Infotausch bei Münzschnäppchen

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 29.03.2011, 09:18

Spongebob
@aurelian

es ging doch gar nicht um Deinen Beitrag, dann hast Du es falsch verstanden, entschuldige bitte.
Mir geht es darum, wenn Du einen solchen Beitrag zulässt, dann musst Du auch mit einer Flut solcher Beiträge rechnen und genau das will ich verhindern.
Dieses Forum lebt von seiner Qualität und Sammler können doch ihr eigenes Forum gründen, wo sie über eine 50 Pfennig Münze von 1949 Bank deutscher Länder diskutieren können. Finde ich auch spannend, aber nur sehr bedingt.

Aber ich glaube, Dich interessiert mehr die Prinzipienfrage, in wie weit wir hier tolerant sind, kann das sein?
Sehr tolerant, glaub mir. Du ja auch, sonst würdest Du Dich für die Minderheit der 2 Euro Münzensammler nicht so einsetzen. smilie_12

Beitrag 29.03.2011, 10:28

Benutzeravatar
iwbrar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 09.09.2010, 14:49
Wohnort: Hessen
Ich beantrage die Umbenennung dieses Threads in:
"Diskussion über persönliche Vorlieben der Forumsuser"

Ich hab mir jetzt auf zwei Seiten durchgelesen, dass fast Alle Kursmünzen doof finden
und nichts darüber lesen wollen. Schnäppchen gab es nur ein, oder zwei.

Alternativ schlage ich den Titel "Kursmünzen - Angebote, Infos und Sonstiges" vor.

Dann hat jeder 2 Möglichkeiten
1. Anklicken
2. Es lassen

mit friedlichen Grüßen
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.

Beitrag 29.03.2011, 10:37

CaFri
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 21.02.2011, 09:18
Hallo miteinander!
Bin erst seit 2 Monaten mit EM beschäftigt.
Die Diskussion zu
Hier gibts 1 Unze Silbermünzen für nur 28.95 Euro / Stück. Schnapper.

http://www.edelmetallblog.de/2011/0.... ... utschland/
hat mich jetzt etwas verunsichert!
Also, Frage: Wenn jemand als Rente zur Benutzung in 20, 30 Jahren Silber kauft, ist es dann egal, in welcher Form das ist, also egal ob Philharmoniker, das zitierte Angebot, oder alte Gedenkmünzen, hauptsache möglichst wenig Euro pro Unze?

So hatte ich mir das bisher gedacht. Oder gibt es da einen Denkfehler?

Beitrag 29.03.2011, 11:16

Niab12
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 31.08.2010, 16:57
Hallo zusammen,

ich würde mich freuen hier gelegentlich einen Tipp zu bekommen.
Obwohl ich kein Münzsammler bin würde mich ein Tipp zu solchen Angeboten nicht stören.

@:CaFri
beim einschmelzen ist es egal ob coloriert, polierte Platte, Münze, Medallie oder Barren.
Da zählt nur EM-Gehalt und Gewicht.

Einen besseren Preis für EM gibt es aber beim privaten Verkauf an andere Anleger/Sammler.

Da kommt es dann auch auf Aussehen, Seltenheit und Beliebtheit der Münzen/Barren an.
Besser ist es also bekanntere und beliebte Münzen zu kaufen.
Wobei nicht gesagt ist das was jetzt beliebt ist auch in 20 Jahren noch gesucht wird.

Viele Grüße

Beitrag 29.03.2011, 15:00

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
" die sich am meisten aufregen ,sind die ersten die sich bücken würden für 2 Euro "

Gruss
alibaba (grins)
PS. ich mache mein Rücken für 50 Pfennig auch noch krum smilie_02

auch ein 1Cent Stück lasse ich nicht auf der Strasse einsam liegen smilie_02
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 29.03.2011, 17:33

Benutzeravatar
Jacky
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 13.08.2010, 20:04
cdallas hat geschrieben:
Alex hat geschrieben:Hier gibts 1 Unze Silbermünzen für nur 28.95 Euro / Stück. Schnapper.

http://www.edelmetallblog.de/2011/03/1- ... utschland/
smilie_01 Danke

Gekauft ;)

EDIT: Ist ja richtig schick, dass man dort auf Rechnung bestellen kann...
Pfui bei den anderen Münzen sind die sehr teuer.
Also nur die eine Kaufen und weg ;)
Ebenfalls gekauft, ich finde die ganz hübsch. Danke für die Info.
Jetzt kostet die auch schon wieder über 30 €.
Eine Unze ist eine Unze ist....

Beitrag 29.03.2011, 20:26

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
MDM.de bietet als Lockangebot :twisted: 6 verschiedene 10 Euro Münzen zum Ausgabepreis ohne zusätzliche Portokosten und Folgeprodukte an.
Ist zu überlegen, ob man ihnen dafür seine Daten gibt und dann auch wirklich alle 6 Münzen erhält. smilie_08

Beitrag 29.03.2011, 21:35

california
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2011, 16:37
Hab das bei mdm auch gemacht...erste Münze wurde auch prompt geliefert...und bis jetzt relativ wenig Werbung...einziger Wermutstropfen...jede Werbung aufmachen, letztes Mal war ein Probeabo drin...und man musste sagen, sonst wird es ein kostenpflichtiges Abo...
ist bei Nichtöffnen der Werbung echt gefährlich...


Gruß California

Beitrag 29.03.2011, 23:00

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 453
Registriert: 24.07.2010, 10:08
letztes Mal war ein Probeabo drin
jep, das war die Zeitung Dt. Münzenmagazin. Davon gibt es dann noch 1 Exemplar, und dann muss man ev. absagen, sofern man sie nicht will.

Mit besten Grüssen

Beitrag 30.03.2011, 00:10

sonstwer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 28.02.2011, 16:37
michasi hat geschrieben:
letztes Mal war ein Probeabo drin
jep, das war die Zeitung Dt. Münzenmagazin. Davon gibt es dann noch 1 Exemplar, und dann muss man ev. absagen, sofern man sie nicht will.

Mit besten Grüssen
Oha!

Dann muss ich aufpassen, dass ich das nicht übersehen habe. Ich mache den Kram zwar auf, aber ob das jetzt ein Abo-Vertrag ist, der durch nicht widersprechen zu stande kommt ist oder einfach nur so wieder eine nutzlose Zeitung ist mir sicherlich durchgegangen.
Nungut, dann werde ich mich wohl schonmal auf einen Rechtsstreit mit mdm einstellen müssen...
Ich glaube, damit kann man mehr geld verdienen. MAn schickt Zeitungen los und wenn die Leute nicht widersprechen haben die ein Abo.

Zum Kotzen ist das!

Beitrag 30.03.2011, 12:22

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
california hat geschrieben: letztes Mal war ein Probeabo drin...
Tja, das ist wohl der Grund, weshalb mir mdm etwas suspekt ist und ich das Angebot noch nicht angenommen habe... smilie_08

Aber die 10 Euro Münzen interessiern mich schon. smilie_04

Kann man die Werbung nicht abbestellen?

Beitrag 30.03.2011, 12:47

silverlion
Das Münzenmagazin gibt es so dazu, da war noch nie
ein Abo ungewollt daran gebunden.
Ausserdem kann man alle Abos von Münzen etc.
kündigen und sogar die erhaltene Ware 14 Tage kostenlos retournieren,
auch wenn der Warenwert niedriger ist als 40 .-.
Man kann MDM gewisse Dinge vorwerfen, aber da gibt es keine Abofallen
und Rücksendeprobleme.

Beitrag 30.03.2011, 13:24

Benutzeravatar
ThaCLown
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 21.02.2011, 15:11
Wohnort: NRW
Möchte mal eben Danke sagen, für die Infos zu MDM und zu Agenturmünzen.

Wieder was gelernt. smilie_01

Beitrag 30.03.2011, 14:35

Artikulus
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 30.03.2011, 14:31
Würde auch begrüßen, wenn hier mehr Schnäppchen gepostet wurden. Schnäppchen bedeutet jetzt für mich nicht das billigste Angebot im Gold.de-Preisvergleich, sondern wo man mit einem Gutschein o.Ä. ein paar Euro mehr gut macht.

Im Silber-Forum funktioniert das schon ganz gut. :)

Beitrag 30.03.2011, 14:52

Spongebob
Artikulus hat geschrieben:Im Silber-Forum funktioniert das schon ganz gut. :)
Deshalb sind wir alle bei Gold.de. smilie_18

Beitrag 30.03.2011, 16:09

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
silverlion hat geschrieben:Man kann MDM gewisse Dinge vorwerfen, aber da gibt es keine Abofallen
und Rücksendeprobleme.
Danke silverlion! das beruhigt mich; werde nach dem Artikel über das Aus für die 10 Euro Münzen dort mal mein Glück probieren.

Beitrag 30.03.2011, 16:15

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 19.12.2009, 11:24
Wenn ich mir diesen Thread durchlese, dann kommt bei mir: "Die Hilfs-Moderatoren gehn mir auf den Sack". Ne Leute, so bekommt man keine neuen Mitglieder hier. Ist anscheinend von manchen auch so gewollt. :(

Beitrag 30.03.2011, 16:17

Spongebob
picodali hat geschrieben:Wenn ich mir diesen Thread durchlese, dann kommt bei mir: "Die Hilfs-Moderatoren gehn mir auf den Sack". Ne Leute, so bekommt man keine neuen Mitglieder hier. Ist anscheinend von manchen auch so gewollt. :(
Damit meinst Du mich, stimmts?
Ich aber nur Unter-Hilfs-Moderator smilie_11

Beitrag 30.03.2011, 19:32

ros20
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 22.03.2011, 15:54
Wohnort: Berlin
silverlion hat geschrieben:Das Münzenmagazin gibt es so dazu, da war noch nie
ein Abo ungewollt daran gebunden.
Ausserdem kann man alle Abos von Münzen etc.
kündigen und sogar die erhaltene Ware 14 Tage kostenlos retournieren,
auch wenn der Warenwert niedriger ist als 40 .-.
Man kann MDM gewisse Dinge vorwerfen, aber da gibt es keine Abofallen
und Rücksendeprobleme.
Nun denn, damit stehst du hier im Wort. Sollte "mdm" doch hinterhältige Dinge tun, dann wende ich mich an dich?
Hab auch die "6-Münzen-Werbung" probiert. Bis jetzt läuft alles prima...aber wehe wenn nicht. ;-)

Beitrag 30.03.2011, 21:37

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 453
Registriert: 24.07.2010, 10:08
Das Münzenmagazin gibt es so dazu, da war noch nie
ein Abo ungewollt daran gebunden.
Also, ich zitiere mal:
Sie erhalten deshalb diese und die nächste Ausgabe des DEUTSCHEN MÜNZEN MAGAZINS im Rahmen unseres umfassenden Service-Angebotes völlig kostenlos.
Das alle 2 Monate erscheinende Deutsche Münzen Magazin ist die auflagenstärkste Münzenfachzeitschriftder Welt. Auf 64 reich bebilderten Seiten finden Sie neben aktuellen Nachrichten vor allem wissenswertes über Münzen und den richtigen Umgang mit ihnen.
Wenn Ihnen die ersten beiden Gratis-Hefte gefallen, können Sie die Zeitschrift danach gerne regelmäßig und zu einmalig günstigen Bedingungen beziehen.

Ob Sie dieses vorteilhafte Angebot nutzen möchten, entscheiden Sie erst nach dem Lesen der beiden Gratis-Hefte. Jetzt wünschen wir Ihnen zunächst viel Spaß bei der Lektüre des ersten Heftes.

So steht es auf dem Begleitschreiben des ersten Heftes.

Mit besten Grüssen

Antworten