MDM und seine Angebote

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 31.01.2011, 16:36

silverlion
@blauholz
Habe noch nie bei Saturn, Media Markt etc. derart überhöhte
Preise gesehen, da ist die Ware auch einfacher vergleichbar.
Die geben keine Waschmaschine mit Svarowski-Kristallen und
Hologramm in der Auflage von nur 5000 Stück im limitierten
Sammlerset in Auftrag, um dann den mehrfachen Materialwert
zu kassieren.
Gegen die Schnäppchen hat ja keiner was smilie_15

Beitrag 01.02.2011, 13:37

Benutzeravatar
Silberhörnchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 19.11.2010, 17:44
Wohnort: München
Solange es genug mündige Menschen gibt, die genau diese Produkte kaufen wollen, werden Firmen wie MDM diese auch anbieten - der Preis ergibt sich letzlich aus der Nachfrage. Es wird ja niemand gezwungen dort zu kaufen oder sich nicht vorher zu informieren.

smilie_10
Außerdem soll es Leute geben, die für ein altes 5 DM Stück Unsummen zahlen nur weil vorne und hinten ein Adler drauf ist. Dabei sind nur 7 g Silber drin.

---------------
Jeder Versuch Idioten vor sich selbst zu schützen, hat letztlich nur zur Folge, dass es immer mehr Idioten auf der Welt gibt.
Zuletzt geändert von Silberhörnchen am 01.02.2011, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 01.02.2011, 13:38

Spongebob
Nur, die wenigsten Menschen informieren sich vorher und wissen leider auch nicht, wo man sich nach soetwas informieren sollte.
Generation X ist eben nicht so wie wir mit dem Internet aufgewachsen.

Beitrag 02.05.2011, 19:09

Senior Rossi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 20.11.2010, 23:30
Hallo, Gemeinde!

Habe schon zweimal bei MDM einen guten Deal gemacht. Silberquadriga 1 Unze für 16 Euro nochwas -

leider bekam man auch nicht mehr als 5 Stück.

dazu 1/10 Gold für 99 Euro. Musste dann aber das Folgeangebot (1/10 Gold für 199 Euro) leider wieder
zurückschicken. Das Motiv war nicht mein Ding. Hihi!

Grüsse

Senior Rossi

Erfolgreich gehandelt mit: Silbersucher, a9b8c7d610, Silberjohann, Joschi, ddaakk

Beitrag 02.05.2011, 19:33

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Senior Rossi hat geschrieben:Hallo, Gemeinde!
Habe schon zweimal bei MDM einen guten Deal gemacht. Silberquadriga 1 Unze für 16 Euro nochwas -
leider bekam man auch nicht mehr als 5 Stück.
Grüsse
Senior Rossi
Hallo Senior smilie_15 -Ich auch smilie_16

Die Silberquadriga wird in Berlin auch Berlin-Unze genannt.Das Motiv gefällt mir.
Besitze von 2009/2010 ein Paar davon.Die 2010er habe Ich in der Münze in Berlin
gekauft--und was es da für eine jämmerliche Verpackung gab:nix von Münztasche
und schon gar nicht ein Zertifikat.In billiges Seidenpapier wurden die verpackt.
Die Verkäuferin hat für jede einzelne Münze eine Rechnung von Hand aus einem vorgedruckten
Formular händisch ausgefüllt...armes Berlin smilie_18
Rein formal sind das für mich nur Medaillen,haben keinen Wert als Zahlungsmittel.
Bei Notwendigkeit gehts ab in die Scheideanstalt...
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 31.08.2013, 15:56

Benutzeravatar
Goldistan
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 15.07.2013, 14:11
Ich krame diesen Thread jetzt wieder hervor, weil mir die Dreistigkeit dieser Firma auf die Nerven geht:

Hier im Forum wird mit Bannern für eine 250 EUR Goldmünze geworben. Klickt man darauf, wird man gezielt auf eine Landingpage geleitet (Zahlungsmittel in Frankreich, 250-Euro-Goldmünze "Paix", kann nur im Wert steigen blabla), die ein wesentliches Detail dieser 999 Feingoldmünze verschweigt: Wieviel Gramm das sind:

[img]http://s14.directupload.net/images/1308 ... ureoq2.jpg[/img]

Ruft man spaßeshalber im Callcenter an, bekommt man dreist gesagt, das Gewicht wäre korrekt auf der Website angegeben. Sucht man die Münze dort, gelangt man tatsächlich auf eine Seite, wo die 3,89 Gramm aufgeführt sind. Aber auf der Landing Page kann man die Münze bereits ohne Gewichtsangabe kaufen.

Die Information wird meiner Meinung nach gezielt vorenthalten.

Beitrag 31.08.2013, 16:21

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Goldistan hat geschrieben:Ich krame diesen Thread jetzt wieder hervor,weil mir die Dreistigkeit dieser Firma
auf die Nerven geht.Die Information wird meiner Meinung nach gezielt vorenthalten.
Das Beste ...ALLES von dieser Firma ignorieren....egal was da wo auftaucht.
Der Dummenfang gehört (Zitat einer Mitarbeiterin,Name bekannt) zur "Marketingstrategie".
Die muß sich wohl im Wessi-Land bestens bewährt haben.
Als Ich im Osten "Wessi" wurde...da war für mich eins klar (bis auf wenige Angebote):
Finger weg...seriöser EM-Händler ist dieses Haus nicht,ähnlich das Haus Reppa smilie_18
Wohlgemerkt...meine Meinung :wink:
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 05.09.2013, 09:06

Alviola
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.09.2013, 09:30
Ich habe mich extra hier registriert, um mich für diesen Thread zu bedanken.

Bin ganz frisch in diesem EM-Metier und natürlich habe ich auch Angebote von Reppa und MDM angesehen und stellenweise auch genutzt. Ganz wohl war mir dabei nie, denn wenn wir eines gelernt haben, dann: Zu verschenken hat keiner was. Dieser Thread hat mir dahingehend endgültig die Augen geöffnet und meinen Blick für das Detail geschärft.

Danke euch dafür.

Beitrag 05.09.2013, 10:36

Benutzeravatar
Ken.Guru
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 897
Registriert: 03.05.2012, 06:42
ich habe kein problem mit mdm solang die mir eine quadriga zum eagle mit dazu gegeben haben. smilie_02
wer allerdings vreneli bei denen kauft ist selbst schuld.
http://www.mdm.de/catalogsearch/result/?q=20+franken

Beitrag 05.09.2013, 11:11

Turnbeutelvergesser
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: 24.01.2011, 23:19
Wohnort: Ba-Wü
Autsch. Anscheinend gibt´s genug Dumme, dass das Geschäftsmodell immer noch funktioniert. Die Erben der Käufer werden sich beim Wiederverkauf freuen smilie_40 Dreist so was. Die verkaufen die Vrenelis wohl als 'Sammlerstücke'. Sonst könnte man die doch glatt wegen Wucher verklagen.

Beitrag 05.09.2013, 11:39

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Turnbeutelvergesser hat geschrieben: Autsch. Anscheinend gibt´s genug Dumme,
dass das Geschäftsmodell immer noch funktioniert.
Die Erben der Käufer werden sich beim Wiederverkauf freuen smilie_40 Dreist so was.
Die verkaufen die Vrenelis wohl als 'Sammlerstücke'.
Sonst könnte man die doch glatt wegen Wucher verklagen.
Das siehst Du aber verkehrt...in unserer "freiheitlich demokratischen Grundordnung" ist das
doch erlaubt :evil:
Wer seine Dummheit pflegt...ist ja auch erlaubt smilie_16
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 05.09.2013, 12:22

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
MDM / EM = Hawesko / Wein

smilie_11
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 05.09.2013, 14:40

Benutzeravatar
Hellweg
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 03.04.2013, 12:27
Und die Geschäfte laufen super.
Die Kunden sind zufrieden und der Münzhändler auch.
Aufgrund seiner Preisgestaltung und seiner schön gemachten Webseite, ist er vom aktuellen Kurs unabhängig.
Solange seine Kunden diese Preise bezahlen und sich dabei über ihre Schneppchen freuen, ist die Welt doch Inordnung.
Und mal ganz ehrlich, (MDM) 449,-- € für einen Vreneli, so ein Angebot bekommt man nicht alle Tage,
da kann sogar der Reppa nicht mithalten!

Ganz Wichtig: Es sind die letzten 10 und 20 Franken Stücke der Schweiz, wenn die weg sind, dann gibt es keine Vreneli mehr!!!!!! Da sind doch 449, -- € echt geschenkt.


Grinsss Hellweg

Beitrag 06.09.2013, 12:32

Benutzeravatar
iwbrar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 09.09.2010, 14:49
Wohnort: Hessen
Bitte werft nix nach mir, aber ich habe mir die 250er-Münze gekauft.
Die bekommt meine Süße als Frankreichurlaub-Gutschein zu Weihnachten.
Mit der Auflage sie auch auszugeben. Ich freu mich schon auf das Gesicht des Kellners. :shock:
Bei MDM muss man einfach die Lockvogelangebote abgreifen und den Rest liegen lassen.


Viel besser finde ich das Angebot von Amazon, mit dem z.Zt. geworben wird:
Bild
Da bleibt einem echt die Spucke weg, oder? Und noch dazu Medaille falsch geschrieben.
smilie_20

Jetzt aber dallie dallie, zuschlagen.
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.

Beitrag 06.09.2013, 17:02

Denar
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 27.08.2013, 13:36
Wohnort: Bayern
Ich seh das auch so, bei MDM kann man nur die Lockvogelangebote brauchen, der Rest wird zu Apothekenpreisen jenseits von gut und böse angeboten.

Beitrag 06.09.2013, 19:02

Benutzeravatar
maxmax
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 04.12.2010, 14:08
Wohnort: Zürich, Kanton
Schock MDM:
Die Gotthardpost die jährliche schweizer Goldmünze für 999,-€ !!!
O-Ton MDM: ..."Weltweit beträgt die limitierte Auflage nur 6.000 Exemplare – bei MDM sind ab sofort für kurze Zeit nur 30 Exemplare zum günstigen MDM-Erstausgabepreis verfügbar."

O-Ton Maxmax: Originalpreis ink.Porto vom Hersteller: 492,-€ und noch lange nicht ausverkauftBild
http://www.swissmint.ch/de-produkte-neuheiten.html

Beitrag 06.09.2013, 19:21

Benutzeravatar
huggy
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 12.08.2011, 12:09
http://www.mdm.de/usa-goldmuenze-indian-head

Hab' ich da eine enorme Preissteigerung verpasst ?

Beitrag 06.09.2013, 19:35

Benutzeravatar
maxmax
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 04.12.2010, 14:08
Wohnort: Zürich, Kanton
...Vielleicht sollte man nach der Käuferliste bei MDM nachfragen, hätte auch einige Super-Angebote für besondere Käufer. smilie_23

Nur hab ich keine Internetseite mit so bunter Werbung smilie_11

Beitrag 06.09.2013, 20:21

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
huggy hat geschrieben:http://www.mdm.de/usa-goldmuenze-indian-head

Hab' ich da eine enorme Preissteigerung verpasst ?
Die haben aber auch einen Sozialkomplex, hui-jui-jui. Da mußte schon bissel mitbezahlen. smilie_02
http://www.mdm.de/ueber-mdm/mitarbeiter-und-karriere

Knoxler
wunderbar gehandelt: mit Ratatoeskr, rosab2000, DuraAce, Eligius, d.pust, kintaro

Beitrag 06.09.2013, 22:48

Alviola
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.09.2013, 09:30
Mit etwas hier erwobenem Hintergrundwissen habe ich mich für ein Lockvogel-Angebot von MDM entschieden. Keine 17€ für die Feinunze Silber mochte ich dann doch nicht liegenlassen.

Antworten