Goldmünzen in 1-10oz. - Empfehlungen, Meinungen, Tipps

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 12.12.2014, 05:01

Benutzeravatar
Nannen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2014, 17:52
Wohnort: Ruhrgebiet
Ja, ich habe auch einige Goldzehntel.

Ich habe sie hauptseachlich gekauft weil sie halt guenstig waren. Ich kann ja auch nicht immer nur die Kilobarren kaufen :mrgreen:

Inzwischen ist es eine kleine Sammlung der verschiedensten Motive geworden. Das war eigentlich nur ein Nebeneffekt, weil ich die halt wirklich nur nach dem Preis kaufe, aber eben inzwischen von klassischen American Eagle bis zu teilweise merkwuerdigen Lunar Motiven alles dabei ist. Weiterer Vorteil ist das ich schon oefter welche getauscht habe, da es wohl einige Leute gibt die insbesondere die Lunar Serien sammeln. Da gabs dann fuer mich fuer mein guenstig gekauftes Lunar Zehntel ein Kruegerrand Zehntel & eine Unze Silber obendrauf.

Beitrag 13.12.2014, 17:08

MünzeWien
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 17.09.2014, 22:24
Wohnort: Wien
Dragonh3art hat geschrieben:Ich glaube wenn du die Panda aus der Folie nimmst ist das Aufgeld weg.
kann sein, ich mach einfach gar nichts ;-)
" wos kost de wöd

Beitrag 13.12.2014, 17:12

MünzeWien
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 17.09.2014, 22:24
Wohnort: Wien
Flugfux hat geschrieben:
MünzeWien hat geschrieben:...leute,habe mir auch 2 kleine 1/10 unten Pandas besorgt.Sie sind leider in so nem Plastikbeutel verpackt und wollte wissen ob ihr für die Kapseln besorgen würdet oder gibt es nette kleine Boxen wo man mehrere davon einfach verstauen kann ? ( hätte auch ein paar einfache kleine Dukaten aus Österreich)
Hey Münze,

erstmal liebe Grüße aus Münster und Kompliment zu der hübschen Sammlung, die Du inzwischen Dein Eigen nennen darfst. Hab gerade auch Deine Pics im Bilder-Threat bewundert. smilie_01

Zu Boxen kann ich leider nichts sagen. Aber gekapselt wird bei mir alles - außer Silber-Standard-Unzen (Maple Leaf, etc.).

Aber da gehen die Meinungen hier kräftig auseinander. Ich möchte 'ner alten Handelsgoldmünze einfach nicht noch mehr zusetzten als es die Zeit schon getan hat. Drum kommt sie bei mir in 'ne Kapsel.

1/10-Unzen habe ich bislang keine, weil mir das Aufgeld immer zu hoch war. Aber hätte ich eine, würde ich die erst recht kapseln, damit ihr nix passiert. Das Aufgeld ist schnell weg, wenn die 'nen Kratzer oder Randfehler bekommt.

Viel Freude beim Weitersammeln, der Fux smilie_24
hey flugfux, danke für deine Antwort... ich werde glaube ich die kleinen süssen nicht kapseln und sie so belassen wie sie sind - die anderen sind ja schon gekapselt geliefert worden also werde ich sie so belassen..musst mir mal auch deine Sammlung zeigen . liebe grüße aus wien
" wos kost de wöd

Beitrag 14.12.2014, 14:23

Au(t)Arg
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 10.08.2013, 19:25
Wohnort: Sachsen-Anhalt
hab mir im laufe des letzten jahres auch ´ne hand voll zehnerlis zugelegt. empfinde diese auch als völlig legitim unter all den größeren stückelungen. es muss ja schließlich auch kleingold für kleinverdiener geben!
klar ist da der in relation gesehen ziemlich hohe aufpreis, aber den bekommt man im verkaufsfall ja auch wieder rein.
außerdem denke ich, dass man in schlechten zeiten für ein paar lebensmittel besser ein zehntel, als eine ganze unze hinlegt.
...und wenn die banken den negativzins auch noch für privatkonten mit geringerer besparung einführen sollten, dann habe ich auf alle fälle mehr von meinen zehnerlis, als dann noch von meinem sparkonto.
je suis Paris!

Beitrag 15.12.2014, 20:50

CrazybutOK
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 07.11.2014, 21:57
Wohnort: Bocholt
Hallo liebe Forianer,

ich lese in diesem Thread immer von den hohen Aufgeldern auf die kleinen Stückelungen. Das trifft ja auch, was die "klassischen" Anlagemünzen wie Krügerrand, Maple Leaf und ihre Geschwister angeht wirklich zu. Da liegen dann bei der zehntel-Unze die Grammpreise oft ein paar Euro über dem Spot. Verkauft man sie privat, bekommt man die hohen Aufschläge idR recht gut wieder rein.

Da ich selber nur über einen begrenzten Etat verfüge, habe ich mich lange mit dem Thema befasst, bevor ich angefangen habe zu kaufen. Es gibt zu den Klassikern gerade in den kleineren Stückelungen hervorragende Alternativen im Münzbereich, die mit oft minimalen Aufgeldern zum Spot zu bekommen sind:

1 Dukat Österreich Nachprägung ( Hier liege ich beim Aufgeld oft locker genauso gut wie bei nem Halbunzer Klassiker )

4/8 Florin Österreich

Kronen Österreich

oft sogar im Verhältnis noch günstiger:

1 Sovereign Großbritannien ( manche Jahrgänge weisen dort Sammlerzuschläge auf. Elisabeth II ist aber fast immer günstig zu bekommen... )

2 Rand Südafrika

20 Francs Frankreich, Napoleon, Marianne usw.

Mit ein bisschen Glück sind manchmal auch die Goldpesos aus Mexiko oder Chile zu guten Preisen zu bekommen.

Sehr hilfreich ist für mich immer der Preisvergleich über diese Seite, im Laufe der Zeit habe ich aber auch noch andere Adressen gefunden, wo ich immer wieder mal reinschaue. Ich investiere viel Zeit in meine Preisbeobachtungen und habe dadurch oft sogar schon unter Spot gekauft, auch bei kleinen Stückelungen. Zuletzt ist mir das vor ein paar Tagen gelungen, als ich drei 1-Dukat-Münzen zu je 109,- € geschossen habe. Da lag der Preis pro Unze sogar noch fast 20,- Euro höher als jetzt gerade, wo ich die Zeilen schreibe. :-)

Für den kleinen Geldbeutel und die ungeduldigen Seelen wie meine sind auch die kleinen Stückelungen eine durchaus brauchbare Alternative. Außerdem bieten sie den Vorteil, dass man sie mit wenig Aufsehen zur Aufstockung der Rente peu a peu wieder zu Geld machen kann und genau dazu sind sie bei mir gedacht.

Und einige kleine Münzen sehen für mich genauso gut aus wie eine große. :P

Jeder nach seiner Vorliebe und nach seinem Geldbeutel ist mein Motto.

mfg

Peter
Manchmal hat man Pech, dann wieder haben nur die anderen Glück.

Beitrag 30.07.2015, 07:34

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Sehe ich ähnlich. Die Aufgeldfunktion hier ist auch sehr hilfreich nach der Suche, wenn man sich noch nicht festgelegt hat.
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 23.10.2015, 12:31

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Danke an die Wagners von PSC. Top Preis und sogar mit Zettelchen.

[img]http://abload.de/img/pandaszulq.jpg[/img]
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 25.11.2015, 12:23

MünzeWien
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 17.09.2014, 22:24
Wohnort: Wien
...voll nett verpackt - anscheinend ist PSC echt fein. Sollte meine Münzen mal dort bestellen. Doch die Lieferkosten nach Wien sind recht hoch - ca. 29 €
" wos kost de wöd

Beitrag 24.08.2017, 07:57

Orini
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 09.04.2011, 19:14
Aktuell gibts bei Ebay durch eine 15% Nachlass-Aktion Britannia 1/10 2017 zu 114,75 incl. Porto. Das wäre selbst plus Porto CHEAP: http://www.ebay.de/itm/1-10-oz-Goldmunz ... 3351e8a4b9

(Wow-Gutschein oben am Rand ziehen, man muss dazu, wenn man es noch nicht ist, mindestens kurz ebay-Plus-Mitglied sein, was für 30 Tage umsonst ist)

Beitrag 24.08.2017, 11:05

Benutzeravatar
Grandmaster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 09.10.2016, 18:27
Orini hat geschrieben:Aktuell gibts bei Ebay durch eine 15% Nachlass-Aktion Britannia 1/10 2017 zu 114,75 incl. Porto. Das wäre selbst plus Porto CHEAP: http://www.ebay.de/itm/1-10-oz-Goldmunz ... 3351e8a4b9

(Wow-Gutschein oben am Rand ziehen, man muss dazu, wenn man es noch nicht ist, mindestens kurz ebay-Plus-Mitglied sein, was für 30 Tage umsonst ist)
1. Haut man sich damit ein kostenpflichtiges ABO an die Backe

2. Zählt das nur für ausgewählte Kategorien (Kleidung, Elektro,...). Meines Wissen keine Edelmetalle.

Beitrag 24.08.2017, 15:22

Knudelhuber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 03.05.2017, 13:07
Grandmaster schrieb:
Zählt das nur für ausgewählte Kategorien (Kleidung, Elektro,...). Meines Wissen keine Edelmetalle.
Das ist FALSCH, siehe: https://www.ebay.de/rpp/unter-20-euro/1 ... in/muenzen

Es gilt dort sowohl für die Silbermünzen als auch für die Britannia 1 10 die dort gelistet ist...

----
Haut man sich damit ein kostenpflichtiges ABO an die Backe
Auch das ist nicht notwendigerweise richtig: Man kann kostenlos Ebay-Plus-Mitglied werden und dann innerhalb der ersten 30 Tage kostenlos online die Mitgliedschaft beenden. Kostet gar nichts und dann hat man auch kein Abo an der Backe.

Antworten