nimm doch dein Kphone mit ner App.....
Hab' ich da grade Kphone gehört ?

Übrigens hier ist der 30 Jahre alte Messschieber "Made in GDR" von K :

BildBild

Beitrag 24.06.2012, 19:54

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
sorry K wollte eigentlich nicht iphone schreiben aber da ja K so präsent hier ist,überkam es mich einfach....

Ja in Messtechnik war die DDR recht führend....wurde auch viel davon ins "nichtsozialistische Ausland" verkauft...behalte bloss das Teil!
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 24.06.2012, 22:58

Benutzeravatar
Silberhörnchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 19.11.2010, 17:44
Wohnort: München
kaufmax hat geschrieben:Das kann ich mir s e h r gut vorstellen. Selbst mir als Nicht-Frau wirft man missmutige Blicke beim Umgang mit dem Messschieber zu. Wahrscheinlich sucht man das kleine Display, dem man sonst immer und als einziges sein Vertrauen schenkt. Und dann soll das auch noch auf 0,05mm genau sein !?
Ja, es ist schon grausam in der Welt: Das absurdeste Ergebnis wird geglaubt, wenn es auf einen Display erscheint. Vor allem von denen, die nicht kapiert haben wie eine Messung funktioniert. :shock:

Daß so was altmodisches sehr gut funktioniert, ist nur schwer vermittelbar.

An meine Willies kommt nur ein Meßschieber mit Nonius - die würden sich doch glatt erschrecken bei so neumodischen Schnickschnack. smilie_18
From the notebook of Lazarus Long (Robert Heinlein 1973):
Stupidity cannot be cured with money, or through education, or by legislation. Stupidity is not a sin, the victim can't help being stupid. But stupidity is the only universal capital crime.

Beitrag 25.06.2012, 07:18

hoffikiss
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 28.10.2011, 05:28
Wohnort: Nürnberg
Hallo,
ich kann Heubach ebenfalls empfehlen. Habe dort schon des Öfteren im Laden gekauft und bin sehr zufrieden. Allerdings solltest Du Dich vorab erkundigen ob er die von Dir gewünschten Münzen vorrätig hat. Nicht immer ist die Ware aus dem Onlineshop auch im Laden verfügbar, sondern muss erst aus dem Lager geordert werden, was etwa 2 Tage dauert.
Haudinai und biss ball, gell?

Beitrag 25.06.2012, 21:09

mini_me
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 327
Registriert: 23.06.2012, 19:53
hi,

kleiner zwischen bericht:
habe gestern bestellt. ca 2h später kam die manuelle auftragsbestätigung.
werden mal sehen, wann mein geld bei ihm eintrifft -ich für meinen fall, freu mich riesig auf meine neuen süßis.
:)

grüße

Beitrag 26.06.2012, 14:02

mini_me
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 327
Registriert: 23.06.2012, 19:53
so, weitere news:

heute kam die bestätitigung des geldeingangs -und das in den nächsten tagen die ware verpackt sein wird.
wir dürfen gespannt sein.

grüße

Beitrag 26.06.2012, 22:38

Benutzeravatar
Suum cuique
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 27.02.2012, 12:59
Wohnort: Berlin
mini_me hat geschrieben:so, weitere news:

heute kam die bestätitigung des geldeingangs -und das in den nächsten tagen die ware verpackt sein wird.
wir dürfen gespannt sein.

grüße
Verstehe das Problem nicht.... es wurde doch nun schon mehrmals bestätigt das das Heubach das EM ordentlich, fair und schnell übergibt.

Und wenn du noch eine 20. Meldung dazu brauchst. Habe bevor ich zu meinem jetzigen Arbeitgeber wechselte auch bei Heubach bestellt. Regelmäßig. Bisher alles super gelaufen.

mfg

Beitrag 26.06.2012, 22:46

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Suum cuique hat geschrieben:
mini_me hat geschrieben:so, weitere news:

heute kam die bestätitigung des geldeingangs -und das in den nächsten tagen die ware verpackt sein wird.
wir dürfen gespannt sein.

grüße
Verstehe das Problem nicht.... es wurde doch nun schon mehrmals bestätigt das das Heubach das EM ordentlich, fair und schnell übergibt.

Und wenn du noch eine 20. Meldung dazu brauchst. Habe bevor ich zu meinem jetzigen Arbeitgeber wechselte auch bei Heubach bestellt. Regelmäßig. Bisher alles super gelaufen.

mfg
Bald gibt es hier live-tv aus mini-me's Leben, es ist hier ja schon so einiges auf den Tisch gekommen smilie_11

vielleicht sollten wir einen extra Faden über erfolgte Bestellungen einrichten, bei schätzungsweise mehreren hundert Bestellungen pro Woche allein von den Usern hier könnte sich das zum Dauerbrenner entwickeln smilie_10
res ipsa loquitur

Beitrag 26.06.2012, 22:55

Benutzeravatar
Suum cuique
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 27.02.2012, 12:59
Wohnort: Berlin
smilie_10 smilie_14


Um Sinn zu geben: Heraeus Goldbarren haben Zertifikate und sind Eingeschweißt... die kaufe ich am liebsten. Oder eben welche mit Hologram. Da brauch ich keine Dichtemessung nach Archimedes.

lg

Beitrag 26.06.2012, 23:02

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Suum cuique hat geschrieben:Um Sinn zu geben: Heraeus Goldbarren haben Zertifikate und sind Eingeschweißt... die kaufe ich am liebsten. Oder eben welche mit Hologramm. Da brauch ich keine Dichtemessung nach Archimedes.lg
Die kannste aber gaaanz selten anfassen--irgendwie Unsinn smilie_02
Ja,Ich habe noch nie eine Dichte-Messung gebraucht...bin noch DICHT smilie_01

T.
PS: Angsthasen heißen deswegen so,weil...fehlendes Selbstvertrauen smilie_18
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 26.06.2012, 23:05

Benutzeravatar
Suum cuique
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 27.02.2012, 12:59
Wohnort: Berlin
Jepp... benötige Dichteprüfung auch nur Beruflich.

:shock: smilie_01


mfg

Beitrag 27.06.2012, 04:49

ultima materia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 13.04.2011, 16:50
Bald gibt es hier live-tv aus mini-me's Leben, es ist hier ja schon so einiges auf den Tisch gekommen

vielleicht sollten wir einen extra Faden über erfolgte Bestellungen einrichten, bei schätzungsweise mehreren hundert Bestellungen pro Woche allein von den Usern hier könnte sich das zum Dauerbrenner entwickeln smilie_20 smilie_09
da hat sich einer auf youtube das Video des Tauchwiegens angeschaut und will sich beim Händler wichtig machen und wird hier noch ernst genommen, meine Fresse, jedesmal wenn ich hier das Forum anschaue ist das YPS-Thema ganz oben,
und ja´ Heubach kann man bestens empfehlen, da packt die Mutti auf dem Küschentisch mal hin und wieder ein 10Unzer mehr mit ein smilie_14

Antworten