Achtung bei dubiosen Angeboten und Verkäufern hier im Forum

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 01.09.2013, 09:23

Benutzeravatar
winterherz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 27.09.2011, 20:06
Wohnort: Niedersachsen
Hallo,
ich eröffne diesen faden, um auf dubiose Angebote und Verkäufer aufmerksam zu machen. In der letzten Zeit haben sich diese aus meiner Erfahrung gehäuft.

Ich bitte euch bei konkretem Verdacht behutsam af eure Bedenken hinzuweisen und einen Missbrauch dieses Fadens zu vermeiden. Aus meiner Sicht soll dieser Faden genutzt werden, um die Sicherheit des Handelns hier im Forum zu erhöhen und nicht um zu denunzieren!!!!!
Ich bitte daher um einen verantwortungsvollen Umgang mit diesem Thread!!!


Gruss winterherz




P.S. Sollte dieser Thread aus Sicht der Forenleitung nicht erwünscht sein (was ich mir aufgrund der Zielsetzung nicht denke) so bitte ich um entsprechende Reaktion.
winterherz

Beitrag 01.09.2013, 09:26

Benutzeravatar
winterherz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 27.09.2011, 20:06
Wohnort: Niedersachsen
Auf eine Suchanfrage hin wurde mir per PN ein Angebot des Nutzers LetsDolt gemacht. Nach wenigen PNs hin und her habe ich nach Fotos der Münzen gefragt. Die Fotos wurden mir zugesagt. Seitdem kein Kontakt mehr. Zwei Anfragen per PN, die ich darauf hin gesendet habe wurden gelesen, blieben aber unbeantwortet.

Aus diesem Grund rate ich zu Achtsamkeit und Aufmerksamkeit bei Angeboten von LetsDolt!.
winterherz

Beitrag 01.09.2013, 09:30

rorschach
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 10.06.2011, 11:31
Wohnort: Bodenseekreis
winterherz hat geschrieben:Seitdem kein Kontakt mehr.
Liegt's an der Urlaubszeit?

Beitrag 01.09.2013, 09:42

Benutzeravatar
winterherz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 27.09.2011, 20:06
Wohnort: Niedersachsen
Wie geschrieben hat er meine PNs gelesen und war in der Zwischenzeit immerwieder onöne, zudem gab es neben meiner Erfahrung auch die eines anderen Nutzers, wie im Link zu sehen.
winterherz

Beitrag 01.09.2013, 09:57

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Vor dem o.g. Mitglied habe ich schon vor einiger Zeit im Nachbarforum gewarnt, weil er dort wahrscheinlich unter einem anderen Nick eine ähnliche Masche abgezogen hat (bei seinen Angeboten)... :|

Beitrag 01.09.2013, 10:16

san agustin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: 09.01.2011, 16:50
smilie_14

@winterherz

dieser thread ist sehr nützlich und es hat lange gedauert, bis endlich jemand
auf die idee gekommen ist

in diesem forum hatte ich auch schon so meine schlechten erfahrungen smilie_18

jedoch: wer bei super günstigen angeboten nicht stutzig wird, wird bestraft

immer kühlen kopf beim handeln bewahren und was mir immer geholfen hat

wenn der schreibstil und das einigermassen fachwissen nicht passt, werde ich schon mehr
als misstrauisch - auch eine ausgiebige konversation halte ich als unabdingbar

und zur not einfach vorkasse/vorlieferung verlangen bei den neuen....
smilie_22

Beitrag 01.09.2013, 10:47

Goldfan 1Oz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 04.02.2012, 15:19
Wohnort: NRW
wenn der schreibstil und das einigermassen fachwissen nicht passt, werde ich schon mehr
als misstrauisch - auch eine ausgiebige konversation halte ich als unabdingbar

und zur not einfach vorkasse/vorlieferung verlangen bei den neuen.... smilie_22


Das ist das Problem, Jeder will hier in Forum vorkasse/vorlieferung.Wenn ich hier Geld machen will dann besorge ich mir gute Bewertungen(melde mehrere Namen an) oder schreibe kluge Beiträge.Ich wollte auch schon hier kaufen aber hatte immer Angst. Ich zahle lieber 50€ mehr und kaufe beim Händler oder Barzahlung bei Abholung.
Verkauft habe ich hier nur einmal der Keufer hatte nur 1 Beitrag ich war auch erst seit 1 Woche angemeldet aber er hat das Geld überwiesen(war eine stolze Summe) und dann die Münzen bekommen sietdem habe ich von ihm hier in Forum nichts gehört.
Goldene Worte

Beitrag 01.09.2013, 11:00

Hase 1266
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 443
Registriert: 27.06.2013, 17:30
Ich finde Deine Idee für die Eröffnung des Fadens auch sehr gut,nur sollte man aufpassen daß Persönliche Dinge hier nichts zu suchen haben.Und ich denke mal daß bei sogenannten Superschnäppchen fast jeder hier im Forum sehr vorsichtig ist,wenn nicht gerade Geiz ist Geil die Sinne vernebelt smilie_24
Hopple hier nur so rum

Beitrag 01.09.2013, 11:49

Benutzeravatar
Goldistan
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 15.07.2013, 14:11
del.
Zuletzt geändert von Goldistan am 04.06.2014, 12:58, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag 01.09.2013, 12:09

Benutzeravatar
winterherz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 27.09.2011, 20:06
Wohnort: Niedersachsen
Hallo Goldistan,
ich habe in der Einleitung des Threads ausdrücklich
1. einen verantwortungsbewussten Umgang gefordert und
2.darauf hingewiesen, dass es nicht darum geht jemanden zu denunzieren.

Daher sind deine Einwände bedingt berechtigt..... denn die Eröffnung dieses Fadens soll aus meiner Sicht tatsächlich dem Schutz der User dienen. Dass er parallel zum Bewertungsfaden läuft, ist mir bewusst. Viele, die in betrügerischer Absicht handeln, sind jedoch "Foren-Nomaden", die ihre Masche schnell abziehen, abtauchen, um an anderer Stelle wieder aufzutauchen. Auffälliges Verhalten zeigt sich da nicht immer bei jedem Nutzer, sondern nur einigen, z.B. in PNs.... um schnell und aktuell zu warnen, kann dieser Faden sehr hilfreich sein. Daher nochmals meine Bitte
- Nutzt den faden nur für aktuelle Warnungen
- Nutzt ihn nicht für Grundsatzdiskussion oder Denuntiantum,
- Nutzt ihn verantwortungsvoll


Im Schwesterforum wird ein ähnlicher Faden sehr effektiv genutzt und ich hoffe, dass es auch hier funktioniert!
winterherz

Beitrag 01.09.2013, 12:21

Benutzeravatar
Goldistan
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 15.07.2013, 14:11
del.
Zuletzt geändert von Goldistan am 04.06.2014, 12:58, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 01.09.2013, 12:35

Benutzeravatar
winterherz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 27.09.2011, 20:06
Wohnort: Niedersachsen
Habe ich verstanden, daher Nicts für Ungut.


Es geht nicht um das Finden eines Nutzernamen -denn da hast du recht, könnte der Nachteil liegen.
Bei diesem Faden hier geht es um akutes Handeln, da ich ja schon schrieb, dass viele dubiose Nutzer "Foren-Nomaden" sind. Das bedeutet, dass dieser Faden auf aktuelle Vorfaälle hinweist. Eine Überladung des Bewertungsfadens, um vor Nutzern zu warnen, die evt. aufgrund fauler Absichten schon vom Mod gesperrt wurden oder deren Account womöglich schon gelöscht wurde ist daher nicht nötig.....
winterherz

Beitrag 30.09.2013, 11:00

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Warnung vor neuem Fake-Shop, siehe

http://www.bullion-investor.net/2013/09 ... t-landers/

smilie_43

Beitrag 30.09.2013, 11:24

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
Apropos "Festnetz-Telefonat":

Guckt mal exemplarisch hier: https://www.simquadrat.de
Für die Zusendung der SIM-Karte (normale Briefpost; nichtmal Einschreiben oder so) genügt "ein Name an irgendeinem 'WG'-Briefkasten". Okay, für die Bestellung selber braucht man ein Girokonto (einmaliger Lastschrifteinzug), der Name des Kontoinhabers wird jedoch nicht geprüft. Danach kann man dann online die Kontoverbindung auf irgendein Fakekonto ändern und den Phantasienamen wieder vom Briefkasten entfernen, wo das Briefchen mit der SIM-Karte ankam. Muß ich jetzt noch konkreter werden?!? :roll:

PS: Mein Simquadrat-"Festnetz"-Anschluß hat eine Nummer in einer Stadt, die mit meinem Wohnort absolut nix zu tun hat. Das habe ich so gemacht, damit mich die bucklige Verwandtschaft ohne Flatrate (ja, sowas gibt's noch.... :wink: ) zum "Ortstarif" erreichen kann... smilie_01
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 15.03.2018, 18:57

Benutzeravatar
Hook
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.07.2013, 11:47
Wohnort: Süden
Tach Kollegen,

ein bisschen OT aber ich wollts dennoch loswerden:

als Geburttagsgeschenk wollte ich meinem Neffen eine 5oz Münze übers Forum kaufen. Bin spät dran gewesen/auf den Gedanken gekommen, ob die Münze rechtzeitig angekommen wäre war mehr als fraglich, vor allem weil der/die Verkäufer erst auf den Geldeingang bestand/en.
Ich kenne das noch so, dass bei guten Bewetrtungen man solch eine Pillepalle auch schon vor dem Kassieren losgeschickt hat. Hab ich persönlich auch so gemacht, als ich hier was verkauft hab.
Leider scheint sich da mentalitätsmässig einiges verschlechtert zu haben, hier und im Schwesterforum. Aber alles ok soweit, braucht ja keiner drauf eingehen.

Jetzt kommt aber der Hammer: ich lehne dankend ab, weil die Münze dann wohl zu spät gekommen wäre. Der Idiot wünscht mir unverfroren "weiterhin Glück bei der Masche". Ist kein Unbekannter.
Mannmann, sind hier nurmehr Schwachmaten unterwegs, von Ausnahmen mal abgesehen?

Liebe Grüsse
Hook
...and a bottle of rum

Beitrag 15.03.2018, 19:19

Mehrgoldfüralle
Ich habe jetzt einige Male hier gehandelt und bisher gute Erfahrungen. Wenn man sieht, dass jemand schon jahrelang hier ist, halte ich das Risiko für überschaubar. 5 oz würde ich an ein langjähriges Mitglied ohne große Angst losschicken.

Was die Schwachmaten betrifft, schreib doch selber mehr. Dann wird´s besser.

Beitrag 15.03.2018, 19:35

Lucky Hans
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 100
Registriert: 03.07.2016, 12:44
Wohnort: Unterfranken
Du bekommst wenigstens eine Antwort.
Ich habe schon ein paar mal auf Anfragen reagiert,aber leider nicht mal eine Absage bekommen.
Wenn die Preise nicht gefallen,schreib ich das.
Aber garnichts!Ist schon etwas herb!
Hat die Jugend keinen Anstand mehr? smilie_54
Wer länger schläft,wird später wach!

Beitrag 15.03.2018, 19:41

Benutzeravatar
Hook
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.07.2013, 11:47
Wohnort: Süden
Hallo Mehrgoldfüralle,

danke für die Blumen! smilie_16

Bin nunmehr seltener auf diesen Foren unterwegs, weil ich beruflich stark eingebunden bin und dazu mein Edelmetallinvest soweit erstmal abgeschlossen ist/war.
Muss jedoch zugeben, dass ich die letzten Wochen/Monate wieder mitlese, und aufgrunddesen das Silber-/Goldfieber am Ausbrechen inbegriffen ist.
Kaufe nun wieder Sammlerstücke auf Ebay, da sind mittlerweile Schnapper möglich wie selten in den letzten Jahren smilie_23
Meine Holde beäugt die immer häufiger ankommenden Einschreiben schon etwas komisch.

Liebe Grüsse
Hook
...and a bottle of rum

Beitrag 15.03.2018, 20:08

Mehrgoldfüralle
@Lucky Hans

Du hast recht, die Jugend hat keinen Anstand mehr. Das war schon immer so, meines wissens hat schon Sokrates das beklagt. Wenn die dann älter werden, klagen sie selber...

@Hook

Geht mir ähnlich, soweit es das Investment betrifft. Ich kaufe auch noch nur noch selektiv Sachen, von denen ich Wertsteigerungen neben dem Metallpreis erwarte. Meine Liebste sieht das glücklicherweise als Hobby. Hab ja sonst keine, rauche nicht, saufe nicht und halte keinen Harem. Viel Glück bei der Jagd.

Beitrag 15.03.2018, 20:36

Quinar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 762
Registriert: 05.01.2012, 02:22
Mehrgoldfüralle hat geschrieben: Du hast recht, die Jugend hat keinen Anstand mehr. Das war schon immer so, meines wissens hat schon Sokrates das beklagt. Wenn die dann älter werden, klagen sie selber...
Jepp,

und weil die Warnungen und Mahnungen der Alten immer und grundsätzlich jeglicher Grundlage entbehrten erlebt die sumerische Kultur gerade ihre 128.Blüte und das römische Reich bereitet den ersten bemannten Marsflug vor.

Gesperrt