Lunar II Hase

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 12.08.2010, 08:33

gummersbacher
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 12.04.2010, 22:40
Die Motive der Lunar 2 Serie Hase wurden vorgestellt.

http://www.gold.de/artikel,55,Lunar-II: ... erbst.html

Mir gefallen insbesondere die Goldenen leider nicht so.

Wie seht Ihr es ?

Gummersbacher
Zuletzt geändert von gummersbacher am 15.08.2010, 22:46, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag 12.08.2010, 08:44

Benutzeravatar
Silberling
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 22.04.2010, 08:05
Ich finde, die sehen echt sehr schön aus. smilie_09

Beitrag 12.08.2010, 08:51

Benutzeravatar
hallaballa
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2010, 18:53
ich finde die Münzen auch schön :D

Beitrag 12.08.2010, 10:07

leo xiii
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 04.05.2010, 21:28
Kommen die Stempelganzausführungen auch am 7. September raus oder gibt es da noch keinen Termin?

Beitrag 12.08.2010, 10:29

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Die Bilder der Bullions werden am 18. August von der Perth Mint vorgestellt.

Wahrscheinlich werden die Händler ab Anfang September die neuen Bullions bestellen können. Dürften also Mitte September langsam in den deutschen Handel kommen.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 12.08.2010, 11:30

Benutzeravatar
Administrator
Site Admin
Beiträge: 20
Registriert: 26.04.2007, 09:51
Hallo allerseits,

den Artikel zur aktuellen Lunar II Hase Ausgabe mit den Bilder der Schatullen und Verpackungen der PP-Version findet Ihr ab sofort hier:

http://www.gold.de/artikel,55,Lunar-II: ... erbst.html
Zuletzt geändert von Administrator am 12.08.2010, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 12.08.2010, 11:31

msconna
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 27.07.2010, 09:07
Wohnort: Köln
Also die Silbermünze gefällt mir sehr gut. Die Goldmünze dagegen gefällt mir nicht.

Beitrag 12.08.2010, 11:56

Benutzeravatar
Goldmaus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 848
Registriert: 18.12.2009, 23:23
Ich finde beide Motive schön.
• Goldmaus Münzinvest
[ http://goldmaus.muenzinvest.de ]

Beitrag 12.08.2010, 12:06

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
Macht es eigentlich Sinn dabei in die dreier limitierte pp Gold zu investieren ? Der Unterschied zu einer regülären 1 Oz bzw. den anderen kleineren Münzen ist schon v... hoch ?
Für mich erscheint das schon fast als Liebhaberei, was ich an sich vermeiden möchte.

Die gleiche Frage gilt auch für die Silbermünzen?

smilie_08 smilie_08 smilie_08
gregory

Beitrag 12.08.2010, 14:11

Benutzeravatar
Goldmaus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 848
Registriert: 18.12.2009, 23:23
Es ist nicht zu vergessen, dass die PP-Münzen für echte Sammler geprägt werden. Wenn man sie kauft, muss man nicht erwarten, dass sie schnell gekauft werden, da diese nicht für den großen Markt sind.

Aber sie sehen klasse aus! Wer sie als Sammlung leisten kann, warum nicht?
• Goldmaus Münzinvest
[ http://goldmaus.muenzinvest.de ]

Beitrag 12.08.2010, 14:54

Spongebob
Aus Anlagesicht sind die für mich ungeeignet. Mich interessiert nur der reine Materialwert und die Wiederverkaufbarkeit (gibt es das Wort überhaupt?).
Ob da jetzt schöne Motive drauf sind oder nicht, ist peripher.

Beitrag 12.08.2010, 15:26

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
Na ja, wenn man die Zukunftsvisionen Einger tatsächlich ernst nehmen sollte, dann steigt der Goldpreis in solchen Größenordnungen an, da ist das "bißchen" Liebhaberaufschlag eh wurscht...

smilie_08 smilie_20 smilie_08
gregory

Beitrag 12.08.2010, 22:19

Benutzeravatar
lunartiger
1 Unze Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 27.11.2009, 18:33
ich muss euch leider meine Enttäuschung über das Goldmotiv gestehen. Das in einem solchen Motiv ca. 1/3 (links neben Hasenkopf) des Motives nur in einer Großaufnahme als Salatkopf und Rübe zu erkennen ist (wenn das den stimmt) halte ich für eine echte Panne.

Beim Silbermotiv ist dies schon besser gelungen und das kleine Häschen macht das Motiv noch menschlicher bzw. tierlicher.

sorry, aber das musste raus smilie_13
lunartiger

Beitrag 13.08.2010, 17:08

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
Also ich hab schon schlimmere Motive gesehen, aber ich finde auch die Sibermünze gelungener als die goldene...

Aber was soll es, auf das Motiv kommt es ja letzten Endes nicht so an, sondern auf den EM Charakter, oder bin ich da im falschen Boot...

smilie_10
gregory

Beitrag 13.08.2010, 19:02

Benutzeravatar
silver-surfer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 17.07.2010, 21:04
Mir gefällt das Motiv der Silbermünze ausgesprochen gut.
Sie hat eine ausgewogene Aufteilung und gestalterisch eine gelungene Wahl.
Das goldene Gegenstück ist okay, verliert aber, meiner Ansicht nach, im Vergleich zur silbernen Variante an gestalterischem "Momentum"...hehehe.
Das liegt vielleicht aber auch nur daran, dass ich einfach zur Zeit Silbermünzen preferiere! smilie_16

surfing silver
"Wenn im Zweifel, sollte man sich immer für das Richtige entscheiden" (Karl Kraus)


http://www.gold.de/forum/silver-surfer-t3066.html

Beitrag 14.08.2010, 23:16

Benutzeravatar
KölschGold
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: 05.04.2010, 00:11
Kontaktdaten:
Das Goldmotiv trifft nicht ganz meinen Geschmack: Der Hintergrund wirkt etwas "nackt" (was mich auch bei den Cook Island Dingern stört). Frei nach dem Motto: Der Wille war dar, nur das Fleisch war schwach.
Das Silbermotiv hat zwar einen netten Bezug zur natürlichen Umgebung eines Hasen, aber wirkt der Baum doch recht "düster", als wenn er aus einem schlechten Horrofilm (oder einem Film, mit ähnlich düsterem Inhalt) kommt.

Zulegen werde ich mir trotzdem beide, denn wenn man eine Serie anfängt, dann will man sie schließlich auch komplett haben. smilie_01
Ist das Niveau erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!

Beitrag 14.08.2010, 23:20

Benutzeravatar
hallo123456
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 28.05.2010, 14:00
wird es davon auch 1kg bzw. 10 oz geben ?

Beitrag 15.08.2010, 18:02

Benutzeravatar
Silbersucher
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 04.04.2010, 10:17
Wohnort: im Mittelrheintal
Mir gefallen die Hasen! Des silbernen etwas besser.
hallo123456 hat geschrieben:wird es davon auch 1kg bzw. 10 oz geben ?
Davon gehe ich mal ganz stark aus!!!
Es gibt ja keinen Grund die laufende Serie abzubrechen.

Zufrieden getauscht mit:
Aurifer, bluesnow, Bullionstattsuppe, dr.feelgood, Goldlutze, Goldsucher, hifi.fan, IndianHead, JoWiBe, Kilimutu, KRAlex, mauersgold, platypusi, Schlopper, Silberhamster, Silverlady, Silversurfer, Tazwild, Wetterfrosch u.a.

Beitrag 15.08.2010, 18:06

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
@ hallo123456

Davon ist auszugehen, vermutlich in AU wie AG

smilie_24
gregory

Beitrag 17.08.2010, 22:31

gummersbacher
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 12.04.2010, 22:40
hallo123456 hat geschrieben:wird es davon auch 1kg bzw. 10 oz geben ?
Davon ist absolut auzugehen.Alle bisherigen der Lunar II Serie gibt es in der Größe.
Eine interessante Seite für uns Freunde der Australischen Münzen ist folgende:
http://www.australian-bullion.de/aulunarII2.html


Was haltet Ihr von einem eigenen Lunar-Thread ???

Gummersbacher

Antworten