Die zukünftige Entwicklung des Silberpreises

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 23.07.2011, 15:58

SilberFalke
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 01.07.2011, 16:52
Wohnort: Mainz-Bingen
Schon ein wenig älter, aaaaber seeeehr Interessant!

http://www.youtube.com/watch?v=qS5wsdZJ ... re=related


Gruß Silberfalke

Beitrag 23.07.2011, 16:44

silbersammler2010
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 11.11.2010, 10:05
Hat jemand die Prognose "Silberernte" von Thorsten Schulte gelesen? Lohnt das Skript mit seinen 29 Seiten für 80,-- €?

Beitrag 23.07.2011, 17:00

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
silbersammler2010 hat geschrieben:... Lohnt das Skript mit seinen 29 Seiten für 80,-- €?
Für Herrn Schulte bestimmt ...

smilie_13 - den konnte ich mir nicht verkneifen.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 23.07.2011, 18:53

Benutzeravatar
Argentum13
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 18.05.2010, 20:50
Wohnort: Ostwestfalen
silbersammler2010 hat geschrieben:Hat jemand die Prognose "Silberernte" von Thorsten Schulte gelesen? Lohnt das Skript mit seinen 29 Seiten für 80,-- €?
Kenne die Schrift nicht; aber bei 80€ für eine Prognose wäre ich erstmal zurückhaltend.
Prognosen gibt es wie Sand am Meer - u.a. auch hier bei gold.de oder in anderen Foren - das ist immer eine Frage der Parameter, die ich dabei zugrunde lege. Zwar gibt es bekannte P, z.B. die Wirtschafts- und Währungsdaten, aber wie entwickelt sich das alles in der Zukunft - vor allem auch beeinflusst durch politische Entscheidungen, die man zwar prognostizieren, aber nicht vorhersagen kann. Beispiel: Haushalt der USA - wie geht's aus?

Insofern würde ich mich lieber daran halten, viele unterschiedliche Beiträge / Seiten zu lesen und mir daraus eine Meinung zu bilden.
Erfolgreich gehandelt mit über 10 Forum-Nutzern
-----------------------------------------------------------------------------------

Beitrag 24.07.2011, 06:14

Benutzeravatar
Fred Clever
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 29.12.2010, 19:18
@ silbersammler2010

Für ein 1/4 des Preises, bekommst du das Buch von Thorsten Schulte "Silber das bessere Gold" mit 249 Seiten Lesestoff.
Du wirst zwar von Statistiken erschlagen, wie aber der Titel schon verrät ist dies eine Lobhymne auf Silber. Sollte man gelesen haben. Aber eine eigene Meinung zu bilden, halte ich auch für viel wichtiger.

Beitrag 24.07.2011, 08:33

Toto
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2011, 12:53
2,5 oz Silber für eine Vorhersage von vielen, nein Danke. Oder garantiert er etwa diese Vorhersage
Toto

Beitrag 25.07.2011, 17:03

silbersammler2010
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 11.11.2010, 10:05
Es ist wie in allen Foren. (hier übriegens extrem ausgeprägt)

Beispiel: Habe Problem xyz mit Win 7

Antwort 1: Habe keine Ahnung von Windows 7, könnte mir aber vorstellen...

Antwort 2: Auf meinem Linux hatte ich so etwas auch mal. Leider bisher keine Lösung...

Antwort n: Meine Oma hat den PC weggeworfen. Beim neuen war es weg.

:D

Der musste sein, damit die "Beitragssammler" ab und zu Strom durch den eigenen Speicher schicken.

smilie_13

Beitrag 25.07.2011, 17:08

Benutzeravatar
Nixgefunden
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 08.07.2011, 21:20
Wohnort: vorhanden
Wollen wir einmal hoffen, dass nicht etwa Starkstrom durch die Speicher gejagt wird.

Sonst brennt vielleicht noch etwas durch ... smilie_09

Beitrag 25.07.2011, 19:19

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Für ein 1/4 des Preises, bekommst du das Buch von Thorsten Schulte "Silber das bessere Gold" mit 249 Seiten Lesestoff.
Du wirst zwar von Statistiken erschlagen, wie aber der Titel schon verrät ist dies eine Lobhymne auf Silber. Sollte man gelesen haben. Aber eine eigene Meinung zu bilden, halte ich auch für viel wichtiger.
Zu lesen wäre da auch noch "Das Silber Komplott"
res ipsa loquitur

Beitrag 25.07.2011, 19:26

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
smilelover hat geschrieben:
Für ein 1/4 des Preises, bekommst du das Buch von Thorsten Schulte "Silber das bessere Gold" mit 249 Seiten Lesestoff.
Du wirst zwar von Statistiken erschlagen, wie aber der Titel schon verrät ist dies eine Lobhymne auf Silber. Sollte man gelesen haben. Aber eine eigene Meinung zu bilden, halte ich auch für viel wichtiger.
Zu lesen wäre da auch noch "Das Silber Komplott"

...und noch viiiele weitere interessante Lektüre..... smilie_08
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 25.07.2011, 21:03

MapleHF
... "Das Silberkomplott" von Reinhard Deutsch sehe ich als Standartwerk zur Silberanlage.

Es ist auch Jahre vor dem Hype erschienen, wo viele Leute meinten, ein Buch über Edelmetalle schreiben zu müssen.

Bei Gold sehe ich "Die Goldverschwörung" von Ferdinand Lips als ein solches Standartwerk an.

MapleHF

Beitrag 25.07.2011, 21:18

Benutzeravatar
silverfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 07.06.2011, 14:40
Wohnort: ruhrgebiet
aber um noch einmal auf den punkt zu kommen: auch ich bin der festen überzeugung, dass der silberpreis in den nächsten jahren überproportional steigen wird ... und das sagt nicht nur mein bauchgefühl (und ich habe viiiiiel bauch), sonden auch die jahrzehntelage beobachtung des silbermarktes. ...übrigens, die günstigste silberunze (es war ein libertad) hat mich irgendwann in den 90ern sage und schreibe 7 DM gekostet!!! smilie_20
am golde hängt, zum golde drängt doch alles: dagobert duck

Beitrag 25.07.2011, 22:58

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
silverfish hat geschrieben:aber um noch einmal auf den punkt zu kommen: auch ich bin der festen überzeugung, dass der silberpreis in den nächsten jahren überproportional steigen wird ... und das sagt nicht nur mein bauchgefühl (und ich habe viiiiiel bauch), sonden auch die jahrzehntelage beobachtung des silbermarktes. ...übrigens, die günstigste silberunze (es war ein libertad) hat mich irgendwann in den 90ern sage und schreibe 7 DM gekostet!!! smilie0
vermutlich hängt das auch stark mit der stärksten beliebtesten ehemaligen Währung der Welt zusammen smilie_02

als die Welt noch keine "Achse des Bösen " kannte ,

und die neumodischen Axtien noch richtig Geld in die Kassen des kleinen Mannes/Frauchen brachten

und Promis dafür auf Kundenfang gingen und sich hinterher endschuldigten ,dafür geworben zu haben

"da wurden wir noch geholfen und unser süss/sauer verdientes auf Teufel zahl aus anzulegen "

zwischenzeitlich hat der Teufel die oberhand gewonnen und all das viele Geld in die Hölle verbrannt

smilie_02 kein Wunder das der Klimawandel nun eintritt , die Erde wehrt sich und da steht der

Mensch welcher denkt er lenkt und staunt nicht schlecht mit welcher Macht mit einer Kraft

die Vulkane sprengt in der Nacht ,so das die Spatzen in Deutschland wieder zu Fuss gehen dürfen smilie_02

und weit entfernt die Atommeiler um die Ecke fliegen

und wenn man bedenkt wie sicher die deutschen Meiler sind , na prost Mahlzeit wenigstens haben die

Franzmänner erkannt "Atomüll gehört nun mal in VerliererLand "

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 26.07.2011, 01:00

Benutzeravatar
plutokrat
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 502
Registriert: 06.03.2011, 02:11
Wohnort: Utopia
silverfish hat geschrieben: ...übrigens, die günstigste silberunze (es war ein libertad) hat mich irgendwann in den 90ern sage und schreibe 7 DM gekostet!!! smilie_20
meine Oma gab mir Anfang der 90er immer ein paar Münzen und bestellte für mich bei MDM(kaum im Wert gestiegen) :roll:
aber da war auch eine Unze Silver Eagle bei, damals für 10 DM... wenn man daran denkt
Damals glaubte ich noch an FIAT und sammelte es aus den verschiedensten Ländern(Kinder) :mrgreen:

Die Gedanken die uns lenken führen oft in ein großes Nichts
Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der wir leben

Beitrag 26.07.2011, 06:43

Toto
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2011, 12:53
Ich denke in 2 Jahren werden wir hier schreiben, wie günstig mit 30€/oz wir Silber 2011 eingekauft haben.
Toto

Beitrag 18.08.2011, 11:19

Klausebrot
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 18.08.2011, 11:04
Das sehe ich genauso.

Deutlich günstiger und sehr zu empfehlen ist das Buch von Schulte: Silber - das bessere Gold.

Ist auch bei Amazon sehr gut bewertet.

Beitrag 20.08.2011, 22:28

Arminho
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 20.08.2011, 20:47
Wohnort: Essen
Ich finde man sollte sich nicht immer allzu sicher sein, auch wenn man sich sehr viel informiert hat wird es keiner vorher sagen können. Man wird hier ja fast dazu verleitet in Silber annzulegen :P

Beitrag 21.08.2011, 07:15

FanaticsVfL
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 03.08.2011, 10:58
alle den vielen Fakten die man sich problemlos im Internet zum NULLtarif suchen kann.

Buecher sind etwas fuer Leute die gerne lesen. Fachliteratur ist was anderes als irgendwelche schwaermereien. Ich habe mich auch mal mit dem Gedanken getragen ein Buch heraus zu bringen, habe es aber gelassen da ich meine das ich moralisch das fuer mich nicht vertreten kann. Gerade im Internet gilt und galt der Grundgedanke: KOSTENLOS!!!

Mein Infos sind zwar KOSTENLOS aber hoffentlich nicht UMSONST! :mrgreen:

Beitrag 21.08.2011, 08:06

Rumburak
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2011, 10:39
Egal, wieviel ich auch darüber lese und wo auch immer - eine Kristallkugel hat keiner.
Und wie sagte doch mal ein deutscher Bundeskanzler: "Was stört mich mein Geschwätz von gestern!?"

Beitrag 21.08.2011, 08:44

rapi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 417
Registriert: 26.06.2010, 16:28
MapleHF hat geschrieben:... "Das Silberkomplott" von Reinhard Deutsch sehe ich als Standartwerk zur Silberanlage.

Es ist auch Jahre vor dem Hype erschienen, wo viele Leute meinten, ein Buch über Edelmetalle schreiben zu müssen.

Bei Gold sehe ich "Die Goldverschwörung" von Ferdinand Lips als ein solches Standartwerk an.

MapleHF
Ich habe von D. Speck- " Die geheime Goldpolitik". Ein sehr schönes Buch und interessanter Inhalt. Lg

Antworten