Umlauf von Gold

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 16.10.2019, 13:08

rcp48
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 16.06.2015, 10:53
https://www.finanzen.net/nachricht/rohs ... se-8099359

Interessanter Artikel.
Was haltet ihr davon, dass das im umlauf befindliche Gold immer mehr abnimmt.

Beitrag 16.10.2019, 15:42

Benutzeravatar
Tipechs
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 26.06.2014, 07:35
rcp48 hat geschrieben:
16.10.2019, 13:08
https://www.finanzen.net/nachricht/rohs ... se-8099359

Interessanter Artikel.
Was haltet ihr davon, dass das im umlauf befindliche Gold immer mehr abnimmt.
Schau dir nur die Weltuntergangsliteratur von Herrn James Rickards an, dann weist du, was von dem Artikel zu halten ist: nichts als Eigenwerbung
https://www.amazon.de/s?k=james+rickard ... _ss_c_2_14
Solche Windhunde, die nur Panik schüren, um daran zu verdienen gibt's genug.
... mir wird schlecht ...

Gruß
Tipechs

Beitrag 18.10.2019, 09:05

Benutzeravatar
Igolide
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 02.02.2019, 08:19
Ich finde:
das ist nicht überraschend wenn man bedenkt daß Gold gehortet wird.
Von vielen Privaten in der ganzen WElt .
Und auch von zentralbanken, die in letzter Zeit immer mehr einlagern.
Müsste man ausrechnen ob das den Abbau übertrifft.
Nur die Dummen zweifeln nicht an ihrem Weltbild

Antworten