Infotausch bei Münzschnäppchen

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 24.03.2011, 16:29

Toto
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2011, 12:53
... für alle, die es interessiert. Habe die Angelegenheit mit Goldundsilberfreak ausgeräumt und mein Bedauern ausgedrückt. Hatte hier und wollte hier nicht behaupten, dass er Fiji
Taku Münzen vertreibt. Ich denke, dass ist ihm gegenüber nur fair. Die Angelegenheitnist für mich insoweit erledigt.
Toto

Beitrag 24.03.2011, 17:20

Spongebob
@Toto

Hut ab für die Entschuldigung.
Nun sollte wirklich gut sein.
Hast Größe bewiesen und das sollte gewürdigt werden.
Ab zum Thema wieder.

Beitrag 24.03.2011, 18:19

Alex
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 18.01.2010, 16:37
Inzwischen veraltet.
Zuletzt geändert von Alex am 11.12.2011, 01:43, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 24.03.2011, 19:09

Benutzeravatar
cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 15.02.2011, 17:44
Alex hat geschrieben:Hier gibts 1 Unze Silbermünzen für nur 28.95 Euro / Stück. Schnapper.

http://www.edelmetallblog.de/2011/03/1- ... utschland/
smilie_01 Danke

Gekauft ;)

EDIT: Ist ja richtig schick, dass man dort auf Rechnung bestellen kann...
Pfui bei den anderen Münzen sind die sehr teuer.
Also nur die eine Kaufen und weg ;)

Beitrag 24.03.2011, 19:31

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
auch für cdallas

@Alex
"Hier gibts 1 Unze Silbermünzen für nur 28.95 Euro / Stück. Schnapper.

http://www.edelmetallblog.de/2011/03/1- ... eutschland

Hilfe,erst HEUTE,GESTERN,vorgestern mehrere Postings wegen der Irreführung der
Käufer gemacht---das IST KEIN Krügerrand--das ist auch KEINE BULLION-oder Anlagemünze..

das ist eine Agenturmünze smilie_13 smilie_18
Schau mal unter Stichwort "Silbermünze afrikanischer Springbock"

Gruß
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 24.03.2011, 19:47

silverlion
"Legendäres Krügerrand-Motiv: Der berühmte Springbock
1 Unze Malawi Afrikanischer Springbock 2011
Reines .999 Silber zum Top-Preis!
Absolutes Kultmotiv!"

Ist doch nichts Betrügerisches daran.
Und schön sind die Münzen so oder so,
ob da jetzt 2 Fidji-Dollar oder 50 Kwacha
draufsteht...Sicher nichts für Anleger
in grösseren Stückzahlen, aber ein paar
Belegexemplare kann man durchaus kaufen.

Beitrag 24.03.2011, 19:54

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
@silverlion
"Legendäres Krügerrand-Motiv: Der berühmte Springbock
1 Unze Malawi Afrikanischer Springbock 2011
Reines .999 Silber zum Top-Preis!
Absolutes Kultmotiv!"

Ist doch nichts Betrügerisches daran.
Und schön sind die Münzen so oder so,
ob da jetzt 2 Fidji-Dollar oder 50 Kwacha
draufsteht...Sicher nichts für Anleger
in grösseren Stückzahlen, aber ein paar
Belegexemplare kann man durchaus kaufen"


Stimmt,wegen des Motivs habe Ich auch 2010
4 Stück gekauft--aber NUR deswegen.
Die Wortwahl der Bewerbung bei einigen Anbietern war der Schwerpunkt in einem
anderen posting smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 25.03.2011, 00:09

aurelian
Spongebob hat geschrieben:@kapogi

das war nicht böse gemeint, ja?!
Nur, wir sind eben echt nur an Edelmetallen interessiert.
Bestreite ich!

Und damit meine ich nicht mich selbst!

Ginge es ausschließlich um EM zählte die Quantität.
Keine "Proofs,Lunare,Umverpackungen,PPs,Zertis,Kapseln,Pandas,Takkus" usw. usf.,sondern
das günstigst mögliche Edelmetall stünde jeweils im Focus.

Und ganz überwiegend ist das nun einmal nicht der Fall!

Beitrag 25.03.2011, 11:42

Spongebob
aurelian hat geschrieben: Bestreite ich!

Und damit meine ich nicht mich selbst!

Ginge es ausschließlich um EM zählte die Quantität.
Keine "Proofs,Lunare,Umverpackungen,PPs,Zertis,Kapseln,Pandas,Takkus" usw. usf.,sondern
das günstigst mögliche Edelmetall stünde jeweils im Focus.

Und ganz überwiegend ist das nun einmal nicht der Fall!
Hallo Aurelian,

sind Proofs und Lunare etc. keine Edelmetalle für Dich?
Was Du da schreibst, deutet auf reine Anlagemünzen hin, die eben billigst am Spot sein müssen. Daran sind wir natürlich auch interessiert, aber ebenfalls alles was sich um diese Anlagemünzen dreht. Also auch was Du geschrieben hast mit Zertifikaten und Kapseln etc.
Aber 2 Euro Kursmünzensätze haben NULL mit Edelmetallen zu tun.

Beste Grüße

Beitrag 25.03.2011, 11:48

Benutzeravatar
cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 15.02.2011, 17:44
Bin ich hier der einzige der sich für die Info von Alex bedankt und etwas dazu zu schreiben hat?

Könnt Ihr eure Argumentation nicht einfach via PN lösen?

Ich finde die Idee, dass man bei Schnäppchen hier eine Info geben kann sehr gut.
Und wenn es halt mal eine 2 Euro Münze ist, ist doch vollkommen egal.

Also ich freue mich auf die nächsten Info und hoffe bald auch hier ein gutes Angebot reinschreiben zu können.

Viele Grüße
CD

Beitrag 25.03.2011, 12:58

wolleblockshop
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 02.06.2010, 17:31
Hallo cdallas,

ja die 2 Euro Münzen werden im Gold.de nicht anerkannt, habe es selber erlebt. smilie_04
*
Ich wollte eine 2 Euro Grace Kelly im Etui verkaufen. Habe extra die Rubrik* SONSTIGES* gewählt,

leider ein glatter Bauchschuss, einfach keine Reaktion bzw nicht eingestellt. smilie_20

Nun bin ich traurig, aber das ist die Antwort. :evil:

lg wolleblockshop

*Kluge Leute lernen auch von ihren Feinden *

Beitrag 25.03.2011, 15:18

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
Alex hat geschrieben:Hier gibts 1 Unze Silbermünzen für nur 28.95 Euro / Stück. Schnapper.

http://www.edelmetallblog.de/2011/03/1- ... utschland/
Danke, Alex für den Tip, hab auch 3 genommen, da ist kein Porto mehr. Eine Oz. bleibt 'ne Oz., auch wenn eine Kakerlake drauf wär. :lol:

Gruß

Beitrag 25.03.2011, 16:41

Benutzeravatar
Alpenrose
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 02.01.2011, 12:23
Danke für den Tipp,
sieht gut aus und ist aus AG smilie_01
Ein Baum der fällt macht mehr Lärm
als ein Wald der wächst.
-Tibetanisches Sprichwort-

Beitrag 25.03.2011, 23:26

aurelian
Spongebob hat geschrieben:
aurelian hat geschrieben: Bestreite ich!

Und damit meine ich nicht mich selbst!

Ginge es ausschließlich um EM zählte die Quantität.
Keine "Proofs,Lunare,Umverpackungen,PPs,Zertis,Kapseln,Pandas,Takkus" usw. usf.,sondern
das günstigst mögliche Edelmetall stünde jeweils im Focus.

Und ganz überwiegend ist das nun einmal nicht der Fall!
Hallo Aurelian,

sind Proofs und Lunare etc. keine Edelmetalle für Dich?
Was Du da schreibst, deutet auf reine Anlagemünzen hin, die eben billigst am Spot sein müssen. Daran sind wir natürlich auch interessiert, aber ebenfalls alles was sich um diese Anlagemünzen dreht. Also auch was Du geschrieben hast mit Zertifikaten und Kapseln etc.
Aber 2 Euro Kursmünzensätze haben NULL mit Edelmetallen zu tun.

Beste Grüße
Na Schwämmchen ich denke Du weißt sehr wohl was gemeint ist.

Selbstverständlich geht es hier vordergründig um EM und 2€ Stücke bestehen daraus wie Du ja erkannt hast weniger....

Ich schaue mir das Treiben in mehreren EM Foren nun schon eine ganze Weile an und bin zu folgendem Schluß gekommen:

Die meisten die hier unterwegs sind sind Sammler welchen diese Bezeichnung für "uncool"erachten und sich nun eben ins Mäntelchen "Anleger"begeben.

Und nochmal:Stünde EM tatsächlich so im Vordergrund drehten sich die Fäden vorwiegend um Medaillen,Hindenburg/Kirche und MTTs bei Ag und um Vrenelis,Willis,Kronen und Dukaten bei Au.

Und wenn der Sammlerhype bei Lunaren und Pandas i.O. ist warum dann nicht auch bei KMS(persönlich habe ich an beidem kein Intresse)?

Proofs, Lunare,Pandas etc bestehen sehr wohl aus Edelmetallen.
Das tun Denare,Taler und Solidi aber auch.

Von den MTT NPs abgesehen käme aber sicher niemand auf den Gedanken Taler als Edelmetallanlage zu bezeichnen.

Ein Panda oder Lunar trägt aber immer noch die Bezeichnung Anlagebullion obwohl die Aufpreise oft in vergleichbaren(und höheren) Regionen liegen als dies bei historischen Stücken der Fall ist.

"Wir"sind demnach der Ansicht daß "wir"es eben auch in Ordnung finden wenn mal jemand ein KMS Angebot in einem Forum vorstellt dessen Nutzer überwiegend Sammler sind auch wenn die Themen tendenziell EM orientiert sind.

Beitrag 26.03.2011, 06:36

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6623
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Die Themen hier sollten eigentlich nicht "tendenziell" EM-orientiert sein, sondern zentral. Das hier ist schließlich "gold.de" und nicht "numismatik.###". Unbestreitbar ist wohl, dass es eine ganze Reihe Münzinteressierter unter den "Anlegern" gibt. Die Schnittmenge ist wahrscheinlich groß. Aber es gibt auch eine ganze Reihe von Leuten, die mit Münzsammeln nichts am Hut haben - auch wenn sie vielleicht eine Schublade voller Sovereigns o.ä. besitzen.

Von daher: Ein Hinweis auf einen Kursmünzensatz ist "mal" bestimmt kein Problem, aber dennoch definitiv "off topic" für dieses Forum.


Prinzipiell scheint das Thread-Thema aber sowieso nicht auf allzu große Resonanz zu stoßen - und es könnte auch passieren, dass Händler "Werbung" platzieren.
Schau mer mal ...
Andere gibt es schon genug

Beitrag 26.03.2011, 10:17

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
Knoxler schrieb :

Eine Oz. bleibt 'ne Oz., auch wenn eine Kakerlake drauf wär.

Hey, dass ist ja mal ne prima Idee. Dieses Motiv lässt sich sicherlich umgehend verkaufen.
Stellt euch mal vor ihr geht in ein bekanntes Elektrogeschäft ( wir sind ja nicht blöd) und fragt, was der 107 cm Bildschirm kosten soll. Der Verkäufer schaut in seine Liste und sagt : 20 OZ Kakerlakensilber.
Die gibt man dann doch gerne, oder ?


Kommentar bitte nicht so ernst nehmen, das Leben ist schon ernst genug.

Beitrag 26.03.2011, 17:01

aurelian
Ladon hat geschrieben:Die Themen hier sollten eigentlich nicht "tendenziell" EM-orientiert sein, sondern zentral. Das hier ist schließlich "gold.de" und nicht "numismatik.###". Unbestreitbar ist wohl, dass es eine ganze Reihe Münzinteressierter unter den "Anlegern" gibt. Die Schnittmenge ist wahrscheinlich groß. Aber es gibt auch eine ganze Reihe von Leuten, die mit Münzsammeln nichts am Hut haben - auch wenn sie vielleicht eine Schublade voller Sovereigns o.ä. besitzen.

Von daher: Ein Hinweis auf einen Kursmünzensatz ist "mal" bestimmt kein Problem, aber dennoch definitiv "off topic" für dieses Forum.


Prinzipiell scheint das Thread-Thema aber sowieso nicht auf allzu große Resonanz zu stoßen - und es könnte auch passieren, dass Händler "Werbung" platzieren.
Schau mer mal ...
Die Themen sind eben nicht zentral EM orientiert.
Wenn ich mir die Fäden so anschaue wo es um Japan,Nordafrika,Münzaubewahrung et.cetc. geht gewinne ich da einen anderen Eindruck!
Um nicht falch verstanden zu werden:
Mein Intresse an KMS+Co. tendiert ebenso gegen 0.

Ich fand es eben bemerkenswert wie hier sofort Abgrenzungsbedürfnisse zu Tage treten.

Beitrag 28.03.2011, 19:26

ros20
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 22.03.2011, 15:54
Wohnort: Berlin
stille G. hat geschrieben:huhu smilie_17

ein Kursmünzensatz ist also kein Geld *drei Fragezeichen*

Ich würde mich über solch Angebote schon sehr freuen ... smilie_15

Mein Lehrgeld hab ich bei MDM bezahlt ... bzw. bin immer noch am abstottern ... gibt trotzdem keinen Grund, auf "Schnäppchen" zu verzichten smilie_01

LG von stille G. auf Wolke sieben
Erzähl mal, was ist dir da passiert? Habe da noch nicht viel gemacht, aber bereits jetzt nervt die Werbung von denen?

LG Micha

Beitrag 28.03.2011, 20:43

Benutzeravatar
Argentum13
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 18.05.2010, 20:50
Wohnort: Ostwestfalen
aurelian hat geschrieben:Die Themen sind eben nicht zentral EM orientiert.
Wenn ich mir die Fäden so anschaue wo es um Japan,Nordafrika,Münzaubewahrung et.cetc. geht gewinne ich da einen anderen Eindruck!
Um nicht falch verstanden zu werden:
Mein Intresse an KMS+Co. tendiert ebenso gegen 0.

Ich fand es eben bemerkenswert wie hier sofort Abgrenzungsbedürfnisse zu Tage treten.
Da muss ich dir doch widersprechen: Gerade die von dir genannten Themen haben unmittelbaren Einfluss auf die Entwicklung der EM-Preise, bzw. auf Angebot und Nachfrage. Das gilt natürlich insbesondere für politische / währungspolitische Entwicklungen in den USA und hier in Europa - gerade diesen Themen widmen sich die Forenmitglieder mit großem Interesse und etliche auch mit großer Sachkenntnis, z.B. Ladon und MapleHF (um nur 2 stellvertretend zu nennen *schleim*).

Daneben gibt's ein paar Themen drumherum, die sich aber i.d.R. auf dieselben Perspektiven beziehen, die hier vielen Mitgliedern zu eigen sind, nämlich die unsägliche Staatsverschuldung, die daraus resultieren Währungsrisiken und die Frage, wie man die unsoliden Machenschaften der politisch Verantwortlichen konterkarieren kann.

Für mich sind das die 2 Seiten einer´(Gold-)münze: Überlegungen zur EM-Anlage und die Frage, wie ich im Fall des Falles mit einer Notstromversorgung oder Lebensmittelvorräten über Wasser halten kann.

Deswegen sind Kursmünzen (abgesehen von den Silber10er) hier nicht auf dem Tableau...die gehören ja auch zum FIAT-Money (trotz ihres geringfügigen Rohstoffwertes); darin ist hier sicher nur eine kleine Minderheit interessiert; dafür gibt's doch bestimmt spezielle Foren, oder.

Fühl dich jetzt bitte nicht abgebügelt - hinter dem Forum hier steht halt eine andere Denke - denk ich mal.... smilie_13

Beitrag 28.03.2011, 22:31

aurelian
So ganz bin ich da noch nicht überzeugt!
Im Japanfaden geht es (zurecht!)nicht nur um wirtschaftliche Auswirkungen und letztlich waren gleich Mehrere Fäden zur Aufbewahrung offen.
Dort u.a teure handgefertigte und edle Münzboxen.

Jetzt könntet ihr natürlich argumentieren "Ja klar- für Au oder Ag Stücke...."

Ich habe übrigens selbst keine große Lust Beiträge über KMS zu lesen,schlicht weil es mich nicht intressiert.
In solchen Fällen gilt aber auch mal-einfach überlesen.
Und ich überlese auch hier recht viel...
Ein gewisses Verständniss hätte ich noch wenn es eine ganze Flut solcher Beiträge gebe.
Gibbet aber neee.... smilie_16

Mir ging es eher daraum die Frage zu stellen warum ein Rand- oder wegen mir sogar OT Thema plötzlich
eine solche Abwehrreaktion hervorruft.

Antworten