ebay-schnäppchen oder betrug?

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 15.03.2012, 20:55

Mädel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 06.03.2012, 18:27
Ich bin ja mehr beim Gold-Schmuck unterwegs.

Da gibts auch die dollsten Klopfer :roll:

Hier knallts demnächst. Aber gewaltig:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... true&rt=nc

Das Bild des Armbandes ist geklaut. Gehört zu einem Modeschmuckteil.

Ebenfalls verkauft wurden Bruchgold und 20 Goldmark. Alles mit geklauten Bildern und 1-Tages-Auktionen.

Wie "es" das neue Bezahlsystem austricksen will, bleibt abzuwarten.

Gruß,

Mädel

Beitrag 15.03.2012, 21:00

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Es ist mir schleierhaft,wie man auf sowas 385,-- bieten kann??? smilie_18

Minibilder geklaut.keine wirklichen Infos.0 Punkte im Profil...

Wer da kauft hat nen Sockenschuss und gehört beschi**en!!

Gier frisst Hirn!
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 15.03.2012, 21:07

Benutzeravatar
lobsens
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 13.01.2011, 14:23
Wohnort: Wetzlar
Mädel hat geschrieben:Ich bin ja mehr beim Gold-Schmuck unterwegs.

Da gibts auch die dollsten Klopfer :roll:

Hier knallts demnächst. Aber gewaltig:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... true&rt=nc

Das Bild des Armbandes ist geklaut. Gehört zu einem Modeschmuckteil.

Ebenfalls verkauft wurden Bruchgold und 20 Goldmark. Alles mit geklauten Bildern und 1-Tages-Auktionen.

Wie "es" das neue Bezahlsystem austricksen will, bleibt abzuwarten.

Gruß,

Mädel

Guten Abend @mädel

das ist ja wirklich ein Hammer!! Bei Münzen kennt man ja solche "Aktionen", aber daß es bei Gold-Schmuck auch so extrem abläuft, das war mir neu. Vielen Dank für diesen link - man kann nur den Kopf schütteln.....

Oder wie FriedrichIII vor mir bemerkte: Gier frist Hirn - falls überhaupt welches da ist :wink:

Beste Grüße!

lobsens

Beitrag 15.03.2012, 21:11

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Mädel hat geschrieben: Da gibts auch die dollsten Klopfer :roll:
Hier knallts demnächst. Aber gewaltig:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... true&rt=nc
Was reitet nur diese Idioten, immer wieder auf solch eine Auktion zu bieten ?
Irgendwie fehlt mir da 'n Pfennig an der Mark.

Kein Mitleid !

Beitrag 15.03.2012, 21:12

Mädel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 06.03.2012, 18:27
Hier ist das Original:

http://tinyurl.com/7awsjc6 (Endloser Google-Bilder-Link mit Tinyurl geschrumpft)

Das ist noch nicht mal aus Gold :lol:

Wenn ich mal wieder Autobahngold finde, zeige ich Euch mal den Weg, den so ein altes italienisches Teppicharmband zurücklegen kann, bis einer sich erbarmt und es nicht mehr als Gold verkauft. Da gibts Unglaubliches :roll:

Beitrag 15.03.2012, 21:21

Benutzeravatar
lobsens
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 13.01.2011, 14:23
Wohnort: Wetzlar
Mädel hat geschrieben:Hier ist das Original:

http://tinyurl.com/7awsjc6 (Endloser Google-Bilder-Link mit Tinyurl geschrumpft)

Das ist noch nicht mal aus Gold :lol:

Wenn ich mal wieder Autobahngold finde, zeige ich Euch mal den Weg, den so ein altes italienisches Teppicharmband zurücklegen kann, bis einer sich erbarmt und es nicht mehr als Gold verkauft. Da gibts Unglaubliches :roll:

Also das wäre wirklich mal sehr interessant. Mach das, und unser Dank wird Dir gewiß sein :D

Beste Grüße!

lobsens

Beitrag 15.03.2012, 21:23

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
lobsens hat geschrieben: Also das wäre wirklich mal sehr interessant. Mach das, und unser Dank wird Dir gewiß sein :D
Beste Grüße!
lobsens
Ja - aber bitte nicht in die Kleinanzeigen stellen. smilie_02

Beitrag 15.03.2012, 21:24

Mädel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 06.03.2012, 18:27
lobsens hat geschrieben: das ist ja wirklich ein Hammer!! Bei Münzen kennt man ja solche "Aktionen", aber daß es bei Gold-Schmuck auch so extrem abläuft, das war mir neu. Vielen Dank für diesen link - man kann nur den Kopf schütteln.....
Beliebter Trick bei Konvoluten oder Autobahngold ist: "Ich weiß nicht ob das Gold ist, habe es nicht geprüft, weil ich mir nichts aus Schmuck mache"

oder

"Stempel sind zu sehen, aber ich kann sie nicht lesen, weil sie zu klein sind"

Klar doch. Da hat jemand eventuell Gold in der Hand, und prüft es bei diesem Goldpreis nicht nach? Wie blöd muß man sein sein, sowas zu glauben?

Das macht doch jeder Juwelier im Handstreich. Ich habe eine 750er Goldkette beim Entrümpeln im Keller gefunden. Der Verschluß war abgerissen und es war auch nicht meine, sondern die meines Lebensgefährten, der sich für sowas wirklich nicht erwärmen kann. Ich hab sie halt prüfen lassen. Fertig. 2,50 €. Das würde doch jeder andere auch machen, wenn er damit mehr Geld erzielen kann.

Beitrag 15.03.2012, 21:25

Benutzeravatar
lobsens
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 13.01.2011, 14:23
Wohnort: Wetzlar
K hat geschrieben:
lobsens hat geschrieben: Also das wäre wirklich mal sehr interessant. Mach das, und unser Dank wird Dir gewiß sein :D
Beste Grüße!
lobsens
Ja - aber bitte nicht in die Kleinanzeigen stellen. smilie_02

@K - Sehr gut - darauf ein Gläschen smilie_15

Gruß

lobsens

Beitrag 16.03.2012, 21:16

TiloS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 28.02.2011, 18:25
Mädel
solche verschlungenen Ebaywege habe ich auch schon gesehn und ne zeitlang auch dokumentiert, aber die Blödheit der Käufer ist sogroß, da kommt man nicht gegen an, wenn es zu viel erwartet ist, mal nachzuschauen, ob das Teil kurz zuvor erst auf ebay mit gleichem account gekauft wurde oder schonmal in den bewertungen steht mit rot/grau oder grün bzgl rückgabe

aber
wie findet man dieses Modeschmuckarmbandbild als Original, wo doch auf der Ebaywinzkopie nahezu nix zu erkennen war ?
gibts da ne googlefunktion, die ich noch nicht kenne?

Beitrag 16.03.2012, 21:19

Mädel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 06.03.2012, 18:27
Du kannst das Bild unter Google Bildersuche einfach in das Suchfeld ziehen. Dann sucht Google ähnliche, bzw. gleiche, Bilder :wink:

Beitrag 16.03.2012, 21:23

TiloS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 28.02.2011, 18:25
hmm, interessant
muß ich morgen gleich mal ausprobieren

Beitrag 16.03.2012, 21:39

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Mädel hat geschrieben: Du kannst das Bild unter Google Bildersuche einfach in das Suchfeld ziehen. Dann sucht Google ähnliche, bzw. gleiche, Bilder :wink:
Dafür liebe ich dieses Forum - man lernt immer wieder mal was neues.
Bin ja nun fast täglich mit google unterwegs, aber das habe ich noch nie gesehen.
smilie_07 - und es klappt sogar.

Beitrag 17.03.2012, 07:37

Mädel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 06.03.2012, 18:27
http://www.ebay.de/sch/arkan11212/m.htm ... ksid=p3686

:shock:

Verzeiht mir meine makabren Gedanken... aber sind die Dinger vom Friedhof?

Beitrag 17.03.2012, 09:06

TiloS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 28.02.2011, 18:25
so abwegig ist der Gedanke bei dem Zustand gar nicht
Ringe teils übel aufgekniffen, aber nicht auseinandergebogen, wie man es macht, wenn man den von nem angeschwollenen Finger ziehen muß
teils sehen die auch wie angeschmort aus

Beitrag 17.03.2012, 10:24

Mädel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 06.03.2012, 18:27
Könnte aber auch sein, daß jemand versucht hat das Metall einzuschmelzen.

Sieh Dir mal den Silberbarren an:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... true&rt=nc

Silberbarren nimmt man ja nicht mit ins Krematorium.

Das ist jetzt irgendwie creepy.

Beitrag 17.03.2012, 10:30

TiloS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 28.02.2011, 18:25
nach dem bild bin ich mir da nicht mehr so sicher, von wegen eben nicht
ich habe neulich mit jemandem gesprochen, der will sich auf seine alten Tage seine originalen Zähne als Kettenanhänger umbinden, damit er als Leiche seinen Angehörigen die (eigenen) Zähne zeigen kann
warum also nicht nen Silberbarren auf dem letzten Weg?
und dann ab in die Akkusäure und das Bild könnte passen
da haben die ollen Pharaonen ganz andere Sachen mit ins Grab genommen

Beitrag 18.03.2012, 01:32

Satori
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 05.02.2012, 17:32
Der Silberbarren hat zwar seine Macken aber für den Preis hätte ich ihn auch genommen.

Beitrag 18.03.2012, 17:34

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Satori hat geschrieben:Der Silberbarren hat zwar seine Macken aber für den Preis hätte ich ihn auch genommen.
Zitat:
"Für alle Ankaufspreise bei Barren und Münzen gilt:Bankhandelsfähiger guter Zustand vorrausgesetzt."
http://www.scheideanstalt.de/informatio ... fsrechner/

Dann ist dieser Barren NUR noch Schmelzwert---und VIEL zu teuer!!
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 18.03.2012, 17:39

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Titan hat geschrieben: Dann ist dieser Barren NUR noch Schmelzwert---und VIEL zu teuer!!
T.
Richtig, sowas kann man bei Gesamtkosten von nem zweistelligen Prozentbereich UNTER Spot mal überlegen anfangen, hier aber hoffnungslos überteuert.

Dazu das Versandrisiko auch noch.
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Antworten