Dänische Silberunzen

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 10.04.2011, 19:04

Orini
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 09.04.2011, 19:14
Wusste gar nicht, daß es auch dänische Silberunzen gibt, weiß jemand zufällig die tatsächliche Auflage dieser Dinger?

http://www.anlagegold24.de/10_Kronen_qu ... _2007.html

Sind die wirklich aus 999er Silber?

Beitrag 10.04.2011, 19:17

Benutzeravatar
goldundsilberfreak
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 20.01.2011, 18:15
Orini hat geschrieben:Wusste gar nicht, daß es auch dänische Silberunzen gibt, weiß jemand zufällig die tatsächliche Auflage dieser Dinger?

http://www.anlagegold24.de/10_Kronen_qu ... _2007.html

Sind die wirklich aus 999er Silber?
Ja sind sie,steht jedenfalls auf der Seite.
erfolgreich gehandelt mit:petnied,Isarfranz,Goldpanda(2 mal),franzv,Titan,carl,credo67

Beitrag 10.04.2011, 19:20

Der Telefonmann
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09.03.2011, 23:54
Orini hat geschrieben:Wusste gar nicht, daß es auch dänische Silberunzen gibt, weiß jemand zufällig die tatsächliche Auflage dieser Dinger?

http://www.anlagegold24.de/10_Kronen_qu ... _2007.html

Sind die wirklich aus 999er Silber?

Hallo Orini,

das ist tatsächlich eine Silberunze. Die Auflage liegt bei 30.000.



Viele Grüße vom Telefonmann

Beitrag 10.04.2011, 19:52

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 485
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Das ist übrigens eine Serie verschiedener Andersen Märchen!

Gibts auch in Gold (hatten wir hier unter dem Titel goldene Enten oder so)

und Achtung:
Es gibt sie auch als [s]Ci-Ni [/s] AL-N-Bro Rollenware!
Ist auf guten Bildern in der Bucht bzw. bei MA nicht immer auf Anhieb zu erkennen!
Zuletzt geändert von HerrHansen am 10.04.2011, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 10.04.2011, 19:54

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 485
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Nochmal dazu:
Anlagegold hat seit dem Newsletter rund 140 Stck an den Mann/die Frau gebracht.
(gestern [Sa] morgen war der Bestand 480 Stck)
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 10.04.2011, 21:13

Benutzeravatar
Silberhörnchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 19.11.2010, 17:44
Wohnort: München
Bei diesen Anlagen nie vergessen, dass man irgendwann gezwungen sein kann, wieder zu verkaufen. smilie_04
Dann bring man nur dann einen guten Preis zustande, wenn man EM in einer Form hat, die beim potentiellen Käufer akzeptiert wird. Wenn man nicht gerade in Skandinavien oder "grenznah" lebt, wird bei diesen "Exoten" der Verkauf schwierig und schönes Aussehen, Seltenheitswert etc. nutzt einen dann garnichts.

Gilt umgekehrt natürlich genauso für Dukaten außerhalb SEE-Raum...
From the notebook of Lazarus Long (Robert Heinlein 1973):
Stupidity cannot be cured with money, or through education, or by legislation. Stupidity is not a sin, the victim can't help being stupid. But stupidity is the only universal capital crime.

Beitrag 10.04.2011, 22:27

Orini
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 09.04.2011, 19:14
in ebay sind keine, noch nicht mal beendete... :-) nur Kupfer-Nickel Ausgaben ... scheint eher selten zu sein... oder wer das einmal hat, gibt es nicht mehr her... oder die wurden nur in Dänemark vermarktet und Dänen verkaufen nicht im deutschen Ebay :-)

Beitrag 11.04.2011, 06:41

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
bei der Mint in Kopenhagen stehen die Münzen im Katalog Retail DKK 200 Kronen ca. Euro 26.95,-


http://www.nationalbanken.dk/dkm/uk/spe ... uments.nsf

MFG
Peter
peter24

Beitrag 11.04.2011, 08:08

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 485
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Heute morgen DKK 230.
Vielleicht sollte man mal einen Tagesausflung nach Kopenhagen machen.
8)
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 11.04.2011, 09:53

haehnchen03
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 31.01.2011, 18:13
Hallo,
lese hier schon länger mit. Bin normal im Silber de.
Aber heute schreibe ich mal was rein.
Die Münzen sind doch 1oz Silber 999.
Also ziemlich günstig.
Sollte sich jemand Richtung Kopenhagen machen und welche kaufe, ich würde 5 St abnehmen.
Das ist jetzt kein Spaß sonder ich meine es ernst.
Wenn das jemand macht bitte eine PN und ich bin dabei
Gruß
haehnchen

Beitrag 11.04.2011, 15:41

vonkrolock13
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 01.12.2010, 08:13
Leider ist auf diesen Münzen keine Gewichtsangabe bzw. kein Hinweis geprägt, dass es sich um 999er Feinsilber handelt.
Über die Auflagenhöhe ist nichts bekannt. Woher bezieht ihr die Auflagenhöhe von 30.000 Stück?
Ansonsten sicherlich eine schöne Münze.
Erfolgreich gehandelt mit akima, msconna, saint251, silbermann999, Keckeis Ruppert, spikla, Krügerrand, d.pust, momo, silbertiger, eibenbogen, biene96, Senior Rossi

Verschiebe nichts auf Morgen, was du auch auf Übermorgen verschieben kannst ! Twain

Beitrag 11.04.2011, 19:17

Der Telefonmann
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09.03.2011, 23:54
vonkrolock13 hat geschrieben:Leider ist auf diesen Münzen keine Gewichtsangabe bzw. kein Hinweis geprägt, dass es sich um 999er Feinsilber handelt.
Über die Auflagenhöhe ist nichts bekannt. Woher bezieht ihr die Auflagenhöhe von 30.000 Stück?
Ansonsten sicherlich eine schöne Münze.
Die Münze ist offizielles Zahlungsmittel in Dänemark. Die Auflage vom 30.000 habe ich aus dem

Schön Weltmünzkatalog. Die Dänen haben im Übrigen sehr viele schöne Feinsilberunzen mit

unterschiedlichen Auflagen und Währungsangaben herausgebracht.

Ich kann mir gut vorstellen, daß durch den aktuell hohen Silberpreis zukünftig immer

mehr "Sammlermünzen" in den reinen Edelmetallmarkt gelangen.

Es gibt diverse Silberunzen aus den verschiedensten Winkeln unseres Planeten (z.B. Marshall Islands,

Nordkorea, Cuba, Liberia...).


Viele Grüße vom Telefonmann

Beitrag 11.04.2011, 19:58

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 485
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Also wir haben uns heute nochmal ein paar gesichert - haben scheinbar einige heute, der Bestand bei Anlagegold24 ist auf 187 runter.

1. Ist der Preis für 1Oz Silber mehr als fair
2. Wo bekomme ich für den Preis 1Oz mit Etui etc.?

Auch wenn der Preis mit 32,20 EUR leicht angezogen hat.
Aber trotzdem noch unterhalb der US Egales als ungekapselte Tube-Ware liegt.

Wir freuen uns drauf!
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 11.04.2011, 20:39

Tgoofa
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2011, 10:10
Wohnort: Dorum
Naja, aber bei den Versandgebühren schlägt Anlagegold24 aber ganz schön zu,
immerhin knapp 8€... :?

Beitrag 11.04.2011, 20:45

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6653
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Tgoofa hat geschrieben:Naja, aber bei den Versandgebühren schlägt Anlagegold24 aber ganz schön zu,
immerhin knapp 8€... :?
Also selbst wenn Du, sagen wir für 500 (also nicht wirklich viel) einkaufst - dann ist es doch egal ob Du 5,90 oder 8,- Versand bezahlst - von mir aus auch 20,-. Wenn Du dafür ein gutes Gefühl hast, ist es das allemal wert.
Und wenn Dich das wirklich stört, dann kauf' eben nicht jede Woche, sondern nur alle 14 Tage für das Doppelte - dann passt's wieder.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 11.04.2011, 20:56

Tgoofa
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2011, 10:10
Wohnort: Dorum
Ladon hat geschrieben:
Tgoofa hat geschrieben:Naja, aber bei den Versandgebühren schlägt Anlagegold24 aber ganz schön zu,
immerhin knapp 8€... :?
Also selbst wenn Du, sagen wir für 500 (also nicht wirklich viel) einkaufst - dann ist es doch egal ob Du 5,90 oder 8,- Versand bezahlst - von mir aus auch 20,-. Wenn Du dafür ein gutes Gefühl hast, ist es das allemal wert.
Und wenn Dich das wirklich stört, dann kauf' eben nicht jede Woche, sondern nur alle 14 Tage für das Doppelte - dann passt's wieder.
Also 500€ sind für mich ne ganze Stange Geld.
Ich denke halt in anderen Demensionen als DU. Aber jeden das seine. In meinem Fall sind das 80- 130€ im Monat die ich Anlegen kann. Und wenn knapp 10% Versandgebühren von denen inhalten sind, finde ich das Verhältnis schon etwas hoch.

Aber speziel um den 10 Kroner aus Dänemark. Ich würde mir die Münze auch erst anschauen wollen und in einer kleinen Menge kaufen.

Beitrag 11.04.2011, 21:56

vonkrolock13
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 01.12.2010, 08:13
Also ich bin bei diesen "Exoten" auch eher zurückhaltend, denn es werden doch eher die Klassiker (Silver Eagle, Maples, Phillis etc.) gekauft und ich vermute das die Preisentwicklung da doch besser sein wird als bei den "Dänen".
Trotzdem bleibt eine Unze natürlich immer eine Unze. :roll:
Erfolgreich gehandelt mit akima, msconna, saint251, silbermann999, Keckeis Ruppert, spikla, Krügerrand, d.pust, momo, silbertiger, eibenbogen, biene96, Senior Rossi

Verschiebe nichts auf Morgen, was du auch auf Übermorgen verschieben kannst ! Twain

Beitrag 12.04.2011, 05:16

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6653
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Tgoofa hat geschrieben:...
Also 500€ sind für mich ne ganze Stange Geld.
Ich denke halt in anderen Demensionen als DU. Aber jeden das seine. In meinem Fall sind das 80- 130€ im Monat die ich Anlegen kann. Und wenn knapp 10% Versandgebühren von denen inhalten sind, finde ich das Verhältnis schon etwas hoch. ...
Für jeden sind 500 Euro eine Stange Geld - eine Aussage über "meine Dimensionen" habe ich überhaupt nie getroffen, sondern ein Beispiel genannt. Das sollte doch kein Anwurf sein!

Nach wie vor gilt aber die Aussage: Wenn Dein Etat 100 im Monat ist - dann kauf' eben alle 3-4 Monate für etwas mehr und - schwupps - sind die Versandkosten relativiert und es kommen eine ganze Reihe vielleicht höchst zuverlässiger Händler mehr in Betracht. Allein darum ging es doch.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 12.04.2011, 06:13

Fin
HerrHansen hat geschrieben:Nochmal dazu:
Anlagegold hat seit dem Newsletter rund 140 Stck an den Mann/die Frau gebracht.
(gestern [Sa] morgen war der Bestand 480 Stck)
...
Also wir haben uns heute nochmal ein paar gesichert - haben scheinbar einige heute, der Bestand bei Anlagegold24 ist auf 187 runter.
Moin Herr Hansen,
sag mal, woher kennst Du die verkauften Mengen bzw Restbestände?
Auch nach intensiver Suche fand ich keinen Zugang zu dieser Information.
Die einzige Zahl, die ich sehen kann, ist die Menge der Silber Philis auf der Deckseite...

Beitrag 12.04.2011, 06:20

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 485
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Moin Fin!

Wenn Du bei z.B. Anlagegold24 einen Artikel in den Warenkorb legst und dann im Warenkorb die Anzahl mit 1000 Stck angibst, erscheint - sofern weniger als 1000 Stück verfügbar - ein kleines Fenster "Stop, Artikel nicht in der gewünschten Anzahl verfügbar (oder so ähnlich) - und die Anzahl im Warenkorb wird auf die maximal verfügbare Anzahl gesetzt. Aktuell 155 Stck.

... jetzt nur nicht auf "Bestellung abschicken" klicken 8)

(funktioniert so auch in vielen anderen Shops)
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Antworten