Deutschlands beste Edelmetallhändler

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 21.10.2020, 12:12

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4216
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hier der neueste Edelmetallhändler-Test durch das Deutsche Kundeninstitut (DKI) im Auftrag von €uro am Sonntag


https://www.boerse-online.de/nachrichte ... 1029662359


Die großen Überraschungen bleiben aber aus, Zitate aus dem verlinkten Artikel:
..."Insgesamt zeigt sich in diesem Jahr ein noch besseres Gesamtbild als 2019, es gab keine Ausreißer nach unten", sagt Philipp Roth, der beim DKI für den Test verantwortlich ist. Fünf der zehn untersuchten Anbieter errangen gar ein "sehr gut"...
Die Commerzbank prognostiziert für Ende 2021 einen Preis von 2.200 Dollar, Optimisten wie die Bank of America nennen gar 3.000 Dollar als Ziel...
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.10.2020, 12:52

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
21.10.2020, 12:12
Hier der neueste Edelmetallhändler-Test durch das Deutsche Kundeninstitut (DKI) im Auftrag von €uro am Sonntag


https://www.boerse-online.de/nachrichte ... 1029662359


Die großen Überraschungen bleiben aber aus, Zitate aus dem verlinkten Artikel:
..."Insgesamt zeigt sich in diesem Jahr ein noch besseres Gesamtbild als 2019, es gab keine Ausreißer nach unten", sagt Philipp Roth, der beim DKI für den Test verantwortlich ist. Fünf der zehn untersuchten Anbieter errangen gar ein "sehr gut"...
Die Commerzbank prognostiziert für Ende 2021 einen Preis von 2.200 Dollar, Optimisten wie die Bank of America nennen gar 3.000 Dollar als Ziel...
Anlagegold24 vor der ESG?!

Ich bestelle schon seit vielen Jahren nicht mehr bei AG24. Rein aus Selbstschutz, da ich mich nicht mehr ärgern möchte. Hat die Billigbude beim Service aufgeholt? Wartet man nicht mehr 6 Wochen auf seine Bestellung, Mails werden kategorisch ignoriert, telefonisch unfreundlich und bekommt am Ende auch noch andere Ware?

Würde mich wirklich interessieren.

Bei der ESG bin ich Top Service gewohnt. Da ging bisher alles glatt. Und selbst wenn mal etwas hakte, war man immer sehr bemüht das wieder hin zu biegen. So lobe ich mir das. Nur dieses Ergebnis zu lesen, hat mir eben fast die Tasse Tee aus den Fingern geschlagen.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 21.10.2020, 12:59

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4216
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
IrresDing hat geschrieben:
21.10.2020, 12:52
...
Anlagegold24 vor der ESG?!

....Nur dieses Ergebnis zu lesen, hat mir eben fast die Tasse Tee aus den Fingern geschlagen.
Fiele dann unter Arbeitsunfall smilie_16 .

Zu Anlagegold24 kann ich nichts sagen, hab da noch nie bestellt.
ESG finde ich auch topp, MP allerdings auch in jeder Hinsicht. Hatte da mal ein Problem wegen mehreren Kratzern auf einer Kapsel Silber-Lunar II, da haben die mir ohne Bilder hin- und herschicken ratz fatz eine neue geliefert.
Lieferzeiten bei beiden auch absolut vorbildlich!
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.10.2020, 13:15

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4216
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
goldmoney hat geschrieben:
21.10.2020, 12:41
Ich hatte vor Kurzem bei der Münze Österreich bestellt und alles lief super, der preis war sogar für das was ich wollte der Beste. Überraschung bei der Bezahlung - es waren 16% MWSt

Warum ich das poste (ich weiß, das Österreich ein anderes Land ist smilie_07 ). Angesicht der drohenden Turbulenzen und der Raffiger unserer Politiker, fühle ich mich wohler, wenn meine Name auf einer österreichische Liste ist.
Na na na, wo bleibt denn Dein Patriotismus in diesen schwierigen Zeiten für die deutsche Wirtschaft? smilie_07

Aber im Ernst: Ganz so dramatisch würde ich das ganze (noch) nicht sehen, eventuell für irgendwelche Maßnahmen sämtliche deutsche Goldkäufer durch Händlerlisten ausfindig zu machen wäre ein gigantischer Aufwand notwendig, auch einmal-/Silber-/Platin-/Palladiumkäufer tauchen dort auf, bunt gemischt auf einer Bestellung auf der auch Goldkäufe getätigt wurden und und und...Viel Spaß beim Auswerten sag ich nur!
Außerdem, wer sagt denn das ich mein dort irgendwo gekauftes Gold nicht längst ohne Beleg weiterverkauft habe, oder verschenkt etc.?

Wie gesagt, dass sehe ich momentan noch entspannt.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.10.2020, 18:42

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 05.11.2011, 21:59
IrresDing hat geschrieben:
21.10.2020, 12:52

Anlagegold24 vor der ESG?!

Ich bestelle schon seit vielen Jahren nicht mehr bei AG24. Rein aus Selbstschutz, da ich mich nicht mehr ärgern möchte. Hat die Billigbude beim Service aufgeholt? Wartet man nicht mehr 6 Wochen auf seine Bestellung, Mails werden kategorisch ignoriert, telefonisch unfreundlich und bekommt am Ende auch noch andere Ware?

Würde mich wirklich interessieren.

Bei der ESG bin ich Top Service gewohnt. Da ging bisher alles glatt. Und selbst wenn mal etwas hakte, war man immer sehr bemüht das wieder hin zu biegen. So lobe ich mir das. Nur dieses Ergebnis zu lesen, hat mir eben fast die Tasse Tee aus den Fingern geschlagen.
Wie geil, exakt meine Erfahrungen.

Anlagebanane25 hatte zu den Zeiten wo ich noch dort bestellt habe, die Ware schlicht nicht vorrätig, wollte aber das Geld sofort haben und hat dann damit gewirtschaftet. Ich hab nicht so wirklich viel Interesse einem Unternehmen die Liquidität kostenlos zu finanzieren. Warum wohl nehmen Banken noch immer hohe Zinsen für Warenkredite?

ESG hat mir noch nicht einmal etwas von schlechter Qualität geschickt (teilweise werden da ja Gerüchte gestreut... "Leute das ist ne Schmelze, da gibts nur Schrott"), alles gut, oftmals sogar noch gekapselt, z.B. der gemeine brit. Sovereign. Wohl vom Vorbesitzer.

Der ganze Test ist doch vom Praktikanten zusammengenagelt...
"Untersucht wurden die Preise eines Goldbarrens, einer Krügerrand-Goldmünze und einer Maple-Leaf-Silbermünze mit einem Gewicht von jeweils einer Unze" - Wow genau drei Produkte.

"In der Kategorie "Transparenz und Sicherheit" wurde untersucht, wie sicher und vertrauenswürdig der Handel abläuft." dazu werden dann Bilanzkennzahlen untersucht? Na je, ist klar. Ist ja auch total sicher dem Händler die Ware vorzufinanzieren.

"Nur wenig auszusetzen hatte das DKI am Kundenservice. Eine Reihe von Häusern, darunter Pro Aurum, ESG Edelmetall-Service, GoldSilberShop.de, Anlagegold24 und Philoro Edelmetalle erhielten Note 1. Am schwächsten fiel das Urteil für die Anbieter Exchange AG und MP Edelmetalle GmbH aus. " --> wie geil daneben... die Exchange AG hat Filialen, wo sie mir auf telefonische Anfrage Stücke zurücklegen, besser gehts nicht mehr.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 21.10.2020, 19:00

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Danke für deine Bestätigung. Anlagegold24 bleibt also weiterhin auf der roten Liste.

Da sind mir doch Heubachs Nägel und Schrauben viel lieber. Wegen deiner Kapsel: Ich hatte erst einen Schaden bei einer Kilomünze. Die Kilobarren knallten wohl beim Transportunternehmen zu sehr gegen die Münze. Die Kapsel machte, wofür sie da ist: Sie schützte die Münze. Aber sie war vollkommen zerbröselt. Eine Mail und zwei Tage Postlaufzeit dauerte es und ich hatte Ersatz. Ein herzliches Dankeschön nochmals an dieser Stelle an Herrn Heubach und sein Team. So stelle ich mir Kundenservice vor! Passieren kann alles. Die Frage ist nur, wie man es löst. Oder um meinen lieben Bob Ross zu zitieren:

„We don‘t make mistakes. We have happy accidents!“ Gott hab dich selig, mein Vorbild.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 21.10.2020, 20:35

Benutzeravatar
BirdofParadise
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 19.08.2020, 00:57
goldmoney hat geschrieben:
21.10.2020, 12:41
Ich hatte vor Kurzem bei der Münze Österreich bestellt und alles lief super, der preis war sogar für das was ich wollte der Beste. Überraschung bei der Bezahlung - es waren 16% MWSt

Warum ich das poste (ich weiß, das Österreich ein anderes Land ist smilie_07 ). Angesicht der drohenden Turbulenzen und der Raffiger unserer Politiker, fühle ich mich wohler, wenn meine Name auf einer österreichische Liste ist.
Die 16% MWSt sollten keine Überraschung sein, sondern völlig normal. Wenn Du in D wohnst und online im Ausland bestellst, bezahlst Du den deutschen Satz.

Wenn Sie in einem anderen EU-Land Waren kaufen, die in Ihr Wohnsitzland geliefert werden sollen, können Sonderregeln gelten. Wenn das Unternehmen, von dem Sie kaufen, Waren über einem bestimmten Wert in Ihr Land, in das die Waren geliefert werden, verkauft, kann es die Mehrwertsteuer nicht in dem Land berechnen, in dem Sie den Kauf tätigen.

Stattdessen muss es die Mehrwertsteuer des Landes anwenden, in das die Waren geliefert werden – MwSt. des Bestimmungslandes. Als Schwelle für länderübergreifende Verkäufe haben die einzelnen EU-Länder 35 000 Euro oder 100 000 Euro festgelegt. Dies bedeutet, dass die meisten größeren Online-Händler, die innerhalb der EU liefern, die Mehrwertsteuer des Bestimmungslandes anwenden müssen.
Konzentrieren Sie Ihre Investments. Wenn Sie über einen Harem mit vierzig Frauen verfügen, lernen Sie keine richtig kennen.
Warren Buffet

Beitrag 22.10.2020, 12:53

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 325
Registriert: 06.11.2010, 16:36
[quote=IrresDing post_id=207665 time=1603303256 user_id=5059]
Danke für deine Bestätigung. Anlagegold24 bleibt also weiterhin auf der roten Liste.
[/quote]
Schau mal auf die Lieferzeit. 20. November bei heutigem Zahlungseingang. smilie_04
https://www.ebay.de/itm/Goldmunze-Kruge ... SwSGNd90Vi

Beitrag 22.10.2020, 14:25

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
smilie_02

Und wie üblich weist AG24 missverständliche Werktage in ihrem Shop aus. 20 Tage sind also keinesfalls knapp 3 Wochen sondern gleich mal 4 Wochen. Plus Versand, Bank und andere Sperenzchen sind wir dann bei 5 Wochen.

Was ja auch das Datum von ebay beweist.

Ne, danke. So gut kann der Preis überhaupt nicht sein, dass ich mir diesen Affenhändler wieder antun werde.

Aber auf dem Vergleichstest an zweiter Stelle. Da weiß man mal wieder, was man davon halten kann.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 22.10.2020, 14:39

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4216
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
IrresDing hat geschrieben:
22.10.2020, 14:25
Und wie üblich weist AG24 missverständliche Werktage in ihrem Shop aus. 20 Tage sind also keinesfalls knapp 3 Wochen sondern gleich mal 4 Wochen...
Das liegt vielleicht daran, dass in Deutschland kaum noch gewerkt wird smilie_10
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 22.10.2020, 14:56

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Oder dass seitens AG24 mir gegenüber bereits behauptet wurde der Samstag sei kein Werktag. Und ich solle doch endlich ruhig sein, ich bekomme ja irgendwann die Ware. Ja, AG24, manches vergisst man eben nicht.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 22.10.2020, 17:32

Marek
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 25.08.2013, 19:15
Hallo,

der Klopper bei Anlagegold ist für mich immer noch,
im Bezug auf Abholung / Tafelgeschäft im Kleingedruckten versteckt:

"Es gilt unser Onlinepreis zum Zeitpunkt der Abholung zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 3%.

Na, dann: "Danke für gar nichts!"
Beispiel: 1 OZ Silber Kängurus aktuell mit 23,93 € günstigster Anbieter (1 Ct günstiger als der Zweite).
Mit den 3 % sind das dann aber 24,65 €... :shock:
... bzw. Platz 12...

Nix für mich, kann ich schlicht nicht nachvollziehen...

Liebe Grüße
Marek

Beitrag 23.10.2020, 12:15

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 714
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Zu dem Forumstema, was macht den einen guten Edelmetallhändler aus ?
Für mich das was sicher für die meisten auch am wichtigsten ist, einwandfreie Ware, zuverlässige und sichere Versendung nebst nachverfolgbarkeit, Verpackung, Schnelligkeit und wen man was VER kauft faire und schnelle Abwicklung.
Der Preis klar für mich eins der wichtigsten Kriterien, aber eigendlich selten das ein Händler für alle Artikel die gekauft werden der günstigste jeweils. Außerdem sieht man den Preis ja beim Kauf, also die Preisfrage wäre für mich kein Kriterium bei der Frage des besten :shock:
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 23.10.2020, 15:20

Salami6
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: 19.09.2017, 14:36
Beste Edelmetallhändler 2020.
Getestet wurden 14 ????? Händler,haben wir in Deutschland nur 14 Händler?
Es ist eine Frechheit so etwas zu veröffentlichen.
Träumer erwachet.

Beitrag 23.10.2020, 16:04

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
Salami6 hat geschrieben:
23.10.2020, 15:20
Es ist eine Frechheit so etwas zu veröffentlichen.
Ruhig bleiben...mir wurde heute auf Facebook dieser Artikel vorgeschlagen (warum auch immer?). Fazit - wer das gelesen hat sollte sich über nichts mehr wundern / aufregen smilie_04

https://www.rtl.de/cms/auto-richtig-vol ... 3988.html?
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/austin-powers-t9994.html

Beitrag 10.12.2020, 11:24

suppenkoch
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 02.12.2020, 13:12
Oliver hat geschrieben:
23.10.2020, 12:15
Zu dem Forumstema, was macht den einen guten Edelmetallhändler aus ?
Für mich das was sicher für die meisten auch am wichtigsten ist, einwandfreie Ware, zuverlässige und sichere Versendung nebst nachverfolgbarkeit, Verpackung, Schnelligkeit und wen man was VER kauft faire und schnelle Abwicklung.
Moin, genau so und in exakt dieser Reihenfolge der Gewichtung. Ich würde auch noch den perfekten Kundenservice nennen wollen, den Umgang z.B. bei einer Reklamation.

Ich bin bisher bestens mit MP-Edelmetalle gefahren. Sie sind nicht immer die Günstigsten, aber den meist geringen Mehrpreis nehme ich gerne in Kauf. Alles transparent, nachverfolgbar und vor allem schnell. Eine ewig lange Lieferzeit akzeptiere ich nicht, wie leider bei anderen Händlern schon einmal üblich.
Ein weiterer toller Händler ist die ESG, auch hier alles tutti. Jeweils im An- und Verkauf !

Leider bin ich beim "Fremdkauf" bei anderen Händlern zum Teil ganz erheblich enttäuscht worden. Da können auch die vermeintlich seriösen Tests diverser Journalisten nichts dran ändern. Der einzig aussagefähige Test, für mich persönlich, ist der eigene. Da man leider die schlechten Händler nicht nennen darf, erwähne ich wenigstens die Guten ihrer Zunft. smilie_01

Bleibt gesund !
Und immer eine warme Suppe aufm Herd smilie_02

Beitrag 29.01.2021, 14:12

Dekky
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 19.03.2018, 12:20
Wohnort: wiesbaden
Kann man sich bei www.google.de anschauen.

Antworten