Buffalo in kleiner Stückelung erhältlich?

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 13.10.2012, 16:04

goldfarmer
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 24.09.2012, 17:17
mir gefällt die American Buffalo Münze ausgesprochen gut... leider ist mir die 1 Oz etwas zu hochpreisig...

in den Informationen ist angemerkt, dass es den Buffalo auch in der 1/4 Oz Version gibt...

auf der West Mint Seite kann man die Münze aber nicht bestellen...

kann mir jemand weiterhelfen bzw. kennt jemand einen Kontakt?

Beitrag 13.10.2012, 16:47

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Wenn du gewillst bist horrende Aufschläge zu zahlen, dann kannst du dir nat. auch die kleineren Stückelungen zulegen. smilie_01

2008 wurde erst- und letztmalig eine kleine Stückelung a 1/2, 1/4 und 1/10 oz herausgegeben. Dahingehend erfolgte in diesem Jahr ebenfalls die Herausgabe eines 1 Coin und eines 4 Coin - Sets. Beide Sets haben entsprechend den heutigen Proof - Ausgaben eine schöne Präsentationsbox mit COA.

2009 wurden die kleinen Buffalos dann wieder eingestellt.

Wer ein Liebhaber der Buffalos ist (so wie ich smilie_24 ) der sucht nat. die kleinen Stückelungen.
Von der Halbunze wurden nur 12150 Stk. und von der Viertelunze nur 13100 Stk. geprägt.

Da wir allerdings in Europa leben ist der Markt für amerikanische Münzen entsprechend klein, so dass es mehr als schwierig ist solch ein Exemplar zu ergattern. Ich wage sogar zu behaupten, dass die 1/4 und 1/10 schon in fester Hand sind. Vereinzelt findet man noch die 1/2 oz.

Rein als Anlage bietet sich "nur" der 50$ Coin an.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 13.10.2012, 16:50

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Na klar kann jemand helfen, ich...

Wenn dir der 1 oz Buffalo zu teuer ist, dann werden die die Preise für die kleineren Stückelungen glaube ich, nicht gefallen... :D

1/2 oz und 1/4 oz sind DEUTLICH teurer als der "große", teilweise um das Doppelte.

Am besten, du schaust mal auf ebay US, da werden die meisten davon angeboten und du kannst dir unter geendete Angebote mal einen Überblick darüber verschaffen.

Soweit ich weiss, haben es die kleineren Stückelungen der Münze nie wirklich über den großen Teich nach Europa geschafft.

smilie_24

Beitrag 13.10.2012, 16:55

goldfarmer
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 24.09.2012, 17:17
:shock:

okay, dieses brisante Detail war mir nicht bekannt...

also wenn ich dann die Wahl habe zwischen 1/4 Oz zum Preis zu einer Unze und einer Unze zum Preis einer Unze, dann würde ich wohl doch die volle Unze bevorzugen^^

Beitrag 13.10.2012, 17:02

goldfarmer
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 24.09.2012, 17:17
http://www.ebay.com/itm/2008-W-Uncircul ... 35c08c91d6

da hätten wir schon das passende Angebot... steht bei 1200 Dollar, gibt aber noch ein paar Stunden Zeit zum bieten^^

wurde auch bei der Stempelglanz Ausgabe die kleinere Stückelung eingestellt oder nur bei proof?

Beitrag 13.10.2012, 17:09

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Ich glaube, die kleineren Stückelungen gab es nur in Proof, will es aber nicht beschwören.

Schade, das Ganze. Mir ging es vor längerer Zeit genauso wie dem Themenstarter, dachte so ein Buffalo in 1/4 oz wäre auch mal was Nettes. Doch dann kam die Ernüchterung... :shock:

Beitrag 13.10.2012, 17:28

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 24.07.2010, 10:08
Ja, wirklich schade. Ich hab anfangs auch gesucht nach der 1/10 Oz, aber für den Preis kauf ich mir lieber 1/2 Oz Krügerrand. In Europa scheinen wirklich keine von den kleinen Stückelungen angekommen zu sein.

Mit besten Grüssen
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/michasi-t4456.html

Beitrag 13.10.2012, 17:35

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Da muss ich aber mal über die Suchfunktion meckern. Das Thema hatte ich letztes Jahr schon gestartet und nun ist es nicht mehr zu finden. Warum sucht die Funktion nur Schlagwörter in den einzelnen Beiträgen und nicht in den Überschriften? Das funktioniert in fast allen Foren, nur hier geht's (warum auch immer) nicht. smilie_26 Kein Wunder warum alles doppelt und dreifach gepostet wird.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 13.10.2012, 17:45

Benutzeravatar
Zweifler0815
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 06.01.2011, 23:42
Meinst du diesen Thread?
https://forum.gold.de/stueckelung-ameri ... t2303.html
Der lässt sich doch gut finden (Suchbegriffe: Buffalo Stückelung)...
Ich finde die Suchfunktion schon ausreichend, man muss halt nur die Suchbegriffe durch "AND" verknüpfen, da standardmäßig "OR" eingestellt ist...
Nur nebenbei, da es doch auf die Dauer sicherlich aufwendig ist, immer wieder aufs neue die gleichen Fragen zu beantworten oder?
Zum Thema: Mir sind auch noch keine Buffalo "Fractionals" untergekommen... Wahrscheinlich alle in festen Händen oder in den USA verblieben.

Beitrag 13.10.2012, 18:23

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Kleiner Nachtrag:

Ich habe das "Problem" für mich damals einfach so gelöst, dass ich mir für ein paar Euro einen schönen kleinen original 5 cent Buffalo von1936 gegönnt habe.
Der ist zwar nur aus Kupfer Nickel und nichts wert, aber ebenso schön anzusehen und kommt der 1/4 oz größenmäßig sehr nahe... smilie_01

Beitrag 13.10.2012, 18:42

goldfarmer
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 24.09.2012, 17:17
danke für den Tipp Wiedehopf ;-)

sorry an sw-trade... hab die Suchfunktion benutzt, aber nix dazu gefunden...

werd mir auch so eine 5 cent Münze besorgen, oder wir warten auf einen sehr hohen Goldpreis, vielleicht gibt dan die West Mint gezwungenermaßen kleine Stückelungen aus :-D

Beitrag 13.10.2012, 18:56

Benutzeravatar
Schusterkatze
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 15.09.2010, 09:00
Wohnort: BW
goldfarmer hat geschrieben:danke für den Tipp Wiedehopf ;-)

sorry an sw-trade... hab die Suchfunktion benutzt, aber nix dazu gefunden...

werd mir auch so eine 5 cent Münze besorgen, oder wir warten auf einen sehr hohen Goldpreis, vielleicht gibt dan die West Mint gezwungenermaßen kleine Stückelungen aus :-D
den gibt es aber auch als silberunze.
mfg.schusterkatze

Beitrag 13.10.2012, 18:59

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Nö, ist okay. Mir ging es selber schon oft, dass ich gesucht und gesucht und nix gefunden habe.


@ Goldfarmer

Schau mal bei den Anzeigen bei "Sonstiges/ Numismatik", da bietet einer welche an. Oder schreib mir einfach sofort eine Nachricht. smilie_24


@ Schusterkatze

Ebenfalls teuer. Hab einen Händler in den USA der die Teile (1 oz) für über 100 Euro rauswirft. Ist halt etwas für Sammler. Die dt. Händler hingegen denken sie müssten sich gleich mit einem einzigen Münzverkauf zur Ruhe setzen.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 13.10.2012, 19:16

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 13.10.2012, 19:20

goldfarmer
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 24.09.2012, 17:17
ich hab auch gerade nach Silberlingen gesucht....

http://www.ebay.com/itm/INDIAN-BUFFALO- ... 3ccb4cd5aa

dürfte eine Nachprägung sein... sieht aber im Vergleich minderwertig aus...

Beitrag 13.10.2012, 19:27

Benutzeravatar
Schusterkatze
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 15.09.2010, 09:00
Wohnort: BW
sw_trade hat geschrieben:Nö, ist okay. Mir ging es selber schon oft, dass ich gesucht und gesucht und nix gefunden habe.


@ Goldfarmer

Schau mal bei den Anzeigen bei "Sonstiges/ Numismatik", da bietet einer welche an. Oder schreib mir einfach sofort eine Nachricht. smilie_24


@ Schusterkatze

Ebenfalls teuer. Hab einen Händler in den USA der die Teile (1 oz) für über 100 Euro rauswirft. Ist halt etwas für Sammler. Die dt. Händler hingegen denken sie müssten sich gleich mit einem einzigen Münzverkauf zur Ruhe setzen.
ich hab meine bei hood für 42,- erstanden smilie_23

Beitrag 13.10.2012, 19:43

Benutzeravatar
Schusterkatze
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 15.09.2010, 09:00
Wohnort: BW
Schusterkatze hat geschrieben:
sw_trade hat geschrieben:Nö, ist okay. Mir ging es selber schon oft, dass ich gesucht und gesucht und nix gefunden habe.


@ Goldfarmer

Schau mal bei den Anzeigen bei "Sonstiges/ Numismatik", da bietet einer welche an. Oder schreib mir einfach sofort eine Nachricht. smilie_24


@ Schusterkatze

Ebenfalls teuer. Hab einen Händler in den USA der die Teile (1 oz) für über 100 Euro rauswirft. Ist halt etwas für Sammler. Die dt. Händler hingegen denken sie müssten sich gleich mit einem einzigen Münzverkauf zur Ruhe setzen.
ich hab meine bei hood für 42,- erstanden smilie_23
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=1 ... S7J_wpw3_g

hier kannst du sie kaufenfür 37,90 €
mfg.schusterkatze

Beitrag 13.10.2012, 20:00

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
So eine hatte ich auch mal... und ganz schnell wieder abgestossen. :roll:
Ist zwar eine Unze Feinsilber, aber nur eine Medaille und ausserdem nicht sehr schön.
Es gab die zwar auch mal als Münze, die werden aber sehr hochpreisig gehandelt, und das wäre mir persönlich zu teuer dafür.

Beitrag 13.10.2012, 20:08

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Ich bin sogar der Meinung, dass die Silberlinge in den Staaten mal als ganz normale Anlagemünzen gehandelt wurden. Zumindest sah ich mal ein Video wo die Münzen wie Maples, Eagles, etc. in Tubes und Masterboxen aufbewahrt wurden.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 13.10.2012, 20:11

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1276
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Richtig, beim Buffalo nur die 1oz Gold. Ein Tipp sind die PP. Diese werden derzeit öfter mit nur rund 100 Euro Aufpreis verkauft. (z.B. Auragentum). Man kann da praktisch nichts falsch machen.

Und die Münze ist wirklich schön. Hab selbst auch einen Büffel in PP.
smilie_06

Antworten