Gold unter Spot

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 19.08.2011, 16:25

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Was regt Ihr Euch so auf ?? Hab grade geschaut - alle "Schnäppchen" sind nicht lieferbar ( somit auch nicht existent...), einzig der Krügerrand für 1315,- ist ein paar Euro unter westgold, der ganze Restramsch ist ordentlich teuer - definitiv unsolide !!! smilie_18
Habe schon mehrfach ähnliche ( an sich recht gut aufgemachte..) "Händlerseiten" über Google-Werbebanner aufgeklickt und traumhafte Preise gesehen - telefonisch war dann nur eine genervte Dame erreichbar, deren Telefon nicht stillstand - die Polizei hatte Sie schon verständigt, denn mit dem Shop hatte sie nun garnix zutun...
Meine Meinung - FINGER WEG !!! smilie_54
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 19.08.2011, 16:38

bioframe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 19.05.2011, 10:49
Wohnort: Bayern
Historix hat recht. Alles nicht auf Lager. Und von dem besagten krügerrand hat er gerade mal 3 Stück.
Daher unterstütze ich die Aussage:
Finger weg.

Beitrag 25.08.2011, 19:40

Benutzeravatar
qayqwertz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 31.07.2011, 18:27
also ich will weder für noch gegen jemand Werbung machen, sondern nur meine Erfahrungen mit dem Anbieter mitteilen.

Ich habe vor einigen Tagen ein paar Silberunzen dort bestellt und diese wurden mir heute auch geliefert.
War zwar kein Gold (wo es ja ursprünglich darum ging), aber die Ware ist angekommen und der Preis für die Silberunze war gut.

Aber ich sehe es aber sonst genauso wie die meisten hier, ein gesundes Misstrauen und eine gewisse Skepsis hat noch nie geschadet.

Beitrag 26.08.2011, 07:14

jaeger19
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 214
Registriert: 15.09.2010, 14:00
Wohnort: Sachsen
Was für ein Kerl der Händler,
der hat vielleicht gewust das er in den letzten drei Tagen viel billiger an die Dinger kommt.
Ein Versuch ist ein Kauf alle mal wert! smilie_24

Beitrag 26.08.2011, 07:45

2012survivor
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 19.07.2011, 20:31
Gold 1oz Heraeus Barren 1348. Eine Website weiter bekomme ich den Klumpen für 70€ günstiger.

Beitrag 29.08.2011, 12:52

Toto
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2011, 12:53
Zur Abrundung der Sache. Ich hatte 2 x bestellt. Alles korrekt gelaufen.
Toto

Beitrag 07.09.2011, 10:36

dr.exe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 24.05.2011, 21:35
wenn ich richtig gerechnet habe gibts bei anlagegold.de grade gold unter spot:

http://www.anlagegold24.de/20_Kronen_Oesterreich.html

sind die irgendwie minderwertiger als dukaten oder soverreigns?

Beitrag 07.09.2011, 10:40

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
dr.exe hat geschrieben:wenn ich richtig gerechnet habe gibts bei anlagegold.de grade gold unter spot:
http://www.anlagegold24.de/20_Kronen_Oesterreich.html
sind die irgendwie minderwertiger als dukaten oder soverreigns?
Willst Du die haben...dann flugs ans Telefon.Fachliche Fragen zu beantworten
dauert aber immer etwas länger smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 07.09.2011, 10:53

dr.exe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 24.05.2011, 21:35
Titan hat geschrieben:
dr.exe hat geschrieben:wenn ich richtig gerechnet habe gibts bei anlagegold.de grade gold unter spot:
http://www.anlagegold24.de/20_Kronen_Oesterreich.html
sind die irgendwie minderwertiger als dukaten oder soverreigns?
Willst Du die haben...dann flugs ans Telefon.Fachliche Fragen zu beantworten
dauert aber immer etwas länger smilie_24
T.
wenn wir den ersten hätte, hätte ich wahrscheinlich wirklich darüber nachgedacht. habe mein pulver aber für diesen monat für silberdrachen verschossen, habe die für unter 40€ bekommen da konnte ich nicht wiederstehen. wenn jemadn mein kooka set kauft was unter kleinanzeigen steht könnte ich mir bisle gold kaufen^^.

Beitrag 07.09.2011, 11:34

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
.
Was mich bei denen etwas stört ist : . Liefertage: 15-20 Werktage

ansonsten okay.
.

Beitrag 07.09.2011, 11:39

dr.exe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 24.05.2011, 21:35
K hat geschrieben:.
Was mich bei denen etwas stört ist : . Liefertage: 15-20 Werktage

ansonsten okay.
.
lol vorhin stand da noch 5-10 tage!!!

Beitrag 21.09.2011, 16:48

bibba84
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 01.08.2011, 16:55
Wohnort: Augsburg
Natürlich stellt sich jeder die Frage, ob der Händler seriös ist, oder ob er mit der Kohle abhaut.

Ich habe jedenfalls mit Gold Wegner gute Erfahrung gemacht bzgl. KP unter dem Marktwert.
Habe jetzt wieder ein Angebot für 5 Am. Eagle zu € 6245 erhalten.
Das letzte Mal hab ich Krügerrand 8% günstiger erhalten (bei seiner Ebay-Präsenz); außerdem gab's noch freiwillig Schadenersatz von ihm, weil die Ware zu spät geliefert wurde.

Aber man hat trotzdem immer ein mulmiges Gefühl, wenn man die Kohle überweist.

Beitrag 21.09.2011, 17:02

dr.exe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 24.05.2011, 21:35
bibba84 hat geschrieben:Natürlich stellt sich jeder die Frage, ob der Händler seriös ist, oder ob er mit der Kohle abhaut.

Ich habe jedenfalls mit Gold Wegner gute Erfahrung gemacht bzgl. KP unter dem Marktwert.
Habe jetzt wieder ein Angebot für 5 Am. Eagle zu € 6245 erhalten.
Das letzte Mal hab ich Krügerrand 8% günstiger erhalten (bei seiner Ebay-Präsenz); außerdem gab's noch freiwillig Schadenersatz von ihm, weil die Ware zu spät geliefert wurde.

Aber man hat trotzdem immer ein mulmiges Gefühl, wenn man die Kohle überweist.
warum sollte jemadn so günstig verkaufen wenn er beim händler ankauf mehr bekommt`?

Beitrag 21.09.2011, 17:56

Benutzeravatar
amabhuku
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: 07.01.2011, 17:51
Wohnort: Rio de la Plata
dr.exe hat geschrieben: warum sollte jemadn so günstig verkaufen wenn er beim händler ankauf mehr bekommt`?
Das frage ich mich auch manchmal.
Letztens auf einem Trödelmarkt eine 20 $ Liberty Head Gold für 1200 E im Angebot.
Sie war bestens erhalten, seltener Jahrgang und der Verkäufer kannte sogar den Spotpreis.

Zu Hause habe ich sie nochmals genauestens untersucht, da ich skeptisch war. Alles ok.

Manchen Verkäufern ist wohl der Weg zum EM Ankäufer schon zu viel Stress.
Oder die Anonymität ist ihnen wichtiger.... bei Händler Internetseiten ist das natürlich nicht gegeben...

Beitrag 21.09.2011, 18:47

dr.exe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 24.05.2011, 21:35
man kann aber anonym in nen händler laden gehen und 1-2 unzen verkaufen

Beitrag 21.09.2011, 19:06

Benutzeravatar
amabhuku
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: 07.01.2011, 17:51
Wohnort: Rio de la Plata
dr.exe hat geschrieben:man kann aber anonym in nen händler laden gehen und 1-2 unzen verkaufen
Selten, oder?
Ich verkaufe nix, aber was man so hört....wird meist der Perso verlangt.
Angeblich wegen Hehlereivorbeuge, nachträgliche Fälschungserkennung usw.

Das wäre auch der einzige Grund, wie ich mir die manchmal niedrigen Preise auf Antik-/Trödelmärkten zusammenreimen könnte.
Ware könnte unterschlagen, stiebitzt usw. sein.
Manchmal werden vielleicht "bloß" die Miterben betrogen, die EM müssen schnell weg....

Beitrag 21.09.2011, 19:06

Benutzeravatar
Deichgraf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 18.07.2011, 18:49
Einzelstücke/kleine Stückzahlen unter Spot als Werbung? Um in der Suchmaschine ganz oben zu stehen?
Wenn die anderen Preise auch ok (aber nicht unter Spot) sind, kauft man dann da mehr?
Selbst wenn die 2. Münze woanders einen Tick billiger zu haben wäre...aber 2X Porto? Also doch
hier kaufen?
Manchmal kommt mir das so vor. Halte ich auch für völlig in Ordnung.
Bisher waren diese "Billigmünzen" immer absolut ok, aber auch immer nur in kleiner Stückzahl erhältlich.
Manchmal sogar nur eine.

Beitrag 21.09.2011, 19:10

dr.exe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 24.05.2011, 21:35
amabhuku hat geschrieben:
dr.exe hat geschrieben:man kann aber anonym in nen händler laden gehen und 1-2 unzen verkaufen
Selten, oder?
Ich verkaufe nix, aber was man so hört....wird meist der Perso verlangt.
Angeblich wegen Hehlereivorbeuge, nachträgliche Fälschungserkennung usw.

Das wäre auch der einzige Grund, wie ich mir die manchmal niedrigen Preise auf Antik-/Trödelmärkten zusammenreimen könnte.
Ware könnte unterschlagen, stiebitzt usw. sein.
Manchmal werden vielleicht "bloß" die Miterben betrogen, die EM müssen schnell weg....
dann stellt sich aber am schluss die frage, wie weit bist du als potenzieller kunde gefährdet.

Man sollte in diesem fall nur ware kaufen die nicht 100% identifizierbar ist. da kann eine umlaufmünze mit besonderen KRatzern und schäden die man später bei ebay reinstellt schonmal riskant sein oder?
angenommen du bekommst geklaute ware angeboten. und kaufst sie. verkaufst sie irgendwann bei ebay und jemand erkennt seine münze wieder. (vielleicht gitbs hochauflösende fotos).
dann biste cash und münze los!

Beitrag 21.09.2011, 19:18

Benutzeravatar
c.harper
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 02.09.2011, 15:53
Wohnort: Malibu
bibba84 hat geschrieben:Natürlich stellt sich jeder die Frage, ob der Händler seriös ist, oder ob er mit der Kohle abhaut.

Ich habe jedenfalls mit Gold Wegner gute Erfahrung gemacht bzgl. KP unter dem Marktwert.
Habe jetzt wieder ein Angebot für 5 Am. Eagle zu € 6245 erhalten.
Das letzte Mal hab ich Krügerrand 8% günstiger erhalten (bei seiner Ebay-Präsenz); außerdem gab's noch freiwillig Schadenersatz von ihm, weil die Ware zu spät geliefert wurde.

Aber man hat trotzdem immer ein mulmiges Gefühl, wenn man die Kohle überweist.
Was ist denn das für ein Schwachsinnspost??? smilie_18

Beitrag 21.09.2011, 19:20

dr.exe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 24.05.2011, 21:35
c.harper hat geschrieben:
bibba84 hat geschrieben:Natürlich stellt sich jeder die Frage, ob der Händler seriös ist, oder ob er mit der Kohle abhaut.

Ich habe jedenfalls mit Gold Wegner gute Erfahrung gemacht bzgl. KP unter dem Marktwert.
Habe jetzt wieder ein Angebot für 5 Am. Eagle zu € 6245 erhalten.
Das letzte Mal hab ich Krügerrand 8% günstiger erhalten (bei seiner Ebay-Präsenz); außerdem gab's noch freiwillig Schadenersatz von ihm, weil die Ware zu spät geliefert wurde.

Aber man hat trotzdem immer ein mulmiges Gefühl, wenn man die Kohle überweist.
Was ist denn das für ein Schwachsinnspost??? smilie_18
undercover werbung.
so nach dem prinzip. der laden macht zwar einen dubiosen eindruck und die lieferung ist auch unsicher. eine bestellung ist nur mit bauchschmerzen verbunden, aber ich hatte angeblich glück bis jetzt^^

Antworten