Infotausch bei Münzschnäppchen

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 19.11.2021, 04:58

Benutzeravatar
guinee
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 15.04.2021, 14:57
Sicherlich nicht für den gemeinen Sammler und Horter (zu denen ich mich noch nicht zähle), aber vielleicht verbirgt sich hier der eine oder andere solvente Liebhaber von britischen Münzen...

Schön sind sie allemal:

https://www.nzz.ch/zuerich/zuerich-eine ... ld.1655055

Alternativ nehme ich gerne Spenden an, meine IBAN dann gerne als PN
"Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Idiotensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum von Vollidioten zu unterschätzen." - Douglas Adams

Beitrag 19.11.2021, 10:37

Benutzeravatar
Sinjawski
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 484
Registriert: 17.11.2012, 23:44
Wirklich outstanding. Obwohl Dein post das Gegenteil eines Schnaeppchens bedeutet: wenn jetzt alle mitbieten, wird es die Muenze sicher nicht fuer eine schlappe halbe Millionen geben.
Interessieren wuerde mich hier dennoch mal die exakte Anwendung der Importsteuer: nach BMF Definition sind 5 Sovereign Muenzen ja generell von der Einfuehrsteuer ausgenommen, aaber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass die Muenze in der CH bleibt, oder aber nach GB oder US geht.

Die letzten schoenen Stuecke dieser Muenze sind uebrigens meist in den USA unter den Hammer gekommen.
Half of what he said meant something else,
and the other half didn't mean anything at all.
(Rosencrantz And Guildenstern Are Dead)

Beitrag 19.11.2021, 10:40

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Sinjawski hat geschrieben:
19.11.2021, 10:37
...
Die letzten schoenen Stuecke dieser Muenze sind uebrigens meist in den USA unter den Hammer gekommen.
Na hoffentlich war der ordentlich gummiert :mrgreen:
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 19.11.2021, 10:52

puffi
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Sammlermünzen sind steuerpflichtig wenn:

Wenn für eine Münze der Händlerverkaufspreis mehr als 180 Prozent (das 1,8-fache) des Goldpreises beträgt, wird aus einer Anlagegoldmünze eine Sammlermünze. Und dafür wird Mehrwertsteuer zum regulären Steuersatz von 19 Prozent fällig. Falls der Verkaufspreis mehr als 250 Prozent des Goldpreises (ohne Umsatzsteuer) beträgt, gilt seit 2014 ebenfalls der allgemeine Umsatzsteuersatz. Der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 Prozent ist nur noch anzuwenden bei der Einfuhr von Sammlermünzen aus einem Staat außerhalb der EU.

Davon ist wohl bei dieser 5oz auszugehen.

Beitrag 19.11.2021, 12:02

Benutzeravatar
Sinjawski
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 484
Registriert: 17.11.2012, 23:44
Ergaenzend zur Warennummer 71189000002 Einfuhrumsatzsteuer: frei
Warenbeschreibung: Anlagegold, soweit sie im Verzeichnis der Goldmünzen sind ( vgl. VSF Z 8101 Abs. 83 UAbs.2, Anl.2) oder die einen Feingehalt von mindestens 900 Tausendsteln aufweisen, nach dem Jahr 1800 geprägt wurden und zu einem Preis verkauft werden, der den Offenmarktwert ihres Goldgehaltes um nicht mehr als 80 Prozent übersteigt (§ 25 c Abs.2 Nr. 2 USTG) z.B. alle Goldanlagemünzen

Das Fettgedruckte gilt zum Beispiel nicht fuer viele Escudos Muenzen (875er).

Fuer Muenzen, die nicht in der Liste des BMF stehen sehe ich das genauso wie Du, wenn ich aber nur das Schreiben des BMF sehe (suche nach 2020-11-23-verzeichnis-goldmuenzen-2021.pdf), ist das nicht ganz klar fuer mich: hier steht zu den genannten Stuecken nur:
a) Diese Liste berücksichtigt die Beiträge der Mitgliedstaaten, die innerhalb der in Artikel 345 der Richtlinie 2006/112/EG des Rates vom 28. November 2006 über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem ( 1
) gesetzten Frist bei der Kommission eingegangen sind.
b) Es wird davon ausgegangen, dass die in dieser Liste aufgeführten Münzen die Kriterien des Artikels 344 erfüllen und in diesen Mitgliedstaaten deshalb als Anlagegold zu behandeln sind. Demzufolge ist ihre Lieferung während des gesamten Kalenderjahres 2021 von der Mehrwertsteuer befreit.
c) Die Steuerbefreiung gilt für alle Emissionen eines in dieser Liste verzeichneten Stücks, außer für Münzen mit einem
Feingehalt von weniger als 900 Tausendsteln.
d) Die Lieferung einer nicht in dieser Liste verzeichneten Münze kann dennoch von der Mehrwertsteuer befreit werden, wenn die Münze die entsprechenden Kriterien der MwSt.-Richtlinie erfüllt.
Punkt d) sagt, welche Muenzen zusaetzlich befreit werden koennen, nicht aber welche zusaetzlich steuerpflichtig werden koennen. Klar ist eine 5 Pfund aus dem 19. Jahrhundert keine Umlaufmuenze, (ist sie ueberhaupt noch gesetzl. Zahlungsmittel?) , aber unter Vereinigtes Koenigreich steht hier in der Liste auch 5 Sovereigns, somit koennte ich das in Anspruch nehmen. Es din natuerlich 5 Sovereigns, nicht 5 Unzen ;-)
Half of what he said meant something else,
and the other half didn't mean anything at all.
(Rosencrantz And Guildenstern Are Dead)

Beitrag 19.11.2021, 12:42

puffi
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Du schmeißt rechtliche Definitionen durcheinander:
Anlagegold. Da haste Recht.
Sammlermünzen: Definition hab ich gegeben lt BMF.

Da die 5oz egal was Gold etc ist KEINE Anlagemünze(Anlagegold) ist sondern ne Sammlermünze ist se (sollte mehr wie 180% Goldwert bei Versteigerung herauskommen) steuerpflichtig. Die Frage noch zu welchem Steuersatz. in diesem Fall normalerweise der reduzierte, da außerhalb der EU. Sollte aber der Preis 250% des Goldpreises lt Feststellung des BMF übersteigen dann 19%.

Auch bei den Escudos liegste falsch außer sie sind 80% über Goldpreis lt BMF (dann Sammlermünzen). Escudos haben lt spanischem Gesetz nen Feingehalt von 916. Dass sie (viele aber nicht alle) zwischen 865 und 875 liegen geht zurück auf eine königliche Geheimanweisung und ist eigentlich nicht offiziell. Deshalb Anlagegold (Nicht alle es gibt viele die simpel die 80% überschreiten)

Beitrag 19.11.2021, 13:19

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Florian hat geschrieben:
18.11.2021, 17:14
Für den kleinen Hunger zwischendurch. :wink:

https://www.ebay.de/itm/294440646411?ha ... SwfcVhXE3V
110€ für 100g Silber.
Inwiefern ist das jetzt ein Schnäppchen?

Beitrag 19.11.2021, 13:37

Benutzeravatar
Siesta
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 606
Registriert: 16.12.2016, 20:45
Wohnort: Berlin
SteveG hat geschrieben:
19.11.2021, 13:19
Florian hat geschrieben:
18.11.2021, 17:14
Für den kleinen Hunger zwischendurch. :wink:

https://www.ebay.de/itm/294440646411?ha ... SwfcVhXE3V
110€ für 100g Silber.
Inwiefern ist das jetzt ein Schnäppchen?
Es handelt sich hierbei um die 'weltberühmte' Germania Mint.....
....eine vor drei Jahren gegründete, privatwirtschaftliche Firma mit Sitz in Polen.
*One original thought is worth a thousand mindless quotings*DIOGENES

Beitrag 19.11.2021, 14:42

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 16.07.2021, 18:57
SteveG hat geschrieben:
19.11.2021, 13:19
Florian hat geschrieben:
18.11.2021, 17:14
Für den kleinen Hunger zwischendurch. :wink:

https://www.ebay.de/itm/294440646411?ha ... SwfcVhXE3V
110€ für 100g Silber.
Inwiefern ist das jetzt ein Schnäppchen?
Ab wann wäre es denn ein Schnäppchen?
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 19.11.2021, 14:47

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2255
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Florian hat geschrieben:
19.11.2021, 14:42
SteveG hat geschrieben:
19.11.2021, 13:19
Florian hat geschrieben:
18.11.2021, 17:14
Für den kleinen Hunger zwischendurch. :wink:

https://www.ebay.de/itm/294440646411?ha ... SwfcVhXE3V
110€ für 100g Silber.
Inwiefern ist das jetzt ein Schnäppchen?
Ab wann wäre es denn ein Schnäppchen?
Naja, mit über 50% Aufschlag zum Material ist es jedenfalls keines.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 19.11.2021, 14:52

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Es geht hier nicht um schnödes Material, sondern um einen Germania Mint Barren.

Alles klar?

Betrachtet den Beitrag einfach als Irrtum meinerseits. :roll:
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 19.11.2021, 15:13

Benutzeravatar
Siesta
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 606
Registriert: 16.12.2016, 20:45
Wohnort: Berlin
Florian hat geschrieben:
19.11.2021, 14:52
Es geht hier nicht um schnödes Material, sondern um einen Germania Mint Barren.

Alles klar?

Betrachtet den Beitrag einfach als Irrtum meinerseits. :roll:
Ok, machen wir.

Mit 85€ für einen gegossenen 100g Silberbarren wäre das mMn ein Schnäppchen.
Dieser Barren hat auch nichts mit echter Numismatik zu tun, ähnlich wie das ganze neumodische Semi-Numismatik-Zeugs, welches Dir augenscheinlich gut gefällt. Über Geschmack kann/soll man ja nicht streiten und wenn Dir das Zeug gefällt, ist es auch völlig okay das zu kaufen. Nur sollte man damit rechnen im Verkaufsfall die einst gezahlten Preise nicht wieder zu erhalten ( auch hier gibt es manchmal Ausnahmen ).

Bitte auch bedenken, daß die Ausgabepolitik diverser großer Münzprägeanstalten ( sowie kleiner, privater mints ,) sehr inflationär ist und daß Marktzyklen immer kürzer werden...
*One original thought is worth a thousand mindless quotings*DIOGENES

Beitrag 19.11.2021, 23:47

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2255
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Florian hat geschrieben:
19.11.2021, 14:52
Es geht hier nicht um schnödes Material, sondern um einen Germania Mint Barren.

Ach sooooooo! Das ist natürlich etwas völlig anderes. Die Barren eines sich selbst hochtrabend "Mint" betitelnden kleinen polnischen Privat-EM-Vertickers sind selbstverfreilich viiiieeeeeel mehr wert als nur das schnöde Metall! Dass ich Dummerchen das nicht erkannt habe :roll:
Gleich mal nachschauen, wie viel Samleraufschlag für die echt seltenen und hochbegehrten Teile vom Geiger bezahlt werden! Müssen ein paar tausend Prozent sein, die Geiger-Barren gibt es schließlich schon ein paar Jahre länger als Germania Mint smilie_02

Im Ernst: Germania Mint hat ein paar richtig schöne Münzen herausgebracht aber die Aufpreise schwanken zwischen rotzfrech und bodenlos unverschämt. Und der Barren ist nullkommagarnix besonderes, einfach nur ein simples gegossenes Stück Silber, wie es millionenfach von zig Mints angeboten wird und definitiv nicht mehr als das Material wert. Nix Sammlerstück. Nix boah echt wertvoll. Nix wow so voll schön.

Nicht alles, was selten ist, ist ein Sammlerstück. Teile wie dieses sind nur selten, weil der Herausgeber nicht besonders viele Dumme findet, die den Aufpreis zahlen.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 20.11.2021, 02:12

Marek
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 342
Registriert: 25.08.2013, 19:15
smilie_01

Beitrag 20.11.2021, 08:59

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Klecks hat geschrieben:
19.11.2021, 23:47
Florian hat geschrieben:
19.11.2021, 14:52
Es geht hier nicht um schnödes Material, sondern um einen Germania Mint Barren.

Ach sooooooo! Das ist natürlich etwas völlig anderes. Die Barren eines sich selbst hochtrabend "Mint" betitelnden kleinen polnischen Privat-EM-Vertickers sind selbstverfreilich viiiieeeeeel mehr wert als nur das schnöde Metall! Dass ich Dummerchen das nicht erkannt habe :roll:
Gleich mal nachschauen, wie viel Samleraufschlag für die echt seltenen und hochbegehrten Teile vom Geiger bezahlt werden! Müssen ein paar tausend Prozent sein, die Geiger-Barren gibt es schließlich schon ein paar Jahre länger als Germania Mint smilie_02

Im Ernst: Germania Mint hat ein paar richtig schöne Münzen herausgebracht aber die Aufpreise schwanken zwischen rotzfrech und bodenlos unverschämt. Und der Barren ist nullkommagarnix besonderes, einfach nur ein simples gegossenes Stück Silber, wie es millionenfach von zig Mints angeboten wird und definitiv nicht mehr als das Material wert. Nix Sammlerstück. Nix boah echt wertvoll. Nix wow so voll schön.

Nicht alles, was selten ist, ist ein Sammlerstück. Teile wie dieses sind nur selten, weil der Herausgeber nicht besonders viele Dumme findet, die den Aufpreis zahlen.
Moin,

manchmal geht man einfach viel zu früh ins Bett. :wink:

Danke erstmal an Klecks. Das Dummerchen bin dann wohl ich.

Nun, welche Beweggründe hatte der Flo diesen überteuerten Barren zu posten.

Vorweg, ich habe mir einen gekauft.

Ich sammle 100 g Barren. Von jedem nur ein Stück. Der Germania Mint Barren hat mir noch gefehlt

und ich habe auf die Schnelle kein günstigeres Angebot gefunden.

Latürnich ist der Barren weit über Spot, aber für meine Sammlung genau richtig.

Der Beweggrund war also nicht die Investition, sondern ein Stück für die Sammlung.

Kommt auch nicht nochmal vor.

Na ja, normalerweise erkläre ich nicht so lange.

Schönes WE wünscht der Flo smilie_24
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 20.11.2021, 09:46

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Gerade war DHL da mit dem Barren und der Germania 2021 Proof. smilie_57
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 20.11.2021, 11:01

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Florian hat geschrieben:
20.11.2021, 09:46
Gerade war DHL da mit dem Barren und der Germania 2021 Proof. smilie_57
Wenn der Postmann 2 x klingelt :wink: .
Stell doch mal Fotos ein.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 20.11.2021, 11:25

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Back to topic, bei ESG gibts momentan wieder Palladium-Ballerinas 1/2 oz aus dem Ankauf zu 1.177,99 €, gekapselt kommen die wie bei ESG üblich auch:

https://www.edelmetall-handel.de/pallad ... ce=gold.de
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 20.11.2021, 15:26

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 16.07.2021, 18:57
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
20.11.2021, 11:01
Florian hat geschrieben:
20.11.2021, 09:46
Gerade war DHL da mit dem Barren und der Germania 2021 Proof. smilie_57
Wenn der Postmann 2 x klingelt :wink: .
Stell doch mal Fotos ein.
Irgendwann bestimmt. :wink:
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 20.11.2021, 20:05

CrazybutOK
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 07.11.2014, 21:57
Wohnort: Bocholt
Hallo ihr Lieben,

mal wieder ein Münzschnäppchen bei meinem Stammhändler:

https://shop.scheideanstaltka.de/belgie ... force.html

20 Francs Belgien für 311,- Euro sind finde ich wirklich günstig zur Zeit, und die fallen einem ja auch nicht überall vor die Füße....

Es sind noch drei Stück verfügbar, der beste Preis auf gold.de liegt bei 319,72 Euro

Ich selber habe 4 Stück 20 Lira Italien für ebenfalls kleines Geld kaufen können, leider waren nicht mehr verfügbar.

Viel Erfolg bei Euren Einkäufen wünscht euch

Crazy
Manchmal hat man Pech, dann wieder haben nur die anderen Glück.

Antworten