ANDORRA Silbermünzbarren

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 10.10.2011, 17:33

Runner53
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 29.12.2010, 16:45
Es gibt inzwischen mehr als einen Händler, die Silber als sog. "Silbermünzbarren" anbieten.

Das sind durchweg ANDORRA - Silberbarren (herkömmliche Größen, z.B. 250 g, Nennwert: XX Dinar).

Auf diese Barren wird -entgegen den "normalen" Silberbarren nur ein Mehrwertsteuersatz von 7 % erhoben (wohl weil sie nicht unter dem Namen "Silberbarren" oder als "Silbermünzbarren" angeboten werden); Das wirkt sich natürlich auf den Endpreis, der eben um einiges niedriger ist (bei 250 gr derzeit etwa 10 Euro).

Hier unter "gold.de" sind diese nicht unter Silberbarren, sondern bei Silbermünzen --> Andorra aufgeführt.
Laut Händler sind diese Barren auch LBMA-zertifiziert.

Dies zur Info.


Grüße aus dem Ruhrgebiet!

Beitrag 10.10.2011, 19:59

dr.exe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 24.05.2011, 21:35
bisle spät^^, gibt schon nen thread dazu

Antworten