Silber Quadriga bei Mdm?

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 14.12.2011, 21:12

hippnypp
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 11.12.2011, 18:07
Hallo,
Seit einiger Zeit bietet mdm oben genannte Münze in Stückelung 1/2 und 1 Unze Feinsilber an. Der Preis wird dabei alle 15 min. aktualisiert. Schick sehen die schon aus, aber ich wollte wissen was die erfahreneren Foristi von dem Angebot halten?

MfG
der hippnypp

Beitrag 14.12.2011, 21:23

Benutzeravatar
Silberfischchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 31.08.2011, 22:21
Die meisten halten nicht viel von der "Volksunze".
Ich finde das Stück Silber allerdings auch ganz ansprechend gemacht und werde mir da auch mal eine und ne halbe kaufen.
Aber bei MDM? Ist das denn günstig? Hab da meine Zweifel.... sowas sollte man möglichst nur zum Spotpreis kaufen, für mehr wird man die nämlich auch nicht wieder los...
Ist halt nur ein Stück Silber in einer netten Form - keine echte Münze, keine wirkliche Wertsteigerung durch Seltenheit/Sammlerwert.


smilie_24
Silberfischchen hat hier auch schon erfolgreich gehandelt... :)

Beitrag 14.12.2011, 21:56

Goldgeier
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 23.02.2011, 20:58
Wohnort: Schwoba-Ländle
Ich trau der Quadriga auch kein Sammlerpotenzial zu. Zu grosse Stückzahl.

Ich hab jetzt nicht recherchiert, zu welchen konkreten Preisen das gute Stück
im Vergleich zu den "richtigen" Anlagemünzen angeboten wird.
Wenn der Preis aber höher sein sollte, als der eines Philharmonikers, dann liegt es
nicht am Sammlerwert sondern eher daran, dass es keine Münze ist (= offizielles
Zahlungsmittel) sondern nur eine Medallie.
Und nur Münzen fallen unter den ermäßigten Steuersatz mit 7%.
Wenn du eine Quadriga bei Händler kaufst, dann sind 19% USt fällig!
Daher ist die dann auch teurer als die bekannten Anlagemünzen wie Phil, Maple
oder Eagle, die mit 7% versteuert werden.
Bei den Klassikern haste also mehr Unzen fürs Geld.

Aber ein oder zwei Stück für die Vitrine zum angucken schaden sicher nicht.

Beitrag 14.12.2011, 22:09

Amrossio
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 14.12.2011, 19:32
Für die Vitrine könnte ich mir die Münzen auch sehr gut vorstellen. Sehen wirklich schick aus.

Beitrag 15.12.2011, 00:31

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Guten Morgen Forenfans der sogenannten "Volksunze" smilie_24
Hier der Produzent in Berlin:
http://www.muenze-berlin.de/shop/action ... 4BF0789327
Es sind nur Medaillen.
Der Preis richtet sich nach dem Silberpreis am Markt,doch vorsicht---die Preise bei Münze Berlin bitte echt
telefonisch erfragen.Aus meiner Sicht echt "Mondpreise".
Ich selbst war schon dort einkaufen--katastrojammervoll.
Sogar die Rechnungen wurden von Hand aus einem RECHNUNGSBLOCK ausgefüllt.
Und hier die Kooperationspartner smilie_16
http://www.muenze-berlin.de/shop/action ... Links.html
Es gibt auch einen ebay-Shop...
Wertsteigerung---siehe Werbung von MDM-und dann das Gegenteil davon smilie_18
Manchmal war der Preis viel höher als bei Anlagemünzen...

Ich habe 2009/2010 mir zum Anschauen welche gekauft--als Balina eben.
Dabei bleibts dann.
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 15.12.2011, 09:28

hippnypp
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 11.12.2011, 18:07
Danke an alle für die Antworten.

Also werde ich mir 2 - 3 Stücker als Schauobjekte zulegen, mehr nicht. Tatsächlich schreibt ja MDM die Mehrwertsteuer wäre im Preis enthalten, nennt aber nicht die Höhe derselben... ...wieder etwas gelernt.

Werde stattdessen die "echten" Münzen lieber erwerben. Ist ja gerade preislich nicht uninteressant. Wobei mir die Frage im Kopf herumspukt wieso der Wiener Phil ausgerechnet als 1,50 Euro geprägt wird...?

Beitrag 15.12.2011, 13:55

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
hippnypp hat geschrieben:Danke an alle für die Antworten.
Also werde ich mir 2 - 3 Stücker als Schauobjekte zulegen, mehr nicht. Tatsächlich schreibt ja MDM die Mehrwertsteuer wäre im Preis enthalten, nennt aber nicht die Höhe derselben... ...wieder etwas gelernt.
Werde stattdessen die "echten" Münzen lieber erwerben. Ist ja gerade preislich nicht uninteressant. Wobei mir die Frage im Kopf herumspukt wieso der Wiener Phil ausgerechnet als 1,50 Euro geprägt wird...?
Hallo smilie_24
Wenn der Aufwand Dir nicht zu groß--der Werdegang vom Phili ist nachvollziehbar.
Die Münze Österreich gibt auch Auskunft
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 16.12.2011, 15:02

Topas
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 16.12.2011, 14:09
Ich meine, warum gibt es eigentlich keine deutsche Bullionmünze (egal ob in silber oder gold)? Die Quadriga sieht gut aus, aber als Medallie irgendwie nicht komplett...

Beitrag 16.12.2011, 19:19

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Topas hat geschrieben:Ich meine, warum gibt es eigentlich keine deutsche Bullionmünze (egal ob in silber oder gold)? Die Quadriga sieht gut aus, aber als Medallie irgendwie nicht komplett...
Da starte doch mal eine Anfrage an das
Bundesministerium für Finanzen....vielleicht hat Herr Sch. noch etwas Zeit zur Beantwortung...
...trotz der vielen Krisengipfel wegen des Euro smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 16.12.2011, 19:25

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Titan hat geschrieben: Da starte doch mal eine Anfrage an das
Bundesministerium für Finanzen....vielleicht hat Herr Sch. noch etwas Zeit zur Beantwortung...
...trotz der vielen Krisengipfel wegen des Euro smilie_24
T.
Meinst Du der versteht die Frage ?

Beitrag 17.12.2011, 14:08

Benutzeravatar
camillo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 05.04.2011, 14:44
Ja eine Volksunze das fehlt noch, und jeder der so eine bestellt wird gleich registriert, damit der rollstuhlfahrende T-------- gleich kommen kann wenn es etwas zu holen gibt was der kleine gemeine Bürger an der Steuer vorbeigeschafft hat.
Hab da grade so einen Fall in der Familie, die Enkel sollen für die Oma die im Heim ist zahlen, weil die Oma ihnen 10 Jahre lang Taschengeld auf das Konto überwiesen hat.

Scheissstaat ist das hier, für jeden der herkommt ist Geld da, nur für die eigenen Leute nicht.

Grüße
Camillo

Beitrag 17.12.2011, 19:57

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
camillo hat geschrieben:...
Scheissstaat ist das hier, für jeden der herkommt ist Geld da, nur für die eigenen Leute nicht ...
...
Und die ganzen deutschen Hartz IVler? Und die superreichen Bezieher der Staatsschulden-Rendite?

smilie_10 ... oder?
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 18.12.2011, 10:01

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Eine "Volksmedallie" 5€ über anderen Bullionmünzen ist für mich keine Anlegeunze.

Entweder 1 Unze nahe an Maple ect, dann kann vielleicht auch der Medallienstatus vernachlässigt werden. Oder Münze mit definierter Auflage... dann evtl auch etwas teurer.
So ist es eine nette Medallie für Berlintouristen, keinesfalls jedoch als Anlage geeignet.

jm2c
circle
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 18.12.2011, 11:23

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Circle hat geschrieben: . . . So ist es eine nette Medallie für Berlintouristen . . .
Genau so ist es - und so soll es auch sein.
Und der asiatische Berlinbesucher kann das Ding sogar in seiner Heimat
an Liebhaber gut verkaufen.

Beitrag 18.12.2011, 14:51

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
@amrossio: Naja, ick haw ooch eene in meene Vittriene, wa. Jehört sich ja so... :wink: Awwa in de orijinaal Balina "Landluft" kiekt een son Ding nach een paar Wochen pechschwarz entgejen. smilie_40 Sieht dann nicht mehr wirklich schnieke aus. Ick weeß schon, warum ick nur offs Jold stehe... smilie_01
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 18.12.2011, 16:06

stille G.
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 07.01.2011, 12:39
Hi und schönen 4. Adventssonntag smilie_15

seid ihr eventuell nur neidisch, weil ihr 2009 die Volksunze für 14,50 Euro mit kostenlosem Versand ausgeschlagen habt ???

1 Unze ist eine Unze und die Preisentwicklung spricht Bände bzw. Gewinn. smilie_12

Meine Quadriga ist gekapselt und sieht noch so schön aus wie am allerersten Tag !!!

Beste Grüße von stille G. smilie_15
Bedenke gut, was Du Dir wünscht
es könnte in Erfüllung gehn
:oops: :oops: :oops:

Beitrag 18.12.2011, 17:22

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
@stille G.: Meine is ooch von 2009 und hat demnach ooch jenau 14,50 € jekostet. Awwa mit Kapsel inne Vitrine sieht det Teil komisch aus. Also hawwe ick's nackisch hinjeleecht. Nach ca. 1 Jahr war et schön tiefschwarz.... :(
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 18.12.2011, 19:16

Benutzeravatar
ebsas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2011, 12:23
Wohnort: Vogtland
Mithras hat geschrieben:@amrossio: Naja, ick haw ooch eene in meene Vittriene, wa. Jehört sich ja so... :wink: Awwa in de orijinaal Balina "Landluft" kiekt een son Ding nach een paar Wochen pechschwarz entgejen. smilie_40 Sieht dann nicht mehr wirklich schnieke aus. Ick weeß schon, warum ick nur offs Jold stehe... smilie_01
wat hat du denn für ne luft in deine wohnung ?

Beitrag 21.12.2011, 19:14

Benutzeravatar
Kabelaffe-XXL
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 10.03.2011, 15:40
Wohnort: Essen
Hey,
Volksunze hin oder her. das Ding wird von der "Staatlichen Münze Berlin" geprägt und auch dort vertrieben. Ich habe einige von den Dingern, und wie schon von anderen erwähnt "Unze ist Unze" und "schön sehen die Dinger schon aus", jedenfalls besser als die Silberunzen in Anlehnung an die 5DM-Silberlinge. Interessant ist, dass von Zeit zu Zeit, "MDM" incl. Versand billiger als die Staatl. Münze ist.
smilie_04 Dumm nur, dass als Medaille 19% MWSt. anfallen und man die Dinger nur privat oder beim EM-Ankauf los wird.
"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles. Ach wir Armen!" (J.W. von Goethe, Faust)

Kabelaffe-XXL

Antworten