Die richtige Münze

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 01.04.2013, 22:15

Mori
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 07.01.2013, 19:36
Erl
Zuletzt geändert von Mori am 02.04.2013, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 01.04.2013, 22:28

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1281
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Eigentlich alle. Münzen der lateinischen Münzunion. Historische 1 Pfund Sovereigns. 20 Mark Kaiserreich.
smilie_06

Beitrag 01.04.2013, 22:28

Benutzeravatar
der Katz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 25.06.2010, 19:24
Wohnort: zwischen F und G
Känguru? Hübsches, wechselndes Motiv. Geschichte eher kurz. Aber bekannt und gehandelt.
Britannia finde ich auch nett, ähnlicher Hintergrund wie bei Känguru.
Krüger Rand: Schon älter, also Geschichte. Dafür numismatisch langweilig...

Mal so als Inspiration. Hintergründe zu Münzen findest Du hier:
http://www.scheideanstalt.de/informatio ... ldmuenzen/

Beitrag 01.04.2013, 22:41

Quinar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 762
Registriert: 05.01.2012, 02:22
Neben den 20Mark Kaiserreich z.b. das Vreneli.

Beitrag 02.04.2013, 06:01

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 08.01.2011, 11:41
Sovereigns, Kaisergold, Vrenelis, Dukaten....

Beitrag 02.04.2013, 06:28

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Oder guck Dir doch mal intensiver das Angebot hier an. Die Redaktion hat zu cielen Münzen ein bisserl was geschrieben, es gibt auch Bewertungen. - und die Bilder helfen, eas für den eigenen Geschmack passendes zu finden.

Prinzipiell haben die Vor-Poster es ja gesagt:
Deinen Vorgaben entsprechen am ehestem die ganzen ehemaligen Umlaufmünzen, die in großer Stückzahl emittiert wurden.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 02.04.2013, 06:48

Michse
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2013, 18:28
Ganz einfach. Vrenelis.
Und man hat vor allem auch noch was zu anfassen uns spielen.

Beitrag 02.04.2013, 08:45

Mori
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 07.01.2013, 19:36
Gibt es von den Vrenelis bei Sammlern gesuchte Jahrgänge/besondere Präge Qualitäten ?
Ansoten finde ich die Münze interssant, Danke für den Tipp !!

Beitrag 02.04.2013, 09:33

delaboetie
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 413
Registriert: 21.09.2012, 23:04
Musst Du bei der Swiss Mint (halt die offizielle Schweizer Prägeseite) kucken. Die haben auf der Homepage so ne Art "Historische Münzen-Dings". Dort sind die Prägezahlen explizit aufgeführt.

Tut mir leid, ich habs nicht so mit Links, aber wenn ichs gefunden hab, dann findest Du es auch...
Hell is empty-all the devils are here!
Shakespeare

Beitrag 02.04.2013, 09:52

maacki10
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 17.02.2011, 19:53
Wohnort: Harz Sachsen-Anhalt
such doch einfach hier bei Gold.de unter Goldmünzen " Vreneli"

scrolle ganz nach unten und Du hast alles was Du über Vrenelis wissen mußt. smilie_01

den mexikanischen Peso ( Centenario ) auch Hidalgo genannt würde ich auch

für Dein Vorhaben interessant finden, obwohl ich bei den Münzen nicht investiert bin smilie_24

Gruß maacki10
erfolgreich gehandelt: jetzt 6x positiv
0x negativ

Beitrag 02.04.2013, 09:57

Benutzeravatar
mamü
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 03.10.2011, 12:28
Centenario
20 oder 50 Pesos

http://www.gold.de/preisvergleich,101,Centenario.html

Beitrag 02.04.2013, 10:55

Benutzeravatar
Ken.Guru
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 897
Registriert: 03.05.2012, 06:42
ist zwar eine ankaufstelle aber doch interessant betreffs dessen was es so gibt.

http://www.goldankauf123.de/ihreschaetz ... rchiv.html

Beitrag 02.04.2013, 11:30

Benutzeravatar
winterherz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 27.09.2011, 20:06
Wohnort: Niedersachsen
Gesuchtere Jahrgänge:
Helvetia 1889, 1981, 1892, 1893, 1894, besonderes aber 1887 und 1888
Vrenelis 1904, 1905, 1906 und vor allem 1926
.... und immer auf die Erhltung achten!

Gruss winterherz
winterherz

Beitrag 02.04.2013, 19:47

Aurum67
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 23.12.2012, 23:22
Ich liebe Kängurus, besonders die, die um 1992 zu mir gekommen sind (520 DM) smilie_09
...Man ging z.B. zur Deutschen Bank, legte 5 blaue und nen zwanziger (DM) auf den Tisch und bekam die Münze rübergeschoben. Ich wurde damals beschimpft, nicht mein Geld für so einen „Mist“ auszugeben...
Ähm, wie war die Geschichte mit dem Herrenanzug und der Unze Gold... :wink:

Beitrag 02.04.2013, 20:28

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 24.09.2012, 16:10
Aurum67 hat geschrieben:Ich liebe Kängurus, besonders die, die um 1992 zu mir gekommen sind (520 DM) smilie_09
...Man ging z.B. zur Deutschen Bank, legte 5 blaue und nen zwanziger (DM) auf den Tisch und bekam die Münze rübergeschoben. Ich wurde damals beschimpft, nicht mein Geld für so einen „Mist“ auszugeben...
Ähm, wie war die Geschichte mit dem Herrenanzug und der Unze Gold... :wink:
Gut gemacht! smilie_01
Wünsche mir, ich hätte nicht erst 2010 damit angefangen...

Beitrag 03.04.2013, 10:07

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
mamü hat geschrieben:Centenario
20 oder 50 Pesos

http://www.gold.de/preisvergleich,101,Centenario.html

Volle Zustimmung!

Bei den 37 g Oro puro hat man ordentlich was in der Hand - wunderschöne Münze.

Beitrag 03.04.2013, 10:32

rhodium
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 07.11.2012, 18:14
Wohnort: Österreich
Hier ein bisschen Hintergrund zum Goldvreneli

http://www.swissmint.ch/upload/_pdf/dok ... RENELI.pdf

--> Durch löschen des Anfangsposts ist der Zusammenhang der Anworten nicht mehr gegeben. Was wurde konkret gesucht? Anlagemünzen, Sammlermünzen ???

Beitrag 03.04.2013, 15:28

Benutzeravatar
winterherz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 27.09.2011, 20:06
Wohnort: Niedersachsen
Es wurde eine Münze (Au) gesucht, die trotz Anlagecharakters historische Bedeutung hat, bzw. einen historischen Hintergund. Die Stückelung sollte klein sein..... geringer Aufschlag zum SPOT....
winterherz

Antworten