ebay-schnäppchen oder betrug?

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 27.02.2013, 13:59

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Strafe muss sein!

Die Uhr ist halt vom LKW gefallen,daher auch kein Zerti dabei....klemmt bestimmt in dem geklauten Fahrrad welches die Polizei beschlagnahmt hat...
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 27.02.2013, 14:12

Benutzeravatar
Maple Leaf
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 03.09.2011, 11:24
booombooom hat geschrieben:da gebe ich toymac recht also zb ich habe von mein Bruder sein erbe 3 Rolex Uhren und 1 Breitling bekommen und aufjedenfall weil ich mich nicht auskenne und ich so oder so denke das die gefälscht sind sage ich es vorraus ^^ und versuche die auch nicht für 3 stellige zahlen zu verkaufen ^^
echt scheise das manche Leute mit verarschungen und fälschungen Geld machen wollen ...
:?:
Kannst du das bitte etwas näher definieren?

Wenn ich das hier so alles lese (vielen Dank an die Poster), steht auf jeden Fall eines für mich fest: Die Dummheit wird wohl leider nie aussterben ...

@Friedrich 3
smilie_01
Liebe Grüße
Maple Leaf

Beitrag 27.02.2013, 14:44

capazo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 464
Registriert: 27.05.2011, 15:20
Wohnort: thüringen
sind die echt? die plättchen sehen etwas zu groß aus... smilie_08

http://www.ebay.de/itm/47g-Hochgoldhalt ... 2912758%26

ich habe noch was gefunden....

http://www.ujs.info/archiv/meldung/1584 ... egudent-U/

smilie_24

Beitrag 27.02.2013, 14:45

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Wenn mal nix los ist hier im Forum,dann lest doch mal im ebay Forum.Lachanfälle sind garantiert,durch komische Verkäufer und leichtgläubige Käufer.

http://community.ebay.de/category/Diskussionsforen/3
smilie_24
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 27.02.2013, 14:48

Benutzeravatar
amabhuku
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 301
Registriert: 07.01.2011, 17:51
Wohnort: Rio de la Plata
psychonaut-hh hat geschrieben:
eichbaum hat geschrieben:Rolex Schnäppchen?
Oder Sachen zum lachen?
www.ebay.de/itm/150998762354
smilie_20 Lachen oder weinen?

Welche VOLLIDIOTEN bieten da tausende Euro???

Haben die seine Bewertungen nicht gelesen?
Na, so lange er Selbstabholung anbietet....
Falls es eine echte Rolex diesen Typs und Zustands ist, die nicht gestohlen ist, ist der Preis von 7000 für eine Uhr von 10000 ok.
Vorher besorgst du dir die Nummern der gestohlenen Teile von Rolex und vergleichst sie mit der angebotenen vor Ort.
Falls irgend etwas nicht koscher ist, bleibt sie eben liegen.
Der Verkäufer ist dann der Hehler.

Beitrag 27.02.2013, 22:19

Benutzeravatar
Libertad1999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: 30.04.2011, 16:18
Wohnort: Im Zelt am Creek
"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles.."

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

LIBERTAD1999

Beitrag 28.02.2013, 07:21

Benutzeravatar
Mitchi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 17.09.2012, 12:58
Wohnort: Nähe Frankfurt/M
Libertad1999 hat geschrieben:Wer traut sich ??

smilie_02
Ich nicht 8)
Erfolgreich gehandelt mit: GoldEagle, goldmichi, Goldlutze, kleinanleger, alibaba11, michi852, detonic96, Silverlady, Enno+Tara, El Greco, kkdooo, Nordmann_de, eifelwolf, Köni123, Tiger2010, Beluga, u.a.
http://www.gold.de/forum/mitchi-t6563.html

Beitrag 28.02.2013, 07:52

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1296
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Zuletzt geändert von Sapnovela am 15.05.2013, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 28.02.2013, 08:35

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
.
Wenn man ganz genau zwischen den Zeilen liest, kann man schon erkennen
dass er ganz genau weiss was er da hat - und ein Stück Müll teuer verkaufen will.

Das ganze Drumherumgeschreibe soll ihn nur von vornherein
gegen evtl. spätere Ansprüche des geprellten Käufers schützen.

Man muss ihm aber auch zugute halten ( im Gegensatz zu anderen Ebay-Gold-Verschleuderern ),
daß er die Münze ehrlicherweise in die Kategorie
Münzen > Edelmetalle > Sonstige gestellt hat.
.

Beitrag 28.02.2013, 08:42

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2192
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
K hat geschrieben:.
Wenn man ganz genau zwischen den Zeilen liest, kann man schon erkennen
dass er ganz genau weiss was er da hat - und ein Stück Müll teuer verkaufen will.

Das ganze Drumherumgeschreibe soll ihn nur von vornherein
gegen evtl. spätere Ansprüche des geprellten Käufers schützen.

Man muss ihm aber auch zugute halten ( im Gegensatz zu anderen Ebay-Gold-Verschleuderern ),
daß er die Münze ehrlicherweise in die Kategorie
Münzen > Edelmetalle > Sonstige gestellt hat.
.
Vom selben Anbieter dieser Knüller: Röhrender Hirsch. smilie_17

http://www.ebay.de/itm/Altes-Bild-Nachl ... gd_Fischen

Na K, schon schwach geworden?
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 28.02.2013, 10:08

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Hab angefragt, wie schwer denn die Münze ist. Das kam soeben als Antwort:

Hallo, wie im Angebot geschrieben weis ich das nicht und hab auch keine
Waage mit der ich dieses feine gewicht wiegen könnte !!! mfg

-schlaubi02


Anders ausgedrückt: Er weiß, dass die Münze zu leicht ist smilie_21

.

Beitrag 28.02.2013, 10:21

Goldig
Vorsicht bei diesem Angebot!

Dahinter steckt die bekannte Betrügerin Melanie May.
Sie hatte früher schon betrogen und nun ist sie wieder da.
Eventuell ist sie ja dem ein oder anderem bekannt.
Zurzeit verkauft sie Gold,Handys u.s.w


Irgendwie schaffe ich es nicht den Link einzustellen.
Artikelnummer bei Ebay Kleinanzeigen ist :

102476499

Beitrag 28.02.2013, 10:53

Benutzeravatar
Libertad1999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: 30.04.2011, 16:18
Wohnort: Im Zelt am Creek
K hat geschrieben:.
Wenn man ganz genau zwischen den Zeilen liest, kann man schon erkennen
dass er ganz genau weiss was er da hat - und ein Stück Müll teuer verkaufen will.

Das ganze Drumherumgeschreibe soll ihn nur von vornherein
gegen evtl. spätere Ansprüche des geprellten Käufers schützen.

Man muss ihm aber auch zugute halten ( im Gegensatz zu anderen Ebay-Gold-Verschleuderern ),
daß er die Münze ehrlicherweise in die Kategorie
Münzen > Edelmetalle > Sonstige gestellt hat.
.
Das trifft den Nagel auf den Kopf - so sehe ich das auch smilie_01

Ich biete doch keine Münze an, die EVENTUELL echt ist und dann zum Sofortkauf für 100,- mit Preisvorschlag - Solche dummen gibt es heutzutage nicht mehr smilie_22

Obwohl bei solchen Angeboten eigentlich die Käufer die Kriminellen sind !
"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles.."

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

LIBERTAD1999

Beitrag 28.02.2013, 11:54

Benutzeravatar
Lucky71
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 28.01.2011, 13:48
Wohnort: NRW
Wenn man sich mal ihre Bewertungen durchliest, stellt man fest, dass die Dame die eine oder andere wertlose Medaille und Silberunzen-Imitation besorgt hat. Ob sie durch den Wiederverkauf ihr Hercules-Mofa finanziert? smilie_20

Übrigens echt interessant dieses Bewertungsportal. Da kann man ja ein richtiges Persönlichkeitsprofil erstellen (u.a. Infos über gekaufte Schuhe, Medikamente, Fahrzeugteile etc.). smilie_08
“Gold ist eine Kostbarkeit. Jedem, der es besitzt, erfüllt es alle Wünsche dieser Welt und verhilft den Seelen ins Paradies“
Christoph Columbus, Seefahrer (1451-1506)

Beitrag 28.02.2013, 14:13

Benutzeravatar
MG 08/15
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 07.01.2011, 22:32
Goldig hat geschrieben:Vorsicht bei diesem Angebot!

Dahinter steckt die bekannte Betrügerin Melanie May.
Sie hatte früher schon betrogen und nun ist sie wieder da.
Eventuell ist sie ja dem ein oder anderem bekannt.
Zurzeit verkauft sie Gold,Handys u.s.w


Irgendwie schaffe ich es nicht den Link einzustellen.
Artikelnummer bei Ebay Kleinanzeigen ist :

102476499
Hab mal gegurgelt.
Dabei ist das heraus gekommen.
Melanie M.

Du solltest deine Vorwürfe aber schon begründen können.

Beitrag 28.02.2013, 14:29

Goldig
habe von ihr leider eine Matratze für 700 Euro gekauft.
Geld weg und nichts erhalten.
Leider habe ich erst danach gesehen das sie diese Frau Melanie May ist die auch schon etliche andere beschissen hat.
Anzeige habe ich gestellt.

Sie ist seit Dezember anscheinend wieder aktiv und wird in vielen Bereichen tätig.

Ich kann euch nur raten seit Vorsichtig.

Kann dir genug Links senden per PN wo du nachlesen kannst

Beitrag 28.02.2013, 14:38

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
Libertad1999 hat geschrieben:http://www.ebay.de/itm/Alte-Munzen-/300 ... 161wt_1397


Wer traut sich ??

smilie_02
Hatte angefragt...
Ich habe die Auktion leider beendet, da zuviel Leute mich mit Mails nerven und bombadieren, obwohl alles im Angebot stand. Selbstabholung wäre möglich gewesen. MfG
Da ihn ja jetzt keiner mehr nervt, könnte er mir die 20 Dollar doch für 100 Euro verkaufen smilie_08
Erfolgreich gehandelt: http://www.gold.de/forum/goldfriese-t5990.html

Beitrag 28.02.2013, 14:47

Benutzeravatar
Libertad1999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: 30.04.2011, 16:18
Wohnort: Im Zelt am Creek
Ich glaube die meint mich - war da etwas offenisiver smilie_02

Meine Anfrage:

Wieso bieten Sie eine eventuell wertvolle Goldmünze an, ohne sich zu versichern ob es wirklich Gold ist ?
Das Gewicht lässt sich in jedem Supermarkt an der Gemüsewaage nachwiegen, oder bei der Post, oder oder...

Ich finde Ihre Angebotsform zweifelhaft, auch wenn Sie schreiben, Sie würden sich nicht auskennen. Wahrscheinlich wird es auch hier wieder einen Dummen geben, der viel Geld für Schrott ausgibt..

Gehen Sie die Münze doch mal wiegen (wie oben beschrieben) und schreiben das tatsächliche Gewicht noch ins Angebot, das erspart u.U. viel Ärger....


die Antwort:

Warum ? Wegen dem Feeling ob man ein Verlust oder Gewinn gemacht hätte. Ober glauben Sie mich jucken die paar Euros? (selbst im 4 stelligen € Bereich wäre es mir völlig wurscht egal gewesen). Dank Leuten wie Ihnen, die die ganze Zeit nerven und einfach das Angebot so wie es ist nicht akzeptieren können, hat vielleicht Jemand die große Chance verpasst. Es zwngt sie doch keiner das Angebot anzunehmen. Nee da wrd immer weiter gebohrt und gebort. Alles Nötige stand im Angebot und fertig. Ich hab jetzt die Angebote rausgenommen, weil hier so Leute wie sie einfach nur nerven. Wenn das Angebot soo schlecht anhört dann sollte man auch nicht bieten und mich nich mit Mails bombadieren mit Fragen, die bereits in der Auktion schon beschrieben sind. Wie im Angebot stand, ist es ein Erbstück und man Kauft die Katze im Sack. Hoffe das war jetzt genug Auskunft !!!


wer wird denn da gleich patzig...
smilie_21
"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles.."

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

LIBERTAD1999

Beitrag 28.02.2013, 14:52

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
Dank Leuten wie Ihnen, die die ganze Zeit nerven und einfach das Angebot so wie es ist nicht akzeptieren können, hat vielleicht Jemand die große Chance verpasst.
Und ich hatte mich schon auf einen Ausflug quer durch Deutschland zwecks Abholung gefreut :evil:
Erfolgreich gehandelt: http://www.gold.de/forum/goldfriese-t5990.html

Beitrag 28.02.2013, 14:54

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Katze im Sack, Pferd in der Lasagne, Blech in der Münze,

nur keine Orthographie in der Antwort smilie_20

Antworten