Aztekenkalender - Stammfaden

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 27.03.2012, 15:13

frankdieter50
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 16.02.2011, 16:09
Wohnort: Thüringen das grüne Herz Deutschlands
Ach Gottchen, na klar sind EM auch Waffen. smilie_06
Ist Dir schon mal ein Kilobarren auf den Fuß gefallen? Na siehste,
und jetzt stell Dir vor, es wäre ein Kopf.

Also EM dem Waffengesetz unterstellen smilie_10
Wissen ist Macht und Nichtwissen macht nichts, da wirst Du nur über den Tisch gezogen

Beitrag 27.03.2012, 15:22

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Die Münzstangen als Schlagwerkzeuge und die fünf Kilo-Silber-Türstopper als Zehenbrecher wenn man dranrennt nicht zu vergessen. Seeeehr gefährlich smilie_18
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 02.04.2012, 08:36

silentinvest
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 12.06.2011, 23:29
Kontaktdaten:
K hat geschrieben:
silentinvest hat geschrieben: ok, egal, ich habe jetzt bestellt :)
Melde Dich doch noch mal wenn Du sie bekommen hast.
Was ich hiermit tue :) Die Münzen sind heute angekommen. Ich habe die Goldmaus bei mir abgespeichert als guten und schnellen Händler. Wir hatte sogar kurz telefoniert und er hatte mir noch ein sinnvolles Angebot unterbreitet. Allerdings blieb ich nach einigen Überlegen bei meiner ursprünglichen Bestellung.
Es war sogar ein kleines Gimmick enthalten was ich ganz gut gebrauchen kann :)

Alles in allem, ich kann nichts negatives berichten, ehr im Gegenteil. Sehr angenehm.

schöne Woche allen...

Beitrag 19.04.2012, 15:49

DerMicha
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 20.01.2011, 17:04
Wohnort: Schland
Guten Abend in die Runde!Vielleicht lacht man mich jetzt aus aber ich muß diese Frage einfach mal stellen.Dieses Kilo Aztekenkalender kommt doch dieses Jahr auch wieder auf den Markt?Gibt es irgendeine Möglichkeit ,sich für eine der wenigen erscheinenden Teile irgendwo vormerken zu lassen und somit vielleicht zum "Ausgabepreis" da ran zu kommen.Ich vermute...wenn es so einfach gänge,würde es jeder so tun.Das Teil gefällt nämlich schon,nur für durchschnittlich 2000Euronen ist es schon heftig.Danke schon mal für eventuelle Tipps.
Grüßle DerMicha

Beitrag 19.04.2012, 17:11

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 15.07.2011, 15:59
Hallo Gemeinde,

wer mal wieder unbedingt einen brauch smilie_02

http://www.ebay.de/itm/2011-Aztec-Calen ... 19cf6bfde0

LG Hamsterbacke
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 19.04.2012, 17:43

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2271
Registriert: 08.03.2012, 05:49
DerMicha hat geschrieben:Guten Abend in die Runde!Vielleicht lacht man mich jetzt aus aber ich muß diese Frage einfach mal stellen.Dieses Kilo Aztekenkalender kommt doch dieses Jahr auch wieder auf den Markt?Gibt es irgendeine Möglichkeit ,sich für eine der wenigen erscheinenden Teile irgendwo vormerken zu lassen und somit vielleicht zum "Ausgabepreis" da ran zu kommen.Ich vermute...wenn es so einfach gänge,würde es jeder so tun.Das Teil gefällt nämlich schon,nur für durchschnittlich 2000Euronen ist es schon heftig.Danke schon mal für eventuelle Tipps.
Grüßle DerMicha
Frage doch mal bei dem Edelmetallhändler deines Vertrauens nach, ob dieser ein Exemplar direkt von der Prägestätte bestellen kann. Zum Ausgabepreis wirst du die Münze dort sicher nicht erhalten, der Händler will schließlich auch was verdienen, aber möglicherweise bekommst du sie so günstiger als bei Auktionen etc.

Beitrag 19.04.2012, 19:32

Goldjunge99
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 241
Registriert: 26.02.2011, 13:08
Hallo,

ab wann kommt den der 2012er raus?

Beitrag 19.04.2012, 20:28

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Goldjunge99 hat geschrieben: Hallo,ab wann kommt den der 2012er raus?
Mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Jahresende im Dezember---
als besonderes Jubiläum wegen der vielen Fehlinterpretationen zum "Ende der Welt"--
oder war es das Ende des UniversumS smilie_08 --
von soooo vielen selbsternannten Experten.... smilie_22 -
Ich LIEBE diese besondere Spezies von Engeln auf Erden smilie_06
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 20.04.2012, 16:36

Captain
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 25.06.2011, 23:31
Goldjunge99 hat geschrieben:Hallo,

ab wann kommt den der 2012er raus?
Hallo,

die aktuelle Ausgabe wird erfahrungsgemäß Mitte Mai verausgabt...

MfG

Beitrag 22.04.2012, 10:33

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1380
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Zuletzt geändert von Sapnovela am 12.05.2013, 09:54, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 25.04.2012, 21:39

Goldlutze
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 21.04.2011, 21:07
Wohnort: Mitteldeutschland
Bei Anlagegold gibt es noch 6 Stück zu 1.695 Euro. Zum Ausgabejahr wird einmal 2010 geschrieben, an anderer Stelle heißt es 2011. Allerdings habe ich noch so im Ohr, dass Forenmitglieder mit der Qualität des Zubehörs bzw. der Umverpackung nicht ganz zufrieden waren.

Beitrag 25.04.2012, 23:14

DerMicha
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 20.01.2011, 17:04
Wohnort: Schland
Hm...ist mir aber irgendwie immernoch bissel zu teuer.

Beitrag 26.04.2012, 00:57

Captain
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 25.06.2011, 23:31
Was gab es denn an der Qualität der Umverpackung auszusetzen?
Die Lupe ist sehr billig aber der Rest passt meiner Meinung nach...

Preislich muss jeder selber wissen... Ist halt kein Standard Lunar2 Kilo...

Beitrag 26.04.2012, 01:07

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2271
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Goldlutze meint vermutlich diesen Beitrag:
Goldhase hat geschrieben:Mein Aztekenkalender ist heute eingetroffen. Leider hat die Kapsel auf der Vorderseite einen langen Kratzer und auch die Holzbox weist zwei Kerben auf. Karton hat auch schon bessere Zeiten gesehen (Münze ist OK)

Habe sofort bei Anlagegold angerufen und dies moniert, worauf ich nur die Antwort erhalten habe, dass schon mehrere Beschwerden vorliegen würden und sie dies leider nicht ändern oder austauschen können, da keine Münzen mehr das wären (sind aber bei GFM noch im Shop) und aufgrund des "billigen" Preises auch nichts zu machen ist - was bedeutet, so wie ich das aus dem Gespräch entnehme, dass die Beschädigten billiger auf Anlagegeld verkauft worden sind und die bessern zum teuren Preis. wo bei 1645.- € (auch wenn es nur um die reine Münze geht) dann auch nicht wirklich ein Schnäppchen ist. smilie_18

Soll bedeuten - bei Anlagegold kriegt man anscheinend nur die Reste, die sie im anderen Shop nicht los werden. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht. Ich kaufen da bei den Bedingungen sicher nicht mehr ein - schade - war der erste Reinfall bei einem Händler seit Jahren. javascript:emoticon(':(')

Beitrag 26.04.2012, 08:54

Benutzeravatar
Libertad1999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 566
Registriert: 30.04.2011, 16:18
Wohnort: Im Zelt am Creek
Titan hat geschrieben:
Goldjunge99 hat geschrieben: Hallo,ab wann kommt den der 2012er raus?
Mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Jahresende im Dezember---
als besonderes Jubiläum wegen der vielen Fehlinterpretationen zum "Ende der Welt"--
oder war es das Ende des UniversumS smilie_08 --
von soooo vielen selbsternannten Experten.... smilie_22 -
Ich LIEBE diese besondere Spezies von Engeln auf Erden smilie_06
T.
Dazu eine kleine Aufklärungsrunde...

http://www.scienceblogs.de/astrodicticu ... worten.php

...nach dem Motto: "ich weiß, dass ich eigentlich nichts weiß.."
"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles.."

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

LIBERTAD1999

Beitrag 26.04.2012, 11:51

Captain
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 25.06.2011, 23:31
MaciejP hat geschrieben:Goldlutze meint vermutlich diesen Beitrag:
Goldhase hat geschrieben:Mein Aztekenkalender ist heute eingetroffen. Leider hat die Kapsel auf der Vorderseite einen langen Kratzer und auch die Holzbox weist zwei Kerben auf. Karton hat auch schon bessere Zeiten gesehen (Münze ist OK)

Habe sofort bei Anlagegold angerufen und dies moniert, worauf ich nur die Antwort erhalten habe, dass schon mehrere Beschwerden vorliegen würden und sie dies leider nicht ändern oder austauschen können, da keine Münzen mehr das wären (sind aber bei GFM noch im Shop) und aufgrund des "billigen" Preises auch nichts zu machen ist - was bedeutet, so wie ich das aus dem Gespräch entnehme, dass die Beschädigten billiger auf Anlagegeld verkauft worden sind und die bessern zum teuren Preis. wo bei 1645.- € (auch wenn es nur um die reine Münze geht) dann auch nicht wirklich ein Schnäppchen ist. smilie_18

Soll bedeuten - bei Anlagegold kriegt man anscheinend nur die Reste, die sie im anderen Shop nicht los werden. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht. Ich kaufen da bei den Bedingungen sicher nicht mehr ein - schade - war der erste Reinfall bei einem Händler seit Jahren. javascript:emoticon(':(')
Okay, fraglich ist da nur, ob die "Mängel" beim Händler verursacht wurden oder ob so geliefert wurde.
Ich kann dies allerdings nicht bestätigen... Habe meine auch nicht von A24.

Beitrag 27.04.2012, 12:44

Captain
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 25.06.2011, 23:31
Bei A24 sind anscheinend mittlerweile 3 von 7 Aztekenkilos 2011 für 1695€ verkauft worden.
Insofern scheint der Preis nicht alle abzuschrecken...

Beitrag 03.05.2012, 09:08

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1380
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Zuletzt geändert von Sapnovela am 21.05.2013, 08:31, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 03.05.2012, 15:18

DerMicha
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 20.01.2011, 17:04
Wohnort: Schland
Das würde mich auch mal brennend interessieren smilie_08

Beitrag 03.05.2012, 17:25

Benutzeravatar
rotchamp1
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 13.11.2010, 13:05
Wohnort: Steueroase Deutschland
Hallo

Bezüglich der Verpackung ( beschädigter Karton im Bodenbereich ) kann ich nur zustimmen.
Das habe ich jetzt bereits mehrfach gesehen und auch von anderen Sammlern aus Europa gehört.
Ursächlich daran Schuld ist der doch sehr dünne Karton. Im Bodenbereich drücken sich die Füße des Aufstellers für die Kapsel sehr schnell durch den Karton.
Reklamationen sowohl bei Anlagegold als auch bei Emporium haben sich als nicht wirksam herausgestellt.
Falls ich den 2012 bestelle ( bekomme ) dann nur mit persönlicher Abholung und in Augenscheinnahme beim Händler oder wenn's klappen sollte selber importieren.

smilie_02

Antworten