Chinesische Münzen - Fälschungen und Echte?

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 16.02.2011, 09:56

goldmünzenonkel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 18.08.2010, 13:29
Wohnort: Münsterland
@ circle

Habe hier gerade ein Katalog einer Münzauktion vor mir liegen. Konnte so auf die Schnelle zwei
Deiner Münzen hier wieder finden.
Geh mal hierhin: http://teutoburger-muenzauktion.de/
China 54 Auktion Seite 18 z.B.
Also falls die echt sind, herzlichen Glückwunsch.

bg

Beitrag 16.02.2011, 10:51

Benutzeravatar
silvergoesblue
1 Unze Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2011, 09:25
Ein gutes Indiz für den Laien zum Prüfen auf Echtheit oder Fälschung ist neben Maßen i.d.R.
das Gewicht der Münze.
Um bei Fälschungen neben dem (oft in Feinheiten abweichenden) Design zumindest die Maße und die Eigenschaft magnetisch oder nicht einhalten zu können wird eben oft anderes Material in der Zusammensetzung verwendet. Darunter leidet eben dann das Gewicht der Münze.

Beitrag 16.02.2011, 11:40

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
deswegen immer eine Feinwaage und Schieblehre dabei haben (wurde ja auch an anderer Stelle schon gepostet) - sind gut investierte 20 EUR!

Und dann hilft diese Übersicht oft weiter:

http://www.reppa.de/muenzen-gewichts-katalog.htm

seit Jahren meine treue Bank... (auch wenn es R.... ist)
smilie_01
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 16.02.2011, 14:54

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
smilie_14 smilie_14

Erstmal danke an Alle! Dann werd ich mich heute Abend mal mit Magneten, Schieblehre ect hinsetzen und nachmessen.

Ich denke allerdings eher an Deko smilie_04
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 16.02.2011, 21:16

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Also ich habe besonders wertvolle Dollars!
Sie sind sicher Silbersupraleitend da sie auch noch supramagnetisch und damit supradekomäßig sind smilie_10
Auch ein paar andere Münzen, wie zB die Drachen, sind auf Kuschelkurs mit dem Magneten.

Die zwei großen, die zwei Münzen mit der Dschunke und der eine "one Dollar" mit dem preußisch aussehenden Regenten sind zumindest nicht magnetisch. Die werde ich mir in nächster Zeit noch ein wenig genauer aussehen bevor sie in die Kiste für das Piratenkostüm kommen! :wink:
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 17.02.2011, 07:45

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
@circle

hast Du den " Klangtest" gemacht, nehme einen Kugelschreiber lege die Münze auf Deinen Mittel/Zeigefinger und schlage mit dem Schreibgerät gegen den Rand der Münze , wenn die Münze Silber enthält ergibt sich ein hoher singender Ton.

mfg
peter
peter24

Beitrag 17.02.2011, 08:13

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Na dann ist ja bald Saison, Rosenmontag ist ja nicht mehr fern... smilie_29
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 17.02.2011, 08:51

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
@ Peter: Sie klingen gut, hell aber jede natürlich unterschiedlich... naja zwei sind auch größer.

Jetzt stelle ich hier nochmal die Fotos von den nicht magnetischen Münzen ein. Diese habe ich bisher nirgends gefunden, vielleicht kann hier jemand mit Informationen weiterhelfen...

Auf jedem Bild ist die Münze mit Vorder und Rückseite zu sehen,
die ersten beiden Münzen haben einen Durchmesser von 4,5 cm
die anderen drei 4cm.

smilie_14

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 17.02.2011, 10:23

goldmünzenonkel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 18.08.2010, 13:29
Wohnort: Münsterland
@ circle

Wie gestern schon gesagt, habe ich zwei Deiner Münzen in einem Auktionskatalog gefunden.
Hier fehlen allerdings Maße und Gewichte. Aber für den Wert zumindest schon mal ein
Anhaltspunkt.
Foto 2: Auktionsnummer 4079* wird für 1000 Euro ausgerufen.
Foto 5: Auktionsnummer 4099 wird für 50 Euro ausgerufen.

bg

Beitrag 17.02.2011, 10:38

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Danke für Deinen interessanten Link!
Das mit 1000€ wäre ja zu schön, irgendwie glaube ich aber nicht so richtig daran.

Vielleicht findet sich ja irgendwo noch die Größe und das Gewicht zu den Münzen. smilie_09
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 17.02.2011, 10:54

Goldhase
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 09.11.2010, 11:47
Hallo Circle,

hätte mir die Münzen doch anschauen sollen - aber freut mich, dass Du Deinen Spaß damit hast. Ich drück Dir die Daumen, dass Du echte, wertvolle Stücke ergattern konntest - halte uns über Deine Recherchen am Laufenden.

Ciau Goldhase und Grüße an den Tiger smilie_24

Beitrag 17.02.2011, 11:02

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Hallo Goldhase,

bei einem Preis von 1€ pro Stück wäre ich eher überrascht wenn was Gutes dabei wäre.
Ich hatte sie gekauft weil sie nett aussehen und ich sie zur Deko haben wollte.

Den Tiger kann ich schlecht in der Wohnung rumliegen lassen....

Gruß an den kleinen Panda!

Circle
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 17.02.2011, 12:39

goldmünzenonkel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 18.08.2010, 13:29
Wohnort: Münsterland
@ circle

Hier nochmal was interessantes: http://www.dragon-dollar.info/tag/kann-642a/

Grüsse

Beitrag 17.02.2011, 13:00

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Danke für den Link, demnach wäre meine ja echt ???? Signatur über dem 5. Punkt....

Bild

Ich hab trotzdem so meine Zeifel.
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 17.02.2011, 21:17

goldmünzenonkel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 18.08.2010, 13:29
Wohnort: Münsterland
@ circle

Hier noch die technischen Daten der Münze zum nachwiegen und messen.

http://en.numista.com/catalogue/pieces16257.html

Hoffentlich ist Sie echt. Ich drücke die Daumen. smilie_01

bg

Beitrag 17.02.2011, 21:33

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Der Durchmesser dürfte stimmen, jetzt muss ich nur noch eine Feinwaage finden.

Auf jeden Fall herzlichen Dank für den Link! smilie_14
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 20.02.2011, 10:36

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Jetzt hab ich mir mal eine Feinwaage bestellt, ich denke ich werde sie häufiger brauchen können.

Wie gesagt, Klang und Durchmesser stimmen, auch ist sie deutlich schwerer als die magnetischen Dollars (bei ca gleicher Größe)
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 22.02.2011, 22:08

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Die Waage ist angekommen, wurde kalibriert und verrät mir das Gewicht der Münze: 24,19 g

Im vorgenannten Katalog steht was von 26,7 g - ist das jetzt Abnutzung, oder eher eine Fälschung?
Wobei hier sind die Dollar mit 24,x g aufgeführt.... http://www.reppa.de/muenzen-gewichts-katalog.htm

Die Verwirrung ist perfekt smilie_16
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 22.02.2011, 22:23

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
@ Circle

da kannst du dir ja jetz ein chinesisches Münzen-Xylophone basteln ,

wenn die alle unterschiedlich klingen smilie_02 selbst ein Magnetophon könnte ich

mir vorstellen smilie_02

die Münze mit den Affen gefällt mir auch gut , hat der auch eine mit ein Ochsen drauf smilie_02

wenn ja kannste die für mich kaufen .

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 23.02.2011, 09:03

silberfreude
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 19.02.2011, 18:21
@circle - sorry, aber das ist leider Schrott.

Die originalen silbernen wiegen zwischen 26.4 ... 27 gramm und
haben einen Feingehalt von 880..900

Finden kannst du die alle in diesem Katalog.

http://www.amazon.de/Standard-Catalog-W ... 116&sr=8-3

Antworten