Gold und Silber?

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 07.10.2021, 21:24

Benutzeravatar
Puschel
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 799
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Florian hat geschrieben:
07.10.2021, 17:49
Für Münzen mit geringer Auflage zahle ich gerne Aufgeld. Aber das muss jeder selber wissen. :wink:
Gold (-Münzen, -Barren) sammeln oder in (physisches) Gold investieren ist ein Unterschied. :wink:
Der Sinn einer Behörde liegt in seiner Existenz

Beitrag 09.10.2021, 14:58

Dirk
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 23.06.2021, 21:40
Wie oben erwähnt, die Sachen zum Ansehen kaufe ich in Silber, auch wenn es sehr schöne Goldmünzen gibt. Das möchte ich auch nicht in Abrede stellen. Zwischendurch dann noch ein paar Silberadler für die Sammlung gekauft, damit bin ich zur Zeit glücklich und zufrieden.

Beitrag 09.10.2021, 15:32

Florian
Gold-Guru
Beiträge: 2720
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Jeder Mensch ist anders gestrickt. Letztendlich kommt es darauf an,

dass jeder mit sich und seiner Entscheidung zufrieden ist. smilie_57
Ja nee, is klar!

Beitrag 17.10.2021, 19:33

Amenhotep IV
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2018, 21:04
Wohnort: Deutschland
80 % in Gold , 10 % in Silber und jeweils 5 % in Platin und Palladium.
Damit sollte ein Edelmetallportfolio optimal aufgestellt sein.

Gold in Barren ab 1 Unze aufwärts. Münzen auch in kleineren Einheiten ratsam. LMU , Sovereign , Kronen, 20 Goldmark u.s.w. Silber nur differenzbesteuert in Münzen.

Bisher immer gut gefahren mit dieser Anlagestrategie.
ECHN PH AEGYPT BC MCCCLI - BC MCCCXXXIV

Beitrag 17.10.2021, 20:26

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2466
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Naja bei mir sinds rund 70 % Gold, 30 prozent silber, kein platin und palladium.
Einzig die mwst hält mich von platin ab, palladium wäre mir zu speziel.
Wen die Ampel - was ich nicht so schnell glaube - nun die besteuerung von Em ändert, werd ich mal ein paar unzerl platin anschaffen, nur buillion. Ansonsten bin ich mit den 70/30 ganz zufrieden - nur mit den mengen noch nicht smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 20.02.2023, 15:25

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5862
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ganz interessant :wink:


Gold oder Silber – worauf Anleger nun setzen sollten

Sollten Anleger lieber in Gold oder in Silber investieren? Für Edelmetall-Experte Nitesh Shah vom Fondsanbieter Wisdom Tree fällt die Antwort eindeutig aus. Nur in einem Szenario liegt Silber vorn:

https://www.dasinvestment.com/analyse-g ... n-sollten/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten