Lunar II, Pferd

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 16.08.2014, 16:38

Mark100
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 13.08.2014, 02:09
Wohnort: Frankfurt/Main
Hallo zusammen,

ein Händler hat mir als Anlegemünze 1/2 oz Lunar II, Pferd angeboten(weil ich Halbunze von der Größe her wollte) und ich wollte gerne fragen, ob diese Münze dann auch so gut wiederverkauft werden kann wie z.b. Wiener Philharmoniker, an denen ich mich bisher orientiert hatte ?
Möchte nach dem Währungsschnitt(hier im Forum wurde ein besseres Wort dafür verwendet) nicht auf den Münzen sitzenbleiben bzw. nur wenig dafür bekommen wegen Unbeliebtheit.

Beitrag 16.08.2014, 17:18

Turnbeutelvergesser
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 24.01.2011, 23:19
Wohnort: Ba-Wü
Wenn du davon aus gehst, dass ein Währungsschnitt oder ähnlich geartetes kommen sollte, dann kommt es drauf an was für einen Preis dein Händler macht. Wenn der Preis für zwei halbe Pferde in etwa einem Philli entspricht, wär´s ne Überlegung wert größere Mengen zu erstehen. Weil wenn´s zu deinem erwarteten Szenario kommt, zählt so wieso nur der Materialwert ob halbes Pferd oder Philli.

Beitrag 16.08.2014, 21:02

Mark100
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 13.08.2014, 02:09
Wohnort: Frankfurt/Main
Ja, also der Lunar ist bißchen teurer als der Phili aber nicht sehr, 516 wurde mir geboten, der günstigeste Phili hier auf Gold.de ist gerade bei 513.
Also vom Preis her ist das Angebot sehr in Ordnung glaub ich.

Beitrag 19.08.2014, 17:30

Benutzeravatar
mamü
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 03.10.2011, 12:28
http://goldseiten.de/artikel/216869--Ja ... enzen.html

Lunar Jahr des Schafes aus England.

Die sieht im Vergleich zur australischen richtig hässlich aus.
Bin mal auf die Qualität gespannt. Das 1 Oz Goldpferd aus GB ist jedenfalls kein Renner. Liegt wohl an der schlechten Prägequalität.

Beitrag 23.09.2014, 10:55

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
PSC verkauft derzeit das Lunar II Pferdchen unter 104 Euro (genauer 103,97€). Für alle, deren Herde noch nicht groß genug ist, eine gute Gelegenheit, aufzustocken. Motiv gefällt MIR jedenfalls deutlich besser als Schlange (2013) und etwas besser als Ziege (2015).
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 23.09.2014, 11:49

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Was hattet Ihr eigentlich letztens in der Bucht bezahlt bei dem Ammishop als der das 10Ot Pfer im WoW hatte ???

Momentan ist man glaube ich wieder in der Region vieleicht kaufe ich mir auch mal eine Lunar Teil :)

Beitrag 23.09.2014, 12:24

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Diesen Gedanken hatte ich die Tage auch. War ein Ebay-Wow-Angebot von Apmex, das 10oz Silber-Pferd für 166,90€. Gestern für 164 € bei PSC und heute wieder für 167€.
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 24.09.2014, 09:10

keinschönesland
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 25.06.2013, 11:03
Wohnort: Erde
Kann mir jemand sagen wann die Auflagenzahlen für das Lunar 2 Pferd Gold erscheinen?
mfG
Es gibt nichts falsches im richtigem Leben.

Beitrag 30.09.2014, 09:52

keinschönesland
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 25.06.2013, 11:03
Wohnort: Erde
An die Leute die sich Goldmünzen zulegen möchten und schwanken zwischen Lunare und Phillis.
Die Pillis haben nichts an Wertzuwachs zu erwarten die Lunare dagegen steigen alle egal welche Größe man sich kauft.
ich persönlich setze auf die halbe oz weil die im Gegensatz zu den 30000 1oz schneller verkauft werden.
Bei der Lunar 2 setze ich auf den halben Drachen weil es den bei der Lunar 1 gar nicht erst gegeben hatte.
Es ist ja auch fraglich ob es Lunar 3 geben wird und alle sind gut beraten den Drachen zu besitzen von den anderen halben brauche ich nichts zu sagen die Preise sagen alles zum Wertzuwachs.Ich würde sagen, da werden die Phillis niemals ankommen.Wegen 10-20 euro mehr würde ich mich nicht ins Hemd machen du wirst es dreifach zurück bekommen.
Es gibt nichts falsches im richtigem Leben.

Antworten