Jetzt kaufen?

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 14.12.2013, 11:50

AgAu-Kobold
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 02.12.2013, 19:40
Wenn ich die Aufschläge auf Silber von vor einem Monat mit denen von heute vergleiche, dann wird mir schon ein wenig schlecht. Wo ich vorher für Bullions so um die 15-16% lag, sind wir heute, kurze Zeit darauf bei den Wienern bei 22,50% Aufschlag. Da wird schon fleißig eingepreist ;)

Beitrag 14.12.2013, 14:53

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
user6711 hat geschrieben:Wenn ich die Aufschläge auf Silber von vor einem Monat mit denen von heute vergleiche, dann wird mir schon ein wenig schlecht. Wo ich vorher für Bullions so um die 15-16% lag, sind wir heute, kurze Zeit darauf bei den Wienern bei 22,50% Aufschlag. Da wird schon fleißig eingepreist ;)
genau das hatte ich mir im September schon gedacht und daher meine Restjahreskäufe vorgezogen. Jetzt widme ich mich wieder voll und ganz dem güldenen
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 14.12.2013, 15:03

haehnchen03
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 31.01.2011, 18:13
Würde ich auch gerne,
aber im Moment sind ja ganz wenige im Angebot.
Ich suche immernoch so ca. 2oz gesamt.
Aber fast keine 1 ozer werden angeboten.
Woran das wohl liegen mag?

Beitrag 14.12.2013, 15:09

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
haehnchen03 hat geschrieben:Würde ich auch gerne,
aber im Moment sind ja ganz wenige im Angebot.
Ich suche immernoch so ca. 2oz gesamt.
Aber fast keine 1 ozer werden angeboten.
Woran das wohl liegen mag?
beziehst Du Dich auf meine Aussage und meinst somit 1oz Goldmünzen? Gibt es teilweise für unter 30€/g incl. Versand.

Muss nur noch die Enter Taste drücken. :mrgreen:

ach, oder meintest Du, hier im Forum...?
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 14.12.2013, 15:10

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Wie berechnet Ihr die Aufschläge in Prozent ?
Ist doch eigentlich klar das die höher werden wenn der Silberkurs singt.

z.B. Prägung kostet 1€ Verkäufer möchte 4€ verdienen macht 5 €
bei einem kurs von 20€ kostet die Münze dann 25€ also 20%aufschlag

bei einem Kurs von 10€ kostet die Münze 15€ also über 30% aufschlag obwohl sich außer dem Kurs nichts geändert hat ^^

Ich kann da aber auch einen Denkfehler haben.

Gruß Dragonh3art

Beitrag 14.12.2013, 15:36

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Ja, wenn der Silberkurs singt, dann haben wir alle keine Sorgen mehr!
smilie_11

Beitrag 14.12.2013, 15:38

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Dragonh3art hat geschrieben:wenn der Silberkurs singt.
Singt er Weihnachtslieder? smilie_16 smilie_02


Ein Aufgeld ist in der Regel statisch, so auch die Prägekostenaufschläge der Prägeanstalten. Diese sinken relativ mit steigendem Kurs oder steigen prozentual zum Wert mit fallendem Kurs.

Persönliche rechne ich mit Aufgeldern nur bei junk silver und Gold.

smilie_24

Beitrag 14.12.2013, 15:39

AgAu-Kobold
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 02.12.2013, 19:40
@dragonheart :

WÄre plausibel, leider allerdings ist die Erhöhung losgelöst vom Preis für Silber, denn zwischendurch hatten wir Phasen vor ca. einer Woche, wo der Preis niedriger war als heute, der Aufschlag seitdem aber stetig wuchs. Nach deiner Theorie hätte somit der Aufschlag wieder sinken müssen bis zum heutigen Tage, was leider nicht Fall ist.

Beitrag 14.12.2013, 15:50

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Ich habe immer gedacht die Preise von denen bleiben gleich, habe mir das noch nie umgerechnet.

Habe für dieses Jahr eh alles verballert, sollte jetzt noch ein superangebot kommen könnte ich nochmal darüber nachdenken. Aber nächstes Jahr ist auch ein Jahr und die kurse werden auch da am Anfang bestimmt noch fallen.

Beitrag 14.12.2013, 15:54

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Geldsammler hat geschrieben:Ja, wenn der Silberkurs singt, dann haben wir alle keine Sorgen mehr!
smilie_11
Nun warst Du schneller,

Du meinst etwa die klassische Hymne, die wir täglich im GSF anstimmten bei jedem Dollarschritt auf die 50 rauf?

Erinnere mich noch an einen Tag, als wir die sogar zweimal spielen konnten...

https://www.youtube.com/watch?v=QCO6smQrjJ8

:D

Beitrag 14.12.2013, 16:18

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
smilie_01

Antworten