ebay-schnäppchen oder betrug?

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 26.01.2015, 11:51

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 639
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Also ich sehe eigentlich recht oft alte Opa´s die Gold/Silber kaufen. Allerdings sind die dann auf einer Börse also glaube ich nicht das die alten auf die sachen bei Ebay reinfallen.

Beitrag 26.01.2015, 19:37

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
Der Markeninhaber kümmert sich seit heute morgen darum.

Beitrag 26.01.2015, 21:12

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 639
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Was heißt denn der Markeninhaber kümmert sich darum?

Schreitet die Degussa jetzt ein weil ihre Barren gefälscht werden.

Beitrag 26.01.2015, 21:24

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
Genau das, zumindest bei diesen beiden Auktionen.

Beitrag 26.01.2015, 21:29

Benutzeravatar
menschenskind
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 12.10.2013, 00:48
Wahrscheinlich sind es in Wirklichkeit weder alte Opas noch Sonderschüler, sondern ganz normale Leute die vielleicht schon öfters im Leben an Goldkauf gedacht hatten. Und plötzlich packt es sie, weil man vielleicht gerade wieder was von Krise oder Inflation gehört hat, und sagt sich "So, jetzt werde ich mir mal ein bisschen Gold kaufen". Und da man ja sonst auch schon gerne und oft zig Internet-/Ebay-Käufe erfolgreich gemeistert hat: warum sollte man nun plötzlich zur Bank gehen? Ein "gebrauchter", etwas günstigerer tut es doch auch für den Anfang - also wie gewohnt ab zu Ebay und fix was geschossen. Als Anfänger entscheidet man sich dann noch bewusst für "Degussa", "Heraeus" - hat man ja schonmal gehört. Dann die Bildchen mit den Barren und deren Prägung gesehen (Feingold, 999.9, Degussa) - "was soll man da falsch machen?" Vielleicht hat man dann schonmal den Opi von seiner Münzsammlung faseln gehört - Ja da gibt es so viele Spezialbegriffe, die den Zustand beschreiben oder so - "Plated" ist wohl so ein Begriff? Aber egal wie der Zustand ist, die paar Kratzerchen auf dem Bild gehen schon in Ordnung.

Ich finde es überhaupt nicht verwerflich, wenn ein Anfänger sich zum "Feingoldbarrenkauf" entscheidet und dabei auf irgend eine Fachlektüre oder tagelanges Goldforum-Lesen verzichtet, nach dem Motto: "Das ist doch nur was für Sammler von seltenen Stückchen. Ich will nur simples pures Gold, ohne Sammleraufschläge, vorzugsweise von einer großen bekannten Prägestätte." Solche Gedanken kann ich gut nachvollziehen. Wer denkt da schon an Betrug - noch dazu im großen Stil?

Es scheint ja richtig zu boomen mit den Plated-Barren, und wieviele Barren werden ohne "Plated"-Hinweis vertickt?

Beitrag 26.01.2015, 22:08

gernreich
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 17.10.2014, 14:48
Dann hat man mich wohl auch besch.....
obwohl ich meinen Barren direkt beim Christkind gekauft hab.
Dann war das Christkind wohl auch nicht echt? Kam mir gleich so komisch vor, hatte so einen
komischen Akzent....
:( BildBild

Vielleicht sollte ich ihn anbieten unter: Biete Goldbarren, original vom Christkind.
Wurde nach der Geburt in Bethlehem in einem Stall einem Neugeborenen überreicht.
Äußert selten, rar.... :D

Beitrag 26.01.2015, 23:38

Benutzeravatar
menschenskind
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 12.10.2013, 00:48
@gernreich:
Das ist aber ein wirklich schöner Goldbarren - der fehlt ja noch in meiner Sammlung.
Wenn nahe am Spottpreis, hätte ich Interesse! smilie_11

Beitrag 27.01.2015, 02:39

Benutzeravatar
Flugfux
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 01.10.2014, 23:38
Wohnort: Münster (Westf.)
gernreich hat geschrieben:Vielleicht sollte ich ihn anbieten unter: Biete Goldbarren, original vom Christkind.
Wurde nach der Geburt in Bethlehem in einem Stall einem Neugeborenen überreicht.
Äußert selten, rar.... :D

Dachbodenfund ist ausgelutscht. Hier also der sogenannte Stallfund.

Schönes Stück smilie_01

Beitrag 27.01.2015, 14:31

Benutzeravatar
Goldfuchs25
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 19.11.2014, 12:41
Nach dem Christkind sind jetzt die ostfriesischen Sticker-Verkäufer in den Goldbarrenhandel eingestiegen. smilie_03

http://www.ebay.de/itm/100g-Goldbarren- ... 101wt_1154

Schauen wir mal, ob der Minimum 3.500 Euro bringt.

smilie_39

Gruß vom Goldfuchs smilie_24
Bär und Bulle können keinen Fuchs fangen.

Beitrag 27.01.2015, 15:57

andreash
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 11.11.2013, 14:45
Wohnort: Berlin
Ich denke nicht, dass man Geschäfte mit Gold über Ebay tätigen sollte, da die Seriösitätsrate vermutlich sehr sehr gering ist.

Beitrag 28.01.2015, 07:28

alexm1003
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 21.09.2010, 19:32
Ausser als VERkäufer von Fake-Barren, da offensichtlich die Senilitätsrate sehr hoch ist. smilie_20

Beitrag 04.02.2015, 16:54

echtjetzt?
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 02.02.2015, 10:50

Beitrag 04.02.2015, 17:12

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
echtjetzt? hat geschrieben:Goldbarren-von-Degussa-10g-fein-versiegelt-PP- sind die auch unecht?
Wieso die Frage nach "auch UN-ECHT" smilie_08
Das Einzige ist die Bemerkung PP smilie_18
Icke kenne solche Barren nur gestanzt und dann hübsch verpackt,in echt-jetzt smilie_15
Das hat nix mit Polierter Platte zu tun.
Beim Händler hier im Forum wäre der Barren billiger gewesen.
T.
P.S.
Selbst eine häßliche Braut prima "aufgehübscht"...
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 04.02.2015, 17:18

Benutzeravatar
Trebbler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 24.12.2013, 09:36
Wohnort: Südlich des Nordpoles
Ist doch egal ob echt oder unecht....beim EM-Händler kosten heute 10 gr Gold günstig ca 365€, mittel ca 372€. Und da braucht keiner fragen: ist der auch echt?

Vieleicht kann mir mal einer erklären worin der Reiz besteht Standardware über Ebay zu kaufen?
Ich verstehs nämlich nicht

Beitrag 04.02.2015, 18:29

echtjetzt?
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 02.02.2015, 10:50
also ist Polierte Platte aus massivgold oder auch nur plated?

Beitrag 04.02.2015, 18:43

Benutzeravatar
Trebbler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 24.12.2013, 09:36
Wohnort: Südlich des Nordpoles
pp bedeutet eigentlich, dass die Münze mit polierten Rohlingen geprägt werden. PP kann auch aus Messing sein...pp sagt nix zum Material
Bei Stanzbarren kenne ich jetzt keine handelsübliche Standardware wie der gezeigte Hereaus 10gr Barren in pp.
Außer dem jetzigen Besitzer war das normale Gold etwas zu matt er hat sie mit der Poliermaschine bearbeitet und nennt das jetzt pp
Deinen Postingzahlen nach vermute ich jetzt einfach mal, dass du noch Anfänger beim Goldkauf bist.
Mach dir doch einfach selbst den Gefallen und bestell bei anerkannten EM Händler wie sie z.B. hier gellistet sind.
Wenn du in der Nähe einen Händler hast, geh hin und lass dich beraten. Das machen die bei Anfängern recht gerne auch beim Kauf von nur 10gr.
Allein das Erlebniss...der Geruch von Gold im Laden ist ein Besuch wert. JA....Goldläden haben einen eigenen Geruch. ( nö nicht nur nach ungewaschenen Kunden :mrgreen: )

Beitrag 05.02.2015, 18:38

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42
... ohne Worte...
http://pages.ebay.com/link/?nav=item.vi ... 79&alt=web

...und dann noch aus der Ukraine...

Beitrag 05.02.2015, 20:33

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
KRAlex hat geschrieben:... ohne Worte...
http://pages.ebay.com/link/?nav=item.vi ... 79&alt=web
...und dann noch aus der Ukraine...
Schon vorbei??

http://www.ebay.com/itm/Error?item=1816 ... 9&errid=12
smilie_18
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 05.02.2015, 22:15

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42
...läuft noch bis ca. 15:30

Man könnte natürlich zocken aber ... ich mach es nicht :lol:

Wer weiss ob das Paket jemals hier ankommt und ob die wirklich echt ist.

Beitrag 13.02.2015, 14:58

Benutzeravatar
LunarBerlin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 13.06.2013, 09:51
Wohnort: Berlin
Gab's nicht mal einen Beitrag der so ähnlich wie "Ebay Kuriositäten" lautete ?? smilie_08

Wie auch immer...

Finde es faszinierend, das doch mehr als nur ein Mensch scheinbar nicht lesen kann...

http://www.ebay.de/itm/5-Gramm-Goldbarr ... 259fe26294

Oder war der Startpreis einfach geschickt hoch genug ? :wink:

Der hier:

http://www.ebay.de/itm/5-Gr-Goldbarren- ... 19fbc4f009

ist sogar noch dreister.

Das auch Händler mit den Dinger um sich schmeißen, allerdings zu horrenden Startpreisen finde ich echt eine Frechheit. Das ist Betrug von Allerfeinsten.
Klar, wer nicht lesen kann ist selbst Schuld, aber wissentlich darauf zu spekulieren gehört für mich angezeigt und/oder von jeglicher Verkaufsplattform ausgeschlossen...
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod...

Es muß niemand meiner Meinung sein, aber er muß sie als meine Meinung respektieren...

Antworten